Geh auf die Straße- Für unsere Zukunft!

17. September 2019 14:35 • Jana Kerkhoff

Geh auf die Straße- Für unsere Zukunft!

Unter dem Hashtag #allesfürsklima sind es nun nicht mehr nur die Schüler die freitags auf die Straße gehen. Nach über einem Jahr Klimastreik brauchen sie nun auch die Unterstützung der restlichen Bevölkerung. Denn egal wie alt, aus welcher sozialen Schicht oder Interessenkreis, der Klimawandel und seine Folgen betrifft uns alle.

Aber warum gerade jetzt?

Am 20. September wird die deutsche Regierung über die weitere Klimapolitik entscheiden und wir als Bevölkerung müssen den Politikern zu verstehen geben, dass es tatsächlich um Leben oder Tod geht. Sie halten damit unsere Zukunft und die unserer Kinder und Enkelkinder in den Händen.

Der Klimawandel ist die bisher einzige Bedrohung die die gesamte Menschheit betrifft. Unser Planet wird sich davon erholen, die Frage ist nur mit oder ohne uns?

Vor allem in den letzten Jahren ist das Thema auch für uns als deutsche Bevölkerung näher gerückt, denn Naturgewalten wie Hitzewellen und Überschwemmungen, die wir sonst meist nur aus den Nachrichten kannten sind nun auch in Deutschland real und haben bereits Leben gefordert.

Laut der Wissenschaft haben wir noch die Möglichkeit das Ruder herumzureißen aber es muss schnell und drastisch was passieren.
Daher wollen auch wir von Project Cece auf die Straße gehen und euch ermutigen das gleiche zu tun.

3,5% der Bevölkerung werden benötigt, um etwas zu verändern

Die Forschung von Erica Chenoweth zeigt, dass in der Vergangenheit sich tatsächlich etwas in der Politik der jeweiligen Länder geändert hat, nachdem mehr als 3,5% der Bevölkerung auf der Straße protestierten. (Meist ging es dabei jedoch um den Sturz diktatorischer Regime). Es ist erstaunlich, dass nur eine so kleine Minderheit der Bevölkerung benötigt wird, um eine große Veränderung herbeizuführen.

Doch 3,5% ist nicht nichts! Dafür brauchen wir einen Protest von rund 3 Millionen Menschen in Deutschland! Sprecht mit euren Vorgesetzten und Kollegen darüber und geht als Team auf die Straße. Macht eine etwas längere Mittagspause oder nehmt euch Urlaub. Es gibt so viele Möglichkeiten JETZT zu handeln! Für unsere Zukunft und die Möglichkeit euren Kindern sagen zu können, dass ihr nicht tatenlos zugesehen habt.

Hier findet ihr die organisierten Aktionen in eurer Nähe. 

blog comments powered by Disqus
Teile diesen Beitrag:
Kategorie: Events

Join the fair fashion movement

Zusammen sind wir stark! Bleibe immer informiert über Neuigkeiten in der nachhaltigen Mode.