Store: AFORA.WORLD

Vor 13 Monaten wurde AFORA von Christine Maria Metz gegründet.

"Seit 13 Jahren bin ich jetzt schon in der Modebranche tätig; ich habe Modeschneiderin und Bekleidungstechnikerin gelernt, Modedesign studiert und einige Berufserfahrung gesammelt. Mein Traum war es schon immer ein eigenes Label zu gründen".

AFORA steht als Abkürzung für ALL FOR ALL. AFORA macht Mode nach Ihren Vorstellungen. Fair, transparent und hochwertig. Sie haben den Anspruch, in jeder Hinsicht fair zu sein. Menschen-, Tier-, und Umweltfreundlich. Nachhaltigkeit sieht Christine als Selbstverständlichkeit an und nicht als Marketingkonzept.

Sie schätzt das Handwerk und will Euch hochwertige Produkte zu fairen Preisen anbieten, von denen Ihr lange etwas habt.

AFORA-WORLD hat keine Geheimnisse und teilt gerne mit Euch, wo sie produzieren, wer ihr Netzwerk ist und wie sich die Preise zusammensetzen. Designed und entwickelt werden die Produkte im Studio in Berlin. AFORA arbeitet mit einem niederländisch-türkischen Produzenten für nachhaltige Kleidung zusammen. Die eigene Produktionsstätte befindet sich in Izmir, sowie Bio Baumwollfelder, Weberei und Färberei. Das Unternehmen ist von der Control Union Group GOTS, GRS und OCS zertifiziert, sowie FairWear geprüft.

Die Produkte enthalten kein Elastan und sind zu 100% aus Bio Baumwolle.

Viel Spaß beim Tragen!


Labels:

FAT MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard Fair Wear Foundation

Filter

Join the fair fashion movement

Zusammen sind wir stark! Bleibe immer informiert über Neuigkeiten in der nachhaltigen Mode.