6 Bikini-Marken, die du diesen Sommer unbedingt kennen solltest

10. April 2019 21:14 • Noor Veenhoven

6 Bikini-Marken, die du diesen Sommer unbedingt kennen solltest

Die Temperaturen beginnen zu steigen und wenn der Frühling beginnt, ist der Sommer nicht mehr weit.  Zeit, einen schönen und nachhaltigen Bikini oder Badeanzug zu finden!  Im Vergleich zum letzten Jahr ist unser Sortiment erheblich gewachsen und für jedes Budget ist etwas dabei. Schaut selbst. 

1. Anekdot. 

Anekdot ist eine deutsche Unterwäsche- und Bademodenmarke, die Artikel aus recycelten und recycelten Materialien herstellt. Die Badebekleidung von Anekdot besteht zum größten Teil aus Econyl. Dies ist Nylon aus recycelten Fischernetzen, die im Meer gelassen wurden. Anekdot produziert in Deutschland, so dass faire Arbeitsbedingungen garantiert sind.

 

2. CURMS

Wenn du Bikinis mit fröhlichen Prints magst, bist du bei CURMS genau richtig. Die Happykini´s von CURMS haben einen traditionellen Ikat-Druck. Ikat ist eine traditionelle Webtechnik aus Indonesien. CURMS hilft dabei, dies zu halten, indem Bikinis und andere Produkte daraus hergestellt werden. Die CURMS-Artikel werden in Indonesien von Menschen hergestellt, die unter guten Arbeitsbedingungen zu fairen Löhnen arbeiten. Und das Beste ist, mit dem Kauf eines Bikinis bekommst du quasi zwei, denn du kannst die Seiten wechseln!

 

3. SixtyNinety

SixtyNinety ist unsere einzige Bademodenmarke, die ihre Produkte aus biologisch abbaubarem Material herstellt. Dazu verwenden sie das neue Material Fluity CO2, ein biologisch abbaubarer Kunststoff. Keine Sorge, das Material beginnt erst dann zu zerfallen, wenn es ohne Sauerstoffzufuhr auf einer Mülldeponie landen. Die Bikinis und Badeanzüge von SixtyNinety sind sexy und  günstig! Für € 30, - bekommst bereits  dueinen ganzen Bikini-Satz. 

 

4. Boo Surfwear 

Boo Surfwear ist eine nachhaltige Marke für Surfbekleidung, die das Meer liebt. Die Bikinis und Badeanzüge sind so gemacht, dass sie während jeder bewegung an Ort und Stelle bleiben egal wie rau die Wellen sind. Zusätzlich kommen sie mit fröhlichen Drucken daher. Diese Badebekleidung wird ebenfalls aus nachhaltigem Econyl hergestellt. Wenn du also einen Bikini mit Boosurfwear trägst, wird das Meer ein wenig sauberer. Auch die Produkte von Boo Surfwear kannst du von zwei Seiten tragen und hast somit Zwei Bikinis zum Preis von einem. 

 

5. RubyMoon

RubyMoon ist eine der ersten Marken, die alle 5 Nachhaltigkeitslabels bei uns erhalten hat. RubyMoon stellt seine Produkte aus nachhaltigem Econyl her, produziert in Spanien unter fairen Arbeitsbedingungen, verwendet keine tierischen Materialien und verschenkt 100% seines Nettogewinns, um Frauen in Entwicklungsländern dabei zu helfen selbstsändig zu Arbeiten. Die Bikinis und Badeanzüge von RubyMoon sind sportlich und nicht nur zum Schwimmen gedacht. Multifunktionell kannst du sie auch zum Sport tragen!

 

6. Woodlike Ocean 

Woodlike Ocean ist eine Marke mit einer großen Liebe zum Ozean. Sie verwenden das robuste Econyl-Material für alle ihre Bikinis und Badeanzüge, und auch bei ihnen können viele Bikinis von beiden Seiten getragen werden.  Die Bikinis haben ein zeitloses Design, welches dich viele Sommer lang toll aussehen lassenw wird. 

 

Die gesammte Auswahl unserer Bikinis und Badeanzüge findest du natürlich in unserer Bademoden- Kategorie. 

blog comments powered by Disqus
Teile diesen Beitrag:
Kategorie: Project Cece

Join the fair fashion movement

Zusammen sind wir stark! Bleibe immer informiert über Neuigkeiten in der nachhaltigen Mode.