Übersicht der nachhaltigen Marken und Fair Fashion Shops

Project Cece sammelt das online Angebot an fairer Mode auf einer Webseite. Durch den Gebrauch intelligenter Webtechnologie sammeln wir das Angebot an großen und kleinen nachhaltigen Modemarken um es euch einfacher zu machen sich für nachhaltige Mode zu entscheiden. Dabei reicht das Sortiment über Damen, Herren und Kinderkleidung sowie Sportaccessoires. Klicke auf die jeweilige Make für mehr detaillierte Informationen über die Herstellung der Produkte.

  • Großes Angebot an nachhaltiger Mode

  • Mehr als 200 Marken

  • Finde auch kleine, originelle Marken mit unserer intelligenten Webtechnologie

  • Durchsuche super einfach das ganze Sortiment

2MOK ist eine portugiesische Marke, die Frauen helfen soll, die Welt zu verändern. Die Kollektion von 2MOK wird vollständig in Portugal unter fairen Arbeitsbedingungen von Fachleuten hergestellt. Die Strickwaren bestehen aus einer Mischung aus Bio-Wolle und Baumwolle, die GOTS-zertifiziert ist. Die Hemden bestehen ebenfalls aus Bio-Baumwolle mit GOTS-Zertifikat und werden in einer kleinen Familienfabrik hergestellt. Die verwendeten Knoten bestehen zu 50 bis 70% aus Recyclingpapier.


Versandkosten 

€ 15, - in den Niederlanden, Belgien und Deutschland

 



ADUH ist eine niederländische Marke, die ehrliche und nachhaltig produzierte Shirts mit coolen Designs anbietet. Die Shirts werden in Bangladesch in einer GOTS-zertifizierten Fabrik hergestellt, die  zudem von der Fair Wear Foundation überwacht wird. Dies garantiert eine faire und umweltfreundliche Produktion mit organischen Materialien. ADUH druckt die Kleidung in Den Haag und dies erfolgt auf Bestellung, sodass kein unnötiger Lagerbestand vorhanden ist. Die Kleidung ist von der PETA zugelassen und vegan. Dennoch muss dazu gesagt werden, dass es nicht1 100% sicher ist, ob die Farbe im Druckprozess in Den Haag vollständig vegan ist.


Praktische Informationen:

Versandkosten: Gratis ab einem Bestellwert von €50,-, ansonsten 7,26 nach Deutschland und Österreich
                           €6,00 in die Niederlande

Versandzeit: 2-5 Werktage

Adresse: Kein physisches Ladengeschäft



Vor 13 Monaten wurde AFORA von Christine Maria Metz gegründet.

"Seit 13 Jahren bin ich jetzt schon in der Modebranche tätig; ich habe Modeschneiderin und Bekleidungstechnikerin gelernt, Modedesign studiert und einige Berufserfahrung gesammelt. Mein Traum war es schon immer ein eigenes Label zu gründen".

AFORA steht als Abkürzung für ALL FOR ALL. AFORA macht Mode nach Ihren Vorstellungen. Fair, transparent und hochwertig. Sie haben den Anspruch, in jeder Hinsicht fair zu sein. Menschen-, Tier-, und Umweltfreundlich. Nachhaltigkeit sieht Christine als Selbstverständlichkeit an und nicht als Marketingkonzept.

Sie schätzt das Handwerk und will Euch hochwertige Produkte zu fairen Preisen anbieten, von denen Ihr lange etwas habt.

AFORA-WORLD hat keine Geheimnisse und teilt gerne mit Euch, wo sie produzieren, wer ihr Netzwerk ist und wie sich die Preise zusammensetzen. Designed und entwickelt werden die Produkte im Studio in Berlin. AFORA arbeitet mit einem niederländisch-türkischen Produzenten für nachhaltige Kleidung zusammen. Die eigene Produktionsstätte befindet sich in Izmir, sowie Bio Baumwollfelder, Weberei und Färberei. Das Unternehmen ist von der Control Union Group GOTS, GRS und OCS zertifiziert, sowie FairWear geprüft.

Die Produkte enthalten kein Elastan und sind zu 100% aus Bio Baumwolle.

Viel Spaß beim Tragen!


Praktische Informationen

Versandkosten: Ab 100€ Warenwert kostenloser Versand Deutschlandweit - ansonsten 4,99€ innerhalb Deutschlands und 11,95€ europaweit.

Versandzeit: Im Moment beträgt die Lieferzeit ca. 1-5 Tage in Deutschland.

Abholung vor Ort möglich: Wenn du aus Berlin bist oder zu Besuch in Berlin bist, kannst du dir deine Produkte vor Ort an der Haustüre abholen.

Adresse: Gärtnerstraße 31 ,  10245 Berlin.
Bitte vereinbare dafür eine bestimmte Zeit mit uns über [email protected]

Wir verschicken ausschließlich klimaneutral und mit Tracking Nummer via DHL Go Green.

Verpackung: Tüte "OLAF" aus 100% recycelten PET Flaschen
Sendungsverpackung: Recycelte Papiertüte von "Biobiene"
Sticker auf Sendungsverpackung: AFORA Sticker von "DieUmweltdruckerei".



Die niederländische Marke Alchemist stellt High-End-Mode auf ehrliche Weise und aus nachhaltigen Stoffen her. Um ihre CO2-Emissionen zu reduzieren, produzieren sie so viel wie möglich in Europa.
Die genauen Zahlen? 80% in Portugal, 5% in Mazedonien und die restlichen 15% in Delhi, Indien.
Alchemist legt Wert darauf, dass die Produktion fair verläuft und arbeiten deshalb seit 2016 nur mit Fabriken zusammenarbeiten, die über ein oder mehrere Zertifikate verfügen und jährlich von (unabhängigen) NGOs wie BSCI, FWF, SA8000 und GOTS auditiert werden. Außerdem beschäftigen sie seit 2015 jemanden, der sich darum kümmert, die Marke nachhaltiger zu machen und zu überprüfen. In Bezug auf Materialien arbeitet die Marke mit Tencel, Modal (aus österreichischem Buchenholz), Bio-Baumwolle (GOTS-zertifiziert) und recycelten Stoffen.


Versandinformationen

Versandkosten:

3,95 € innerhalb der Niederlande
5,95 € in Belgien, Deutschland, Österreich und Schweiz
Kostenlos ab einem Einkaufswert von 75 €.

Lieferzeit: Bestellung vor 16 Uhr, am nächsten Tag zu Hause.

 

Adresse: Kein Ladengeschäft



Mit der Schmuckmarke Ana Dyla wird die natürliche Schönheit von Edelsteinen mit Handwerkskunst verbunden. In kleinen Arbeitsstätten in Anatolien arbeiten Profis, die auf der Website vorgestellt werden. Außerdem können können Sie den gesamten Prozess dort finden. Die Edelsteine, die sie verwenden, stammen aus türkischem Boden und das verwendete Silber wird zu 100% recycelt. Türkische Einflüsse sind auch im Design zu sehen, zum Beispiel können Sie Stile sehen, die vom Osmanischen Reich inspiriert wurden. Der Schmuck ist ideal, um ein grundlegendes Outfit aufzuhellen und es endlos zu tragen.


Versandkosten

Kostenloser Versand innerhalb der Niederlande.
Versand innerhalb von 24 Stunden nach Bestellung.



Anek. das sind nachhatlige Dessous aus Berlin. Ihre Produkte sind aus überproduzierten und vintage Stoffen gefertigt womit sie wertvollen Ressourcen sparen. Kein Sorge, diese Stoffe wurden noch nie getragen sondern einfach vergessen oder sind nicht mehr gewollt. Aber Anek. verwandelt sie in wunderschöne Produkte. Fertigung in Deutschland versichert faire Arbeitsbedingungen und Qualität. 


Versandinformationen:

Versandkosten innerhalb Deutschlands: 5,40€

Versandfertig in 1-4 Werktagen 



Angels Ambition wurde 2016 von Karin Schönbuchner gegründet. Das Label basiert auf dem Grundgedanken, Multifunktionalität mit aktuellen Modetrends zu kombinieren und trotzdem zeitlose und hochwertige Kleidung herzustellen. Die Modelle sollten aus biologischen Stoffen entstehen, denn Kleidung muss ihrer Ansicht nach unbedingt frei von jeglichen Schadstoffen sein, schließlich verbringt man jeden Tag seines Lebens viele Stunden darin. Außerdem ist es der Marke ein großes Anliegen, die Produkte in Deutschland zu fertigen, um lange Lieferwege und potentiell unsichere Produktionsquellen und somit unfaire Arbeitsbedingungen zu vermeiden. Sie wollen die wenigen deutschen Herstellungsbetriebe, die es noch gibt, mit ihrenProduktion hier in Deutschland unterstützen.

Um ihren hohen ökologischen Ansprüchen gerecht zu werden, kauft das team von Angels Ambition vorwiegend Waren aus deutscher Herstellung. Die meisten Stoffe und Zutaten die sie verwenden, sind GOTS zertifiziert. Da sie immer offen sein wollen für neuen Materialien, wie zum Beispiel Tencel- bemühen sie sich in diesem Fall, Waren mit europäischem Ursprung (dazu zählen sie auch türkischen Ursprung) zu verwenden, Produkte aus Fernost werden vermieden. Nachhaltigkeit ist dem Unternehmen sehr wichtig, ebenso ein fairer und respektvoller Umgang mit der Umwelt. So vermeiden sie Plastikmüll, wo es möglich ist und versenden ihre Kleidung in extra dafür hergestellten Baumwollsäckchen, die auch noch für andere Zwecke eingesetzt werden können- zum Beispiel auf Reisen oder als Säckchen für den Obsteinkauf. Der Versand selbst erfolgt (soweit dies möglich ist) in bereits gebrauchten Kartons, um Ressourcen zu schonen und natürlich Klimaneutral.


Versandkosten

Deutschland: 6€
Österreich: 15€

Versand mit DHL Go Green (DHL Pakete sind automatisch zu 100% klimaneutral) 



 
Im Atelier D'Afrique geht es um Inklusion, um Verbindungen und Authentizität herzustellen.
Der Traum von Atelier D'Afrique ist es, eine Gemeinschaft zu schaffen, in der die Menschen sich frei ausdrücken und ihre Träume und Ambitionen durch eine gemeinsame Leidenschaft: die ethische Mode teilen können.
Das Team besteht nicht aus Fashionistas, sondern aus Forschern, Gläubige und Liebhaber der Vielfalt. Sie möchten die Botschaft auf modische Weise mit einem Team von Menschen unterschiedlicher Herkunft teilen.

Das Team besteht aus 7 Personen in einem Alter von 18 bis 50 Jahren mit 3 verschiedenen Religionen und einer 50% igen Teilung von Männern und Frauen. Eines der Hauptziele ist Transparenz und die Bereitstellung von Arbeitsmöglichkeiten für die weniger Privilegierten der Gesellschaft.
Da das Ziel darin besteht, Arbeitsmöglichkeiten vor Ort zu schaffen, hat Atelier D'Afrique auch ein "Student Education Program" ins Leben gerufen, um den Jugendlichen vor Ort die Möglichkeit zu geben, einen Beruf zu erlernen.

 


Praktische informatie:

Verzendkosten:

Verzendtijd:

Adres:



Atelier Jungles ist eine niederländische Marke, die ehrlich und lokal im eigenen Land produziert. Die Kollektionen bestehen aus schicken und stilvollen Slow Fashion Basics von hoher Qualität.

Fair produziert: Die Kollektionen der Atelier Jungles werden vor Ort in ihrem Atelier in Den Haag hergestellt. Hier arbeiten die Mitarbeiter für ein faires Gehalt, das über dem existenzsichernden Lohn liegt. Das Label arbeitet nur mit Menschen in Den Haag, die vorher keine Arbeit hatten und keine Möglichkeit zu arbeiten hatten. Zusammen mit der Stadt Den Haag trägt das Atelier Jungles zu einem angenehmen Arbeitsplatz und fairen Löhnen für diese Mitarbeiter bei und bietet die Möglichkeit, sich zu entwickeln und zu wachsen.

Umweltfreundlich: Atelier Jungles verwendet nachhaltige Materialien. Die Kleidung besteht hauptsächlich aus Bio-Baumwolle, Tencel und niederländischer Schurwolle (nur für die Wintermäntel), gelegentlich kaufen sie aber auch Materialreste (zum Beispiel Seide) in kleinen Mengen für exklusive Artikel auf. Die Marke verwendet keinen Kunststoff. Recyclingpapier und Wachstumspapier werden für Kommunikation und Versand verwendet.

Lokal produziert: Alle Artikel werden vor Ort in den Niederlanden im Studio in Den Haag hergestellt.

Guter Zweck: Wenn noch Material übrig ist, spendet es Atelier Jungles an eine Organisation, die Restmaterial zu Decken verarbeitet, die wiederum an ein Kinderkrankenhaus gespendet werden.


Praktische Informationen:

Versandkosten: International €14,95 und gratis bei Bestellungen über €150,-. In die Niederlande €4,95 und gratis bei Bestellungen über €75,-. 

Versandzeit: 1-5 Werktage.

Adresse: Kein Ladengeschäft.



Atelier PHI möchte Kleidung stärker individualisieren. Atelier PHI hat die Philosophie, dass jede Frau ihren eigenen Stil und ihre eigene Passform hat. Deshalb stellen sie maßgeschneiderte Kleidung her, die zu der Frau passt, die sie trägt. Alle Kleidungsstücke werden bei Atelier PHI erst nach der Bestellung hergestellt. Aus diesem Grund beträgt die Versandzeit 3-4 Wochen und es gibt keine Rückgaberichtlinien.

Die Kleidung wird in Amsterdam von syrischen Flüchtlingen hergestellt, die einen Abstand zum Arbeitsmarkt haben. Die Kleidung wird lokal entworfen, erstellt und verkauft. Der weltweite Transport wird vermieden und PHI verwendet so viele zertifizierte nachhaltige Materialien wie möglich. Die Auswirkungen auf die Umwelt werden auf diese Weise so gering wie möglich gehalten. Sie haben die soziale Mission: Neuankömmlingen Beschäftigung und Stärkung zu bieten. Dies gibt Flüchtlingen die Möglichkeit, sich in die Gesellschaft zu integrieren und ihren Platz in der Welt zu finden, in der sie arbeiten möchten: in der Modebranche.

Der Kleidungsstil von Atelier PHI könnte als modern Chic bezeichnet werden. Die Designs sind minimalistisch, zeitlos und haben durchdachte Details. Diese verleihen der Kleidung einen gezielten Hauch von Weiblichkeit.


Versandkosten:

Deutschland und EU weit: 12,95€
Niederlande: 6,95€



Atellier Organic. Joyas de Autor: Die Modedesignerin Patricia Guzman musste sich mit der Ungleichheit der Geschlechter in der unternehmerischen Welt Mexikos auseinandersetzen und als alleinerziehende Mutter beschloss sie, mit ihrer Tochter Nathalie ein Unternehmen zu gründen. Das Unternehmen konzentriert sich auf Frauen, Ökomode und den Schutz schutzbedürftiger Gruppen. Mit Halb-Edelsteinen von lokalen Lieferanten in den mexikanischen Minen stellen Patricia und Nathalie Schmuck her. In der Zwischenzeit ist Atellier Organic Joyas de Autor international zertifiziert und Teil internationaler NGOs. Für Patricia und Nathalie ist es sehr wichtig, dass mit mexikanischen Zulieferern fairer Handel betrieben wird, um Formen der modernen Sklaverei zu vermeiden, was im mexikanischen Bergbau immer noch ein Thema ist. Die Marke unterstützt nachhaltig die lokale Wirtschaft. Atellier Organic Joyas de Autor hat sich bewusst für die Verarbeitung von Halbedelsteinen entschieden, da Wasserverschmutzung, Bodenerosion und Treibhausgasemissionen beim Abbau von Gold, Silber, Diamant und anderen Edelsteinen häufig eine wichtige Rolle spielen. Durch die Wahl eines alternativen Verfahrens mit Halbedelsteinen werden die biologische Vielfalt und die Ökosysteme berücksichtigt und die negativen Auswirkungen auf die Umwelt minimiert.


Praktische Informationen

Versandkosten: 14,90 € innerhalb Europas

Lieferzeit: Versand aus Mexiko

Adresse: Kein Ladengeschäft in Europa.



AURAI SWIM ist eine Marke für umweltfreundliche Badebekleidung, die von der italienisch-brasilianischen Designerin Natalia Bertolo kreiert wurde. Die Marke kommt aus Australien, aber die Badebekleidung wird in Natalias Heimatstadt im Süden Brasiliens hergestellt. Dort werden die Produkte unter fairen Arbeitsbedingungen, zu einem fairen Lohn und während der normalen Arbeitszeit hergestellt.

AURAI verwendet für die Kleidung ausschließlich umweltfreundliche Materialien. Zum Beispiel verwenden sie ECONYL®, dies ist Nylon aus recyceltem Kunststoff (insbesondere Fischernetze), das aus dem Meer entfernt wurde. AURAI verwendet AMNI SOUL ECO® für die neueste Kollektion. Dieses Material ist zu 100% biologisch abbaubar. Das Material beginnt nur dann zu zersetzen, wenn es auf einer Deponie landet. Denn unter den dort herrschenden Bedingungen kompostiert das Material nach einiger Zeit.

Die AURAI-Artikel werden digital gedruckt. Das spart viel Wasser und Chemikalien. Die Produkte werden dann in wiederverwendbaren Frottierbeuteln und in Kartons aus 100% Recyclingpapier verpackt.


Praktische Informationen:

Versandkosten: 5,75 €

Lieferzeit: 3-10 Werktage

Adresse: Kein Ladengeschäft



Avant Habit fertigt Kleidung mit einzigartigen Designs von bildenden Künstlern. Alle Kleidungsstücke werden aus zertifizierter Bio-Baumwolle hergestellt und stammen von Stanley & Stella-Fabriken in Bangladesch, Portugal und China. Der Lieferant Stanley & Stella ist Mitglied der Fair Wear Foundation, dadurch wird sicher gestellt, dass die Kleidung in einem fairen Arbeitsumfeld hergestellt wird.  Avant Habit hat in Großbritannien einen Lieferanten für die Veredelung der Produkte: Teemill. Teemill produziert auf Anfrage, verwendet nachhaltiges Verpackungsmaterial, nutzt erneuerbare Energien und arbeitet an einer kreisförmigen Zukunft, indem neue T-Shirts aus alten T-Shirts hergestellt werden. Darüber hinaus unterstützen sie verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen.


Versandinformationen:

Versandkosten: Gratis!

Versanddauer: 3-5 Werktage

 



Die Mission der Berliner Marke AYANI ist es, angenehme und stilvolle Arbeitskleidung zu entwerfen, damit Sie morgens innnerhalb von 5 Minuten gut gekleidet sind. Dies gibt Ihnen mehr Zeit für sich selbst und die Dinge, die wirklich wichtig sind! Im Designprozess überlegen sie genau, was eine moderne Frau braucht: schmeichelhafte Formen, große Taschen, lebendige Farben und perfekte Längen. Kleider, die angenehm zu tragen sind und zu einem wesentlichen Bestandteil Ihrer täglichen Garderobe werden. Die Kleidung wird in Armenien in einer kleinen Nähwerkstatt fair produziert. Diese beschäftigt 7 Frauen in der Region. Ayani besucht sie dreimal im Jahr und verbringt oft mehrere Wochen im Studio, um mit den Damen an den Prototypen zu arbeiten. Die Stoffe stammen aus Izmir, Türkei. Ayani arbeitet mit Ecovero ™ Viskose und recyceltem Polyester. Einmal im Jahr besucht Ayani diesen Hersteller, um die neuen Stoffe zu sehen. Dieser Hersteller liefert Stoffe an verschiedene nachhaltige Marken in Europa. Ein Teil des Gewinns bei jedem Einkauf wird an NGOs gespendet, die die Umwelt schützen und die Armut in Armenien bekämpfen.

 


Praktische Informationen:

Versandkosten: Nach Deutschland €4,90,-
                           Alle anderen Länder €12,90.

Versandzeit: 2-5 Werktage

Adresse: Kein Ladengeschäft



Praktische Informationen:

Versandkosten: 13€ in Europa!

Versandzeit: 5 Werktage

Adresse: Kein Ladengeschäft

 



Bannou steekt mode uit de jaren "20, "50, "60 in een nieuw, duurzaam jasje. De kleding wordt gemaakt in Roemenië en valt onder Europees gereguleerde arbeidsomstandigheden. De materialen zijn zo gekozen dat ze zo min mogelijk schade aanrichten voor het milieu. Er wordt gebruik gemaakt van GOTS gecertificeerd katoen tot Tecil-mix stoffen.


Versandinformationen
Kostenloser versand innerhalb Deutschlands, Belgien und der Niederlande

 



Baukjens Kleidung wird in 16 Familienwerkstätten in Portugal, einer Werkstatt in Bulgarien und einer Fabrik in China hergestellt. Sie stehen in engem Kontakt mit all ihren Arbeitsstätten, um die Bedingungen im Auge zu behalten. Baukjen und das Tochterlabel Isabella Oliver sind als B Corporation zertifiziert. Dieses Zertifikat wird an Unternehmen vergeben, die die höchsten Standards in Bezug auf soziale und ökologische Leistung, Transparenz und rechtliche Haftung erfüllen, um Ziel und Gewinn in Einklang zu bringen. Die Marke verwendet nachhaltige und natürliche Materialien wie Viskose aus Lenzing ™ Ecovero ™, Bio-Baumwolle, mulesingfreie Wolle und italienisches Leinen. Baukjen pflanzt für jeden Auftrag einen Baum und unterstützt mehrere Wohltätigkeitsorganisationen rund um Frauen und Kinder, darunter das Children's Trust Tree Project.


Praktische Informationen:

Versandkosten: €6,95 in die Niederlanden, Belgien und Deutschland. Gratis Versand ab einem Bestellwert von €79,-.

Versandzeit: 3-5 Werktage.

Adresse: Kein Ladengeschäft.



Informationen folgen bald...


Praktische Informationen

Versandinformationen: kostenlos innerhalb Deutschlands
Innerhalb der EU: 8,90€

Kein Ladengeschäft



Be Kind ist eine Kinderkleidermarke für Kinder zwischen 2 und 10 Jahren.

Für sie ist Transparenz besonders wichtig, deshalb erhält jedes Kleidungsstück eine Transparenzkarte, auf der genau angegeben ist, wo und wie es hergestellt wurde.
Die Produkte von Be Kind bestehen aus nachhaltigen Materialien wie GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle aus der Türkei, Leinen aus Frankreich und recycelten Stoffen.
Die Kleidung wird in Portugal unter fairen Arbeitsbedingungen produziert.


Versandinformationen

Versandkosten: €4.95. 

Lieferund innerhalb von 2-6 Werktagen. 

 

 



BEARD & FRINGE ist eine französische Sport- und Luxusmarke, die Nachhaltigkeit als oberste Priorität betrachtet. Alle Produkte werden in Europa hergestellt, um einen kleineren ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen und gute Arbeitsbedingungen zu gewährleisten. Die Länder, in denen BEARD & FRINGE produziert, sind die Türkei, die Niederlande, Rumänien und die Slowakei. Die Kleidung wird unter sicheren Arbeitsbedingungen für einen angemessenen Lohn hergestellt.

BEARD & FRINGE ist bestrebt, so wenig Material wie möglich zu verschwenden und verpflichtet sich, keinerlei Abfall zu verursachen. Das verwendete Material ist organisch und GOTS-zertifiziert. Dies bedeutet, dass keine Pestizide verwendet wurden, sondern auch, dass Wasser nachhaltig behandelt wird und die CO2-Emissionen reduziert wurden. BEARD & FRINGE arbeitet nur mit veganen Materialien. 


Versandkosten

EU weit € 9,90
Frankreich: kostenlos
Lieferzeit: 3-5 Werktage

 



Beaumont Organic wurde 2008 von Hannah Beaumont-Laurencia gegründet. Die Produkte von Beaumont Organic werden unter guten Arbeitsbedingungen in Europa hergestellt. So werden die Löhne an dem durchschnittlichen Gehalts des Landes gemessen und die Qualität gesichert. Obwohl die Marke zwei Kollektionen pro Jahr liefert, sorgt sie dafür, dass die Produzenten genug Zeit haben, diese Kollektionen zu produzieren um unangemessen lange Tage zu vermeiden. Beaumont Organic verwendet GOTS-zertifizierte Bio-Baumwolleund nutzen darüber hinaus 1% ihres Jahreseinkommens für die Beaumont Organic Foundation. Hiermit wird die Bevölkerung auf der Insel Taveuni, Fidschi, durch zum Beispiel Sanierung des örtlichen Krankenhauses und der Schulen unterstützt.


Versandinformationen:

Versandkosten frei ab einem Einkaufswert ab 200€.



Bhoomis Kleidung wird ehrlich in einer kleinen Familienwerkstatt in Indien hergestellt, die von zwei Schwestern geleitet wird. Insgesamt arbeiten hier 15 Personen, darunter die beiden Schwestern als Eigentümerinnen. Bhoomi besucht dieses Studio zweimal im Jahr und hat auch regelmäßigen Kontakt über Videoanrufe. Die Materialien stammen von zwei Lieferanten in Ahmedabad, Indien und sind GOTS-zertifiziert. Das garantiert faire und nachhaltige organische Materialien. Bhoomis Kleidung besteht unter anderem aus Bio-Baumwolle, Leinen, FSC-zertifiziertem Modal und Cupro. Die Marke verwendet auch handgewebte Baumwolle, einen Stoff mit geringem ökologischen Fußabdruck, der weder Wasser noch Strom benötigt: Er wird von Hand gewebt. Bhoomi verwendet nur kompostierbare Verpackungen, auch von Lieferanten und Kunden.


Praktische Informationen:

Versandkosten: €5,- in die Niederlande, Belgien, Deutschland und UK. Gratis Versand bei Bestellungen über €100,-.

Versandzeit: 4-5 Werktage innerhalb Europa

Adresse: Kein Ladengeschäft



Bibico ist eine Bekleidungsmarke, die weiß, dass sie die Welt nicht retten können, aber zumindest einen Beitrag leisten können. Deshalb verwenden sie nur natürliche Materialien und haben auch eine Bio-Baumwollkollektion. Sie sind sich bewusst, dass man die Leute nicht für einen Lohn arbeiten lassen sollte, von dem sie nicht leben können. Deshalb arbeiten sie mit zwei Frauenkooperationen zusammen, die beide WFTO-Fairtrade-zertifiziert sind. Diese Genossenschaften sorgen nicht nur für fairen Handel, sondern bilden auch Frauen aus, damit sie und ihre Kinder sich aus der Armut herausarbeiten können.


Praktische Informationen:

Versandkosten: 8,15 € in den Niederlanden, Belgien und Deutschland.

Lieferzeit: 5-7 Werktage

Adresse: Kein Ladengeschäft



Versandinformationen:

Kostenloser Versand in die Niederlande und Belgien
Nach Deutschland € 4, -
Nach Großbritannien: € 9, -
Lieferzeit: Versand innerhalb von 2 Tagen



Birdsong-Kleidung ist farbenfroh, feminin und zu 100% fair in Großbritannien hergestellt. Die Marke verwendet Bio-Baumwolle, Tencels natürliches Material aus Zellstoff. Für Schals und Strickwaren wird 100% mulesingfreie Wolle von Wool and the Gang verwendet. Die Stoffe werden in Lancashire mit Ökopigmenten bedruckt und anschließend in Gemeinschaftswerkstätten in London hergestellt. Hier erhalten Migrantinnen, ältere Frauen, Erwachsene mit Behinderungen und Menschen mit einer Entfernung zum Arbeitsmarkt die Möglichkeit, nachhaltige und faire Kleidung herzustellen. Diese Mitarbeiter erhalten faire Löhne und werden bei Bedarf von Birdsong unterstützt.

 

Praktische Informationen:

Versandkosten: €4,50 innerhalb der Niederlanden.

Versandzeit: Produkte werden innerhalb 2-3 Werktagen versendet

Adresse: Kein Ladengeschäft.



Musik, Kultur, Reisen und Kunst sind einige der wichtigen Inspirationsquellen von Brava Fabrics. Für sie ist Mode mehr als nur hippe, saisonbedingte Kleidungsstücke. Sie nehmen sich die Zeit um einzigartige Designs mit einer Geschichte zu entwerfen. Mit nachhaltigen hochqualitativen Materialien machen sie zeitgenössische, aber trotzdem zeitlose Kleidungsstücke. Für die Kleidung wird GOTS-zertifizierte Biobaumwolle, biologisches Leinen, Merinowolle, recyceltes Polyester und Lenzing Ecovero verwendet. Brava Fabrics hat einen Workshop in Barcelona und einen in Oporto. Die Marke besucht diese Orte, wo ehrlich produziert wird, mehrere Male im Jahr. Weil Brava Fabrics in Europa produziert, können sie die Transportwege und somit auch den CO2-Ausstoß sehr gering halten. Brava Fabrics möchte in Zukunft auch Gute Zwecke unterstützen und arbeitet daran, dies in den kommenden Monaten möglich zu machen.


Praktische Informationen:

Versandkosten: Innerhalb Deutschlands und der Niederlande €7,90, in Belgien ab €5,90 und gratis bei einer Bestellung ab €90,-.

Versandzeit: Mit nationaler Post (möglich innerhalb Belgiens, Deutschlands und dem Vereinigten Königreich) bis zu 12 Werktage. Mit DHL (Niederlande) innerhalb eines Werktags.

Adresse: Kein physischer Laden

 



CANO ist eine junge Schuhmarke, die für nachhaltige und ethisch produzierte Schuhe steht. Handgemacht von mexikanischer Handwerkskunst, die den traditionellen Huarache-Stil mit einem klassischen modernen Schuh wieder aufleben lässt.

Die Schuhe sind aus pflanzlich gegerbtem Leder gefertigt. Dies ist eine 200 Jahre alte Methode,  in der nur pflanzliche Gerbstoffe, anstatt Gerbstoffe mit gefährlichen Chemikalien verwendet werden. Das Leder stammt von lokalen Farmen, um den Kühen ein besseres Leben zu ermöglichen und so wenig Emissionen wie möglich beim Transport zu erzeugen. Außerdem wird bei der Herstellung der Schuhe relativ wenig Leder verschwendet. Dies liegt daran, dass viele kleine Lederstreifen verwendet werden. Bei anderen Arten von Schuhen sind kleine Lederstücke unbrauchbar, aber bei CANO bekommen diese eine Funktion. 

CANO Schuhe werden fair von lokalen Handwerkern in Mexiko hergestellt, die dabei unterstützt werden, ihre traditionellen Techniken beizubehalten.


Versandkosten

Innerhalb Deutschland €4,90
Nederland: €9,90
Belgien €9,90



CANUSSA ist eine vegane Taschenmarke aus Spanien. Die Taschen bestehen aus OEKOTEX-zertifiziertem veganem Leder und sind daher frei von giftigen Substanzen. CANUSSA verwendet auch recycelte Materialien wie recycelte Plastikflaschen zum Auskleiden ihrer Taschen. Die Taschen werden in Spanien unter fairen Arbeitsbedingungen von erfahrenen Handwerkern hergestellt.


Versandinformationen

Versandkosten: Gratis

Lieferzeit: -

 



Die stilvolle Kleidung von Cat Turner London wird in zwei Werkstätten im Nordwesten Londons und im Osten Londons hergestellt. Cat Turner besucht diese Werkstätten regelmäßig und kann garantieren, dass die Kleidung unter fairen Arbeitsbedingungen produziert wird. Cat Turner verwendet nur natürliche Materialien wie Tencel, Leinen und Baumwolle. Die Baumwolle ist noch keine Bio-Baumwolle, da Cat Turner dafür noch keinen geeigneten Partner gefunden hat.


Praktische Informationen:

Versandkosten: Deutschland und Österreich €14,20.

Versandzeit: 7 bis 12 Werktage.

Adresse: Kein physisches Ladengeschäft.



Zwei Mütter arbeiten von ihrem Haus in Antwerpen an CeCi Kids, einer nachhaltigen Bekleidungsmarke für Kinder. CeCi wird durch eine Welt voller Blumen und Ameisen, Pflanzen und Tieren inspiriert. Die farbenfrohe Kleidung wird in der Türkei und Portugal produziert, wo sie die Workshops jedes Jahr besuchen. Hier wird GOTS-zertifizierte Biobaumwolle gebraucht. CeCi Kids hat außerdem eine besondere Kollektion aus upgecyceltem Tüll in Thailand entworfen. Um die Kleidung zu verpacken, benutzt CeCi Kids Boxen aus mindestens 70% recyceltem Papier und das Klebeband, das für die Webshopverpackungen benutzt wird, ist Eco-Tape. Das gesamte Sortiment ist vegan und für Kinder von 4 bis 10 Jahren geeignet.


Praktische Informationen:

Versandkosten: €14,52 in Deutschland und den Niederlanden und €6,66 in Begien, Gratisversand bei Bestellungen ab €100,-

Versandzeit: -

Adresse: Kein physischer Laden



Charlie + Mary ist ein Laden, der fest daran glaubt, dass Kleidung mit Respekt für die Welt gemacht werden sollte. Alle Kleidungsstücke, die sie verkaufen, sind daher umweltfreundlich und / oder fair. Charlie + Mary definiert nachhaltige Mode neu. Mode, bei der es nicht nur um das Endprodukt geht, sondern um die Geschichte dahinter. Der kreative Designprozess, die Philosophie, die Handwerkskunst - das alles ist Teil der Kleidung.

Charlie + Mary haben zwei Geschäfte in Amsterdam, eine Modeagentur und einen Blog. Auf diese Weise bilden sie eine Plattform für nachhaltige Mode, die ständig wächst.

Praktische Informationen

Versandkosten:

In den Niederlanden 3,95 €
Kostenlose Versandkosten bei Ausgaben von mehr als € 80, -
Innerhalb Europas: € 10, -
Weltweit: € 20, -



chaYkra ist eine in London ansässige Yogamarke, die von den britisch-indischen Schwestern Priya & Divya gegründet wurde. Ihre Kleidung wird in Indien aus fair gehandelter Bio-Baumwolle hergestellt und die Designs sind von einer Ost-West-Fusion inspiriert.

Der Markenname leitet sich vom Sanskrit-Wort für Energie ab und die 7 Chakren, Energiezentren im Körper, spiegeln sich in den Buchstaben des Markennamens wider. Der Großbuchstabe Y in der Mitte des Markennamens steht für "Yoga" und "Sie". Dies zeigt an, wie wichtig es ist, Yogaübungen durchzuführen, um den eigenen Energiefluss auszugleichen und zu optimieren.

chaYkra arbeitet mit einer Fabrik zusammen, die GOTS-zertifizierte Bio-Baumwolle der Genossenschaft Chetna Organic verwendet. Chetna Organic arbeitet mit mehr als 15.000 Kleinbauern zusammen, um eine nachhaltige Landwirtschaft zu entwickeln und umzusetzen. Die Landwirte erhalten zusätzlich zum Mindestpreis eine Fairtrade-Prämie und können sich so selbst versorgen und in wertvolle soziale Projekte innerhalb der Gemeinde investieren. Die Fabrik selbst ist sowohl SA8000 als auch GOTS zertifiziert, so dass faire Handelsbedingungen garantiert sind.

chaYkra ist stolz darauf, ehrlich, nachhaltig und auch völlig vegan zu sein!


Versandinformationen: 

Innerhalb Europas: 8€

Versandfertig in 1-3 Werktagen



CircleStances, gegründet von drei Studenten, möchte mit dem Vorurteil aufräumen, dass fair und nachhaltig produzierte Kleidung zwangsläufig langweilig aussehen muss und zeigt mit jungen, modernen Motiven, dass Fair Fashion auch anders kann. Das übergeordnete Ziel ist dabei zu einer Textilbranche beizutragen, die verantwortungsbewusst mit Natur und Mensch umgeht. Um dies zu erreichen, wird ausschließlich mit Partnern zusammengearbeitet, die nach den gängigen Siegeln für nachhaltige und faire Produktion zertifiziert sind. So sind die Rohentwürfe die bedruckt werden GOTS und OEKO-TEX zertifiziert, REACH konform sowie zu 100% aus biologischer Baumwolle hergestellt. Die Bedruckung der Textilien erfolgt in Deutschland unter Berücksichtigung der Anforderungen des OEKO-TEX 100 Standards. AUßerdem ist CircleStances PETA- approved. 

Zusätzlich engagiert sich CircleStances für humanitäre Projekte. Die aktuell laufende Spendenkollektion #Drops4Future zum Beispiel ermöglicht es euch als Kunden den Preis, den ihr für ein Shirt zahlt, selbst auszuwählen, wobei alles, was über die Herstellkosten des Shirts hinausgeht, in ein Brunnenbauprojekt in der Tigray Region in Äthiopien fließt. So möchte CircleStances gemeinsam mit Euch zu einer faireren und nachhaltigeren Textilindustrie beitragen.


Versandinformationen:

Kostenloser Versand ab einem Einkaufswert von 50€.

Versandkosten innerhalb Deutschlands 2,90€

 



Citron Jaune wurde von Jenny Randria, einer in Paris ausgebildeten Modedesignerin aus Madagaskar, gegründet. Mode liegt Jenny im Blut, weil ihre Großeltern Schneider und Sticker waren. Jenny kombiniert ihren madagassischen Stil mit der Raffinesse der Pariserin, um wunderschöne Kleidung für Mädchen im Alter von 4 Monaten bis 14 Jahren und erwachsene Frauen zu kreieren.

Warum fair? Citron Jaune produziert alle ihre Kleider in ihrer eigenen Werkstatt in Madagaskar. Sie arbeiten dort unter guten Arbeitsbedingungen für einen existenzsichernden Lohn. Viele der Materialien sind BCI-zertifiziert (Better Cotton Initiative), was bedeutet, dass die Baumwollproduktion unter guten Arbeitsbedingungen stattfindet und die Mitarbeiter nicht weniger als den Mindestlohn erhalten.

Warum umweltfreundlich? Citron Jaune arbeitet zu 90% mit natürlichen Materialien, die Reste von Fabriken sind. Dies ist teilweise BCI-Baumwolle, was bedeutet, dass die Baumwolle umweltfreundlicher hergestellt wird als normale Baumwolle (es handelt sich nicht um Bio-Baumwolle). Der andere Teil ist Viskose. Citron Jaune verwendet auch Zebu-Horn und Perlmutt für die Veredelung einiger Produkte. Diese sind OEKOTEX 100-zertifiziert (genau wie 95% der anderen Materialien) und daher frei von gefährlichen Chemikalien. Alle Materialien werden vor Ort hergestellt.

Warum ein guter Zweck? Citron Jaune setzt sich dafür ein, Frauen mit niedrigem Einkommen zu stärken, indem sie ihnen menschenwürdige Arbeit mit fairen Löhnen bieten.


Praktische Informationen:

Versandkosten: €10 innerhalb Europas.

Versandzeit: 5-8 Werktage.

Adresse: Kein phyisisches Ladengeschäft.



Seit einem Jahrzehnt zeigt Comazo, dass Mode auch anders geht – mit Slow statt Fast Fashion. comazo|earth steht für eine Welt ohne Kinderarbeit, für eine schadstofffreie Produktion, die Menschenrechte achtet und in der faire Löhne gezahlt werden. comazo|earth ist besessen von sauberen Meeren und einer ursprünglichen Natur, die das

bunte Leben verheißt. Jedes Lieblingsprodukt der Kollektion wird frei von Schadstoffen produziert. Die Unterwäsche besteht aus 100% Bio-Baumwolle. Beim Anbau der Bio Baumwolle wird für Wasser, Vegetation, Fauna und Böden Sorge getragen. Auch das Bild von Magermodels und Schönheitsidealen will Comazo weiterhin auf den Kopf stellen. Die Kampagne „Mitarbeiter als Fotomodels“ ist wichtiger denn je. Sie zeigt, Lieblingswäsche ist für alle da! Es gibt kein zu klein, zu dick, zu dünn. Comazo kämpft für mehr Body Positivity und Akzeptanz.

Wir liefern Dir dein munter Drunter - Bio-Lieblingswäsche, die Du den ganzen Tag kaum spürst, mit comazo|earth jagst Du den Alltag und die Sorgen weg.

Erlebe unsere comazo|earth Fairtrade Unterwäsche, sie garantiert dir höchsten Tragekomfort und ein unvergleichlich sanftes Hautgefühl, denn was deine Haut berührt wird ein Teil von dir. In Europa von uns für dich produziert - mit extra viel Liebe!

 


Versandkosten

In Deutschland Protofrei!
Innerhalb von 14 Tagen Rückgaberecht



Common Texture ist eine Online-Boutique für slow fashion. Die Boutique wurde von drei Frauen ins Leben gerufen, die nach Jahren in Indien beschlossen, ihre Liebe zum Land und zur Handwerkskunst mit dem Rest der Welt zu teilen. Die Produkte werden ehrlich von lokalen Handwerkern und kleinen Frauengenossenschaften handgefertigt und die Techniken weitergeben, die sie von Generation zu Generation anwenden. Da jedes Produkt von Hand gefertigt wird, ist auch jedes Produkt ein Unikat. Die Produkte werden zu einem fairen Lohn produziert. Auf diese Weise versucht Common Texture, traditionelles Handwerk und Erbe zu bewahren und die lokale Bevölkerung zu unterstützen. Darüber hinaus werden, soweit möglich, Textilien mit Rückführung verwendet, um die Umweltbelastung zu verringern.


Praktische Informationen:

Versandkosten: Gratis!

Adresse: Kein Ladengeschäft



Praktische Informationen

Versandkosten: €5,- binnen Europa.

Versandzeit: Der Versand erfolgt aus Spanien - ist abhängig von der COVID-19 Krise und den Lieferanten.

Adresse: Kein Ladengeschäft



Cuitu-Beutel werden in Turku, Finnland, fair hergestellt. Die Werkstatt und das Studio von Cuitu befinden sich unter einem Dach, wodurch sichergestellt wird, dass die Arbeitsbedingungen gut bleiben. Das Hauptmaterial, das Cuitu für die Taschen verwendet, ist ein Überschuss aus der Trockenanzugproduktion in Finnland: ein wasserdichtes Gummimaterial. Da kein spezieller Kleber verwendet wurde, ist die Tasche nicht vollständig wasserdicht, aber spritzwassergeschützt. Die Reißverschlüsse und Riemen stammen aus Italien. Hier werden sie unter fairen Bedingungen hergestellt werden. Die Schnallen stammen von einem finnischen Großhändler, der die Schnallen aus Schweden und Italien bezieht. Der Großhändler stellt Zertifikate der Fabriken sicher, aus denen diese Schnallen stammen. Die inneren Etiketten bestehen aus Bio-Baumwolle und werden in Finnland hergestellt. Diese finnischen Hersteller verfügen über mehr als 70 Jahre Erfahrung im nachhaltigen Etikettendruck. Cuitu verfolgt eine Null-Abfall-Politik und zielt darauf ab, nachhaltige Taschen von hoher Qualität herzustellen. Cuitu unterstützt gerne kleine, lokale Unternehmer und ermutigt junge Menschen in Schulen und durch lokale Start-up-Projekte, über Unternehmertum nachzudenken. Das Cuitu-Team wird auch ermutigt, im täglichen Leben nachhaltige Entscheidungen zu treffen, z. B. mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit zu fahren.


Praktische Informationen:

Versandkosten: Gratis

Versandzeit: 2-8 Werktage

Adresse: Kein Ladengeschäft



CURMS ist eine super schöne (Surf) Bikini (Happykini) und Accessoire (Feel Goodies) Marke, in den Niederlanden entworfen und in Indonesien hergestellt, ist die Zusammenarbeit mit kleinen Familienunternehmen dort oberste Priorität. Alle Artikel von CURMS sind inspiriert und hergestellt aus authentischem Ikat: traditioneller handgewebter Stoff aus Indonesien. Mit dem Kauf von CURMS-Produkten machst du nicht nur dich selber happy, sondern unterstützt auch traditionelles Handwerk.

Die Menschen, die diese Bikinis und Accessoires herstellen, werden fair bezahlt und arbeiten unter sicheren Arbeitsbedingungen. Carmen, die Gründerin von CURMS, weiß das genau, denn sie ist während des gesamten Produktionsprozesses in Indonesien präsent, um die Produkte in enger Zusammenarbeit herzustellen. Carmen findet es wichtig, dass jeder in ihrem Team mit Liebe an den CURMS-Produkten arbeiten kann und sich dafür einsetzt.

Die Happykini's werden zurzeit aus Nylon und Spandex hergestellt, aber 2019 werden die ersten Produkte aus recyceltem Nylon eingeführt. Der einzige Grund dafür ist, dass recyceltes Nylon in Indonesien noch nicht leicht zu finden ist. Für die Verpackung verwendet CURMS keinen Kunststoff, sondern Baumwollverpackungen, die wiederverwendet werden.

Für die Feel Goodies werden wunderschöne Ikats ausgewählt und neu belebt.

HINWEIS: Du kannst deinen Happykini von beiden Seiten tragen! So hast du eigentlich zwei Bikinis !!


Shipping Information:

Shipping costs: € 9 worldwide

 



Demalou entwirft und produziert umweltfreundliche Badebekleidung für Frauen. Fünf verschiedene Designs in verschiedenen, farbenfrohen Drucken, werden so produziert, dass sie sich allen erdenklichen Aktivitäten anpassen: Schwimmen, Surfen usw. Demalou produziert immer noch in einer kleinen, ehrlichen Fabrik in China. Da die Marke von Hongkong nach Deutschland zieht, möchte die Marke die Kollektion 2021 in Portugal produzieren, um den Kontakt eng zu halten. Demalou entscheidet sich für eine Werkstatt mit guten und sicheren Arbeitsbedingungen für diesen neuen Produktionsstandort. Die Badebekleidung besteht aus recyceltem Polyamid und ECONYL® (recyceltes Nylon) aus Italien. Damit wandelt Demalou Abfall in wertvolle, modische Badebekleidung um.


Praktische Informationen:

Versandkosten: €9,50 in Europa

Versandzeit: 9-14 Werktage innerhalb Europa

Adresse: Kein Ladengeschäft



Geldbörsen und Portemonnaies von denkefair.de sind 100% lederfrei, vegetarisch und vegan. Bei der Auswahl der Materialien wird großer Wert auf ökologische und fair gehandelte Stoffe gelegt. Zur Herstellung werden ausschließlich Fairtrade oder GOTS-zertifizierte Naturtextilien verwendet. Denkefair.de ist ein Vegan Onlineshop für vegane Geldbörsen und vegane Geldbeutel und passt perfekt zu einem vegetarischen Lebensstil oder vegan Lifestyle.

Die handgearbeiteten veganen Geldbeutel und Kartenetuis überzeugen durch schlichtes und handliches Design. Als Material dient fester naturbelassener Leinen oder robuster Möbelstoff. Neben der klassisch sportlichen Geldbörse, welche sowohl vegane Herren Geldbörse als auch Damen Geldbörse ist, gibt es vegane Damen Geldbörsen mit mehr Platz für Karten. Das vegane Kartenetui von denkefair.de kann als Geldklammer oder als kleine Geldbörse verwendet werden. Neben dem veganen Kreditkartenetui findet man außerdem die vegetarisch gefertigte Unisex Geldbörse im denkfair Vegan Shop, welche ebenfalls kompakt ist und in der Hosentasche getragen werden kann.


Versandkosten

Deutschland:
Standard: 3,90€
Loop-Schal, Geldbörse Alice, Gymbag: 6,90€

Austria, Belgium, Czech Republic, Denmark, Finland, France, Hungary, Ireland, Italy, Luxemburg, Poland, Portugal, Spain, Sweden, The Netherlands, United Kingdom
Standard: 3,90€
Loop-Schal, Geldbörse Alice, Gymbag: 10,90€

Faroe Islands, Iceland, Liechtenstein, Moldova, Norway, Turkey, Switzerland
Standard: 3,90€
Loop-Schal, Geldbörse Alice, Gymbag: 16,90€



DOS WOMAN ist ein online Shop mit nachhaltigen Taschen, der von Rosa Marin gegründet wurde. Rosa hat für lange Zeit in Barcelona gelebt und die spanische Lebensfreude und das Temperament spiegelt sich in ihren Designs wieder. Alle Taschen von DOS WOMEN werden in Europa und oft sogar in Spanien selber unter fairen Bedingungen hergestellt. Die Marke arbeitet nur mit Lieferanten zusammen, die Nachhaltigkeit im Blut haben und Verantwortung übernehmen um die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten. 


DOS WOMAN ist ein online Shop mit nachhaltigen Taschen, der von Rosa Marin gegründet wurde. Rosa hat für lange Zeit in Barcelona gelebt und die spanische Lebensfreude und das Temperament spiegelt sich in ihren Designs wieder. Alle Taschen von DOS WOMEN werden in Europa und oft sogar in Spanien selber unter fairen Bedingungen hergestellt. Die Marke arbeitet nur mit Lieferanten zusammen, die Nachhaltigkeit im Blut haben und Verantwortung übernehmen um die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten. 

Versandinformationen

Versandkosten:
nach Deutschland und Belgien: €10,-
innerhalb der Niederlande: Bei Bestellungen über  €100,- kostenfrei, darunter €6,-

Lieferzeit: 1-5 Werktage

 



Das Kleid, das jedes Mädchen glücklich macht! Die Kleider von Dress by Mila werden lokal in einem Studio in Amsterdam von erfahrenen Fachleuten geschneidert, die Handwerk und Qualität schätzen. Die Marke entwirft zeitlose Kinderkleider, die ethisch produziert werden. Es werden immer nur kleine Mengen hergestellt um Überproduktion zu vermeiden. Dress by Mila versucht so viele nachhaltige Materialien wie möglich zu gebrauchen, wie zum Beispiel GOTS-zertifizierte Baumwolle. Außerdem wird kein Plastik als Verpackungsmaterial verwendet. 


Praktische Informationen:

Versandkosten: Innerhalb der Niederlande € 4,75 und € 10,74 innerhalb Deutschlands

Versandzeit: Die Bestellung wird innerhalb von 1-3 Wertagen versandt.

Adresse: Kein physischer Laden.



Ich habe immer daran geglaubt, dass wir uns mit gut gemachten Kleidern besser und selbstbewusster fühlen“, sagt Nathalie Neuilly, Gründerin von Dressarte, dem ersten in Paris gegründeten nachhaltigen Atelier.

Dressarte Paris Philosophie ist, dass eine der besten Methoden zur nachhaltigen Herstellung von Kleidungsstücken die bedarfsgerechte Herstellung ist. Keine Überproduktion, kein Inventar, kein Abfall… Dressarte hat sich entschieden, noch weiter zu gehen, indem sie die Kleidung entsprechend Ihren persönlichen Körpermaßen anbieten.

Maßgeschneidertes Business ist nicht einfach, aber sie sind davon überzeugt, dass es eine der besten Möglichkeiten ist, Kleidung verantwortungsbewusst herzustellen und zu konsumieren.
Bei der Herstellung der Kleidung und des Einkaufsmaterials setzen sie auf familiengeführte / kleine Ateliers mit langjähriger Berufserfahrung, die ihre Werte hinsichtlich sozialer, ökologischer und ethischer Verantwortung teilen.

Einige Kleidungsstücke werden im Familienatelier des Gründers in Russland hergestellt, das sich seit 20 Jahren auf Maßbekleidung spezialisiert hat.

Sie stellen auch sicher, dass die Materialien, mit denen sie arbeiten, die ökologischen und ethischen Werte respektieren. Die verwendeten Stoffe sind also Überschussstoffe, organisch oder biologisch abbaubar. ⠀


Versandkosten

Bei einem Bestellwert über 200€ wird kostenlos innerhalb 2-5 Werktagen geliefert.
Standard-Versand: 15€     (5-10 Werktage)
Express-Versand:25€       (2-5Werktage)



Den erschreckenden und folgeschweren Verhältnissen in der Textilindustrie sagen sie den Kampf an!

Alle Textilprodukte von Dressed People sind GOTS zertifiziert. Das bedeutet einzigartige Produkte aus hochwertigen Stoffen - ohne Chemie - keine Kinderarbeit - keine Hungerlöhne!
Dressed People steht für Modernität, Stil und zeitloses Design, ohne Qualität, Umwelt und Humanität zu vernachlässigen. Keine fertigen "Schnitte" und nur noch das Logo draufdrucken lassen. Sie möchten anders sein. Kein fertiges Produkt anbieten, sondern Produkte bei denen sie Ihre Leidenschaft zur Qualität und zur Zufriedenheit des Kunden einbringen können. „Öko" muss nicht uncool sein. Urbaner & exclusiver Style mit reinem Gewissen.


Versandinformationen

Die Lieferung der Ware erfolgt nur in Deutschland.
Der Versand ist kostenfrei. 



Julia und Hanna, die Gründerinnen von Dzaino glauben daran, dass eine nachhaltige Textilindustrie der einzig richtige Weg dahin ist, eine Zukunft zu gestalten, in der es sich lohnt zu leben. Sie unsterstützen die nachhaltige Modeindustrie dadurch, dass sie bereits genutzen Materialien eine zweites Leben einhauchen.

Alle Dzaino Produkte sind aus bereits genutzen Materialien gefertigt. Bevor diese fertig für die Produktion sind, werden sie sorgfältig gewaschen und sortiert. 
Das Konzept von Dzaino ist Upcycling auf einem hohen ästhetischen Level, somit ist jedes Produkt individuell.

Das Label aus Berlin steht für nachhaltiges Design für den urbanen Lifestyle. 

 


Versandinformationen:

Innerhalb Deutschlands: 5€ (2-5 Werktage)

Innerhalb der EU: 15€

Weltweit: 25€



ein garten ist ein junges deutsches Modelabel mit Sitz in Hamburg. Klares Design verbunden mit praktischen Attituden sind die charakteristischen Merkmale der Marke. Ein garten produziert im Studio in Hamburg Altona und der näheren Umgebung. Ihnen ist sehr wichtig dass die Produkte unter fairen und ethisch korrekten Bedingungen produziert werden. Eine soziale Werkstatt fertigt mit viel Herzblut und handwerklichem Geschick die veganen Accessoires. Familien Betriebe fertigen die Bekleidung und so werden lange Lieferwege vermieden und Regionalität gefördert.

Bei den verwendeten Rohstoffen wird auf Herkunft und Produktion geachtet, Deutsche und Lieferanten aus den umliegenden Ländern werden bevorzugt. Leder und Pelz waren für sie schon immer ein absolutes No Go. Sie benutzen schöne nachhaltige und tierfreundliche Materialien für die Accessoires wie beispielsweise Pinatex und Korkstoff.


Versandinformationen:

Versand innerhalb Deutschlands: 5€

Europa, Schweiz & Lichtenstein: 12€





Elements of Freedom ist bekannt für Qualität, perfekte Passform, schöne natürliche Stoffe und einzigartige Drucke. Kleidung, die einfach zu stylen ist und noch dazu modisch keine Wünsche übrig lässt. Sie ist langlebig: Sie wird dir jahrelang Freude bereiten.

Die Kleidung von Elements of Freedom wird in Fabriken fair hergestellt. Sie werden regelmäßig von den niederländischen und deutschen Partnern der Marke besucht werden. Die gewebten Produkte werden in Sofia, Bulgarien, hergestellt und die Strickwaren werden in einer Strickerei in der Mongolei produziert. Diese arbeitet auf der Grundlage der BSCI (Business Social Compliance Initiative). Die Marke arbeitet mit natürlichen Materialien wie ECOVERO ™ und FSC Viscose (aus nachhaltigem Holzzellstoff), GOTS und Baumwolle der "Better Cotton Initiative" sowie RWS (Responsible Wool Standard). Alle diese Materialien stammen aus Europa (Italien, Frankreich und Portugal). Elements of Freedom verwendet Fahrradkuriere, um die Pakete zu versenden. Ihr neues Gebäude ist CO2-neutral, sie haben Sonnenkollektoren auf dem Dach und versorgen sich mit Energie.


Praktische Informationen:

Versandkosten: Kostenlos für Bestellungen über 75 € und ansonsten 9,95 €in Deutschland

Versandzeit: Zwischen 1-5 Werktagen

Adresse: Kein Ladengeschäft

 


Emily McNairs Kollektion bietet lässige, klassische und elegante Kleidungsstücke für moderne Frauen. Emily McNair liegt in den Händen der vierten Generation von Näherinnen mit einer Leidenschaft für raffinierte Textilien. Sie verwenden traditionelle Techniken, die sie von Generation zu Generation weitergegeben haben. Emily hat sie in jungen Jahren von ihrer Großmutter gelernt und kombiniert diese mit modernen Maschinen- und Produktionstechniken. Emily McNair ist davon überzeugt, dass alle Designs in Ihrem Kleiderschrank hergestellt werden können, ohne dabei unseren Planeten zu beschädigen. Alle Kleidungsstücke werden mit viel Liebe zum Detail in England von Hand gefertigt. Das Team arbeitet, wo immer möglich, mit natürlichen Materialien. Ebenso werden Textilien recycelt, die ansonsten auf Deponien landen würden. Auf diese Weise wird das Material kreisförmig verwendet. Darüber hinaus bestehen alle Verpackungen aus recycelbarem / recyceltem Material. Die Marke verwendet keine tierischen Produkte in den Kollektionen und ist daher vegan.


Praktische Informationen:

Versandkosten: 14,53 € für Produkte unter 113 €.
Für Produkte zwischen 113 € und 267 € betragen die Versandkosten 22 €.
Für Einkäufe über 267 € fallen keine Versandkosten an.

Sendezeit: Die Produkte werden einen Tag nach der Bestellung versandt.

McNair Studios
Slad Road 2B, Stroud
Gloucestershire, GL51QW

 


Praktische Informationen:

Versandkosten: 6,90 Euro je Bestellung innerhalb Deutschlands
9,80 Euro je Bestellung innerhalb der EU, außerhalb Deutschlands
Deutschlandweit ab 60,- Euro versandkostenfrei!
Gutscheine sind immer versandkostenfrei

Versandzeit: Jedes Teil wird für dich individuell von Hand produziert. Daher beträgt die Lieferzeit innerhalb Deutschlands je nach Auftragslage bis zu 6-8 Werktage nach Geldeingang.                
Innerhalb der EU, außerhalb Deutschlands, beträgt die Lieferzeit je nach Auftragslage bis zu 12-14 Werktage nach Geldeingang.

Adresse: Kein Ladengeschäft



EthCrafted Accessories ist eine Marke aus Großbritannien, die in Etheopia wunderschöne Accessoires herstellt. Dort werden alle Artikel unter guten Arbeitsbedingungen für ein faires Gehalt von Hand gefertigt. Alles, was dort vor Ort hergestellt wird, wird oft von Frauen hergestellt, die ihre Fähigkeiten von Generation zu Generation vermitteln. EthCrafted gibt diesen Menschen die Möglichkeit, ihre Handwerkskunst einzusetzen, einen fairen Preis dafür zu erhalten und ihnen bei der Entwicklung ihrer Fähigkeiten zu helfen.

Alle verwendeten Materialien stammen aus der örtlichen Umgebung. Alles wird von Hand gefertigt, ohne industrielle Prozesse.

Schließlich plant EthCrafted, 5% aller Einnahmen aus verkauften Produkten an eine Wohltätigkeitsorganisation zu spenden, die den Einheimischen hilft.


Praktische Informationen:


Versand: Kostenloser Versand.

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Adresse: Kein physischer Laden.


Ethletics nimmt die Verantwortung auf dem Planeten ernst.

Wir leben gemeinsam auf diesem Planeten.
Da ist so viel, das uns verbindet, über Grenzen hinweg.
Ein Miteinander auf Augenhöhe – daran glauben wir.
Und daran, dass unsere Erde es wert ist, sie zu beschützen.
Diese Verantwortung nehmen wir an.

Fair.
Ethletic-Sneaker sehen nicht nur gut aus – sie geben ein gutes Gefühl. Sie sorgen dafür mit einer gerechten Bezahlung, anständigen Arbeitsbedingungen und freiwilligen Prämien für soziale Projekte. Handel, wie sie ihn verstehen, basiert auf Vertrauen und Wertschätzung. Die Mitarbeiter in Sri Lanka, Pakistan und Deutschland teilen ein gemeinsames Ziel: Schuhe anzubieten, die gekauft werden, weil sie schön sind, stylisch, modern und bequem. Und die gekauft werden, weil sie unter menschlichen Bedingungen entstanden sind. Ethletic ist kein Kompromiss. Sondern eine echte Alternative.

Vegan.
Ihr Respekt vor dem Leben schließt die Tiere mit ein. Die Sneaker kommen problemlos ohne tierische Inhaltsstoffe aus und sind zu 100 Prozent vegan. Sie verwenden zudem ausschließlich Rohstoffe aus Anbaugebieten, in denen der Lebensraum von Tieren nicht durch Monokulturen und Raubbau gefährdet wird.

Sustainable.
Es ist falsch, die Natur auszubeuten. Und es ist auch gar nicht nötig. Ethletics glaubt daran, auch ohne eine Fixierung auf maximale Erträge erfolgreich wirtschaften zu können. Ethletic unterstützt die Bauern dabei, Lebensmittel für den Eigenbedarf anzubauen. Das bewahrt wertvolles Agrarland und schützt vor Monokulturen, die Tier- und Pflanzenarten verdrängen. Sie verarbeiten ausschließlich Biobaumwolle und Naturkautschuk aus nachhaltigem Plantagenanbau – keine Pestizide, keine giftigen Chemikalien. Das schont die Umwelt und die Gesundheit der Menschen, die die Sneaker produzieren und tragen.

 

 


Versandkosten

EU: 4,90 € und versandkostenfrei ab 69,90 €
Schweiz: 17,40 €



FabRap stellt Stoff-Geschenkverpackungen her, die zum Geist der Zeit passen. Inspiriert von indischen Textilien und der traditionellen japanischen Kunst von Furoshiki vereinen diese Geschenkverpackungen aus Stoff zeitlose Eleganz, Nachhaltigkeit und Benutzerfreundlichkeit.

Designer Hema Kumar fand Geschenkverpackungen immer sehr inspirierend. In der Tat so sehr, dass sie zu jedem Anlass in ihrer Familie großen Wert darauf legte. Als Inderin wuchs sie inmitten luxuriöser Textilien auf und war immer fasziniert von der immensen Vielfalt an Farben, Stoffen und Mustern.

FabRap entstand aus der Leidenschaft von Hema, Textilien und Geschenkverpackungen durch hochwertige Verpackungsstoffe aus 100% Bio-Baumwolle, die unter fairen Arbeitsbedingungen in Indien hergestellt werden, zu produzieren. Raffinierte Drucke treffen auf zeitgemäße Farbtöne und luxuriöse Haptik auf Komfort und Erschwinglichkeit. DIe hochwertigen 100% Bio-Stoffe steigern den Wert jedes Geschenks und schonen gleichzeitig wertvolle Ressourcen. 

Sie haben sich für das Baumwollgewebe „Cambric“ entschieden, das etwas schwerer und weniger transparent als Voile ist, aber aufgrund der Webart dennoch eine schöne Weichheit aufweist. Weich und doch langlebig genug, um den Test der Zeit zu bestehen, damit die FabRaps über Jahre hinweg von Empfänger zu Empfänger weitergegeben werden können.

Allein während der Weihnachtszeit enden Millionen Tonnen Verpackungspapier auf Deponien, da die meisten Papiere aufgrund der Verwendung von Farbstoffen und Kunststoffbleche recycelt werden können. FabRap bietet eine schöne und nachhaltige Alternative, die wiederverwendbar ist.

FabRaps verleihen Ihrem Geschenk nicht nur mühelos Schönheit, sondern geben Ihnen und dem Empfänger auch ein gutes Gewissen. Alle lieben dieses beinahe feierliche Gefühl der Aufregung beim Öffnen eines wunderbar verpackten Geschenks, aber niemand scheut das Schuldgefühl, nachdem er das Geschenkpapier in den Müll geworfen hat.

Abgesehen von Umweltaspekten verwandelt FabRap die Verpackung eines Geschenks in einen Wertgegenstand für sich, der für einen anderen besonderen Anlass weitergegeben oder für andere Zwecke verwendet werden kann. Eine der verlockendsten Eigenschaften von FabRap ist, dass das Umwickeln von Objekten mit abgerundeten oder ungewöhnlichen Formen zum Kinderspiel wird.


Versandinformationen

Versand innerhalb der EU kostenlos
Innerhalb 14 Tage Rückgaberecht



Versandinformationen: 

Kostenloser Versand innerhalb der EU



Fabric for Freedom ist eine englische Marke, die stilvolle Kleidung aus einer Kombination von umweltfreundlichen und recycelten Materialien herstellt. Sie verwenden unter Anderem Bio-Baumwolle und haben eine Kollektion, die nur aus upcycelten Stücken besteht. Fabric for Freedom nutzt außerdem auch Restmaterialien, die auch "End of the Roll" Materialien genannt werden und sonst weggeworfen würden. Die Kleidung wird in einer Fabrik im Vereinigten Königreich unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt.


Versandinformationen:

Versandkosten: €13,80 in den Niederlanden, Belgien und Deutschland

Versandzeit: bis zu 8 Werktage.

 



FaRev wurde 2020 in München gegründet und hat sich auf fair produzierte Socken spezialisiert. 100% der Socken tagen das FairTrade Cotton Zertifikat und die genutzte Baumwolle stammt ausschließlich aus biologischem Anbau.

FaRev möchte fair produzierte Socken zu einem Preis anbieten, der es nicht nur einer zahlungskräftigen Kundschaft ermöglicht FairFashion Produkte zu kaufen ohne bei der Qualität und ohne bei den Arbeiterinnen und Arbeitern zu sparen! Dies soll durch geringe Marketingkosten und unkomplizierte Organisation in Deutschland umgesetzt werden.


Praktische Informationen

Versandkosten: Deutschland: Standardversand: 3,70€
Ab einem Bestellwert von 25€ ist der Versand kostenlos

Aktuell noch kein internationaler Versand

Produkte werden von München aus verschickt.

Lieferzeit: 3-5 Werktage



Versandinformationen:

Kostenlos in die Niederlande
Weltweit kostenlos bei einem Mindestbestellwert von € 150, -

Lieferzeit: In den Niederlanden 2-3 Werktage

FerWay Designs ist ein Onlineshop, der ethischen Marken, die gesehen werden müssen, eine Plattform bietet. Der Onlineshop verkauft hauptsächlich Taschen und Accessoires. Alle Marken von FerWay Designs stammen aus Nicaragua und sind fair produziert. Diese Nica-Marken produzieren mit hoher Qualität und Liebe zum Detail. Fernando Argüello, der Gründer von Ferway Designs möchte mit seiner Plattform zeigen , wie schön ethisch hergestellte Produkte sind. Er kämpft dafür, dass dies zur Normalität wird, denn Fair ist der Weg!



Die britische Marke Fouremme stellt made-by-order Kleider her. Dies bedeutet, dass die Kleider erst hergestellt werden, wenn Sie die Bestellung aufgegeben haben. Auf diese Weise wird niemals unnötige Produktion vorkommen!

Fair produziert: Die Kleider werden von einem kleinen Team erfahrener Kleidungshersteller in London hergestellt. Sie machen alle Kleider mit Leidenschaft und streben nach höchster Qualität. Die Arbeitsstätte wird ungefähr jeden Monat von Fouremme besucht, damit sie jeden Schritt im Produktionsprozess überwachen können. Die Mitarbeiter arbeiten in einer angenehmen Umgebung und erhalten für ihre Arbeit einen fairen Lohn.

Umweltfreundlich: Fouremme arbeitet hauptsächlich mit dem nachhaltigen Material Tencel ™ mit der österreichischen Firma Lenzing zusammen. Die Tencel ™ oc Lyocell-Fasern stammen aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Lenzing arbeitet mit einem umweltfreundlichen, geschlossenen Produktionsprozess, bei dem Zellstoff in Zellulosefasern mit hoher Effizienz und geringer Umweltbelastung umgewandelt wird. Das im chemischen Prozess verwendete Wasser und Lösungsmittel werden mit einer Rückgewinnungsrate von mehr als 99% wiederverwendet. Neben Tencel ™ ️ verwendet Fouremme auch Denim, hergestellt in Italien von Candiani Denim. Der Denim besteht aus organischen und recycelten Materialien.

Lokal produziert: Die Artikel werden auf Anfrage in der Londoner Werkstatt hergestellt.


Praktische Informationen:

Versandkosten: Innerhalb Europas €8,14

Versandzeit: -

Adresse: Kein physisches Ladengeschäft.



Founky Kalakar ist ein nachhaltiges Modeunternehmen, das zu einer besseren Zukunft der Mode beitragen will, indem es eine Kollektion veganer Schuhe und Taschen auf den Markt bringt (von PETA zugelassen). Sie streben danach, "kreisförmig" zu werden, also eine Kreislaufwirtschaft aufzubauen, weil sie glauben, dass "kreisförmige Mode" der Ausweg aus dem gegenwärtigen Chaos ist. Die Marke verwendet eine Kombination aus natürlichen und Upcycling- / Recycling-Materialien. Die Materialien stammen aus verschiedenen Orten in Indien und die Produktion findet in Mumbai statt. Die Sohle der Schuhe besteht aus weggeworfenen Autoreifen, die von einer Deponie gerettet wurden. Bis heute haben sie über 1400 kg Reifen upcycled. Die Beutel bestehen aus einem Material, das bis zu 8-mal recycelt werden kann. Die Verpackung ist 100% kunststofffrei (einschließlich Klebeband) und 100% biologisch abbaubar. Funky Kalakar spendet bewusst nicht für wohltätige Zwecke, weil sie glauben, dass Sie Menschen nur dann wirklich stärken, wenn Sie mit ihnen zusammenarbeiten, anstatt auf Spenden angewiesen zu sein. Die Marke berücksichtigt die Bedürfnisse ihrer Handwerker.

Funky Kalakar hat die Initiative „Go Zero“ ins Leben gerufen, eine "kreisförmige" Modeinitiative, bei der die Marke gebrauchte Schuhe und Taschen zurücknimmt, um ihnen ein zweites Leben zu geben und sie von der Mülldeponie zu retten. Überprüfen Sie ihre Website für weitere Informationen! Funky Kalakar ist davon überzeugt, ein umfassendes nachhaltiges Erlebnis vom Design bis zum Versand mit den folgenden Grundwerten zu schaffen: Zirkularität, Veganismus, Empowerment und Transparenz.


Praktische Informationen:

Versandkosten: Gratis Versand weltweit

Versandzeit: 10-12 Werktage (Schnellerer Versand mit Aufpreis möglich).

Adresse: Kein Ladengeschäft



Praktische Informationen:

Versandkosten: Gratis in Europa!

Versandzeit: Pakete werden innerhalb von 48 Stunden versendet. Wann sie genau ankommen, hängt vom jeweiligen Land ab.

Adresse: Kein Ladengeschäft



IHR MEINT KARMA, ODER?

Nein, wir meinen krama. Das Krama ist ein traditioneller Seiden- oder Baumwollschal aus Tausenden winziger Quadrate, der die turbulente Geschichte Kambodschas widerspiegelt: ein Flickenteppich aus kontrastierenden Farben, Dunkelheit und Licht. Das Krama wird auf hunderte verschiedene Arten von Menschen aller Hintergründe verwendet und stellt das Gleichgewicht zwischen Funktion und Ästhetik her.

Reduzieren, Wiederverwenden, Recyceln

Good Krama möchten es langsam angehen lassen, indem sie Qualität vor Quantität setzen. Indem sie zeitlose Stücke kreieren, schwimmen sie gegen den schnellen Modestrom und reduzieren den gesamten Produktionsabfall.
In Kambodscha gibt es über 500 Bekleidungsfabriken, was zu einer enormen Menge an Rohstoffen führt. Das team von Good Krama kauft alte, übrig gebliebene und überbestellte Stoffe in lokalen Warenhäusern und verwenden sie erneut, um etwas Tolles zu kreieren. Was auf der Mülldeponie gelandet wäre, steht jetzt in deinem Schrank, wie glamourös ist das?
Sie geben ihr Bestes, um biologisch abbaubare und recycelbare Materialien in alle Aspekte ihrer Produktionslinie zu integrieren. Von den Etiketten bis zu den Verpackungs- und Versandmaterialien entscheiden  sie sich immer für die umweltfreundlichere Lösung.

Die nicht ganz so tollen drei Fs: Fossil Fuel Fabrics

Die meiste Fast Fashion besteht eigentlich aus Öl. Polyester, Acryl, Nylon und Spandex sind alle synthetischen Materialien, deren Herstellung viel Energie, Wasser und Chemikalien erfordert. Diese Textilien benötigen zwischen 30 und 200 Jahre, um biologisch abgebaut zu werden und dabei schädliche Chemikalien wie Formaldehyd freizusetzen. Im Grunde überlebt dich dein Shirt also zweimal.
Obwohl das Label den genauen Fasergehalt ihrer Upcycling-Materialien nicht bestätigen kann, kontrollieren sie definitiv alle anderen Stoffe, mit denen sie arbeiten, darunter Seide, Leinen, Viskose und Tencel.

Produktion

Alle Seiden und Baumwollstoffe sind handgewebt zusammen mit der Organisation Color Silk in den ländlichen Regionen von Phnom Penh. Dadurch können die Frauen dort ihre Handwerkskunst weiter geben und gleichzeitig einen Lebensunterhalt verdienen der sie davor bewahrt in den großen Textilfabriken arbeiten zu müssen. 

Aus diesen tollen Stoffen wird die Kleidung dann bei Fair Sew geschneidert. Fair Sew ist ein Produktionsstudio, das seine Mitarbeiter fair behandelt, indem es ihnen ein sicheres Arbeitsumfeld bietet, Bezahlung bietet, die weit über dem Mindestlohn für Textilarbeiter in Kambodscha liegen, und die Möglichkeit bietet, sich weiterzubilden und weiterzuentwickeln.
Von dort aus werden die tollen Stücke dann direkt zu dir gesendet. 


Versandinformationen: 

Kostenloser Versand weltweit ab einem Einkaufswert von 200€
Die Produkte werden direkt aus dem Produktionsstudio in Phnom Penh Kambodscha verschickt,
daher lieger der Versand bei einem EInkaufswert bis 200€ bei 20€. 

 

https://goodkrama.com/collections 



Grab Your Garb ist eine Marke, die von Simi gegründet wurde. Als sie aus Indien in die Niederlande kam, verliebte sie sich in all die schönen Kleider in den Einkaufsstraßen, aber als sie erfuhr, wie sie gemacht wurden, war  dieLiebe auf einen Schlag dahin. Sie beschloss, ihre eigenes Modelabel zu gründen, wo die Kleidung fair produziert wird.

Grab Your Garb ist das Ergebnis. Ihre Kleidung wird in Indien zu einem fairen Lohn (weit über dem Mindestlohn) und unter sicheren Arbeitsbedingungen zu normalen Arbeitszeiten produziert. Simi besucht oft ihre Produzenten und spricht mit den Leuten im Workshop, um sicherzustellen, dass alles fair gehandhabt wird. Die Kleidung wird in Neu-Delhi hergestellt, wo sie die Sprache und Kultur kennt, so kann sie sich der ehrlichen Produktion sicher sein.


Versandinformationen

Versand innerhalb von 5 Wertagen

 



Das Greenality-Team hat als Multi Brand Store zwei grundlegende Ansprüche an ihre Bekleidung:
Erstens soll sie ökologisch hergestellt sein, heißt, es werden nachhaltige Materialien wie Biobaumwolle verwendet und umweltfreundlich weiterverarbeitet. Dabei setzt Greenality auf GOTS, was strenge Standards wie das Verbot von Gentechnik oder von Pestiziden und anderen giftigen Chemikalien garantiert.

Der zweite Aspekt, welcher ihnen am Herzen liegt, bezieht sich auf die Menschen hinter der von Greenality angebotenen Kleidung. Und zwar auf Jeden, vom Baumwollbauern und der Textilarbeiterin bis zum Ladenverkäufer. Erfolgen alle Produktionsschritte in Deutschland, so sind existenzsichernde Löhne, Arbeitsschutz und Arbeiterrechte Standard. Doch auch in ärmeren Ländern kann Fairtrade-Kleidung produziert werden! Sie kann Menschen den Weg aus der Armut zeigen, statt die Ärmsten auszubeuten, wie es in der konventionellen Mode üblich ist. Deshalb bietet Greenality Marken an, welche auf dessen Werte setzen; Faire Labels, die „grün“ denken und Gutes verbreiten!

Greenality hat zusätzlich ganz viel Kreativität in ihre Eigenmarke "Greenality" gesteckt und eine farbenfrohe Streetwear Linie für Sie und Ihn entwickelt 


Praktische Informationen:

Versandkosten: 
Deutschland: 2,50€ (kostenlose Retoure)
Österreich: 6,90€ (kostenpflichtige Retoure)
Other EU countries: 12,50€

Versand durch DHL Go Green





Hamppy ist eine farbenfrohe Unterwäschemarke aus Amsterdam. Sie produzieren hochwertige Unterwäsche aus Hanf, die bequem und langlebig ist.

Fair produziert: Die Unterwäsche wird fair in China hergestellt, in einer Fabrik, die mit Hanf und Bio-Baumwolle arbeitet. Dieser Produzent ist Mitglied der Fair Wear Foundation. Der Produzent bietet seinen Mitarbeitern faire Arbeitsbedingungen, medizinische Leistungen, Versicherungen, Gehaltserhöhungen und Urlaub. In der Hochsaison arbeiten die Mitarbeiter 6 Tage am Tag (9-9,5 Stunden am Tag) und in der Nebensaison wird versucht, die Mitarbeiter 5 Tage die Woche arbeiten zu lassen.

Umweltfreundlich: Die Unterwäsche besteht aus Hanf, Bio -Baumwolle und etwas Spandex. Hanf benötigt während des Wachstums wenig Wasser, Land und keine Pestizide und ist daher ein nachhaltiges Material, sogar eine nachhaltigere Alternative als Bio-Baumwolle. Hanf fängt während des Wachstums auch viel CO2 ab: etwa viermal mehr als Bäume.

Vegan: Alle Produkte sind komplett vegan.

Guter Zweck: Der Lieferant von Hamppy hat eine Stiftung gegründet, die Menschen mit körperlichen Behinderungen helfen, ihre Arztrechnungen und ihr tägliches Leben zu bezahlen.


Praktische Informationen:

Versandkosten:  Gartis in die Niederlande für Bestellungen über €30,-.  Bei Bestellung von 1-3 Mund- und Nasenmasken beträgt der Versand 0,99 € und bei mehr als 4 Masken € 1,49.

In Belgien und Deutschland ist der Versand ab einem Bestellwert von 50 € kostenlos. Bei Bestellung von 1-3 Mund- und Nasenmasken beträgt der Versand 4,99 € und bei mehr als 4 Masken 6,99 €.

Versandzeit:Bestellt vor 15:00 Uhr und das Paket wird am selben Tag versandt.

Adresse: Kein physisches Geschäft.



Hatsup entstand aus der Notwendigkeit, Flüchtlingen zu helfen und Schutz zu bieten. So wie ein Hut dich vor Kälte oder Sonne schützen kann, möchte Hatsup Menschen, die Hilfe brauchen, vor Krieg und Gewalt schützen. Mit jedem Kauf ihrer Mützen und Schals garantieren sie, dass eine Person in Kenia psychologische Hilfe erhält.

Alle Hatsup Produkte werden fair und nachhaltig produziert. Die Mützen und Schals aus Merinowolle sind GOTS-zertifiziert und werden unter fairen Arbeitsbedingungen in Indien hergestellt.  Ihre Tücher werden in Indien fair produziert und sind aus 100% Modal gefertigt. Die anderen Mützen bestehen aus 50% Wolle und 50% Acryl und werden in den Niederlanden fair produziert.


https://hatsupshop.com/



 
hejhej-mats – closed-loop Yogamatten aus recycelten Materialien in Deutschland produziert.
Anstatt begrenzte natürliche Ressourcen für die Produktion zu nutzen, verwenden die Macherinnen von hejhej-mats eine Ressource, die es auf dem Planeten bereits im Überfluss gibt: Ca. 1 kg an Schaumstoff-Resten finden ein neues Leben in Form einer hejhej-mat. Am Ende des Produktlebenszyklus sind ihre hejhej-mats wieder recycelbar, sodass sie nicht als Müll in unserer Natur enden. 
Etikett und Strap der hejhej-mats sind aus biologisch abbaubarer Bio-Baumwolle mit wasserbasiertem Druck. 
1€ jeder hejhej-mat geht an die soziale Initiative Earthchild Project und die 
Logos werden in Zusammenarbeit mit einer Werkstätte für Menschen mit Leistungseinschränkungen aufgenäht. 
Es werden ausschließlich recycelte Verpackungen für den Versand verwendet und innerhalb Deutschlands werden die hejhejs klimaneutral verschickt.  
 
Pflegehinweise
-säubere deine Matte mit einem leicht angefeuchteten Tuch (+ätherische Öle wenn gewünscht)
-nicht waschmaschinenfest 
-nicht auf nassen / scharfkantigen Böden verwenden 
-direktes Sonnenlicht vermeiden

Versandinformationen:

CO2-neutraler Versand durch DHL Go Green
Innerhalb Deutschlands 5,99€.
Innerhalb der EU 15,99€. 

Die nachhaltigen Yogamatten sollten innerhalb von 3-5 Werktagen bei dir ankommen. 



 Naturmode von Hessnatur steht für faire Mode, hergestellt mit natürlicher Bio Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau unter Berücksichtigung der Hessnatur Sozialstandards in Zusammenarbeit mit der Fair Wear Fondation. Die vielfältige Produktpalette bietet modische Damen- und Herrenmode, Ökomode  wie Blusen, Mäntel, Hosen und darüber hinaus sogar einen kompletten Babyonlineshop. Dabei räumen sie bewusst das Klischee bei Seite, dass Bio-Kleidung grau und farblos ist. Taucht ein in die grüne Modewelt von Hessnatur und deren moderne Interpretation von ökologischen Textilien. Erlebt leuchtende Farben und fröhliche Muster, raffinierte Schnitte und durchdachte Details und lasst euch von fließenden und zarten GOTS zertifizierten Stoffen verzaubern, die eurer Haut umschmeicheln.


Versandkosten:

Deutschland   € 5,95 

Belgien   € 9,95
Bulgarien   € 28,95
Dänemark   € 9,95
Estland   € 28,95
Finnland   € 14,95
Frankreich   € 9,95
Griechenland   € 14,95
Großbritannien   € 9,95
Irland   € 14,95
Italien   € 14,95
Kroatien   € 19,95
Lettland   € 28,95
Litauen   € 28,95

Luxemburg   € 7,95
Malta   € 28,95
Niederlande   € 9,95
Polen   € 14,95
Portugal   € 14,95
Rumänien   € 28,95
Schweden   € 14,95
Slowakei   € 14,95
Slowenien   € 28,95
Spanien   € 14,95
Tschechische-Republik   € 14,95
Ungarn   € 14,95
Zypern   € 28,95

Dauer der Lieferung 3-5 Werktage



Hidden Beneath Underwear ist eine Öko-Luxus-Unterwäschemarke aus Großbritannien. Alle verwendeten Materialien stammen aus Großbritannien und alle Kleidungsstücke werden nach Bestellung handgefertigt. Es wird also nie zu viel produziert. Bei Hidden Beneath werden nachhaltige Materialien wie Bio-Baumwolle verwendet.

Praktische Informationen:

Versandkosten: € 11 in den Niederlanden und Belgien

Lieferzeit: - Adresse: Kein Ladengeschäft



Hide The Label ist eine schöne Frauenkleidungsmarke aus London. Die Marke wurde von Shereen und Ryan Barrett (Geschwister) ins Leben gerufen. Sie dachten sich, dass sich die Dinge in der Kleidungsindustrie ändern müssten, deshalb stellen sie nun stilvolle ethische Kleidung her. Die Kleidung wird unter fairen Arbeitsbedingungen von einer kleinen Fabrik in China hergestellt, die sie oft besuchen, um sich die Arbeitsbedingungen anzusehen. Sie versuchen der Fabrik dabei zu helfen, sich zertifizieren zu lassen, aber da es sich um einen so kleinen Zulieferer handelt, ist es immer noch recht teuer.

Hide The Label stellt 80% der Kleidung aus recyceltem Polyester her und verwendet Viskose. Sie färben die Kleidung nicht, sondern drucken digital direkt auf die Kleidung, wodurch viel Wasser gespart wird. Außerdem werden alle Kleidungsstücke mit dem Zug transportiert, dadurch wird viel CO2 eingespart. Die Karten werden aus Recyclingpapier hergestellt.


Versandkosten:

Innerhalb der Niederlande, Belgien und Deutschland: Kostenlos bei Ausgaben über 167,52 € und ansonsten 8,93 €.

Innerhalb des Vereinigten Königreichs: Kostenlos Versandzeit: 5 Werktage Adresse:

Kein Ladengeschäft



Honest Basics stellt wunderschöne Kleidungsstücke aus GOTS-zertifizierter Baumwolle her. Die Kleidung wird in ihrer Partnerfabrik in Bangladesch hergestellt. Hier stellen sie sicher, dass die Arbeitsbedingungen gut sind. Das Werk ist GOTS zertifiziert, was bedeutet, dass in dem Werk angenehme und saubere Arbeitsbedingungen herrschen. Honest Basics besucht die Fabrik ein Mal im Jahr, um dies mit eigenen Augen zu sehen. Innerhalb der Fabrik werden faire Preise gezahlt. Das heißt, dass die Mitarbeiter je nach Position und Aufgabe unterschiedliche Gehälter bekommen. Der niedrigste Lohn, der gezahlt wird, ist höher als der Mindestlohn in Bangladesch, aber er ist nicht großzügig. Um diesen Menschen etwas Besonderes zu tun, werden häufig Kampagnen organisiert: So werden beispielsweise Lebensmittel oder Kleidung an den Nationalfeiertagen verteilt. Honest Basics engagiert sich auch für die Mitarbeiter der Fabrik. Honest Basics ist sich der Umweltauswirkungen bewusst, die Kleidung haben kann. Aus diesem Grund werden sie derzeit kreisförmig und analysieren, wie viel CO2 im Zyklus eines Kleidungsstücks vorhanden ist, um diese Menge zu reduzieren.


Praktische Informationen: 

Versandkosten: 5 € in die Niederlande, nach Belgien und Großbritannien.

Kostenlos nach Deutschland und 3 € nach Österreich

Lieferzeit: Bestellungen werden nach dem Kauf mit DHL zwischen 24 und 48 h versandt



Versandkosten

Im EU-Land: 8,95€
Es sei denn, es wird mit kostenloser Lieferung geworben.

Versand

Österreich: innerhalb von 3 - 5 Tagen
 Auslandslieferungen: innerhalb von 5 - 7 Tagen nach Vertragsschluss



Inaska Swimwear ist ein nachhaltiges Modelabel aus Deutschland, dass nachhaltige Swim- und Activewear aus recyceltem Polyamid produziert. Zum Weben des Polyamid-Stoffes wird das ECONYL® Garn verwendet, welches zu 100% aus recyceltem Material besteht, das aus dem Meer entfernt wird – z. Bsp. entsorgte Fischernetze, Teppichreste und diverser Plastikmüll. Durch die Verwendung der Faser ECONYL® werden je 10.000 Tonnen Rohstoff 70.000 Tonnen Fässer Rohöl gespart, das bedeutet eine Einsparung von 57.100 Tonnen CO2-Emissionen. Der Treibhauseffekt gegenüber herkömmlichen Nylon ist somit bis zu 80% geringer. Die INASKA Produkte sind made in Portugal, vegan, frei von allem Tierischen. Pro Bestellung werden 20 Cent an SURF RIDER EU gespendet. Unsere Produkte sind frei von Knoten und Verschlüssen, damit erhöhen wir den Tragekomfort und reduzieren Druckpunkte. Wir meiden außerdem die Produktion von Verschleißteilen.

 

Praktische Informationen:

Versandkosten: nach Deutschland frei bei Bestellungen über €50, ansonsten €4.90

Versandzeit: 2-5 Werktage

Kein Ladengeschäft



IND-Berlin steht für Innovatives, Nachhaltiges, Design made in Berlin. Seit der Gründung im Jahr 2014 mischen sie die Modewelt mit dem Slogan „Mode ist eine Leidenschaft, machen wir Nachhaltigkeit auch zu einer“ auf.

Was sie dabei von anderen Modelabels unterscheidet ist der Grundgedanke, Kleidungsstücke zu entwerfen, die mit Hilfe von cleveren Design viele verschiedene Tragemöglichkeiten bieten. Jedes Kleidungsstück kann auf mindestens 2 Arten getragen werden. Dadurch macht man nicht nur mehr Platz im Kleiderschrank, sondern beugt auch dem großen Problem der Ressourcenverschwendung in der Modebranche vor. Durch dieses Konzept möchte IND-Berlin nicht nur auf die Ressourcenverschwendung aufmerksam machen, sondern mit der Mode auch direkt einen Lösungsansatz anbieten. Sie entwerfen, designen und produzieren alle Kleidungsstücke in Berlin. Für die Kleidungsstücke verwenden sie nur die besten Materialen aus dem Europäischen In- und Ausland, vor allem aus Holland und Italien. IND-Berlin möchte das Menschen sich bewusst kleiden und dabei noch gut aussehen.


Praktische Informationen

Versandkosten: Pro Auftrag berechnen sie die üblichen Versandkosten (abhängig von Gewicht und Größe) der Deutschen Post (www.deutschepost.de)
Da die Größen und Gewichte der angebotenen Artikel stark variieren, kann eine Preisbestimmung nur genau auf die Bestellung angegeben werden.
Allgemein gilt der Preis 6,90€ für Porto und Verpackung.

30 Tage Rückgaberecht

 



Iron Roots wurde 2017 von drei Freunden gegründet, die eine andere Zukunft für Sportbekleidung sahen. Genervt von der Menge an Plastik, die in Sportkleidung verwendet wird, und dem Mangel an natürlichen Möglichkeiten, beschlossen sie, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Iron Roots identifizierte zwei Herausforderungen innerhalb der Branche und machte sich an die Arbeit. Auf der einen Seite ist die Notwendigkeit einer nachhaltigeren Produktion von Sportbekleidung der Grund, warum sie nur natürliche Materialien wie Hanf und Lyocell verwenden. Auf der anderen Seite haben die schlechten Arbeitsbedingungen, die die Industrie in der ganzen Welt verursacht hat, die Grüner dazu gebracht, ihre Lieferkette so lokal und transparent wie möglich zu gestalten. Auf diese Weise können sie für alle, die an der Herstellung der Iron Roots Produkte beteiligt sind, eine bessere Zukunft anstreben.

Hinter jedem Produkt steckt eine Geschichte. Von den Materialien, die sie auswählen, bis zu den Menschen, die sie herstellen, wollen die Macher von Iron Roots euch die ganze Geschichte erzählen. 

WHo made my clothes?
Die Sport T-shirts aus der Performance-Mischung (55% Hanf / 45% Bio-Baumwolle), werden in ihrem Heimatland zusammengestellt: die Niederlande. Iron Roots importieren Stoffrollen aus China und fertigen daraus T-Shirts in einer Stadt namens Enschede. Indem sie vor Ort schneiden und nähen, können sie garantieren, dass es keine schlechten Arbeitspraktiken gibt.


Praktische Informationen:

Versandkosten:
5,99 € in den Niederlanden und bei Einkäufen über 75 € gratis.
In Belgien 7,99 € und kostenlos bei Einkäufen über 100 €
In Deutschland 7,99 €

Lieferzeit:
1-3 Tage in den Niederlanden und Belgien
In Deutschland 4-5 Tage



Jackalo ist eine Marke für Kinder. Eine Kleidung, die eigentlich zum Spielen gedacht ist. Die Kleidung ist robust und bietet gute Bewegungsfreiheit. Sie wird so gefertigt, dass sie Jahre lang durchhält und an Brüder oder Schwestern weitergegeben werden kann.

Jackalos Kleidung wird aus Bio-Baumwolle hergestellt, die GOTS-zertifiziert ist. Die Baumwolle stammt aus Kirgisistan und Uganda. Hier wird die Baumwolle auf faire Weise gewonnen. Die Baumwolle wird dann von einem deutschen Hersteller Elmer & Zweifel gewebt und gesponnen, der nur unter fairen Arbeitsbedingungen produziert. Schließlich wird die Kleidung in Portugal zusammengenäht, wo ebenfalls unter fairen Arbeitsbedingungen gearbeitet wird.


Versandinformationen:

Gratis innerhalb Europa, bei einem Bestellwert von mehr als 110 €
Ansonsten 9,67 €

Lieferzeit: 3-5 Werktage



Julia Otilia Organic Jewellery ist eine von der Natur inspirierte Schmuckmarke. Bewusste Entscheidungen über den Materialeinsatz und die Herstellung des Schmucks sind selbstverständlich, denn nur so kann die Produktion so nachhaltig wie möglich werden. Für den Schmuck werden vor allem Gold und Silber verwendet und wo immer möglich recycelt. Es werden kontrolliert gesammelte Süßwasserperlen, Öko-Leder und Kork, Bio-Samen, natürliche Nüsse und Holz verwendet. Alle Schmuckstücke werden in einem kleinen Studio in Bali hergestellt und im Julia Otilla Studio in den Niederlanden machen sie den letzten Schliff.


Versandinformationen:

 3,50 € weltweit, und kostenlos bei einem Einkaufswert über 95, - €

Lieferzeit 3-4 Werktage.



Die niederländische Marke JUNGL von Anouschka und Natascha stellt nachhaltige Badebekleidung aus Econyl her: Aus Nylon, das aus Fischernetzen und anderen Nylonabfällen gewonnen wird. Dieses Material wird von Aquafil in Italien hergestellt. Die Produkte werden dann in Portugal zusammengenäht. Die Fabrik ist GOTS- und SMETA-zertifiziert, was eine nachhaltige, sichere und faire Produktion garantiert. JUNGL hält es für wichtig, Nachhaltigkeit in alle Facetten des Produktionsprozesses zu berücksichtigen. Der Transport erfolgt nur per LKW, die Verpackung wird recycelt und die Pakete werden mit dem Fahrrad zum Versanddienst gebracht. Die Badebekleidung ist 100% vegan.


Praktische Informationen:

Versandkosten: Nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz: €9,00
                            Innerhalb der Niederlande €4,00 

Versandzeit: 5 Werktage.

Adresse: Kein Ladengeschäft.



JYOTI - FAIR WORKS ist ein deutsch-indisches Fair Fashion Label, das Kleidung sozial und ökologisch nachhaltig produziert. Sie stellen Kleidung und Accessoires her, die sowohl ihren KundInnen, besonders aber auch allen an der Produktion beteiligten Menschen Freude bereiten – von den ArbeiterInnen im Baumwollanbau, über die WeberInnen bis hin zu den Näherinnen. Um das garantieren zu können, ist es ihnen wichtig, die Menschen zu kennen, die an der Produktion ihrer Kleidung beteiligt sind- entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

 
In ihrer Nähwerkstätten in den südindischen Orten Chittapur und Londa beschäftigen sie gemeinsam mit ihren Kooperationspartner, der NGO's Jyothi Seva Kendra und Nava Chetana Kendra, sozial benachteiligte Frauen als Näherinnen, bieten ihnen eine dauerhafte Anstellung, diverse Weiterbildungsmöglichkeiten, regelmäßige Krankheitsvorsorgeuntersuchungen sowie ein faires Gehalt. Entlang der gesamten Wertschöpfungskette arbeitet das Team von Jyoti zudem mit kleinen Familienbetrieben und Kooperativen. In traditioneller Technik weben, bedrucken und färben sie alle Stoffe in liebevoller Handarbeit.

Versandinformationen: 

Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen 4€.
Die Versandkosten in Länder Europas betragen 6€.

Wir liefern unsere Produkte innerhalb Deutschlands 3-4 Tage nach Zahlungseingang. In Länder Europas dauert die Lieferung 4-6 Tage.
Du erhältst in jedem Fall eine Mail von uns, sobald deine Bestellung unser Lager verlassen hat und sich dein Lieblingsstück auf dem Weg zu dir befindet. Bei Sonderbestellungen, beträgt die Lieferzeit max. 8 Wochen. 



Kantala ist eine Taschenmarke aus Sri Lanka. Sie entstand aus der Liebe zur traditionellen Handwerkskunst in Sri Lanka, wo Hana-Blätter zu Hana-Matten verwandelt werden. Kantala setzt diese 300 Jahre alte Kunst in eine moderne Wendung, indem sie sie in Taschen und Geldbörsen verwandelt. Die Kantala-Taschen werden in Henavala hergestellt, wo die Kunsthandwerker immer noch die Kunst der Herstellung der Hana-Matten praktizieren.  22 Handwerker im Alter von 24 bis 72 Jahren stellen die Matten für Kantala mit viel Liebe her. Sie werden fair bezahlt und erhalten die Chance, ihrem vom Aussterben bedrohten Handwerk neues Leben einzuhauchen.

Kantalas Produkte sind zu 100% vegan und Peta approved. Sie verwenden nur umweltfreundliche Materialien wie die Hana-Blätter, die schnell wachsen, keine Bewässerung erfordern und auch kein Pestizid oder Insektizid benötigen. Darüber hinaus wird auch Piñatex ™ verwendet, ein Material aus Ananasfasern, WFTO-zertifiziertem, handgewebtem Stoff und Kokosnussschalen. Alles ist mit Oekotex-zertifizierter Farbe bemalt, was bedeutet, dass es frei von gefährlichen und toxischen Substanzen ist.


Versandinformationen:

Weltweit kostenloser Versand



Kind Kompany wurde im April 2019 vom ehemaligen Model Sam Howlett gegründet. Während ihrer Zeit in der Modelbranche wurde Sam von den dort herrschenden Umständen überwältigt und dadurch immer unglücklicher. Nachdem sie ihr Ziel erreicht hatte, auf dem Cover eines der berühmtesten Tattoo-Magazine der Welt zu stehen, entschloss sie sich, vom Modeln zurückzutreten und sich darauf zu konzentrieren, wieder glücklich zu werden. Sam begann ihren Lebensstil zu ändern und Achtsamkeit in ihr tägliches Leben zu integrieren. Neben einem ethischen und nachhaltigen Lebensstil wurde Kind Kompany gegründet.

Fair produziert: Die Materialien stammen aus Indien - aus einer fairen Fabrik, die nach den Prinzipien der Fair Wear Foundation arbeitet. Diese Organisation überwacht diesen Standort regelmäßig.

Umweltfreundlich: Die Kleidung besteht aus Bio-Baumwolle und die Verpackung aus recyceltem oder biologisch abbaubarem Material.

Lokal hergestellt: Das Endprodukt wird lokal in Großbritannien gedruckt.

Vegan: Die Kleidung hat das PETA-anerkannte vegane Qualitätszeichen und ist daher völlig vegan und frei von Grausamkeiten.


Praktische Informationen:

Versandkosten: International: €5,44.

Versandzeit: -.

Adresse: Kein Ladengeschäft.



"Kings of Indigo", kurz K.O.I., ist ein Jeans-Label, das mehr zu bieten hat. Der Koi-Fisch im Namenskürzel hat Symbolkraft, denn Kois schwimmen gerne gegen den Strom. Den Unternehmensgründern geht es um Nachhaltigkeit, Fair Trade, hohe Qualität und Charakter. Deswegen, wurde jede Jeans dazu entworfen lange zu halten: „Qualitätskleidung für die nächste Ära“. In 2016 wurde K.O.I als Nummer eins unter den nachhaltigen Jeans Marken ausgezeichnet. Außerdem sind sie die absoluten Könige unter den Zertifizierungen, denn alle ihre Materialien sind GOTS zertifiziert, erfüllen den Oeko-Tex Standard und halten sich im Bereich der genutzten Chemikalien in der Herstellung an REACH, der  Verordnung der Europäischen Union zum Schutz der menschlichen Gesundheit und der Umwelt vor den Risiken, die durch Chemikalien entstehen können. 

 

 


Praktische Informationen:

Versandkosten: Kostenlos bei Bestellungen über € 150 in den Niederlanden und Belgien.
Ansonsten: € 4,95 in den Niederlanden, Belgien und Deutschland
16 € in Großbritannien.

Lieferzeit: 1-2 Werktage in den Niederlanden, Belgien und Deutschland.
3-4 Werktage nach Großbritannien.

Adresse: kein physischer Speicher



Versandinformationen

Frankreich: Standardversand: 5€ (3-5 Tage); Expressversand: 25€ (2-3 Tage)
UK und EU: Standardversand: 10€ (3-6 Tage); Expressversand: 25€ (2-4 Tage)

Ab einem Bestellwert von 150€ ist der Versand kostenlos. 

Die Produkte werden von Paris aus verschickt.

Folgende EU Länder und UK werden beliefert:

France, Monaco, Portugal, Italy, Spain, Andorra, Greece, Malta, Switzerland, Luxembourg, Belgium, Germany, Austria, Czech Republic, Latvia, Poland, Romania, Ireland, Denmark, Sweden, Finland, and Netherland.



Komrads ist eine Sneaker-Marke, die sich bewusst für eine nachhaltige und faire Produktion einsetzt. Die Turnschuhe werden in Portugal hergestellt und die Materialien stammen aus Italien und Portugal. Sie besuchen die Fabriken zweimal im Jahr und haben engen Kontakt zu den Kontaktpersonen in Portugal. Der Schuh wird aus den Rückständen der Apfelsaftindustrie hergestellt, dieses Endprodukt heißt Apfelleder. Das ist ein ziemlich neuer Prozess, bei dem ständige innovative Forschung zur Verbesserung des Produkts gefragt ist. Die anderen Materialien sind recycelter Gummi (Sohle), recycelter Kunststoff (Schnürsenkel) und recycelte Baumwolle (Schnürsenkel, Futter). Die Sneaker sind 100% vegan!


Praktische Informationen:

Versandkosten: Gratis nach Deutschland

Versandzeit: Maximal 10 Tage.

Adresse: Kein physisches Ladengeschäft.



KOW Lifestyle wurde 2015 von Godie van de Paal in Siem Reap, Combodja, mit dem Gedanken gegründet, dass soziale Verantwortung von Unternehmen nicht nur möglich, sondern auch machbar ist. KOW bietet eine Reihe von bequemen Pantoffeln und Espadrilles für Männer, Frauen und Kinder sowie eine Reihe von Produkten für die Inneneinrichtung. Die Espadrilles bestehen aus Baumwolle und die Sohlen aus Hanf und Naturkautschuk. Die Hausschuhe bestehen aus Wolle und Acryl, wobei Acryl bald durch Bambusviskose ersetzt wird. Viele der Materialien stammen aus Europa und haben damit eine gute Qualität. Dies ist ein wichtiger Bestandteil der Nachhaltigkeitsziele von KOW.

Die Espradrilles werden zu kleinen Teilen aus der lokalen Textilindustrie in Kambodscha hergestellt. Um den CO2-Fußabdruck des Imports der Materialien nach Europa zu kompensieren, befindet sich KOW im Gespräch mit einer lokalen NGO, die Bäume als Ausgleich pflanzen kann. KOW wurde mit der Idee gegründet, dass Produkte, die nicht nachhaltig und verantwortungsbewusst hergestellt werden können, kein Existenzrecht haben. Diese Philosophie bedeutet, dass KOW nur ​​qualitativ hochwertige Produkte herstellt, die eine lange Lebensdauer haben und damit zur langsamen Modebewegung beitragen. KOW-Produkte werden ausschließlich unter humanen und verantwortungsvollen Bedingungen produziert. Das bedeutet: gute Arbeitsbedingungen, aber auch, darauf zu achten, was die Mitarbeiter brauchen. Beispielsweise kooperiert die KOW regelmäßig mit lokalen NGOs und die Mitarbeiter werden (finanziell) aufgefordert, zusätzlich zu ihrer Arbeit einen Schulungen zu absolvieren. Das Verpackungsmaterial, das KOW für die Produkte verwendet, ist zu 100% biologisch abbaubar: Schuhkartons aus Pappe und falls Plastik benutzt werden muss, wird "Cassava-Plastik" von der NGO Cleanbodia verwendet.


Praktische Informationen:

Versandkosten: Kostenlos in den Niederlanden und 3,95 € nach Belgien

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Adresse: Kein Ladengeschäft



Kūlson , das sind Unisex Sneakers aus ausschließlich europäischen Materialien und mit einem Fußbett aus recyceltem Memory Foam. Von jedem verkauften Paar spendet das Label 4% an Organisationen, die sich der Reinigung der Meere von Plastikmüll und der Entfernung von verlorengegangenen Fischereinetzen, welche täglich zu Todesfallen für tausende Meeresbewohner werden, verschrieben haben.

Designed in Berlin - Made in Portugal.


Versandinformationen:

Deutschland: Kostenfreier Versand 

Europa außerhalb Deutschlands (EU):  9,90 €

Schweiz:  19,90 €



Nach 10 Jahren Erfahrung in der Modebranche will die Gründerin von l'amour est bleu etwas ändern: dem Massenkonsum eine nachhaltige Alternative geben. Thien Huynh verbindet modernes Design mit nachhaltigen Stoffen und fairer Produktion in Deutschland. Jedes Teil aus ihren Kollektionen hat seine eigene Geschichte. Natürliche Ressourcen, Baumwollbauern, Faserspinner, Stoffhersteller, Färber, Schneider… sie alle sind Teil dieser Geschichte und wir entscheiden mit unserem Bekleidungskauf über deren Schicksal.

Aus den Stoffen, wie Bio-Baumwolle und Bambus, die GOTS und Oeko-Tex zertifiziert sind, werden die Kleidungsstücke im Studio U&N, inmitten der Natur im idyllischen Erzgebirge gefertigt. Alle Liferanten entlang der Produktionskette können auf der Website von l'amour est bleu eingesehen werden. Damit schafft die Gründerin 100%ige Transparenz und du kannst sicher sein, dass dein neues Lieblingsteil fair und nachhalitg produziert ist. 

 


Versandinformationen

CO2 neutraler Versand innerhalb Deutschlands:  4,99€

 



Praktische informatie:

Verzendkosten: €11,95 in Europa, gratis is Duitsland

Verzendtijd: Binnen 14 werkdagen

Adres: Geen fysieke winkel



League Collective ist eine multifunktionale Sportbekleidungsmarke aus London. Die Kleidung ist funktional und stylisch für verschiedene Sportarten. Sie können die Kleidung als Badeanzug, aber auch als Yoga oder Tanzoutfit tragen. League Collective stellt ihre Artikel aus hochwertigem Material her, das zu 100% aus recyceltem Material besteht. Die Kleidung wird im Herzen von London unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt.


Praktische Informationen:

Versandkosten: 10,07 €
Versandzeit: Versand aus UK
Adresse: Kein Ladengeschäft

 



LEE KLABIN ist eine englische Brautmodenmarke, die die Welt in allen Bereichen verbessern will. Die Marke basiert auf vier Säulen:
1.
Moderne Ästhetik 2. Umweltziele 3. soziale Ziele 4. Wohltätigkeitsorganisationen

Die Kleidung von LEE KLABIN ist daher für die moderne Frau gemacht, die nicht nur elegante Designs wertschätzt, sondern ebenso die Umwelt. Die Kleidung wird in Großbritannien von Mitarbeitern hergestellt, die zu den von ihnen festgelegten Arbeitszeiten für einen angemessenen Lohn von zu Hause aus arbeiten dürfen.

Die Kleidung besteht so weit wie möglich aus umweltfreundlichen Materialien. Zum Beispiel aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle. Der nachhaltige Umgang mit Materialien ist noch immer 50/50, aber LEE KLABIN arbeitet hart daran, dies zu verbessern. Alle LEE KLABIN-Produkte werden auf Bestellung gefertigt, so dass niemals zu viel produziert wird. Darüber hinaus ist das gesamte Verpackungsmaterial, das LEE KLABIN verwendet, natürlich und recycelt. Alle Kleidungsstücke sind komplett vegan.

Schließlich spendet LEE KLABIN für jeden Einkauf 10% an eine Wohltätigkeitsorganisation nach Wahl der Braut. Die Wohltätigkeitsorganisationen, aus denen Sie wählen können, sind: Girls Not Brides, Plastic Oceans, Four Paws und Smart Works.


Praktische Informationen:

Versandkosten: Gratis
Lieferzeit: 4-6 Wochen (Die Kleidung wird für dich angefertigt.)

Adresse: Kein Laden



Mit Levensgaarn können alle Konsumenten durch Kauf eines Hemdes aktiv mithelfen, eine Veränderung hin zum Guten anzutreiben. Sei dabei und verlängere das afrikanische Levensgaarn (Plattdeutsch für Lebens-/Schicksalfaden)!

Levensgaarn wollen schöne, nachhaltige und faire Mode produzieren. Das Ganze ist ein Social Business als Hilfe zur Selbsthilfe. Sie wollen beweisen, dass tolle Mode auch in Afrika hergestellt werden kann und zwar zu fairen Löhnen, umweltschonend und mit hochwertiger Qualität. Jeden Tag riskieren unzählige Menschen alles, um ihre perspektivlose Heimat zu verlassen. Levensgaarn waren auf der Suche nach einem Social Business, welches in Afrika neue Perspektiven schafft. Gerade die Textilherstellung bietet hier viele Chancen.

 


Praktische Informationen:

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

Lieferzeit: Innerhalb 2-4 Werktage

Kein Ladengeschäft



Praktische Informationen:

Versandinformationen:
Innerhalb der Niederlande mit dem Fahrradkurier 6,95 €

Shipping innerhalb Europe + UK 14,77€



Life-Tree ist als ökologisch orientiertes Designlabel das Projekt zweier Jungunternehmer aus Augsburg. Dabei veredelt Life-Tree Textilien aus hochwertigen und innovativen Stoffen mit den Motiven des Künstlers und Mitunternehmers Martin Benedek und bietet in seinem Sortiment Shirts, Tops, Sweater, Mützen und auch Rucksäcke.

Ein Hauptaugenmerk liegt dabei auf den verwendeten Textilien und deren Qualität. Life-Tree arbeitet ausschließlich mit fair und ökologisch produzierenden Herstellern zusammen, die sich sowohl der sozialen Verantwortung in den Produktionsländern  bewusst sind, als sich auch hohen ökologischen Standards im Produktionsprozess unterwerfen. Die Veredelung findet bei Life-Tree selbst und bei regionalen Partnern statt.

Life-Tree bietet dabei ein breites Spektrum an hochwertigen und auch funktionalen  Stoffen an. Neben gekämmter Biobaumwolle erfreuen sich vor allem Shirts aus den modernen Fasern Modal und Tencel, sowie aus Bambusviskose hoher Beliebtheit bei unseren Kunden. Diese auf dem Rohstoff Holz basierenden Fasern bieten nicht nur höchsten Tragekomfort durch ihre weiche Haptik, sondern sind durch ihre hohe Atmungsaktivität auch ein perfekter Begleiter in allen Lebenslagen. Dazu bieten wir in Kooperation mit einer Partnerin seit Kurzem auch veredelte Hanf-Shirts bester Qualität aus ausschließlich europäischer Produktion.


Versandinformationen: 

Versandkosten innerhalb Deutschlands: 6€




LiNAMOUR is where Linen (lin) meets Love (amour) - nachhaltige und faire Modelabel aus Frankfurt, die aus Liebe zum Leinen und mit großem Respekt zur Natur entstanden ist.
“Leinen ist einer der nachhaltigsten Naturstoffe der Welt und fühlt sich so gut auf der Haut an. Auch seine authentischen Knitterfältchen lieben wir. Deshalb kreieren wir unsere Designs ausschließlich aus purem Leinen. Unser Leinen wird in Weißrussland, dem Geburtsland der Gründerin von LiNAMOUR, angebaut, in einer nach Öko-Tex 100 zertifizierten Leinenfabrik gewoben und ist frei von Pestiziden, Toxinen und Chlorbleiche. Alle unsere Kleidungsstücke werden in Zusammenarbeit mit einem weißrussischen Hersteller unseres Vertrauens fair produziert. Die Beschaffungs- und Produktionsprozesse finden ausschließlich local in Weißrussland statt. Das garantiert kurze Transportwege und reduziert den ökologischen Fußabdruck. Unsere Versandverpackung ist kunststofffrei und besteht größtenteils aus recycelten Materialien."


Versandinformationen:


Versand innerhalb Deutschlands für 4,90 €
Kostenlose Lieferung (DE) ab 150 €
Versand mit DHL GoGreen
Retoure kostenfrei

 

 



Die Kollektion von Lorena Villegas wird aus Restmaterialien der Modeindustrie hergestellt. Diese Materialien werden zu einzigartigen neuen Kleidungsstücken ge-upcycelt. Am Liebsten produziert die Marke auf Anfrage, um einen Überschuss zu verhindern. Ein Teil der Kleider wird in einem fairen Betrieb in Lissabon hergestellt und den Rest produziert Lorena selbst in Amsterdam. Perlenwerk wird von einer Inka-Familie in Kolumbien hergestellt. Sie arbeiten von zu Hause aus, ohne großen Leistungsdruck: Lorena findet es wichtiger, dass das Ergebnis schön ist als dass es schnell fertig gestellt wird. Die Verpackungen bestehen aus upgecyceltem Material und Lorena Villegas hat sich bewusst entschieden in Europa zu produzieren um den CO2-Ausstoß so gering wie möglich zu halten. Die Perlenarbeiten aus Kolumbien werden deshalb auch von ihren Freunden und Familie mitgenommen, wenn sie zu Besuch kommen.


Praktische Informationen:

Versandkosten: €9 nach Deutschland

Versandzeit: -

Adresse: Kein physischer Laden

 



M.R BRAVO ist eine spanische Marke, die Kleidung für stilbewusste Frauen herstellt, die sich gerne elegant kleiden. Die Kleidung wird vor Ort in kleinen Nähstudios in Spanien hergestellt. Diese Studios beschäftigen Frauen, die stolz auf das sein sollen, was sie machen: Elegante Faire Kleidung herstellen. Normalerweise arbeiten die Frauen als Schneiderinnen, die Kleidung reparieren, aber interessanterweise auch teilweise als Entertainer. Bei M.R. BRAVO stellen sie neue Kleidung her - hier können sie Ihre ganzen Kompetenzen ausnutzen. Ein Teil wird von Maria selbst in ihrem eigenen Studio gemacht. Die Kleidung besteht aus Bio-Baumwolle, Leinen, Tencel und recyceltem Material.


Praktische Informationen:

Versankosten: Gratis in Europa.

Versandzeit: 5-10 Werktage

Adresse: kein physisches Ladengeschäft



Madeclothing ist das Label von Samantha aus Amsterdam. Die Materialien stammen von Stanley & Stella, einem nachhaltigen belgischen Unternehmen, das Kleidung in Bangladesch unter fairen Arbeitsbedingungen herstellt. Stanley & Stella hat das PETA-Zertifikat für vegane Kleidung, das GOTS-Qualitätszeichen, das strenge Bedingungen für eine faire und nachhaltige Produktion enthält, und die Arbeitsbedingungen werden von der Fair Wear Foundation genauer überwacht, deren Bericht auf ihrer Website zu finden ist. Die Kleidung ist daher guten Ursprungs. Die verwendeten Materialien sind Bio-Baumwolle, Tencel, Modal, recyceltes Polyester und recycelte PET-Flaschen. Die Kleidung wird in Amsterdam im traditionellen Blockdruckverfahren gedruckt. Diese Technik sorgt jedes Mal für einzigartige Kleidungsstücke. Die Tinte basiert auf Wasser und ist frei von giftigen Inhaltsstoffen. Samantha arbeitet für sich in Amsterdam und verdient genug mit Madeclothing, um einen existenzsichernden Lohn zu bekommen! Samantha spendet einen Teil des Erlöses für die Ozeanreinigung, weil sie den Ozean für sehr wichtig hält.


Praktische Informationen:

Versandkosten:  Nach Deutschland und Österreich €6,- i

Verzendzeit: Bestellungen werden innerhalb 5 Tagen nach Bestelleingang.

Adresse: Kein physisches Ladengeschäft



Die Macher von Malimo wollen eine Marke erschaffen, die dem Mode-Universum immer einen Schritt voraus ist. Fashion, die Menschen verbindet und unseren Planeten wertschätzt. Malimo bedeutet individueller Style, mit einem guten Gewissen.

Für jede Bestellung pflanzen sie zehn Bäume. Die Erde ist Malimo wichtig, deshalb haben die sich mit Eden Projects zusammengetan, um die Welt zu einem grüneren, schöneren Ort zu machen.

Jedes Kleidungsstück wird fachmännisch und liebevoll von leidenschaftlichen Schneidern hergestellt, die bei angemessenen Arbeitszeiten in einer sicheren Umgebung für einen fairen Lohn arbeiten. Malimo arbeiten eng mit einer Familienschneiderei in Mumbai zusammen, die sie auf ihren Reisen kennen und lieben gelernt haben. Die Jacken werden dort aktuell von fünf Schneidern und zwei Helfern gefertigt, die alle verwandt oder befreundet sind. Sie sind zwischen 20 und 40 Jahren alt und verdienen alle einen überdurchschnittlichen Lohn, wovon sie ihre Bedürfnisse decken, gut leben und ihre Familie unterstützen. Sie arbeiten maximal 8 Stunden am Tag, mit 45 Minuten Pause und haben einen sicheren und komfortablen Arbeitsplatz – davon habt die Marke sich vor Ort ausgiebig überzeugt.


Versandinformationen:

Der Versand ist momentan kostenlos
Lieferzeit: 2-3 Werktage



Mancika von Mancika Designs fertigt die einzigartigen Accessoires von Hand in ihrem eigenen Studio in Budapest.

Fair produziert: Alle Ohrringe werden von Mancika in ihrem eigenen Studio hergestellt. Sie bestimmt ihre eigenen Arbeitszeiten und Arbeitsbedingungen.

Umweltfreundlich: Mancika gibt alten Materialien mit ihren Ohrringen neues Leben. Sie verwendet Kork, Papier und Plastik wieder. Sie macht die Verpackung auch selbst, zum Beispiel aus alten Zeitschriften.

Lokal produziert: Die Ohrringe werden in Europa in eigenen Werkstatt in Budapest, Ungarn hergestellt.

Vegan: Die Ohrringe sind vegan.


Praktische Informationen:

Versandkosten: Gratis weltweit.

Versandzeit: -

Adresse: Kein Ladengeschäft



Maqu Kollektionen bestehen einerseits aus Baumwolle, die zu 100% aus biologischer Landwirtschaft mit GOTS Zertifikat stammt. Daneben wird Alpakawolle artgerecht gehaltener und respektvoll behandelter Tiere verwendet. Kleinserien und Einzelstücke entstehen im Upcycling-Prozess. Abfall entsteht daher so gut wie nicht. Das Label ist immer auf der Suchen nach neuen Stoffen und Kombinationen welche weitere Aspekte der Nachhaltigkeit berücksichtigt. 

Maqu arbeitet ausschließlich mit Menschen und Werkstätten zusammen die die Designerin Marisa persönlich kennt und achten darauf, dass neben der Qualität die Arbeitsbedingungen und Entlohnung in Peru einen mit Deutschland vergleichbaren Lebensstandard der Schneider gewährleisten. Wir haben uns dabei das Verhältnis von Lebenshaltungskosten, Einnahmen, Arbeitszeit, Zeitdruck und persönlicher Zufriedenheit angesehen.


Versandinformationen

Deutschland: kostenlos (innerhalb 4 Tage)
Europaweit: VAT ist abhängig von der gesamten Bestellung (innerhalb 10 Tage)
Weltweit: VAT ist abhängig von der gesamten Bestellung (innerhalb 21 Tage)



Masha Maria nimmt dich mit ins Slow Fashion Movement. Mit verschiedenen Upcyclingtechniken macht die Marke Kleidung und Accessoires. Für die Winter 19/20 Kollektion hat Masha Maria Vintage-Wolldecken benutzt. Daraus ist eine Kollektion aus bunten Wolljacken, -pullovern und Schals entstanden. Die Stücke werden in Zaandam von einem ungefähr zehn-köpfigen Team lokal und von Hand gemacht. Versendet werden sie in einer Verpackung aus recyceltem Papier, also komplett plastikfrei!


Praktische Informationen:

Versandkosten: Gratis Versand innerhalb Deutschlands, der Niederlande, Belgien und dem Vereinigten Königreich.

Versandzeit: Bestellungen werden zwischen 2-3 Werktagen versendet.

Adresse: Kein physischer Laden



Mayamiko macht nachhaltige Mode mit einem afrikanischen touch. Die Kleidung wird verantwortlich unter den Prinzipien der Ethical Trade Initiative in Malawi, Südafrika produziert. Dabei achtet Mayamiko nicht nur auf gute Arbeitsbedingungen, sondern unterstützt auch lokale Gemeinden nahe der Produktionsstätten. So wird mit der Kleidung nicht nur der Kunde glücklich, sondern auch die Menschen die sie herstellen.  

Um auch die Umwelt zu schützen, sind alle Kleidungsstücke von Mayamiko bei nur 30 °C waschbar, denn selbst die kleinste Kleinigkeit kann helfen. Auch die Materialauswahl fällt möglichst auf natürliche oder recycelte anstatt synthetische Stoffe, die nicht biologisch abbaubar sind. Mayamiko bietet einen „Zero-Waste“ Arbeitsplatz, wo jeder Schnipsel noch irgendwie weiterverwendet wird.


 

Praktische Informationen:

Versandkosten:

  • Innerhalb von Großbritannien: £3,95 (€4,64)
  • Innerhalb Europas: £5,00 (€5.87)
  • Rest der Welt: £7,50 (€8,80)
  • Gratis Versand ab einem Kaufbetrag von £75 (€88,03)

 



Wegen gegebener COVID (Corona Virus) Situation musste Miko LOLO bis auf Weiteres ihre Produktion im Studio in Maharashtra einstellen. 
Ihr könnt weithin ihre tollen Produkte bestellen, diese werden dann verarbeitet und verschickt wenn die Situation vorüber ist.

 

Versandinformationen:

je nach Gewicht des Packetes betragen die Versandkosten 10- 12€. Das klingt auf dem ersten Blick hoch.
Allerdings wird dein Kauf direkt aus der kleinen Manufaktur in Indien geliefert und mit Liebe verpackt. 
Kleine Unternehmen haben leider nicht den finanziellen Massenvorteil der Großen aber genau deswegen wollen wir sie unterstützen, damit auch sie eine Chance haben auf dem Markt Fuß zu fassen. 

Sie versenden weltweit.



mimycri ist ein Berliner Upcycling-Taschen-Label. Ihre Taschen sind einzigartige, handgefertigte Produkte aus  Schlauchbootmaterial von Flüchtlingsbooten, die lokal von Geflüchteten hergestellt werden. Sie produzieren sozial, transparent und umweltfreundlich.

mimycri´s PHILOSOPHIE

Bei mimycri werden stilvolles Design mit hervorragender Qualität kombiniert. Sie legen Wert auf bewussten Umgang mit Ressourcen und beschäftigen Menschen, die sonst Schwierigkeiten haben, ihre Talente zu zeigen. Ihre Taschen regen auf innovative Weise an, sich mit den Themen Migration und Integration auseinanderzusetzen.

Das Design ist minimalistisch, weil das Material, das sie verwenden, für sich spricht. Sie fokussieren sich darauf, was uns alle verbindet und nicht darauf, was uns trennt. Das Team von mimycri will zu einer Welt beitragen, in der wir uns gegenseitig helfen und unterstützen, einfach weil wir es können – und weil es Spaß macht.


Versandinformationen

Kostenloser Versand ab einem EInkaufswert von 500€ ansonsten 7€ innerhalb Deutschlands

Innerhalb der EU 16 € (bis 5kg), 21 € (5,1kg-10kg)

Weltweiter Versand 20 € (bis 2kg), 46 € (bis 10kg)

Kostenlos Abholen in ihrem Studio in Berlin



Hey, wir sind Mindful Muse! Unser Herz schlägt dafür, mehr Bewusstsein, Mitgefühl & positive Energie in die Welt hinauszutragen und gemeinsam mit dir, die Welt zu verändern. Miteinander, füreinander und im Einklang mit unserer Umwelt. Inspiriert von den Reisen, die wir erleben – und den wunderbaren Menschen denen wir begegnen durften, ist Mindful Muse unser Weg, um faire, umweltfreundliche und vor allem gemütliche Basics mit unseren Mindful Messages zu verbinden und dabei soziale Projekte zu unterstützen. Stay mindful, happy & kind!w soMinfon


Praktische Informationen

Versandkosten: 
Deutschland: 3,99€
Europa: 4,99€
Rest der Welt: 6,99€
Kostenloser Versand ab 80,00€ (EU) oder 100,00€ (Rest der Welt)

Lieferzeit:
Deutschland: 5-7 Werktage
Europa & Rest der Welt: 5-12 Werktage
Nationaler Versand via DHL GoGreen, internationaler Versand durch verschiedene Dienstleister.

Adresse: kein physisches Ladengeschäft



Momoc ist eine spanische Schuhmarke, die aus innovativen und umweltfreundlichen Materialien wunderschöne Sandalen herstellt.

Produktion: Momoc Shoes stellt Schuhe in Alicante, Spanien her. Die Gründer besuchen diese Workshops regelmäßig (etwa zweimal im Monat) und kennen die Mitarbeiter alle persönlich. Es hat gute und faire Arbeitsbedingungen garantiert.

Umweltfreundlich: Die Marke verwendet nachhaltige, recycelte und innovative Materialien. Die Materialien, die sie hauptsächlich verwenden, sind: recycelte Bänder für die Sohle, recyceltes Holz für den kleinen Absatz, ökologische Mikrofaser (chromfrei) für die Innensohle und das Futter und für das Außenmaterial verwenden sie hauptsächlich recycelte Textilien wie recycelte Baumwolle und Polyester, aber sie verwenden auch Ananasleder (Piñatex).

Vor Ort hergestellt: in Europa, Spanien.

Vegan: Viele von Momocs Schuhen sind vegan, aber sie haben auch eine Lederkollektion. Dies wird bei den veganen Schuhen deutlich angezeigt und Sie können sie mithilfe des Materialfilters "100% vegane Materialien" finden.


Praktische Informationen:

Versandkosten: Ab €11,20.

Versandzeit: 3 bis 5 Werktage

Adresse: Kein physisches Ladengeschäft



Praktische Informationen: 

Versandkosten: Gratis innerhalb Europas!

Versandzeit: 1-5 Werktage

Adresse: Kein Ladengeschäft



More Green Times stellt umweltfreundliche T-Shirts aus Bio-Baumwolle her. Die T-Shirts werden ehrlich in Bangladesch produziert. Die Kleidung hat das PETA-Zertifikat, das eine vegane Produktion garantiert und das GOTS-Zertifikat, das für eine faire und nachhaltige Produktion steht. Die Arbeitsbedingungen werden mit Hilfe der Fair Wear Foundation überwacht. More Green Times verfügt über eine transparente Lieferkette, die auf eine faire und nachhaltige Zukunft hinarbeitet. Die Shirts werden in Großbritannien gedruckt. Die Tinte ist vegan und umweltfreundlich. Die Shirts werden in kunststofffreier Verpackung geliefert. Die Marke wird vom Unternehmer Alex aus Deutschland geführt. Mit seiner Kleidung möchte er Menschen helfen, eine ehrliche und nachhaltige Auswahl zu haben, die gleichzeitig zu einer nachhaltigen Zukunft beiträgt! Zum Beispiel ist Alex auch selbst Veganer und nimmt diese Motivation mit, um 100% vegane Kleidung herzustellen. Alex spendet 10% seines Einkommens für eine Wohltätigkeitsorganisation. Sobald More Green Times einen konstanten Gewinn erzielt, wird er dies auch auf sein Unternehmensgewinn anwenden!


Praktische Informationen:

Versandkosten: Gratis weltweit

Versandzeit: Die Produktion erfolgt auf Anfrage, also 1-2 Wochen vor der Produktion plus Versandzeit.

Adresse: Kein physisches Ladengeschäft



Mud Jeans will eine Welt ohne Abfall schaffen. Neben der Tatsache, dass Hosen von Mud Jeans einfach gut aussehen, sind sie umweltfreundlich, tierfreundliche und menschenfreundlich. Im Jahr 2015 war 31% ihrer verwendeten Materialien organischen (GOTS zertifiziert), sie benutzten 13% recycelte Baumwolle und 54% Baumwolle von BCI. Sie arbeiten sehr hart daran ihren Wasserverbrauch und die CO2-Emissionen zu minimieren. Mud Jeans strebt nach einem geschlossenen Wasserkreislauf, der ersten CO2-neutralen Jeans und Hosen ohne Zusatz von Chemikalien. Mud Jeans ist aber nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch Mitglied bei der Fair Wear Foundation und tun kontinuierlich ihr Bestes, um die Arbeitsbedingungen in ihren Fabriken noch weiter zu verbessern. Des weiteren ist Mud Jeans eine komplett vegane Jeans-Marke, die PETA zertifiziert ist.

Schöne Jeans, die super gut sitzen und lang halten. Möchtest du nicht eigentlich jedes Jahr eine Neue? Du kannst die Hosen auch für 7,50€ im Monat mieten.


Praktische Informationen:

Versandkosten:

Innerhalb Deutschlands, Belgien, Luxemburg und der Niederlande: 6,75€
- Gratis Versand ab einem Bestellwert von 100€
- Gratis Retoure
- Gratis Umtausch
- Gratis Reparaturen

Beim Zurückgeben einer getragenen MUD Jeans gibt es 10€ Rabatt auf eine Neue

Beim Zurückgeben von getragenen Jeans anderer Marken die aus min. 96 % Baumwolle bestehen bekommt ihr 10€ Rabatt auf die nächste Jeans



MYMARINI ist ein innovatives Designerlabel für ethische Swimwear aus Hamburg. 
Das Label wurde im Herbst 2013 gegründet und kreiert funktionale, modische sowie faire und nachhaltige Bikinis und Badeanzüge. Für Surferinnen und alle, die Sport, Wasser und gutes Design zu schätzen wissen.
Das hochwertige Material schützen vor der Sonne (UPF 50+), ist frei von Giftstoffen und extrem langlebig. Um unsere kostbaren Ressourcen noch besser zu schützen, werden immer mehr Styles aus ECONYL hergestellt, eine Faser die aus geretteten Fischernetzen aus den Ozeanen regeneriert wird und so die Plastikverschmutzung verringert.
Die gesamte Wertschöpfungskette befindet sich in Europa, produziert wird die Bademode in Kroatien. MYMARINI achtet bei jedem Produktionsschritt auf eine faire Bezahlung und gute Arbeitsbedingungen. 
Der Clou: Die Styles sind wendbar und bieten dadurch zwei Designs in einem. Die zweilagige Verarbeitung macht die Modelle robuster und bietet zudem einen „Mini Shape-Effekt“. Ob modisch auf dem Surfboard oder sportlich im Schwimmbad – die MYMARINIS sind so konzipiert, dass sie auch bei Salzwasser und Sonne farbecht sind und selbst bei hohen Wellen nicht verrutschen.

Versandinformationen

Deutschland
DHL Standart (2-3 Werktage) 6 €
DHL Express (1-2 Werktage) 13 €

Europa
DHL Standart (3-5 Werktage) 9 €
DHL Express (2-3 Werktage) 23 €



Kuratiert wird das Sortiment vom Münchner nat-2™ Design Team um Sebastian Thies. Das Angebot umfasst Sneakers, Schuhe und einzigartige Accessoires für Damen und Herren. Die meisten Artikel werden von Hand in Italien hergestellt. Es werden beispielsweise Sneaker aus echtem Stein, vegane Turnschuhe aus Holz, Gummistiefel aus Leder und Mais, sowie Modelle aus geflochtenem Aluminium angeboten. Der geheime Showroom in München wurde komplett mit einem Teil des - jahrzehntelang wie einen Schatz gehüteten - Familienbestands an Maschinen und Werkzeugen der alten Schuhfabriken eingerichtet und bietet somit 100 % Authentizität im natürlichen Vintage-Look. Viele Teile wurden zweckentfremdet oder umfunktioniert.

Die Möblierung und Renovierung ist somit zu über 98 % aus recycleten Materialien durchgeführt worden.


Versandinformationen

Deutschland kostenloser Versand.

9,90 €: Austria, Belgium, Czech, Liechtenstein, Luxembourg, Netherlands.

10,90 €: Denmark.

13,90 €: France, Monaco.

14,90 €: Croatia, Italy, Poland, Slovakia, Slowenia, Sweden, United Kingdom

19,90 € Switzerland

21,90 €: Estonia, Finland, Ireland, Latvia, Lithuania, Norway, Portugal, Spain.

28,90 €: Belarus, Bulgaria, Hungary, Montenegro, Romania, Russia, Ukraine.

45,00 €: Greece.



NHNCD; (ENHANCED adj.) = erhöhter oder verstärkter Wert

Das ist die Marke die vintage und second-hand Kleidung ein neues Leben einhaucht. 
Nachhaltiger als das weiter zu verwenden und aufzuwerten was bereits auf unserem Planeten verhanden ist geht nicht, das hat sich auch die Gründerin Lisa gedacht, als sie ihr Label gründete. Wärend ihres Modestudiums erkannte sie, dass in der Bekleidungsindustrie die aktuelle Arbeits- und Einkaufsweise (sowohl Unternehmen als auch Verbraucher) nicht nachhaltig sind und hat sich überlegt wie sie  die Welt in 10, 30 oder 50 Jahren sehen möchte. 

NHNCD; ist ein Label mit einzigartiger Mode. Jeder Artikel ist nur einmal verfügbar. Die meisten vintage Teile werden durch Stickereien und anderen Änderungen aufgewertet.
Artikel, die nicht angepasst werden gehören zur NHNCD; "Vintage Originals" Kollektion.


Versandinformationen

freier Versand innerhalb Europas ab einem Einkaufswert von 150€
Versand unter 150€ Einkaufswert: 18,95€



Bei nice to meet me bringen, ein kolumbianischer Modedesigner und eine österreichische Yogalehrerin ihre Erfahrungen und ihr Wissen zusammen und setzen sie in hochwertige und durchdachte Mode um. Bei nice to meet me inspiriert sich das Design durch die Funktion. Die Produkte sind für Bewegung gemacht und zeichnen sich vor allem durch ihre hohe Praxistauglichkeit aus. Sinnvolle Schnitte, ergonomische Nahtführungen und raffinierte Details unterstützen den Körper und bieten zugleich Freiraum für jede Bewegung. Viele der Teile lassen sich auch im Alltag gut tragen und kombinieren und machen so die Grenzen zwischen dem Training und dem Rest des Lebens weicher. Die Drucke, die auf den Leggings und Tops zu finden sind, sind nicht einfach nur ein Muster sondern kommunizieren ein aktuelles Thema. Sie sprechen über das Leben und die aktuelle 
Situation der Ethnie Wayuu in Kolumbien und über die Verschmutzung unserer Weltmeere.

Die Konfektion findet in einer kleineren Werkstätte in Tschechien statt. Durch die regionale Nähe besuchen Denise und Maicol Herrera Peña die Werkstätte laufend und praktizieren eine 
permanente und enge Zusammenarbeit. Für die Kleidung werden nur ökologisch nachhaltige Materialien wie TENCEL®, Biobaumwolle und recycelter Polyester sowie recycelter Polyamid verarbeitet, die auch GOTS und Oeko-Tex zertifiziert sind. 

nice to meet me produziert konsequent vegan und verwendet keine Materialien tierischen Ursprungs und auch für Werbematerial und Verpackung kommen ausschließlich recycelte oder recyclingfähige Materialien in Verwendung.


Praktische Informationen:

Versandkosten:

Deutschsland: ab 4,50€ (je nach Gewicht)
Österreich: ab 2,90€(je nach Gewicht)



Nightire ist eine englische Nachtwäschemarke mit der Leidenschaft, das Schlafen so angenehm wie möglich zu gestalten. Alle Nightire-Pyjamas haben ganz fröhliche Drucke und sind aus GOTS-zertifiziertem Bio-Bambus gefertigt. Bambus selbst ist bereits ein sehr haltbares Material. Er braucht wenig Wasser, wächst schnell und jetzt ist er auch noch GOTS-zertifiziert, was bedeutet, dass überhaupt keine Pestizide verwendet und die Materialien unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt werden.

Die Kleidung wird in China genäht. Die Besitzer von Nightire haben die Fabrik noch nicht besucht, aber den Account Manager der Fabrik getroffen. Sie haben den Eindruck, dass die Arbeitsbedingungen gut sind und wissen zumindest, dass die Mitarbeiter regelmäßig Urlaub bekommen. Leider können sie (noch) keine guten Arbeitsbedingungen garantieren.


Praktische Informationen:
 
Versandkosten: € 11,15 innerhalb der Niederlande, Belgiens und Deutschlands
 
Lieferzeit: 4-7 Werktage
 
Adresse: Kein Ladengeschäft


No Nasties stellt sich vor: 100% biologisch, 100% Fairtrade.

Für die Marke aus India bedeutet biologisch und fairtrade Organic und Fairtrade:

  • Kein gentechnisch verändertes Saatgut
  • keine synthetischen Pestizide oder Düngemittel
  • keine Kinderarbeit, keine Preisausbeutung
  • keine verzweifelten Bauern die selbstmord begehen!

Es bedeutet, natürliches Saatgut, natürliche Düngemittel, natürliche Mittel zur Schädlingsbekämpfung zu verwenden und Landwirte für ihre Bemühungen gerechte Löhne und sogar Prämien für die Entwicklung der Gemeinde zu zahlen.

Es bedeutet für alle ein glücklicheres Leben, gesündere Gemeinden und einen schöneren Planeten.

Alle 30 Minuten - das ist die durchschnittliche Rate, in der ein Landwirte in Indien Selbstmord begeht. 300.000 Selbstmorde in etwas mehr als 15 Jahren. Das passiert gerade hier in Indien. Und es wird nicht besser. Diese Zahlen waren zu verstörend für die Macher von No Nasties, als dass sie sie ignorieren könnten. Darum beschlossen sie, etwas dagegen zu unternehmen.

"Wir untersuchten die aktuellen Initiativen in Indien, um dieses Problem anzugehen, und waren froh, eine Lösung in den landwirtschaftlichen Praktiken "Bio" und "Fair Trade" zu finden. All diese Arbeit wurde jedoch nur an der Basis durchgeführt. Es gab nicht genug Unterstützung von den Endverbrauchern- mangelndes Bewusstsein, ein Mangel an Alternativen. Jeder, der sich dessen bewusst ist, würde diese Krise nicht ignorieren."

No Nasties entwickeln faire Alternative, die dich dort trifft, wo du gerade bist, und deine Mode- und Designempfindungen zusammenbringt.


Versaninformationen

Versandkosten 

Großteil Europas:  5€

Mit Außname von Österreich, Norwegen und Türkei: 8€

 



Nooboo hat aus Bambus eine neue Grundlage für Textilien entdeckt.
Diese Idee bietet nicht nur eine tolle modische Alternative, denn die Farben und Stoffe aus Bambus passen gut zusammen, sondern sind auch noch eine nachhaltig.
Bambus benötigt viel weniger Wasser zum Wachsen und ist zudem weniger anfällig für Krankheiten, d.h. es werden keine Pestizide benötigt.
Bambus ist außerdem feuchtigkeitsregulierend, atmungsaktiv und antibakteriell, wodurch weniger unangenehme Gerüche zurückbleiben.
So kann das T-Shirt mehrmals getragen werden, bevor es gewaschen werden muss. So werden auch Energie und Wasser gespart!


Versandinformationen
Versandkostenfrei ab einer Bestellung von 50 €



Noumenon ist ein Label, welches von der Noumen-Welt des Philosophen Kant inspirieren lässt, um Mode zu schaffen, die frei von tierischem Leiden ist, ethisch und auch raffiniert. Die Artikel von Noumenon sind daher zeitlos, stilvoll und komfortabel. Die Kleidung wird in Europa produziert, ebenso stammen die Materialien aus Europa, so wird möglichst wenig CO2 emittiert. Es werden ausschließlich nachhaltige Materialien wie GOTS oder BCI-zertifizierte Bio-Baumwolle, Tencel, Leinen und recycelte Materialien verwendet. Keines der verwendeten Materialien enthält tierische Produkte und alles wird in recycelten Verpackungsmaterial geliefert.

Das Motto von Noumenon: "Ändere die Welt und sehe toll aus, während du es tust."


Versandinformationen:

Innerhalb Deutschlands: 9€

Innerhalb Belgien: 8,57€

Innerhalb der Niederlande: kostenloser Versand



NOY verbindet traditionelles, ethisches und zeitloses Design. Ihre Kollektionen werden in ihrem Hamburger Atelier entwickelt und in Deutschland hergestellt. Jedes Produkt steht für traditionelles Handwerk gepaart mit höchsten Öko-Standards. Sie kreieren Accessoires, Taschen und Rucksäcke aus hochwertigen Naturmaterialien wie gewachste Bio-Baumwolle aus Schottland und pflanzlich gegerbtem Leder aus Europa. Sie arbeiten eng mit ausgewählten Lieferanten zusammen, die mit GOTS, Cradle-to-Cradle® oder IVN Naturleder ausgezeichnet wurden.


Versandinformationen

Versandkosten innerhalb Deutschlands: 4,99€

 



Nyra Design entwirft seit 2018 nachhaltige Textilprodukte und Accessoires mit einzigartigen Drucken. Alle Produkte werden in ihrer Werkstatt in Berlin unter fairen Arbeitsbedingungen handgefertigt. Nyra Design arbeitet mit natürlichen Materialien und verwendet GOTS-zertifizierte Bio-Baumwolle. Sie haben sogar bewusst darauf verzichtet, beispielsweise mit recyceltem Polyester zu arbeiten, da dieses Material Mikroplastiken freisetzen kann. Die Kollektionen werden in kleinen Mengen angefertigt und wenn noch Material übrig ist, wird geprüft, ob dieses Material für ein anderes Produkt verwendet werden kann, so dass nur wenig Produktionsabfälle anfallen. Ein Teil des Erlöses der Marke wird an Cambodia's Children Trust gespendet, eine Organisation, die schutzbedürftige Familien unterstützt, auch mit Blick auf die Zukunft der Kinder.


Versandinformationen:

Versandkosten innerhalb Deutschlands: 4,99€
Versand in andere Teile der EU 14€

Versand durch DHL Go Green 

 



Olga von O’Gem stellt einzigartige Schmuckstücke für selbstbewusste Frauen her. O'Gem möchte Frauen inspirieren die Energie natürlicher Steine zu nutzen. Olga kauft diese lokal in Amsterdam. Das Blattgold und Blattsilber, das sie verwendet ist recycelt und auch um den Schmuck zu verpacken benutzt Olga recyceltes Material. Außerdem arbeitet sie an einem Projekt der Tiny Miracles Foundation mit, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Frauen in Indien zu unterstützen. Auch in anderen Bereichen kümmert Olga sich um die Umwelt. Sie hat zum Beispiel bei Aktionen der Plastic Soup Foundation in Amsterdam mitgemacht und fährt so oft wie möglich mit dem Fahrrad.


Praktische Informationen:

Versandkosten: €7,- in den Niederlanden, Belgien, Deutschland und dem Vereinigten Königreich.

Versandzeit: -

Adresse: Kein physischer Laden



Ôde ist eine nachhaltige Dessousmarke von Gründerin Sihame Lucio, einer Pariserin. Mit Ôde feiert sie die Vielfalt und Inklusion, die bei Frauen vorherrscht. Jedes Produkt wird bewusst konzipiert, gestaltet und kreiert. Komfort, Schönheit, Schutz und Langlebigkeit sind die Hauptaspekte eines jeden Produkts.

Alle Spitzen werden in Calais-Caudry und Lyon (Frankreich) von Familienbetrieben hergestellt. Sie verfügen über jahrhundertelange Erfahrung mit diesem Material, wodurch die Qualität außergewöhnlich gut und das Material äußerst langlebig ist. Das Material ist Öko-Tex 100 zertifiziert. Die Kollektionen werden in Lettland hergestellt - hier gibt es ein kleines Familienstudio, das die gleichen ethischen Werte teilt und damit nicht nur Qualität, sondern auch Nachhaltigkeit bietet. Dieses Studio wird zweimal im Jahr besucht, um die Qualität sicherzustellen. Die Marke versucht, so wenig wie möglich Papier zu verschwenden. Das bedeutet, dass sie versuchen so wenig wie möglich zu drucken. Aber wenn doch Papier verwendet werden muss, kommt dies von einer niederländischen Druck-Firma, die mit Recyclingpapier arbeitet. Die Produkte werden in fair gehandelten Baumwolletuis verpackt.


Praktische Informationen:

Versandkosten: € 6 in den Niederlanden und kostenlos ab einem Bestellwert von € 89
Für den Rest von Europa 10 € und kostenlos bei Bestellungen über 89 €.

Lieferzeit: Die auf Bestellung angefertigte Kollektion wird innerhalb von 5 Tagen versandt, da diese erst angefertigt werden muss. Andere Produkte werden am Tag nach der Bestellung verschickt.

Adresse: Kein physisches Geschäft, aber in mehreren Geschäften erhältlich.



Die Kleidung der Fair Fashion Marke OHMat wird von Miss Garija und ihrem Mann in Indien hergestellt. Sie kaufen die Stoffe in Jaipur, eine wichtige Gegend für Indiens Stoffhandel. Die erste Kleiderkollektion wurde aus konventioneller Baumwolle hergestellt, weil Miss Garija diese schon hatte. In Zukunft wird sie aber mit zertifizierter Biobaumwolle arbeiten. Die Baumwolle wird mit pflanzlicher Farbe gefärbt und die Schals sind von Hand gewoben. Eine natürliche Arbeitsweise ohne tierisches Leiden ist sehr wichtig für OHMat, deshalb sind alle Produkte vegan. Miss Garija und ihr Mann leben selber einen veganen Lifestyle. Um Überproduktion zu vermeiden bestellt OHMat in kleinen Quantitäten bei Miss Garija. Die Entscheidung bei einem kleinen Betrieb zu bestellen statt bei einer nachhaltigen Fabrik war bewusst, denn die Fabriken haben doch häufig einen hohen Mindestbestellwert.

OHMat war ursprünglich eine Marke für Yogamatten. Alle Yogamatten werden aus umweltfreundlichen Materialien hergestellt, wie zum Beispiel biologisch abbaubarem natürlichem Gummi, das mit umweltfreundlicher Farbe auf Wasserbasis bedruckt wird. Die Menschen bei OHMat sind außerdem dabei, einen veganen Yoga Retreat in Portugal zu errichten. Dort haben sie  17ha Land gekauft, wo sie leben und nur Sonnenenergie und Wasser aus lokalen Quellen benutzen. Außerdem planen sie ein Projekt, bei dem 1000 Bäume gepflanzt werden sollen.


Praktisch Informationen:

Versandkosten: 5€ innerhalb Deutschlands

Versandzeit: -

Adresse: Kein physischer Laden.



Olly traumhaft, nachhaltige Dessous. Gegründet von drei jungen Frauen, die sich von Berlin inspirieren ließen. Sie wussten, dass die Bekleidungsindustrie die Umwelt verschmutzt und Kleidung unter harten Bedingungen mit sehr geringer Bezahlung hergestellt wird. nachhaltige Kleidung war bei der Gründung noch schwer zu finden, und Dessous erst recht. Deshalb haben sie beschlossen, ihr Schicksal in die Hand zu nehmen und eine völlig ehrliche und nachhaltige Wäschemarke aufzubauen. Die Olly Höschen werden daher aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle hergestellt und dann unter dem OEKOTEX-Standard gefärbt, also frei von toxischen Substanzen. Die Slips werden in Paris entworfen und in Ungarn unter fairen Arbeitsbedingungen produziert. Die Spitze kommt aus verschiedenen Ländern Europas (zB. Deutschland und Italien). Kurz gesagt, Dessous, die wirklich schön sind: schön anzusehen und mit einer schönen Geschichte.

Organic & Lovely Lingerie. Yours Olly.


Versandkosten
Innerhalb Europas: 6 €
Innerhalb Frankreichs : 2,90 € und freier versand ab einem Einkaufswert von 70 €

 



OODZY Sonnenbrillen werden in Belgien designed und ausschließlich in Europa hergestellt. Dierik & Hafsa, ein junges Pärchen hat die Marke gegründet und legt Wert darauf, dass ihre Produkte einen fairen Preis haben und fair hergestellt sind. Oodzy Sonnenbrillen sind genauso gut wie die großen Marken nur mit mehr Herz und mehr Fürsorge hergestellt.
Try them for yourself today. Be amazed, be amazing. That’s it!


Versandinformationen

Weltweit kostenfrei. 



Opaline Hue stellt Qualitätspullover aus non-mulesing Merinowolle in Alabama her. Am Arbeitsplatz ist ihnen eine ethische Produktion wichtig, was am Lohn und dem Arbeitsumfeld zu erkennen ist. Die Merinowolle kommt aus Australien und Neuseeland, wird in China gesponnen und in Thailand in nachhaltigen und verantwortungsbewussten Fabriken (nach Bluesignstandard) gefärbt und behandelt. Alle Produkten und Materialien werden nach dem Made-to-order-System bestellt um Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren. Für Opaline Hue ist es wichtig, dass Kleidungsstücke eine hohe Qualität aufweisen und ein Leben lang brauchbar sind. Wie der Konsument mit dem Kleidungsstück umgeht ist also ein wichtiger Teil der Nachhaltigkeit!


Praktische Informationen:

Versandkosten: Weltweit gratis

Versandzeit: Die Produkte werden nach dem Made-to-order-Prinzip gefertigt, was bedeutet, dass es sieben Tage dauert das Kleidungsstück anzufertigen und 1-2 Tage es zu versenden.

Adresse:  Kein physischer Laden.



ORIGEM haben den perfekten Begleiter für den Sommer kreiert. Alle Sonnenbrillen, die sie herstellen, sind frei von Plastik und aus dem umweltfreundlichen Bambusmaterial hergestellt. In einer künstlichen und oberflächlichen Welt zielt ORIGEM darauf ab, die Authentizität der Natur in unserem täglichen Leben wiederherzustellen und die Verwendung von nicht nachhaltigen und umweltschädlichen Materialien abzulehnen. Sie verwenden nur nachhaltige Materialien für die Fassungen ihrer Sonnenbrille und auch die Gläser sind frei von tierischen Produkten. Für jede verkaufte Sonnenbrille spenden sie an einen guten Zweck. 

Da Transparenz alles ist, hat das Team von Origem mit uns geteilt, dass ihre Sonnenbrillen in China von einem Lieferanten hergestellt werden, der nicht fair trade zertifiziert ist. Leider hatte das Team noch nicht die Chance  sich selbst ein Bild von den Arbeitsbedingungen dort zu gemacht, allerdings ist ein Besuch dort bereits in Planung. 


Versandinformationen

Gratis Versand innerhalb Europas!

Versand innerhalb von 3-5 Werktagen

 



Die nachhaltige Sportkleidung von Origin X Performance wird in einer GOTS-zertifizierten fabrik in Bangladesh hergestellt. Daher wird unter ehrlichen Bedingungen gearbeitet und auf eine nachhaltige Weise produziert. Die Kleidung wird aus Biobaumwolle und recyceltem Polyester hergestellt und in einer biologisch abbaubaren Verpackung versendet. Alle Produkte sind vegan und haben das PETA certified-Siegel. Mit der organisation One Tree Planted pflanzt die Marke für jede Bestellung einen Baum, um auch an die Natur zurückzugeben. 


Praktische Informationen:

Versandkosten: €11,82 innerhalb Europas und gratis bei Bestellungen über 180€

Versandzeit: 3-7 Werktage

Adresse: Kein physischer Laden



Die Amsterdamer Bekleidungsmarke ORTHODOXX wurde 2020 von Amé und Zoë mit dem Ziel gegründet, Menschen hochwertige Kleidung in vielen verschiedenen Farben anzubieten. Die Kleidung wird auf nachhaltige und ethische Weise hergestellt. Jeder Artikel kann auf viele verschiedene Arten getragen werden. Es liegt alles bei dir! Sie sorgen für lebendige Farben, eine perfekte Passform, viele verschiedene Designs und vor allem: Kleidung, die Sie stolz tragen können, weil sie unter fairen Bedingungen hergestellt wird. Die Kleidung wird in den Bijlmer Bajes in Amsterdam produziert. ORTHODOXX arbeitet mit einem Bekleidungshersteller "Mo" zusammen. Er kommt aus Syrien und ist vor einigen Jahren mit seiner Familie in die Niederlande geflohen. Er arbeitet für Makers Unite, eine soziale Plattform, die Flüchtlingen die Möglichkeit bietet, ihre Karriere in der Kreativbranche hier in den Niederlanden fortzusetzen. Die Materialien stammen von KnipIdee in Almere, die die Materialien aus Asien beziehen. Sie verwenden derzeit 100% Baumwolle. Bio-Baumwolle ist leider noch nicht möglich, da sie für die Anfangsphase einfach zu teuer ist. Es ist jedoch ORTHODOXXs oberste Priorität, nachhaltige Materialien zu verwenden, sobald sie über den finanziellen Spielraum dafür verfügen.


Praktische Informationen:

Versandkosten:  €13,- in den Rest von Europa.

Versandzeit: 1-5 Werktage innerhalb Europas.

Adresse: Kein physisches Ladengeschäft



Alle Produkte von Paguro Upcycle sind aus recycelten und upgecycelten Materialien hergestellt, die sonst auf der Mülldeponie gelandet oder verbrannt worden wären. Die Produkte werden von kreativen Handwerkern oder sozialen Unternehmen in Indonesien, Malaysia, Thailand und Großbritannien gemacht. Die Zulieferer in Asien werden jährlich besucht. Paguro Upcycle hilft Handwerkern aus Asien und Großbritannien, Gewinne für ein lebenswertes Leben zu erzielen. Sie helfen ihnen, mit ihren Entwürfen und die Produkte auf den Markt zu bringen. Gleichzeitig wird den Materialien ein neuer wert gegeben. Paguro Upcycle ist PETA-approved, also vegan.


Praktische Informationen:

Versandkosten: €6,89 nach Deutschland, Belgien und in die Niederlande.

Versandzeit: 3-10 Werktage

Adresse: Kein physisches Geschäft



People Tree ist eine Marke mit einer klaren Mission: zu 100% Fair Trade und so nachhaltig wie möglich sein. Dies erreichen sie dadurch, dass sie ihren Produktionspartnern Unterstützung dabei bieten, die Umwelt zu schützen und qualitativ hochwertige Produkte zu produzieren. People Tree will die Menschen davon überzeugen, dass fair und nachhaltig einfach besser ist. Sie sind nicht nur ein Beispiel für junge Unternehmen, sondern wollen auch der Regierung zeigen, dass das Fair-Trade-Modell funktioniert.

People Tree hat sich dem WFTO angeschlossen und beweisen somit ihre Nachhaltigkeit. Des Weiteren ist der größte Teil ihrer Bio-Baumwolle auch Fair Trade zertifiziert. Mehr als 80% der Kollektion von People Tree ist aus 100% Bio-Baumwolle und zertifiziert von der Soil Association. Außerdem erfüllen sie auch die GOTS Standards, was beweist, dass auch ihre anderen Materialien nachhaltig sind.


 

Praktische Informationen:

Versandkosten:

Innerhalb Europas bei Bestellungen unter 70€: 8,40€
Innerhalb Europas bei Bestellungen über 40€: 4,20€



Pepavana ist eine Marke aus Rotterdam gegründet von Pepa. Das Besondere an Pepavana sind ihre Produkte. Mit viel Kreativität kreiert sie Accessoirs für deine Pumps: Stulpen. Die Stulpen und Gamaschen halten deine Füße und Knöchel im Winter schön warm und sind im Frühling ein stilvolles Accessoire. Alle Produkte werden in Pepas Atelier in Rotterdam unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt.

Alle Produkte werden speziell auf Anfrage hergestellt, so vermeidet Pepavana Überproduktionen. 

In ihren Stulpen und anderen Accessoirs wie Hüte und Taschen verarbeitet Pepavana verschiedenste nachhalitge Materialien wie:

  • Recycelte Vintage-Decken aus 100% niederländischer Schafwolle.
  • 100% Ökotex-zertifizierter Wollfilz, daher giftfrei. Die Wolle stammt aus Südamerika, wo die Schafe extensiv gehalten werden und auf großen Flächen herumlaufen. Auch spanische Merinowolle wird verwendet
  • Verschiedene Arten von recyceltem Material wie recycelte Jeans, Lederreste, Lastwagenplanen und Werbebanner

Praktische Informationen

Versandkosten:

Innerhalb Deutschlands 6,50€

 



Pina Studio ist eine Slow-Fashion-Marke, die jeden Tag stilvolle Overalls herstellt. Die Overalls werden ausschließlich in Europa produziert. Sie bestehen aus biologischem OEKOTEX-zertifiziertem Leinen aus Südwesteuropa, das in Deutschland zu einem Stoff verarbeitet wird. Anschließend werden aus den Stoffen in ihrer eigenen Werkstatt in den Niederlanden die Overalls hergestellt, in der alle Mitarbeiter natürlich unter guten Arbeitsbedingungen für einen existenzsichernden Lohn arbeiten.

Pina Studio ist eine wirklich "langsame" Bekleidungsmarke, was bedeutet, dass sie in kleinen Mengen produzieren. Die Kleidung ist zeitlos, saisonunabhängig und von guter Qualität. Beim Transport der Kleidung wird so wenig CO2 wie möglich freigesetzt und aus den Reststoffen werden kleine Stücke hergestellt, damit möglichst wenig Abfall entsteht. Die Kleidung ist auch komplett vegan.


Praktische Informationen:
Versandkosten: Innerhalb der Niederlande 5,50 € und im übrigen Europa 15 €.
Versandkostenfrei ab € 100, -
Versandzeit: 1-2 Werktage innerhalb der Niederlande.
Innerhalb des übrigen Europa 3-5 Werktage
Adresse: Kein Ladengeschäft, aber Möglichkeit, in den Ausstellungsraum in Amsterdam zu passen


Piwari Irgendwo zwischen der Insel Sylt und dem Jardin Majorelle gegründet. 
Der Name stammt aus dem Maori und ist das Verb für eine wellenförmige Bewegung – wie die der Polarlichter am Himmel oder einer Palme im Wind.

Die Kollektion ist inspiriert von der Schönheit Marbellas, einer perlmutt-schimmernden Muschel vom Strand Tarifas sowie marokkanischen Mustern aus dem Herzen der Medina in Marrakesh.

Alle Designs werden ausschließlich aus dem nachhaltigen Carvico Vita Stoff gefertigt. Dieses innovative Material aus Italien besteht größtenteils aus dem zu 100% regenerierten Garn ECONYL®, welches u.a. aus verloren gegangenen Fischernetzen erzeugt wird. 
Dünn, elegant, soft und atmungsaktiv- Carvico Vita bietet größten Tragekomfort und ist durch den Anteil an LYCRA XTRALIFE besonders langlebig.
Piwari verfolgt die 'made-to-order' Philosophie, d.h. erst nach Bestelleingang startet der Produktionsablauf.

Piwari
werde eins mit dem Ozean.


Versandkosten

Kostenlos innerhalb Deutschlands
5€ innerhalb der EU



Po-Zu ist eine ökologische Schuhmarke. Po-Zu legt großen Wert darauf, nur umweltfreundliche Materialien zu verwenden. Für ihre Schuhe verwenden sie Leinen, Piñatex (Material aus Ananasabfällen), GOTS-zertifizierte Biobaumwolle, Wolle von englischen Schafen, Kork, umweltfreundlich gegerbtes chromfreies Leder, Kokosnussschale und Naturlatex.

Po-Zu produziert ihre Schuhe auf faire Weise in Portugal und Sri Lanka. Auf ihrer Website können Sie genau sehen, wie die Schuhe hergestellt werden. Eine der Po-Zu-Kollektionen ist komplett vegan.


Praktische Informationen

Versandkosten:
Kostenlos innerhalb Europas ab € 110, -, sonst € 11, -

Versandzeit:
3-5 Werktage

Adresse:
Kein Ladengeschäft



Proof Eyewear ist eine Sonnenbrillenmarke, die von drei Brüdern gegründet wurde. Sie stammen aus einem Familienunternehmen, die ein Sägewerk hatten. Sie haben klein angefangen, sind aber inzwischen zu einem globalen Unternehmen gewachsen. Die Sonnenbrillen und Fassungen sind stilvoll, hip und vor allem ethisch. Der Schutz der Umwelt steht bei Proof ganz oben auf der Agenda. Sie kontrollieren daher oft und streng die Fabriken, in denen sie unter all ihren Umweltanforderungen produzieren. Fairer Handel hat auch bei Proof einen hohen Stellenwert, weshalb sie strikte sichere und hygienische Arbeitsbedingungen überwachen und ihre Lieferanten, ihre Mitarbeiter fair und ethisch korrekt behandeln und bezahlen.

Das verwendete Holz stammt aus einem eigenen Sägewerk in Amerika, die Gläser werden jedoch in China hergestellt. Neben der Tatsache, dass Proof hohe Anforderungen an die Haltbarkeit ihrer Brillen setzt, möchten sie der Welt auch eine helfende Hand geben. Deshalb gibt Proof 12% seines Jahresgewinns für "Do Good" -Projekte. Sie geben den Menschen Zahn- und Augenpflege sowie eine kostenlose Brille. Wenn Sie alles sehen möchten, was Proof im vergangenen Jahr getan hat, klicken Sie hier. Die Brillen von Eco und die Wood-Kollektion von Proof sind komplett vegan.


Versandinformationen

Gratis Versand innerhalb der Niederlande

12,99 € außerhalb der Niederlande

Lieferzeit: 3-5 Tage

Adresse: het Buske 21, 5708GV, Helmond



pure sence ist feminin, minimalistisch, schick, athleisure, dem heutigen Zeitgeist entsprechend!
Das Design unterstreicht die Weiblichkeit und kann ganz unterschiedlich kombiniert werden. Von der Schnittführung bis zur Verarbeitung sind die Produkte von pure sence qualitativ hochwertig! Der Gründerin, Sibel, ist der respektvolle und loyale Umgang mit Menschen wichtig. Es geht ihr um den Menschen und das was jeden einzelnen bewegt - was eignet sich da besser, als die Mode für sich sprechen zu lassen?

Um den ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten, wird ihre Mode in meinem Atelier in Frankfurt am Main entworfen, in Europa hergestellt und bisher durch lokale Kontakte und Instagram vermarktet. Dem Trend, sich gesünder zu ernähren oder sportlicher zu sein, möchte sie auch in der Mode Beachtung schenken, denn Mode, die durch Chemikalien gekennzeichnet ist, schützt unser größtes Organ nicht: unsere Haut. Daher sind pure sence Stoffe Öko-Tex geprüft und frei von schädlichen Chemikalien.

Ein Teil der Einnahmen der Verkäufe werden durch Aktionen auf Instagram an die Organisation „Das Deutsche Sarkom Stiftung“ gespendet um damit die Krebsforschung zu unterstützen.

-Mode von Frauen für Frauen-


Versandinformationen

Innerhalb Deutschlands und Europas: 2,95€
(Teilweise Aktionen für freien Versand)

Kein Ladengeschäft



Die innovative Sockenmarke Qnoop hat das Problem der verlorenen Socken erkannt und eine Lösung gefunden. Im Durchschnitt verlieren wir 1,5 Socken im Monat was eine absolute Verschwendung ist, also hat Qnoop kurzerhand ein Knopfsystem für ihre Sockenpaare erfunden, damit gehen sie ganz sicher nicht mehr verloren. 

Außerdem legt Qnoop viel Wert auf Nachhaltigkeit und Qualität. GOTS zertifizierte Bio-Baumwolle ist der Rohstoff ihrer Produkte. Alle Bestandteile der Qnoop Socken sind von der Faser bis zum Knopf biologisch abbaubar und werden in Portugal produziert. 

Sie sind Partner der Trees for All Stiftung, welche Bäume pflanzt, um CO2 zu kompensieren.  


Versandinformationen:

Versandkosten innerhalb Deutschlands 4,95€

 



Quetzal Artisan ist eine Marke, die handgefertigte und handgewebte Produkte aus Nord-, Mittel- und Südamerika in die Niederlande und auch nach ganz Europa bringt. Das Ziel von Quetal Artisan ist es, den fairen Handel anzuregen und der Handwerkskunst eine echte Plattform zu geben. Quetzal Artisan verfügt über mehrere Kollektionen, die die Welt auf ihre Weise ein wenig verbessern.

Die Wollkollektion wird von Frauen in Kanada entworfen und gewebt. Die verwendeten Materialien sind Bambusalpaka und Bio-Baumwolle, die in den Anden in Südamerika versponnen werden.

Die guatemaltekische Textilsammlung wird von erfahrenen Frauen aus Guatamala hergestellt. Die Frauen benutzen einen speziellen Webstuhl aus der alten Maya-Tradition. Die Arbeit mit diesem Webstuhl ist eine besondere Fähigkeit, die in der Maya-Kultur von Mutter zu Tochter weitergegeben wird. Die Frauen werden für die geleistete Arbeit angemessen bezahlt, wodurch sichergestellt wird, dass sie ihre Kinder unterhalten können.

Die Fair Trade-Sandalenkollektion aus Guatemala wurde von Frauen entworfen und von Maya-Webern in Guatemala zusammengestellt. Die Weber und die Designer erhielten einen angemessenen Lohn.

Die Hiawatha-Stiefel werden von den ursprünglichen Huron-Wendat-Indianern von Wendake in Kanada handgefertigt. Die Schuhe werden mit Respekt für die Umwelt hergestellt und die Hersteller werden fair bezahlt.


Praktische Informationen:

Versandkosten: Gratis in Europa



Praktische Informationen:

Versandkosten: €15,-

Versandzeit: Weltweit innerhalb 1-2 Werktage; Versand aus Schottland

Adresse: Kein Ladengeschäft.



Rare and Fair macht nicht nur wunderschöne Kleidung, sondern bietet Ihnen eine transparente Lieferkette. Die Kollektionen werden in Thailand hergestellt. Hier arbeitet Rare and Fair ausschließlich mit Dorfgenossenschaften, kleinen Familienunternehmen und jungen lokalen Designern für die Produktion zusammen. Durch diese Genossenschaften kommen handgewebte Arbeiten vieler Handwerker zusammen und schaffen einzigartige Produkte. Viele der lokalen Handwerker arbeiten als kleine Genossenschaften zusammen und registrieren sich für das One Tambun One Product (OTOP) -Programm. OTOP ist ein lokales Incentive-Programm für das Unternehmertum der Royal Thai Government, das lokal hergestellte und vermarktete Produkte aus jedem der thailändischen Unterbezirke unterstützt. Alle Stoffe werden von Hand hergestellt und gewebt, es werden keine Maschinen in diesem Prozess verwendet. Bei der Herstellung unserer Baumwolle werden natürliche Farbstoffe und keine Düngemittel / Pestizide verwendet. Der größte Teil der Baumwolle wird auf natürliche Weise am Ufer des Mekong angebaut, wo keine zusätzliche Versorgung mit Wasser, Düngemitteln oder Pestiziden erforderlich ist. Ein Großteil der Seide wird zu 100% von ländlichen Dörfern von Hand hergestellt, von der Aufzucht der Seidenraupen über das Abwickeln der Seidenfäden von Hand bis hin zum Weben der Fäden auf dem Webstuhl. Dank lokaler Kenntnisse und Fachkenntnisse werden die natürlichen Farbstoffe aus regionalen Pflanzenarten hergestellt und den Garnen mit traditionellen Handfärbemethoden zugesetzt. Jede Kollektion konzentriert sich auf die verschiedenen handwerklichen Designs voller lokaler Weisheit und Erbe aus verschiedenen Regionen Thailands. Somit erzählt jeder Stoff seine eigene Geschichte, die der einzigartigen lokalen Kultur der Gemeinde entspricht. Durch die Kombination dieser einzigartigen lokalen Weisheit aus den verschiedenen Regionen Thailands mit modernen Modedesigns erhält jedes produzierte Kleidungsstück seine eigene authentische Identität und einzigartige Qualität.


Praktische Informationen:

Versandkosten: Gratis Versand weltweit.

Versandzeit: 3-5 Werktage innerhalb Europas.

Adresse: Kein physisches Ladengeschäft



Reins Clothing ist eine tolle Marke für nachhaltige Kinderkleidung. Für Reins ist "closing the loop" der wichtigste Aspekt von Nachhaltigkeit: das Wiederverwenden von Dingen, die es schon gibt und aus "Abfall" schöne Produkte herzustellen. Ein kleines Team arbeitet im Vereinigten Königreich mit lokalen Illustratoren an kleinen Kollektionen zusammen. Die Marke arbeitet mit recyceltem Polyester, recycelter Baumwolle und Biobaumwolle. Während sie sich noch in der Anfangsphase befinden, kauft Reins ihre Artikel von einem belgischen Betrieb, der nachhaltige Materialien verwendet. Diese Shirts, Pullis, Jacken und Taschen werden dann mit Siebdruck auf Wasserbasis in Großbritannien bedruckt. Letztendlich hoffen sie, ihr eigenes effizientes und nachhaltiges System aufzubauen, um in größerem Format produzieren zu können.


Praktische Informationen:

Versandkosten: €10,95 überall in Europa.

Versandzeit: Bestellingen werden am Werktag nach der Bestellung versendet.

Adresse: Kein physischer Laden.



Renegade Guru ist eine Amsterdamer Yoga-Marke für Männer und wird von denselben Machern wie Urban Goddess hergestellt. Alle Renegade Guru-Kleidungsstücke betehen aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle. Die Kleidung wird unter fairen Bedingungen hergestellt. Sie suchen die Produktionsstätte häufig auf, um sicherzustellen, dass die Arbeitsbedingungen gut sind.

Renegade Guru legt Wert darauf, dass Kleidung recycelt wird, wenn Sie sie nicht mehr brauchen. Aus diesem Grund können Sie Ihre Renegade Guru-Einkäufe für 20% Rabatt bei Ihrem nächsten Einkauf an Renegade Guru zurückgeben! Sie sorgen dann dafür, dass dein Produkt recycelt wird.


Praktische Informationen:

Versandkosten: € 3,95 innerhalb der Niederlande und kostenlos, bei einem Bestellwert von 50€
Innerhalb Belgiens, Deutschlands, Luxemburgs und Großbritanniens 5,75 € und kostenlos bei Ausgaben über 150 €

Lieferzeit: Der Versand erfolgt innerhalb von 3 Werktagen mit Zahlungseingang.

Adresse: Kein Ladengeschäft



"Vor einigen Jahren bin ich nach Südafrika gegangen, wo ich mich in Street Art und die Geschichten dahinter verliebte. Dann machte ich eine Reise nach Indien, wo ich auf einige schlecht geführte Bekleidungshersteller stieß Für beide Unternehmen und für die gesamte Branche ist ein Wandel zu verzeichnen. Beide Reisen haben meine Idee angeregt, eine ethisch und nachhaltig denkende Modemarke aufzubauen, von der andere profitieren können. "
Daniel Beernink (CEO), 2014

Rhumaa hat eine echte Leidenschaft für nachhaltige Mode und wirkungsvolle Kunst! Jede Kollektion enthüllt eine einzigartige und kraftvolle Geschichte. Ausdruck durch Druck, Design, Farbe, Details und hochwertige nachhaltige Stoffe. Kein Stein auf dem anderen!

Sie konzentrieren sich darauf, zweckmäßige Produkte aufzubauen und Wege in eine nachhaltigere Zukunft zu machen. Dafür haben Sie eine Rhumaa Foundation gegründet, bei der sie nachhaltige Programme und Projekte in Südafrika unterstützen. Die Kleidung wird von den Gemeinden und Menschen, die die Natur und die Umwelt lieben, zu fairen Bedingungen hergestellt.

Jede Kollektion ist auf einer nachhaltigen Stoffbibliothek aufgebaut. Sie recyceln Stoffe und suchen nach Wegen, um Abfälle zu reduzieren. Vor allem möchte Rhumaa, dass sich ihre Kunden in der Kleidung unglaublich fühlen.
Daneben unterstützen sie nachhaltige Communities, Kollaborationen und arbeiten mit gleichgesinnten Lieferanten zusammen - alle mit der Notwendigkeit, Veränderungen in Mode und Umwelt insgesamt zu steuern.


Versandinformationen

Der Versand in die Niederlande, Belgien und Deutschland ist ab einem Bestellwert von 75 € kostenlos, ansonsten 3,95 €.
Der Versand in andere Länder innerhalb der EU ist ab einem Bestellwert von 150 € kostenfrei, ansonsten 5,95 €.
Der Versand in Länder außerhalb der EU ist ab einem Bestellwert von € 200 kostenfrei, ansonsten € 7,95.

Bitte beachten Sie, dass im kostenlosen Versand keine Einfuhrzölle und / oder Mehrwertsteuer inbegriffen sind, diese können beim Importieren der Online-Bestellung in Ihr Land noch anfallen.



Rianne de Witte entwirft seit 1996 nachhaltige Mode, und ist somit ein echter Pionier in der Welt der nachhaltigen Mode. All ihre Kleidungsstücke bestehen aus umweltfreundlichen Stoffen und sind mit Respekt vor Mensch und Umwelt hergestellt.


Versaninformationen:

Gratis Versand 



RITTRSHAUS ist eine Marke, die Nachhaltigkeit über die persönliche Ebene kommuniziert. 
Dies erinnert dich daran Luft zu holen und einen Moment für dich zu sein.

Die Marke ist inspiriert von den Flight Safety-Texten des Fliegens, die auch im täglichen Leben sehr wertvoll sein können. Darüber hinaus helfen die RITTRSHAUS-Produkte, dich daran zu erinnern, dass Nachhaltigkeit bei dir beginnt und dies die Welt ein bisschen schöner macht. Die Produkte werden ehrlich in von der Fair Wear Foundation kontrollierten Fabriken aus nachhaltigen Materialien wie Bio-Baumwolle, Recyclingmaterial und Bambus hergestellt.


Versandinformationen

Versandkosten innerhalb Deutschlands: 7€

Versand innerhalb 2-3 Werktagen.

 



Versandkosten

Deutschland
bis 1kg: 2,80€
1 kg DHL GoGreen Paket 4,50€

Auslandsversendungskosten werden automatisch im Warenkorb angezeigt.



RubyMoon ist eine Marke für Schwimm- und Sportartikel, die Artikel herstellt, die sowohl zum Schwimmen als auch zum Sport verwendet werden können. RubyMoon ist eine Marke, die sich um Menschen und Natur kümmert, weshalb sie 100% ihres Nettogewinns spendet! Das Geld fließt in Mikrokredite für Frauen in Entwicklungsländern. Mit dem Geld können die Frauen ein eigenes Unternehmen gründen oder auf andere Weise in ihre Zukunft investieren. RubyMoon hat bereits mehr als 600 Frauen geholfen.

Abgesehen davon, dass RubyMoon seine Gewinne aktiv nutzt, um Menschen zu helfen, sind die Produkte umweltfreundlich hergestellt. Die Artikel bestehen aus Econyl, Nylon, das aus recycelten Fischernetzen hergestellt wird, die Fischer im Meer gelassen haben. 48% des gesamten Kunststoffs des Grand Pacific Grabage Patches besteht aus Fischernetzen. Daher ist es super, dass sie recycelt werden können. RubyMoon überwacht ebenfalls die CO2-Emissionen. Die von ihnen hergestellten Produkte emittieren im Produktionsprozess 42% weniger CO2 als normale Schwimm- und Sportbekleidung. Die Produkte sind OEKOTEX-zertifiziert, d.h. sie enthalten keine gefährlichen Substanzen und sind vegan.


Praktische Informationen:

kostenlose Rücksendung
kostenlose Versandkosten

Kein physischer Speicher!

 



Die grünen Informationen folgen bald... 


Praktische Informatie
Verzendkosten: €3,50,- in Nederland - gratis vanaf €50
België, Duitsland, Luxemburg: €4,95 - gratis vanaf €50
Levertijd: Binnen Nederland een dag, daarbuiten iets langer
Adres: Geen fysieke winkel



sandmade desert design – das Label steht für eine bunte Mischung aus klassischer ägyptischer Handwerkskunst, modernem Ethno-Design und anspruchsvoller Verarbeitung. Unsere Produzentinnen sind Beduinenfrauen aus dem Süd-Sinai. Ihre kunstvollen Arbeiten bewahren eine kulturelle Tradition, die vom Aussterben bedroht ist. Unsere Kleidung, Schmuck und Accessoires sind mehr als nur schöne Produkte. Jedes Stück erzählt von der Geschichte und Tradition des Handwerks, des Wüstenlebens, fremder Marktplätze, Kultur und Kreativität. 
Gründerin Sabine Wessels ist seit vielen Jahren mit einem Ägypter verheiratet und pendelt zwischen Berlin und Bir Sweir – das heißt Quelle der kleinen Palmen – im Südsinai hin und her.
Vom ersten Augenblick an war sie fasziniert von den farbenfrohen und reich bestickten Taschen und Accessoires, die die Beduinenfrauen der Region in Handarbeit herstellen und zum Kauf anbieten. Doch seit der ägyptischen Revolution steckt der Tourismus im ganzen Land in der Krise und die Frauen können nicht mehr ausreichend Produkte verkaufen, um weiter ihre Familien zu ernähren und ihre Kinder zur Schule zu schicken.

Um ihre einzigartigen Arbeiten bekannter zu machen und in Deutschland noch mehr Fans für ihre Produkte zu begeistern, gründete Sabine Wessels 2018 das Label „sandmade“. Mit einem Kauf bei „sandmade“ erhalten Kundinnen ein mit Sorgfalt und Liebe gearbeitetes Stück Handarbeit und machen einen großen Unterschied für die Beduinenfrauen und ihre Familien in Ägypten


Versandkosten

Deutschland: 4,90€



SAOLA werden in Vietnam in einer Fabrik mit guten Arbeitsbedingungen und fairen Löhnen für die Mitarbeiter hergestellt. SAOLA hat einen Agenten Xavier, der in Tai Wan lebt und regelmäßig die Fabrik in Vietnam besucht. Die Sneaker bestehen aus innovativem, strapazierfähigem und natürlichem Material. Beispielsweise verwendet SAOLA BloomFoam, ein Material aus Algenpulver, für die Außensohle, Bio-Baumwolle (Schnürsenkel), recyceltes PET (oberste Schicht) und Naturkork (oberste Schicht der Sohle). Die Turnschuhe sind für Veganer geeignet.

 

Praktische Informationen:

Versandkosten: Nach Deutschland, Österreich €10,-, Gratis bei Bestellungen über €150,-.

Versandzeit: Maximal 5 Werktage

Adresse: Kein physisches Ladengeschäft



Die Savara Intimates-Kollektion besteht aus wunderschönen, strapazierfähigen Dessous, die von Eva und ihrem Team handgefertigt werden. Ihr Studio befindet sich in Zeist daher werden alle Dessous in den Niederlanden hergestellt. Das Studio unterstützt grüne Energie und verfügt sogar selbst über Sonnenkollektoren. Savara Intimates verwendet das natürliche Material Tencel ™ modal aus Zellstoff: das Material mit geringster Umweltbelastung. Dieses Material stammt aus der Türkei. Zusätzlich werden Rückstände von Herstellern verarbeitet, die sonst weggeworfen werden. Eines dieser Restmaterialien ist Spitze.

Die Kollektionen sind in einer limitierten Auflage erhältlich und für jeden verkauften Artikel wird ein Baum gepflanzt, um der Natur etwas zurückzugeben. Savara Intimates verwendet zudem ein flexibles Größensystem. Ihre BHs haben einen Schiebegurt auf der Rückseite, um sie nach Belieben enger und lockerer zu machen (5-10 cm Spiel). Sie arbeiten auch mit flexiblen Cup-Stoffen: dadurch passt der Cup - auch wenn sich die Größe etwas ändert - immer auf die Brust.


Praktische informationen:

Versandkosten: 4 € in den Niederlanden und kostenlos ab einem Bestellwert von 70 €.
In ganz Europa 12,95 € und kostenlos ab einem Bestellwert von 150 €.

Lieferzeit: 1-2 Wochen für die Herstellung des Produkts und dann 1-2 Werktage für den Versand.

Adresse: Kein physisches Geschäft



Bei SCOON gilt die Leitlinie: weniger, aber bessere Artikel von Marken zu kaufen, die sich um Mensch und Umwelt kümmern. Deshalb finden Sie bei SCOON eine wunderbare Auswahl an Marken, die sich wirklich für die Welt und die Menschen darin interessieren.

Praktische Informationen:

Versandkosten: In die Niederlande, nach Belgien und Deutschland sind die Versandkosten zwischen €5.99 und €14.99, aber gratis für Bestellungen über €75.

Versandzeit: 2-5 Werktage

Adresse: Kein physisches Ladengeschäft



Shakti.ism ist eine britische Marke, die indischen Saris ein zweites Leben gibt:  In sozialen Einrichtungen in Indien und Bangladesch verarbeitet sie die Saris zu schönen neuen Kleidungsstücken.

Fair Trade: Shakti.ism ist ein soziales Unternehmen, das in Indien und Bangladesch tätig ist. Die Mitarbeiter erhalten einen fairen Lohn sowie zusätzliche Gesundheits- und Wellnessleistungen. Shakti.ism besucht regelmäßig die Standorte und berät sich mit ihren Mitarbeitern.

Umweltfreundlich: Die Artikel werden aus alten indischen Saris hergestellt, die von Shakti.ism ein zweites Leben erhalten. Zum Beispiel werden viele Saris gespendet. Lokale Spenden kommen in der Regel von ärmeren Menschen, die Saris im Austausch für andere Lebensbedürfnisse spenden. Oder sie verkaufen es zu einem niedrigen Preis an Shakti.ism, damit sie mit diesem Geld Grundnahrungsmittel kaufen können. Shakti.ism kann dann verhindern, dass der gebrauchte Stoff weggeworfen wird. Saris können auch in Europa gespendet werden, damit sie wiederverwendet werden können.

Guter Zweck: Shakti.ism arbeitet mit Frauen zusammen, bei denen das Risiko besteht, von geschlechtsspezifischer Gewalt betroffen zu sein. Bei Shaktiism erhalten diese Frauen die Möglichkeit, in einer angenehmen Umgebung ihr eigenes Geld fair zu verdienen.


Praktische Informationen:

Versandkosten: Innerhalb Europas €4,41

Versandzeit: 3-5 Werktage

Adresse: Kein physisches Ladengeschäft.



Sharon Wood's Sandalen werden in einer kleinen Familienwerkstatt in der Nähe von Alicante, Spanien, hergestellt. Das Unternehmen wurde 1989 als Familienunternehmen gegründet und ist nun im Besitz der Tochter des Gründers. Diese Firma lebt von einem Netzwerk mit einigen lokalen Herstellern (oft Einzelhändlern), die die Teile der Sandalen herstellen. Da Sharon Woods gerade erst angefangen hat, bestehen die Teile nur aus 28% recyceltem Material, aber das Ziel sind Sandalen aus 100% recyceltem oder organischem Material herzustellen. Um nicht unnötig viel zu produzieren, werden die Sandalen nach Bedarf hergestellt: Wenn eine Bestellung aufgegeben wird, beginnt die Produktion. Alle Sandalen sind vegan.


Praktische Informationen:

Versandkosten: €9,90 innerhalb Deutschlands und Österreich

Versandzeit: 5-6 Werktage

Adresse: Kein Ladengeschäft



Silfir steht für den Baum silver fir auf Deutsch Silbertanne, ein immergrüner Baum mit heilenden Eigenschaften, der bis zu 500 Jahre alt werden kann. Dieser Baum reagiert empfindlich auf Umweltverschmutzung und Klimawandel und gilt somit als Umweltindikator. Mit seinem weichen, süßlich-harzigen Duft wirkt das saubere, frische Aroma der Silbertanne kraftvoll beruhigend. Das ätherische Öl der Silbertanne fördert geistige Klarheit, Ausgeglichenheit, Einheit und Frieden.

Silfir wurde 2016 mit dem Ziel ins Leben gerufen, nachhaltige Kleidung zur "Go to Option" zu machen. Das Team hat dann etwa 1,5 Jahre lang Workshops und Kundenforschung mit Fokusgruppen in Berlin, London und den USA durchgeführt, um ihren dreistufigen Ansatz zu entwickeln:

BEGRENZTER VORRAT

Silfir arbeitet mit begrenzten Lagerbeständen, um dir einige Lieblingsstücke zu liefern, die du auch sicher anziehen wirst. 

VORAUSWAHL

Das Team von Silfir wählt ihre Kollektion aus nachhaltigen Marken aus, von denen sie glauben, dass du sie lieben wirst und um sicherzustellen, dass du immer fantastisch aussiehst. Aber auch, dass Produktionsprozesse und Materialbeschaffung die höchstmöglichen Standards erreichen.

REPARATUR & RECYCEL

Silfir bietet einen umfassenden Pflegedienst, der den gesamten Lebenszyklus deiner Kleidung abdeckt, um deren Lebensdauer zu verlängern. Denn ein KLeidungsstück länger zu tragen, ist der nachhaltigste Weg des Konsums.


Shipping Information:

Silfir will ship free of charge throughout the EU with DHL Green

 

 



SixtyNinety ist ein Label mit Schwimm- und Sportbekleidung, die mit dem Ziel kreiert wurde, Badeanzüge herzustellen, die vollständig nachhaltig sind, aber auch gut aussehen und gut passen. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeiteten sie mit dem innovativen Material Fluity CO2. Dies ist ein synthetisches Material, das zu 100% biologisch abbaubar ist. Das Material ist Öko-Tex zertifiziert und somit frei von Schadstoffen. Dieses Material ist sehr gut zum Schwimmen geeignet und hält lange Zeit. Wenn es auf einer Deponie ohne Sauerstoff landet, beginnt es sich zu zersetzen.

SixtyNinety verwendet keine Farbstoffe, die tierische Produkte enthalten und auch die Verapackungen bestehen aus recyceltem Kunststoff.

SixtyNinety bekennt sich auch zum fairen Handel. Sie lassen ihre Kleider in einer kleinen Fabrik in Brasilien produzieren, die von Frauen betrieben wird. Die Frauen erhalten einen angemessenen Lohn und arbeiten unter sicheren Arbeitsbedingungen. Die Macher von SixtyNinety lieben Mode und werden es niemals zulassen, dass diese zum Leid von Menschen oder den Planeten entsteht. 


Versandinformationen:

Kostenloser Versand innerhalb, Deutschlands, der Niederlande und Belgien.

Versand innerhalb von 3-5 Wertagen.



Die Slow Nature Loungewear besteht aus GOTS-zertifizierter Bio-Pima-Baumwolle aus Peru, der weichsten und stärksten Baumwolle, die es gibt. Mit diesem Bio-Baumwollanbau werden rund 160 Familien bei der Erhaltung ihrer Plantagen in verschiedenen Regionen Perus unterstützt. Slow Nature zeigt, dass nachhaltige Kleidung auch stilvoll sein kann und dass Sie aus nachhaltigen Produkten aus natürlichen Materialien ein absolut stilvolles Outfit machen können. Die Loungewear wird in Europa, in Barcelona hergestellt und in Recyclingpapier aus Italien verschickt. Slow Nature reist nur einmal im Jahr nach Spanien, um den Bestand der jährlichen Kollektion abzuholen und das ganze Jahr über als Kapselsammlung zu verkaufen.


Praktische Informationen:

Versandkosten: Gratis Versandkosten in Europa.

Versandzeit: 3-5 Werktage.

Adresse: Kein Ladengeschäft.



SoGoodToWear ist eine Marke, die luxuriöse, faire und nachhaltige Kleidung aus Kaschmir herstellt. Die Gründer der Marke finden es wichtig, Artikel herzustellen, die gut für die (Um)Welt und für sich selbst sind. Die Slow Fashion Basics werden daher zu 100% ehrlich, tierfreundlich und CO2-kompensiert hergestellt. Das von SoGoodToWear verwendete Kaschmir stammt von Ziegen in Nepal, die nachhaltig auf ihrer eigenen Farm gehalten werden und eine Überweidung während der Zucht verhindert. Die Kleidung wird in Nepal in einer Fair-Trade-Strickwerkstatt verarbeitet. Die Strickerinnen erhalten eine gute Ausbildung, gute Löhne und arbeiten unter sicheren Bedingungen mit der Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln. Ein Teil des Erlöses aus den verkauften Gegenständen fließt in einen Spezialfonds, der beim Aufbau Nepals nach dem Erdbeben helfen soll.

HINWEIS: Diese Marke ist tierfreundlich, aber nicht vegan!


Praktische Informationen:

Versandkosten: €13 nach Deutschland, Österreich.

Versandzeit: - 

Adresse: Kein physisches Ladengeschäft.



Solitude the Label ist eine Amsterdamer Marke für Taschen, Schmuck und Sportswear. Die Marke wurde von zwei Schwestern ins Leben gerufen, die Nachhaltigkeit und verantwortungsbewusste Produktion für sehr wichtig halten. Die Taschen und der Schmuck werden in ihrem eigenen Studio in Amsterdam hergestellt und sie verwenden nur nachhaltige Materialien. Die Taschen sind aus Leder, welches sonst weggeworfen würde. Der Schmuck besteht zu 99% aus recyceltem Gold und Silber. Die Sportbekleidung besteht aus dem nachhaltigen Material Modal; was aus Zellstoff besteht. Außerdem verwendet Solitude überhaupt keinen Kunststoff, um die Artikel zu verpacken.


Praktische Informationen
 
Versandkosten:
Kostenlos in den Niederlanden
8,75 € im europäischen Ausland
 
Lieferzeit:
2-5 Werktage
 
Adresse:
Karel Doormanstraat
1071055 VD Amsterdam


Praktische Informationen:

Versandkosten: Deutschland 4,50€ - ab einem Bestellwert von 100€ ist der Versand kostenlos.
                            Österreich 5,90€
                            Schweiz, Norwegen, Liechtenstein 15,00€
                            Europa 10,00€

Versandzeit: Deutschland: 2-3 Werktage

Adresse:
Showroom:
Königsberger Straße 257
48157 Münster

Dienstag:  13 - 17 Uhr
Mittwoch: 13 - 17 Uhr
Freitag:     13 - 17 Uhr



Praktische Informationen:

Versandkosten:
Innerhalb der EU ist der Versand ab einem Einkaufswert von 20€ frei
1-3 Werktage Lieferzeit innerhalb Europas

14 Tage Rückgaberecht



STUDIO MYR ist eine kleine unabhängige Strickwarenmarke von Miriam Lenarts. Die Miriam-Kollektion wird in den Niederlanden unter fairen Arbeitsbedingungen gestrickt. Nachhaltigkeit liegt Miriam am Herzen und die Kleidung wird daher mit dem geringstmöglichen Abfall nach dem Zero Waste-Prinzip hergestellt.

 


Praktische Informationen:

Versandkosten: 3,50 € innerhalb der Niederlande und 10 € im Ausland (für Kleinpakete).

Lieferzeit: 1-2 Werktage in den Niederlanden
5-6 innerhalb der EU



Take it slow ist ein wundervoller nachhaltiger Webshop, in dem man echte Slow-Fashion finden kann. Mode, die wirklich nachhaltig ist, aber keine Kompromisse bei Schönheit und Stil eingeht. Alle Artikel von Take it slow sind im minimalistischen Stil gehalten und sind von hoher Qualität. Lass es langsam angehen, nehme dir Zeit und stöbere durch die Produkte.

Versandkosten

Innerhalb der Niederlande kostenfreie Lieferung ab einem Bestellwert von 75 €,
ansonsten 3,95 €
Rest von Europa: 6,95€



The Driftwood Tales ist eine Marke, die in Bali als Traum begann, in Amsterdam jedoch zum Leben erweckt wurde. Es ist eine nachhaltige Marke für mutige Menschen, die vom Fluss mitgerissen werden. Menschen, die leben, Menschen, die Geschichten haben, und Menschen, die wissen, wohin sie gehen. Es ist Kleidung für die Menschen, die wirklich leben!

Die Kleidung wird in Indien aus der weichsten Bio-Baumwolle von Chetna Organic hergestellt. Chetna Organic ist ein Bio-Baumwollzertifikat, das fair produziert wird und Fairtrade-zertifiziert ist. Die Fabrik in Indien, in der die Kleidung hergestellt wird, ist GOTS- und SA8000-zertifiziert. Dies bedeutet, dass alle Kleidungsstücke unter fairen und umweltfreundlichen Bedingungen produziert werden.


Versandinformationen:

Kostenfreier Versand innerhalb der Niederlande ab einem Bestellwert von 50€
Weltweiter Versand kostenfrei ab einem Bestellwert von 125€



The Extra Smile stellt ethische Kindermode her: farbenfroh, frisch und mit Respekt für Mensch und Umwelt. Diese Marke möchte jeden, der mit der Kleidung in Kontakt gerät, zum Lächeln bringen: den Bauern, der die Baumwolle erntet, die Näherin, die liebevoll die Säume näht, die Kinder die sie tragen und die Erwachsenen, die (versuchen) die Kleidung in einem guten Zustand zu halten. The Extra Smile arbeitet mit zwei transparenten Arbeitsplätzen in Kambodscha. Sie haben die Orte vorher selbst besichtigt und dann beschlossen, dass sie ihre Kleidung dort produzieren möchten. Auch jetzt besuchen sie die Arbeitsplätze noch regelmäßig. Um etwas an die Bevölkerung von Kambodscha zurückzugeben, unterstützt die Marke die französische NGO Pour Un Sourire D’Enfants, um den Kindern zu helfen. Die Kleidung wird aus GOTS-zertifizierter Biobaumwolle hergestellt. Außerdem werden übrig gebliebene Stoffe verwendet und Prints auf Anforderung gemacht. Momentan ist die Kollektion der Marke sogar vegan, aber es wird auch an einer Alpaka-Kollektion gearbeitet, die aus leidensfreier Alpakawolle von einer Farm die sie momentan oft besuchen, hergestellt werden soll.


Praktische Informationen:

Versandkosten: €5,03 in Deutschland, den Niederlanden und Belgien. Gratis bei einer Bestellung ab zwei Produkten.

Versandzeit: -

Adresse: Kein physischer Laden



More information about the brand is coming soon.


Versandinformationen

Kostenloser Versand

Versand innerhalb von 2-4 Werktagen

 

 

 



Alle Tildé-Artikel sind das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen dem belgischen Designer, Tildé und einem talentierten indischen Team. Für jede Kollektion verbringt Tildé mehr als drei Wochen in Rajasthan , um die in Belgien hergestellten Prototypen und Muster anzupassen und zu verfeinern. Tildé verwendet gebrauchte Sarees und verwandelt sie in einzigartige und angesagte Oberteile, Kleider und Blusen. Das Team stellt Zubehör aus dem übrig gebliebenen Material her, um unnötiges Restmaterial zu vermeiden


Praktische Informationen:

Versandkosten: €9,80 nach Deutschland und Österreich

Versandzeit: 5 Werktage

Adresse: Showroom in Brüssel



TINKA BLU designed nachhaltige Bikinis für die umweltbewusste aktive Frau. Die Sport- bzw. Surfbikinis sind funktional so konzipiert, dass sie bei sportlichen Aktivitäten wie Surfen, Yoga oder Beach Volleyball gut sitzen.

TINKA BLU folgt dabei den Slow Fashion Prinzipien. Das minimalistische, zeitlose Design und die qualitativ hochwertigen Materialien sowie Verarbeitung tragen zur Langlebigkeit der Produkte bei. Für die Bikinis werden Bademodenstoffe verwendet, welche aus recycelten Materialien hergestellt werden. TINKA BLU hat ihren Sitz in Berlin und die gesamte Supply Chain ist CO2-optimiert innerhalb von Europa.

Die Kollektion folgt einem Mix-and-Match Ansatz, wobei alle Modelle unter Berücksichtigung der Gesundheit der Frau sowie verschiedener Sportarten entwickelt wurden. So sind zum Beispiel alle Bikinioberteile am Rücken überkreuzt, um den Nacken zu entlasten und mit einem weichen aber stabilen Unterbrustband ausgestattet.


Praktische Informationen:

Versandkosten:

Innerhalb der EU ist der Versand kostenlos
Außerhalb der EU 3€

Versand durch DHL

Nur online; Kein Ladengeschäft



TOBEFRANK ist eine britische Bekleidungsmarke, die nur Kleidung herstellt, die ihren Checklisten zu den Themen Innovation, Verantwortung und Transparenz entspricht. Nachhaltigkeit macht keine Zugeständnisse. Ihre Lieferkette befindet sich in und um Istanbul. Sie arbeiten mit Fabriken zusammen, die Pioniere in nachhaltigen Produktionsprozessen sind. Diese Fabriken versuchen nicht nur, die Schäden an unserer Erde so weit wie möglich zu begrenzen, sondern ermutigen ihre Mitarbeiter auch, sich weiter zu entwickeln und immer weiter nachhaltiger zu produzieren. Einer der TOBEFRANK-Unternehmer hat seinen Sitz in Istanbul und sorgt dafür, dass alles den Unternehmensrichtlinien entspricht. TOBEFRANK verwendet organische und recycelte Materialien. Sie stellen Jeans aus Bio- und Recyclingmaterial, T-Shirts aus Recyclingmaterial und pflanzlich gegerbte Schaffelljacken her. Diese Jacken werden in Indien als Nebenprodukt der Lebensmittelindustrie fair produziert. TOBEFRANK hat auch darauf geachtet, keine Nachfrage nach den Überresten zu stellen, sondern nutzt das, was übrig bleibt, um unnötige Produktion zu umgehen. Bei der Herstellung der Jeans wird 50% weniger Wasser verbraucht als bei "normalen Jeans". Die Jeans sind mit der Initiative "Frank Water" verbunden: Das Äquivalent jedes eingesparten Liters Wasser wird gespendet, um alle mit sauberem Wasser zu versorgen. Die Kunstlederflecken auf der Jeans werden aus Abfällen aus der Apfelsaftherstellung hergestellt.


Praktische Informationen:

Versandkosten: €13,27 in die Niederlande, Belgien und Deutschland

Versandzeit: 

Adresse: Kein Ladengeschäft.

 



Das Label Treasures Design entstand aus dem Wunsch heraus, schöne Kleidung und Accessoires anzubieten, die unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt werden. Die Artikel werden in Bali, Indonesien handgefertigt. Die Handwerker, mit denen Treasures Design zusammenarbeitet, haben die Möglichkeit, mit Treasures mitzuwachsen. Jeder Hersteller erhält ein Gehalt, das die monatlichen Kosten abdeckt, und er erhält auch Zulagen für medizinische Kosten und Ausbildungskosten. Ein Kauf bei Treasures unterstützt somit balinesische Handwerker und ihre Familien und bewahrt gleichzeitig traditionelle Handwerkstechniken.

Das Team besucht die Handwerker ein- oder zweimal im Jahr, steht aber täglich mit ihnen in Kontakt. Das Leder stammt von einem anerkannten Lederlieferanten in Bali. Die Häute stammen aus derselben Fabrik in Java und diese Fabrik wird mehrmals im Jahr von ihrem Partner in Bali besucht. Je nach Veredelung wird sowohl pflanzlich als auch chemisch gegerbt, wobei pflanzliche Gerbung bevorzugt wird. Treasures Design hat sich bewusst für die Arbeit mit Leder entschieden, da Leder im Gegensatz zu synthetischem Material im Laufe der Zeit nicht zerfällt, sondern mit den Jahren schöner wird. Es stellt sicher, dass das Zubehör lange hält und nicht als Einwegprodukt endet.

 


Praktische Information:

Versandkosten: Kostenlos in Europa.

Lieferzeit: 1-4 Werktage.

Adresse: Kein physischer Speicher.



Schön, zeitlos, sexy, und fun das ist Troo die nachhalitge Lingerie Marke aus der Schweiz mit Wurzeln in Südafrika. 

Was die Produkte betrifft, die Troo verkaufen, können sie mit absoluter Sicherheit sagen, dass sie alle verantwortungsvoll hergestellt werden.

Nette Rose, eine der Marken von Troo hat ihren Sitz in Kapstadt und alle "beautiful babes" werden in Kapstadt hergestellt. Die Spitze, die für die schönen Nette Rose Babes verwendet wird, wird entweder in Italien, Thailand, Schweiz oderFrankreich hergestellt. All die Spitze stammt von  Stoff (Resten) von großen Designern. Diese übrig gebliebenen Stücke werden normalerweise  weggeworfen, aber Nette Rose ist in der Lage, sie zu kaufen und die schönsten, limitierten Stücke daraus zu machen. Mit glücklichen Händen ethisch produziert. Megan, Faith und Yolanda sind die Hände hinter den Nähmaschinen
Sie beginnen um 7 Uhr morgens, da sie gerne um 15 Uhr Feierabend machen um noch den ganzen Nachmittag haben. Um 7 Uhr ist im Winter noch dunkel, deshalb haben sie einen kleinen Heizlüfter unter ihren Nähtischen, um ihre Zehen zu wärmen, während sie am frühen Morgen arbeiten - ebenso wie heiße Schokolade, Kaffee und Tee, die zur Verfügung stehen.

Ein weiteres Label ist  Found.Collection - Lisa und Gitte trafen sich während ihres Studiums in Stellenbosch, Kapstadt und verzweigten sich in die Modeindustrie. Alle Stücke von Found werden aus Materialien hergestellt, die aus Südafrika stammen und alle Stücke werden in Südafrika hergestellt. Sie kaufen "off-cut" Stücke von Material,  dass sind die " Reste", die sonst weggeworfen werden würden. Aus diesem Grund sind die Stücke sehr begrenzt, was sehr schön ist. Leider können einige unserer Kunden nicht verstehen, warum sie nicht einfach "MEHR MACHEN" können, aber wir versuchen vorsichtig zu erklären, dass dies die Schönheit von Found ist. Sammlung. Limitierte, schöne Stücke!

Das neueste Mitglied der kleinen Troo Familie ist Mille Collines.  Sie integriert afrikanischen Druck in klassische Stücke.  Mille Collines befindet sich jetzt in Kapstadt und die Stücke werden in Südafrika, Ruanda oder Kenia hergestellt.


Versandkosten

Versand innerhalb Europas: € 3,24

Versand weltweit: € 4,26



Tulsi Crafts kreiert Accessoires, die ehrlich in Bangladesch produziert werden. Hierdurch wird das traditionelle bengalische Kunsthandwerk nach Europa gebracht. Tulsi Crafts schafft Arbeitsplätze in ländlichen Regionen und bei der Herstellung ihrer Produkte arbeiten sie mit einer Reihe von Herstellern zusammen, die WFTO Fairtrade-zertifiziert sind. Die Marke bietet eine große Kollektionen mit Produkten, die allesamt einzigartig und nachhaltig sind. Decken und Schals aus alten Saris, die sonst weggeworfen würden und eine Taschenkollektion aus recycelten Zementsäcken ist nur der Anfang. 


Versandinformationen:
Kosten berechnen sich je nach Schwere des Pakets.
Kostenloser Versand innerhalb der Niederlande ab einem Bestellwert von 39.95€.

Die Bestellung wird noch am selben Tag versand, wenn sie vor 14 Uhr eingegangen ist.



Ubuntu-Wear ist eine Accessoires- und Bekleidungsmarke mit urbanem Stil.

Die Kollektionen von  Ubuntu stammen aus der ganzen Welt und werden von lokalen Handwerkskünstlern hergestellt. Die Gründer von Ubuntu-Wear geben diesen Profis eine Bühne für die Welt. Mit dem Kauf bei Ubuntu unterstütz du diese lokalen Talente! Ubuntu-Wear kommt vom afrikanischen Wort Ubuntu, was buchstäblich bedeutet, "ich bin, weil du bist" . Es ist eine Philosophie für das Zusammenkommen der Menschheit. Ubuntu-Wear glaubt an People before Profit, so dass alle ihre Partner fair bezahlt werden.


Praktische informatie:

Verzendkosten: Gratis verzending over de hele wereld.

Verzendtijd: De verzendingen worden binnen 1-2 werkdagen op de post gedaan.
De kleding wordt gemaakt op bestelling dus dit kan nog 3-5 werkdagen extra duren.

Adres: Geen fysieke winkel

https://ubuntu-wear.com/ 



Die grünen Informationen folgen bald...


Shipping Information:

Wallets can be sent uninsured on request for 1 € shipping. Please contact before ordering by mail!

 



Una Terra stellt recycelte Kleidung für Sie und Ihr Haustier her. Die Kleidung wird in ihrer Werkstatt in Kiew, Ukraine, fair hergestellt. Una Terra hat drei Leitlinien:

1) Sie stellen neue Produkte aus gebrauchtem, recyceltem Material her.
2) Sie verwenden recyceltes Polyester der Firma We are SpinDye: nachhaltig gefärbtes Material, das mit durchschnittlich 90% weniger Chemikalien, 75% weniger Wasserverbrauch und 35% weniger Energieverbrauch hergestellt wird. Der CO2-Fußabdruck dieses Materials ist 30% kleiner als der Durchschnitt.
3) Sie machen Samples im Clo3D-Programm und Una Terra spendet 10% ihres Erlöses an eine Wohltätigkeitsorganisation, die sich um vernachlässigte Streuner kümmert. Schließlich hat die Marke eine 3DLook-Technologie auf ihrer Website, mit der Sie als Verbraucher sehen können, welche Größe korrekt ist. Dies reduziert die Anzahl der Rücksendungen und die Größe der Produkte kann basierend auf Verbraucherdaten optimiert werden.


Praktische Informationen:

Versandkosten: Weltweit kostenlos.

Lieferzeit: 15 bis 21 Tage

Adresse: Kein physischer Laden

 



Urban Goddess ist eine Yoga-Marke aus Amsterdam, die multifunktionelle Yoga-Kleidung herstellt. Die Kleidung lässt sich leicht mit deiner Alltags- Garderobe kombinieren, was das Leben so viel einfacher macht.

Alle Kleidungsstücke von Urban Goddess werden aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle und aus OCS-zertifiziertem Bio-Bambus hergestellt und unter fairen Bedingungen in der Türkei hergestellt. Sie arbeiten dort mit einem festen Partner zusammen, mit dem sie seit Jahren eine Beziehung aufgebaut haben. Sie besuchen ihn oft, um sicherzustellen, dass die Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter gut sind. Die Produkte sind komplett vegan und tragen das Peta-geprüfte vegane Qualitätszeichen.

Es ist für Urban Goddess sehr wichtig, dass Kleidung recycelt oder weiter verwendet wird, wenn ihr erster Lebenszyklus vorbei ist. Aus diesem Grund kannst du deine abgetragenen Urban Goddess-Einkäufe gegen einen Rabatt von 20% bei deinem nächsten Einkauf an Urban Goddess zurücksenden! Sie sorgen dann dafür, dass die Kleidung ein neuen Leben bekommt. 


Versandinformationen

Versandkosten:
Innerhalb Deutschlands, Belgien, Luxenburg ung Großbrittanien 5,75€
Gratis Versand ab einem Einkaufswert von 150€

 



Die wunderschönen Schals von Urban Medley werden in einer kleinen Gemeinschaft von Webern und Druckern in Indien hergestellt. Die Weber arbeiten hauptsächlich von zu Hause aus, wobei sie ihre eigenen Arbeitszeiten festlegen. Die "Bedrucker" arbeiten in einer kleinen Werkstatt unter angenehmen Arbeitsbedingungen. Urban Medley verwendet Bio-Baumwolle in Schwarz, Peace-Seide und pflanzlich gegerbtes Leder. Die Marke möchte frei von Alter-, Geschlecht-, "Rasse"-, Farbe- oder Größenentscheidungen sein, daher wurde das Hauptaugenmerk auf Accessoires gelegt. So können Sie Ihren eigenen Stil formen. Die Verpackung ist umweltfreundlich: Stofftaschen von Frauen aus dem Dorf Tamilnadu. Diese Frauen können damit ihre Familie unterstützen.


Praktische Informationen:

Versandkosten:  €4,- nach Deutschland und Österreich
                            €3,- in die Niederlande

Kein Ladengeschäft



"An urban explorer, yet a country-girl at heart", das ist das Motto von Urban Poetry gegründet von Designerin mit Fokus auf Nachhaltigkeit, Bodil Loïs Huisman.  Ihr Abschlussprojekt, eine Kollektion nachhalitger und wunderschöne Dessous, war der Beginn dessen, was später Urban Poetry wurde. Die Dessous werden in Hoogkarspel/ Niederlande hergestellt und die Stoffe kommen aus Deutschland und Österreich. In den feinen Produkten werden hauptsächlich Tencel-, Bio-Kautschuk- und Bio-Baumwollgarne verwendet: Naturprodukte, die biologisch abbaubar sind. Darüber hinaus werden recycelbare Verpackungsmaterialien verwendet. Urban Poetry wählt jedes Jahr eine Wohltätigkeitsorganisation, an der sie 1% ihres Umsatzes spenden, wobei der Schwerpunkt auf der Förderung von Frauen liegt. In diesem Jahr war es "Femmes for Freedom". Hinzu kommt, dass pro 25 verkaufte Artikel ein Baum gepflanzt wird.


Versandinformationen:

Versandkosten innerhalb der EU: 9€



Hast du auch kaputte Regenschirme, Regenschirme auf dem Fahrrad oder überhaupt Regenschirme in der Stadt satt? Dann ist die Urbanella von Urban Rains genau das Richtige für dich! Das Produkt wird ehrlich in Italien hergestellt, aus 100% recyceltem Material aus China, das mit OEKO-TEX und GRS (Global Recycle Standard) zertifiziert ist. Sogar die Reißverschlüsse und Schnüre bestehen aus recyceltem Material! Die Verpackung ist eine Hülle aus dem gleichen Material, wo das Produkt für lange Zeit drin aufbewahrt werden kann. Die Urbanella ist qualitativ hochwertig und kann daher ein Leben lang verwendet werden. Urban Rains arbeitet außerdem an einem Closed-Loop-System falls jemand sein Produkt zurückgeben möchte. Außerdem sind sie damit beschäftigt, die neue Kollektion noch nachhaltiger und zirkulär zu machen, indem sie natürliche Farben, Handwäschetechniken und Biomaterial verwenden.


Praktische Informationen:

Versandkosten: Nach Deutschland und Belgien €6,50, gratis in die Niederlande.

Versandzeit: 1-5 Werktage.

Adresse: Kein physisches Geschäft.



Urbankissed setzt sich dafür ein, ethischen Labels aus der ganzen Welt eine Plattform zu bieten, auf der sie ihre Produkte präsentieren und die Geschichte hinter ihnen erzählen können. Urbankissed ist ein Marktplatz, auf dem Produkte von mehreren Labels verkauft werden. Die Produkte werden jedoch weiterhin von den Lieferanten selbst versandt, sodass die Versandkosten variieren können. Alle Marken, die ihre Produkte über Urban Kissed verkaufen, sind auf ihre eigene Art und Weise nachhaltig. Urban Kissed versucht, ihre Geschichte so gut wie möglich zu erzählen. Sie haben einen speziellen Ethik-Index entwickelt, der anzeigt, das die Produkte gut abschneiden. So können Sie leicht erkennen, warum die Marke nachhaltig ist.

Hinweis: Urban Kissed ist eine Drop-Ship-Plattform, d.h. sie verkaufen die Produkte nicht selbst, sondern übertragen den Kauf auf die Marke. Aus diesem Grund sind die Versandkosten für Produkte von verschiedenen Lieferanten unterschiedlich.

Praktische Informationen:

Versandkosten: Unterschiedlich pro Marke
Lieferzeit: Unterschiedlich pro Marke

Adresse: Kein Ladengeschäft



VanillaShanti ist ein umweltfreundliches Yoga-Overall, das vom Model- und Social-Media-Content-Ersteller @vanillaontop entworfen wurde. Der Overall ist eine spielerische Idee, ein Sport-BH, ein Oberteil und Leggings zusammen zu vereinen. Die perfekte Dehnung, das elegante Aussehen und das leicht atmungsaktive Material machen Lust, es zu jedem Sport-Anlass zu tragen. Das Produkt wird in einer Werkstatt in Lettland hergestellt. Hier ist die gesamte Produktion fair. Das VanillaShanti-Team besucht mehrmals im Jahr ihre Produktionsmitarbeiter und pflegt einen guten Kontakt zu den Herstellern. VanillaShanti unterstützt die Nachhaltigkeit und ermutigt Frauen, sich in ihrer Haut wohl zu fühlen, denn der One-Piece passt sich der Körperform perfekt an.

 

 


Praktische Informationen:

Versandkosten: Weltweit gratis Versand.

Versandzeit: 3-5 Werktage

Adresse: Kein Ladengeschäft.



Die deutsche Marke Verdandy macht faire Mode in Polen. Sie haben beschlossen, die Produktion innerhalb Europas zu halten, um gute Arbeitsbedingungen mit fairen Löhnen und normalen Arbeitszeiten zu gewährleisten. Die Marke hat guten Kontakt zu der kleinen Werkstatt und kennt die Mitarbeiter persönlich. In der Werkstatt erhalten Menschen mit Behinderungen die Möglichkeit zu arbeiten und einen fairen Lohn zu verdienen. Die Materialien stammen aus Italien, Portugal und der Türkei. Die Marke ist nicht vollständig vegan, denkt aber darüber nach und versucht, verschiedene Denim-Artikel herzustellen, die vollständig vegan sind.


Praktische Informationen:

Versandkosten: €12,- innerhalb Europa. Gratis Versand ab einem Bestellwert von €150.

Versandzeit: 2-5 Werktage

Adresse: Kein physisches Ladengeschäft



Die Uhren von Votch sind "Made in China" und da ist die Marke stolz drauf. Die Uhren, die cruelty-free sind, werden nämlich in einer ehrlichen Fabrik hergestellt, die sie besucht haben und mit der sie stets guten Kontakt halten. Alle Uhren sind 100% vegan und sind PETA-Approved. Die Armbänder werden aus Kunststoff und Baumwolle statt aus Leder gemacht. Weil diese Lederalternative noch nicht 100% umweltfreundlich ist, experimentiert Votch mit nachhaltigen Materialien wie Piñatex (Ananasleder). Das Metall, das verwendet wird is frei von Schadstoffen wie Schwermetallen, Brom, Plastiziden und PVC. 


Praktische Informationen:

Versandkosten: Gratis weltweit!

Versandzeit: 2-7 Werktage in Europa

Adresse: Kein physisches Geschäft



Waschbär begann 1987 in Süddeutschland mit dem Versand von ökologischen Reinigungsmitteln. Ihr Sortiment wurde schnell um andere ökologische und nachhaltige Produkte für den Haushalt und letztendlich auch für die Mode erweitert. Der Ausgangspunkt von Waschbär war immer, ein ökologisch und sozial verantwortliches Leben zu ermöglichen. Deshalb ist es so fantastisch, dass sich ein früher so kleines Unternehmen zu einem der größten Versandhändler für nachhaltige und umweltfreundliche Produkte in den Niederlanden, Deutschland, Österreich und der Schweiz entwickelt hat.


Praktische Informationen:

Versandkosten: 5,95 € (Keine Bestellungen unter 30 Euro)

Lieferzeit: Innerhalb von 10 Werktagen

Adresse: Kein Ladengeschäft
 

 



Drei Jahre lagen zwischen der Kündigung von Daniel in seinem "normalen" Job bis zur Eröffnung von wasni in Esslingen im September 2015. Das Ergebnis: ein Inklusionsunternehmen, in dem Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam arbeiten. Mit sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätzen auf dem ersten Arbeitsmarkt. An einem Ort, wo die Behinderung keine Rolle spielt. 

wasniwenn anders sein normal ist.

Ihre sozialen Ziele verbinden sie mit Nachhaltigkeit: wasni näht und vertreibt Bekleidung in Esslingen (bei Stuttgart). Fühlt euch wohl in schönem Design und hoher Qualität. Gut zu euch und unserer Umwelt: aus Bio-Baumwolle, ohne giftige Chemikalien, ressourcenschonend hergestellt. Nur den Stoff aus zertifizierter, fair hergestellter Bio-Baumwolle kauft das Team von wasni ein – den Rest machen sie selber: vom Entwurf über das Zuschneiden bis zum Nähen. Alles in ihrer Manufaktur in Esslingen. 

Mit ihrem einzigartigen „wasni-Konfigurator“ können sich ihre Kunden individuell ihr Sweatshirt, Kapuzenpullover oder Sweatjacke zusammenstellen. Nach Auswahl von Ausschnitt & Farben passt das Team von wasni auch die Maße individuell auf ihre Kunden an. 


Praktische Informationen

Versandinformationen:
Innerhalb Deutschlands: 3,50€
Österreich: 11,90€
Oder Abholung im Laden

Lieferzeit: vom Bestelleingang bis zur Ankunft beträgt 3 Wochen



Waves stellt Flip Flops aus 100% natürlichem Gummi in Galle, Sri Lanka her. Hier wird das Gummi, das Fair Rubber-zertifiziert ist, auf eine ehrliche Art und Weise in die tollen Zehentrenner verwandelt. Die Flip Flops sind plastikfrei und vegan, denn selbst in der Farbe sind keine tierischen Stoffe enthalten; Waves versucht momentan, ein Zertifikat dafür zu bekommen. Außerdem trägt die Marke zum Beach Cleanup-Projekt "Waves" in Sri Lanka bei. Mit dem Kauf von einem Paar Waves Flip Flops unterstützt du also die Gemeinschaft in Sri Lanka, die sich für die nachhaltige Herstellung von Gummi einsetzt. 


Praktische Informationen:

Versandkosten: Ab €8,90 in Europa.

Versandzeit: 3-5 Werktage

Adresse: Kein physisches Geschäft.



WeAreLabeless ist eine indische, auf Frauen ausgerichtete Bekleidungsmarke. Bei WeAreLabeless streben sie eine transparente Lieferkette an, in der die Menschen, die Ihre Kleidung herstellen, wirklich sichtbar sind und gut behandelt werden. WeAreLabeless-Kleidung wird von Frauen hergestellt, die aus gefährlichen Gebieten gerettet werden und bei WeAreLabeless für einen guten Lohn arbeiten und ein neues Leben aufbauen können. WeAreLabeless konzentriert sich auch auf eine nachhaltige und abfallfreie Produktion.

Fair produziert: WeAreLabeless-Kleidung wird in Neu-Delhi, Indien hergestellt. Dort arbeiten sie in einem kleinen Studio mit guten Arbeitsbedingungen und normalen Arbeitszeiten. Die Mitarbeiter verdienen über einem existenzsichernden Lohn. Das Design der Kleidung und die Herstellung der Kleidung erfolgen alle im selben Raum, sodass sie einen sehr guten Überblick über die Arbeitsbedingungen haben.

Umweltfreundlich: WeAreLabeless-Kleidung besteht hauptsächlich aus handgewebter Baumwolle, die einen Kilometer von ihnen entfernt gekauft wird. Alle Materialien stammen aus der Umgebung, was CO2-Emissionen spart und die lokale Gemeinschaft unterstützt. Sie verwenden auch "Friedensseide" (tierfreundliche Seide) und Kokosnuss für die Knöpfe. Darüber hinaus arbeitet WeAreLabeless so abfallfrei wie möglich. Neue Produkte werden aus den kleinsten Überresten hergestellt, um so wenig Abfall wie möglich zu erzeugen.

Guter Zweck: WeAreLabeless hilft Frauen aus gefährlichen Gegenden, gute Jobs zu finden, bei denen sie nicht nur ein gutes Gehalt erhalten, sondern auch mit Würde behandelt werden. Das Label setzt sich auch für die Aufklärung über Null Abfall ein und bietet Menschen Workshops zum Umgang mit kaputten Kleidern und Stoffresten.


Praktische Informationen:

Versandkosten:  In die Niederlande, nach Belgien und Deutschland €11,61. 

Versandzeit: Die Produktion geschieht durch made-to-order in Indien, das heißt, dass die Herstellung zwischen 6-7 Werktagen benötigt und das Versenden nochmal 4-5 Werktage braucht. Insgesamt sollten demnach 11-12 Werktage eingeplant werden.

Adresse: Kein physisches Ladengeschäft.



With a touch of Rose ist eine Kinderkleidungsmarke, die nach einer besseren und schöneren Welt strebt. Deshalb werden alle Produkte umweltfreundlich und fair hergestellt. Bei With a touch of Rose werden GOTS- und Fairtrade-zertifizierte Baumwolle verwendet, was bedeutet, dass die Baumwolle umweltfreundlich und unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt wird. Die gesamte Produktion von With a touch of Rose findet in Indien statt. Hier wird die Baumwolle angebaut und der Stoff hergestellt, wodurch die schönen Kinderprodukte entstehen.

With a touch of Rose arbeitet mit den Rajlakshmi Cotton Mills in Kalkutta zusamment. Dieser Produzent ist sowohl nach GOTS als auch nach Fair Trade zertifiziert, sodass eine ethische Produktion garantiert ist.

With a touch of Rose engagiert sich nicht nur für eine nachhaltige Produktion, sondern auch für nachhaltiges Wirtschaften in anderen Bereichen. Beispielsweise arbeiten sie eng mit Rajlakshmi zusammen, um Reststoffe für kleinere Produkte zu verwenden. Der Transport der Produkte erfolgt dann per Boot und noch dazu sind sie in umweltfreundlichem Kunststoff verpackt.


Praktische Informationen
 
Versandkosten: Innerhalb der Niederlande € 3,50
                                Innerhalb Belgiens und Deutschlands: € 6,95
 
Versandzeit: 3 Werktage
 
Adresse: Kein Ladengeschäft, aber Besucher können Abhol- und Zahlungstermine vereinbaren
Laan van Kronenburg 14
1183 AS Amstelveen


Die Bademodenmarke Woodlike Ocean wurde aus dem Ozean heraus geboren: nachhaltige Bademode hergestellt aus Fischernetzen und recycelten Materialien. Hierdurch werden die zwei wichitgsten Aspekte ihrer Markenidentität zusammen gabracht. Der Ozean und du, eine moderne Frau, die bewusst mit der Umwelt umgeht und alle ihre Facetten genießt. Zusätzlich zu dem Umweltbewusstsein der Materialien, wird für den Verkauf eines jeden Produktes direkt an "Healthy Seas Initiative" gespendet um unsere Ozeane zu schützen. 

 

 


Versandinformationen:

Innerhalb Deutschlands
ab 100€: Versandkosten FREI (Dauer 3-5 Werktage)
0-99€: Versandkosten 4,50€ (Dauer 3-5 Werktage)

Innerhalb der EU
ab 100€: Versandkosten FREI (Dauer 5-9 Werktage)
0-99€: Versandkosten 6,90€ (Dauer 5-9 Werktage)

 



Die Taschen des indischen Start-ups XANDER sind nachhaltig, einzigartig und bildschön.

Fair produziert: Die Taschen werden in Kolkata, Indien hergestellt. Hier arbeiten die Schneider in einem Studio mit angenehmen Arbeitsbedingungen und erhalten für ihre Arbeit einen fairen Lohn. Die Mitarbeiter arbeiten acht Stunden am Tag und haben mindestens einen freien Tag in der Woche. Xander Bags besucht täglich die Werkstatt, um sich einen guten Überblick über den Produktionsprozess und die Umstände zu verschaffen.

Umweltfreundlich: Die Taschen bestehen aus einer GOTS-zertifizierten Jute-Leinwand, die mit azo-freier Farbe gefärbt ist. Dies ist ein biologisch abbaubares Material, das lokal in der Nähe von Kalkutta oft gefunden wird. Jute ist ein vielseitiges und umweltfreundliches Material, zum Beispiel weil Jute im Wachstumsprozess sehr wenig Wasser benötigt.

Unterstützung der lokalen Bevölkerung: XANDER ist bestrebt, die Gleichstellung der Geschlechter mit der DITO Social Welfare Association (DITO steht für "Drop In the Ocean") zu fördern und engagiert sich für die Bildung von Mädchen und die Stärkung von Frauen. Außerdem engagiert sich Xander bei der medizinischen Versorgung, setzt sich für die Versorgung von Wasser und sanitäre Einrichtungen für alle ein. Unabhängig vom Gewinn wird immer ein Teil an die DITO Social Welfare Association gespendet.

Vegan: Die meisten XANDER-Produkte sind vollständig vegan und mit einem veganen Ledergriff versehen. Trotzdem wird für einige Modelle echtes Leder verwendet. Dies ist pro Produkt eindeutig angegeben. Möchten Sie eine vegane Wahl treffen? Klicken Sie dann auf den Filter 100% vegane Materialien.


Praktische Informationen:

Versandkosten: Deutschland €8,70,-

Versandzeit:

Adresse: Kein Ladengeschäft.



Die Kleidung von XIIC ist weiblich, stilvoll, sexy, zeitlos und einfach. XIIC stellt dehnbare Kleider her, die perfekt zu Ihrer Figur passen. Die Designs sind einfach, sehen aber fantastisch aus. Der Slogan von XIIC lautet daher "Halte es einfach", denn gutes Aussehen muss nicht kompliziert sein.

Warum fair? Die Kleidung von XIIC wird in London in einer Werkstatt reproduziert, die unter fairen Arbeitsbedingungen zu einem fairen Lohn arbeitet.

Warum lokal? Die XIIC-Kleidung wird daher in London hergestellt, und die Stoffe stammen ebenfalls aus Europa. Auf diese Weise sorgen sie für einen möglichst geringen Transport, was wiederum CO2-Emissionen spart.

Und umweltfreundlich? XIIC verwendet immer noch in großem Umfang nicht sehr nachhaltige Materialien wie Viskose und Polyester. Diese Materialien kommen jedoch aus Europa, um CO2 zu sparen, und XIIC stellt ihre Kleidung auch nur auf Bestellung her, um zu verhindern, dass zu viel Kleidung hergestellt wird. Die Kleidung ist auch sehr dehnbar, so dass die Kleidung auch dann gut passt, wenn Sie zunehmen oder Gewicht verlieren. Und der Besitzer von XIIC sagte sogar, dass die Kleidung einer Schwangerschaft standhalten kann!


Praktische Informationen:

Versandkosten: € 13,95 nach Deutschland, Österreich

Versandzeit: 3-7 Werktage

Adresse: Kein physisches Ladengeschäft



Versandinformationen

6,95 € innerhalb der Niederlande, bei Einkäufen über 200 € gratis
Innerhalb Europas € 14,65
Weltweit: 25,95 €

Lieferzeit: 2-4 Werktage innerhalb der Niederlande
Innerhalb Europas 5-10 Werktage
Weltweit: Bis zu 20 Tage



Zoé Muse ist ein Ein-Frau-Modeunternehmen, die ihre Geschichte 2017 in Berlin mit Wurzeln in Luxemburg begann. Die Marke bietet eine Auswahl an biologisch und fair produzierten Textilien sowie trendigen Schmuck und Accessoires. Die Designs sind von Kunst, den neuesten Trends und weltweiten Anliegen inspiriert.


Versandkosten

EU weit: 5,70€



Zokk'n ist eine Sockenmarke, die das universelle Sockenproblem angeht: Eine Socke verschwindet und schon ist die zweite Socke auch untragbar. Bei Zokk´n kannst du nur eine Socke oder ein Paar kaufen und alles miteinander kombinieren. 

Neben der Tatsache, dass Zokk'n das Problem der einzelnen Socken löst, sind die Zokk'n-Socken auch nachhaltig produziert und von guter Qualität. Sie bestehen zum größten Teil aus Merinowolle und stammen von mulesingfreien Schafen. Die Socken werden in Portugal auf ehrliche und umweltfreundliche Weise von einem Hersteller hergestellt, der GOTS-, SA8000- und OEKOTEX-zertifiziert ist. Das Etikett der Socke besteht aus Bio-Baumwolle und stammt von einem deutschen Lieferanten. 


Versandinformationen:

Kostenloser Versand ab einem Einkaufswert von 176€

Versandfertig in 1-3 Werktagen

 



Die Marke *my circus* steht für Tradition, Originalität und umweltfreundliche Herstellung von einzigartigen Textilprodukten für Kinder. Mit der Herstellung in Deutschland setzen sie auf die beste Qualität für die Kleinen. Alle Artikel werden respektvoll und im Einklang mit der Natur in Handarbeit gefertigt und bestehen zum größtenteil aus GOTS- zertifizierter Bio-Baumwolle. Die Metall-Clips der Schnullerketten sind, ebenso wie verwendete Nieten, nickelfrei und ebenso made in Germany, genauso wie die Holz-Clips dessen Material aus biologischem Anbau stammt. Die süßen Kinder Accessoirs wie Halstücher sind wendbar, können also mit zwei verschiedenen Designs getragen werden und tragen somit dazu bei Textilien einzusparen. 

Labels:

LOCP MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard

2MOK ist eine portugiesische Marke, die Frauen helfen soll, die Welt zu verändern. Die Kollektion von 2MOK wird vollständig in Portugal unter fairen Arbeitsbedingungen von Fachleuten hergestellt. Die Strickwaren bestehen aus einer Mischung aus Bio-Wolle und Baumwolle, die GOTS-zertifiziert ist. Die Hemden bestehen ebenfalls aus Bio-Baumwolle mit GOTS-Zertifikat und werden in einer kleinen Familienfabrik hergestellt. Die verwendeten Knoten bestehen zu 50 bis 70% aus Recyclingpapier.

Labels:

FAT LOCP MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard

Die Geschichte von A Beautifu Story begann im Jahre 2005 als die Gründerin Cathelijne Lania ihrem inneren Verlangen nachging, die Welt ein Stückchen besser zu machen. Mit Silberschmieden in Nepal und deren einzigartige Schmuckstücke begann A Beautiful Story dadurch, dass Cathelijne Lania erkannte, welches Potential die Produkte haben. Sie wollte der Welt diese Handwerkskunst nicht vorenthalten.

Durch ihre Reise wurde Lania auch auf eine Gruppe Frauen aufmerksam, die, um finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen, an kunstvoll geknüpften Armbändern arbeiteten. Auch diese sind nun Teil von A Beautiful Story. Womit nicht dur das alte Kunsthandwerk aus Nepal weiter lebt sondern auch den Arbeitern und Arbeiterinnen eine faire Zukunft gesichert wird. 

Labels:

FAT SUPLC

Siegel:

Die grünen Informationen folgen bald... 

Labels:

FAT MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard

Aagé stellt wunderschöne Ledertaschen her, die ein Leben lang halten.

Fair Trade: Aagé arbeitet mit dem Italiener Dani Sustainable Leather zusammen, einem innovativen italienischen Gerber, der immer nach den nachhaltigsten Produktionstechniken sucht. Dani sorgt für ein sicheres und gesundes Arbeitsumfeld der Mitarbeiter und arbeitet an der Inklusivität am Arbeitsplatz in Bezug auf Geschlecht, Alter und Nationalität.

Umweltfreundlich: Dani arbeitet daran, die Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren, indem er sich auf die effiziente Nutzung seiner natürlichen Ressourcen konzentriert. Zum Beispiel wurde die Menge an Chemikalien im Bräunungsprozess reduziert, indem nach Möglichkeit Enzyme anstelle von Chrom verwendet wurden. Außerdem wird das gesamte Wasser recycelt, um den Wasserverbrauch in jeder Produktionsphase zu senken. Alle CO2-Emissionen von der Haut bis zum fertigen Leder werden kartiert, um sie zu reduzieren. Zum Beispiel beteiligt sich Dani an verschiedenen Wiederaufforstungsprojekten, um deren Emissionen auszugleichen. Einen Link zu Danis jüngstem Nachhaltigkeitsbericht finden Sie auf der Website von Aagé!

Lokal produziert: Die Taschen werden in Italien hergestellt, wobei die Häute für die kürzestmögliche Transportkette vor Ort in der Region bezogen werden.

Labels:

FAT LOCP MIL

Siegel:

AAKS-Taschen werden von Frauen in Ghana handgefertigt. AAKS wurde von Akosua Afriyie-Kumi mit dem Ziel gegründet, der Welt ihre bevorzugten Webtechniken in Ghana vorzustellen.

Fair trade: Diesen ghanaischen Frauen wird ein Job angeboten, um für einen fairen und nachhaltigen Lohn für AAKS zu arbeiten.

Lokal produziert: AAKS investiert in die Zukunft der lokalen Webtechniken und der Frauen, die diese Techniken herstellen.

Umweltfreundlich: Die Taschen bestehen aus dem natürlichen Material Raffia (aus dünnen Streifen aus Raphia-Palmblatt). Das Futter besteht aus Leinen und der Griff aus Leder, sodass die Tasche nicht vegan ist.

Labels:

FAT SUPLC MIL

Siegel:

Abury. Stil, Qualität und Moral schließen sich nicht aus. Vielmehr liegt die Magie in der Kombination. Die Geschichte hinter jedem handgemachten Produkt berührt unser Herz. Jede Naht und jede Falte erzählt ihre eigene Geschichte, spiegelt die Leidenschaft eines Handwerkers wider, und trägt eine eigene Seele. Wir möchten diese wundervollen Dinge mit dir teilen, damit sie dich inspirieren, dich prägen, dich verändern. Mach mit, trau dich, und liebe die Welt, in der wir leben!

Das Team von Abury wird von der überwältigenden, natürlichen Schönheit unseres Planeten inspiriert. Deswegen arbeiten sie nur mit regionalen Materialien. Sie wissen genau, wo die Materialien produziert werden und wer hinter dem Prozess steckt. Ihre  Leder-Partner sind EU-zertifiziert und sie versuchen, bewusstes und verantwortliches Verhalten in all ihren Prozessen zu fördern. Dies ist eine der anspruchsvollsten Aufgaben in den Projekten, aber Abury glaubt fest daran, dass sie mit mit Beharrlichkeit ihr Ziel erreichen werden. Sie zahlen  faire Gehälter und re-investieren 50% der Gewinne in Bildungsprojekte in den Ländern, mit denen sie zusammenarbeiten.

Labels:

FAT SUPLC MIL

Siegel:

Die beiden französischen Mädchen Cyrielle und Marine haben sich auf ihren Reisen in Indonesien kennengelernt und sich dort in die Indonesier, ihre Kultur, das traditionelle Batik-Material und die traditionelle Batik-Methode verliebt. So wurde Ada Perlu geboren, das einzige Label, das eine moderne Version des traditionellen Batiks präsentiert. Die Entwürfe werden in Frankreich entworfen und dann in Bali hergestellt. Anschließend werden sie in traditionellen balinesischen Kartons aus natürlichem Material versandt, die wiederverwendbar und biologisch abbaubar sind. Die Etiketten werden auf Recyclingpapier gedruckt. Das restliche Material der Entwürfe wird zur Herstellung neuer Produkte verwendet. Es wird kein Polyester verwendet, nur natürliche Materialien. Die von Ada Perlu verwendeten Materialien sind nach Standard 100 Oekotex zertifiziert. Die Kollektionen werden unter ethischen Bedingungen in Workshops mit Einheimischen auf Bali hergestellt, und Ada Perlu verwendet den Digitaldruck, da beim konventionellen Druck viele giftige Chemikalien verwendet werden. Um der Natur etwas zurückzugeben, pflanzt Ada Perlu Bäume am Citarum River, Badung, Bali.

Versandkosten bei Ada Perlu: 13€

Labels:

FAT SUPLC MIL

Siegel:

OEKO-TEX

Adèle Dejak ist eine Marke, die in Kenya handgefertigte Produkte aus recyceltem Messing herstellt. Sie produzieren handmade fashion accessories für moderne, anspruchsvolle und mehrdimensionale Frauen. Inspiriert von afrikanischen Formen, Texturen und traditionellen Techniken, passen die modernsten Stücke perfekt zwischen Artefakt und modischem Design. -Sie verwenden recycelte Materialien: Reis- und Zementsäcke, Messing, Aluminium und Glas und beschäftigen einige der talentiertesten Handwerker in der ostafrikanischen Region.

Labels:

FAT SUPLC

Siegel:

ADUH ist eine niederländische Marke, die ehrliche und nachhaltig produzierte Shirts mit coolen Designs anbietet. Die Shirts werden in Bangladesch in einer GOTS-zertifizierten Fabrik hergestellt, die  zudem von der Fair Wear Foundation überwacht wird. Dies garantiert eine faire und umweltfreundliche Produktion mit organischen Materialien. ADUH druckt die Kleidung in Den Haag und dies erfolgt auf Bestellung, sodass kein unnötiger Lagerbestand vorhanden ist. Die Kleidung ist von der PETA zugelassen und vegan. Dennoch muss dazu gesagt werden, dass es nicht1 100% sicher ist, ob die Farbe im Druckprozess in Den Haag vollständig vegan ist.

Labels:

FAT LOCP ANF MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard OEKO-TEX Fair Wear Foundation Peta approved

Vor 13 Monaten wurde AFORA von Christine Maria Metz gegründet.

"Seit 13 Jahren bin ich jetzt schon in der Modebranche tätig; ich habe Modeschneiderin und Bekleidungstechnikerin gelernt, Modedesign studiert und einige Berufserfahrung gesammelt. Mein Traum war es schon immer ein eigenes Label zu gründen".

AFORA steht als Abkürzung für ALL FOR ALL. AFORA macht Mode nach Ihren Vorstellungen. Fair, transparent und hochwertig. Sie haben den Anspruch, in jeder Hinsicht fair zu sein. Menschen-, Tier-, und Umweltfreundlich. Nachhaltigkeit sieht Christine als Selbstverständlichkeit an und nicht als Marketingkonzept.

Sie schätzt das Handwerk und will Euch hochwertige Produkte zu fairen Preisen anbieten, von denen Ihr lange etwas habt.

AFORA-WORLD hat keine Geheimnisse und teilt gerne mit Euch, wo sie produzieren, wer ihr Netzwerk ist und wie sich die Preise zusammensetzen. Designed und entwickelt werden die Produkte im Studio in Berlin. AFORA arbeitet mit einem niederländisch-türkischen Produzenten für nachhaltige Kleidung zusammen. Die eigene Produktionsstätte befindet sich in Izmir, sowie Bio Baumwollfelder, Weberei und Färberei. Das Unternehmen ist von der Control Union Group GOTS, GRS und OCS zertifiziert, sowie FairWear geprüft.

Die Produkte enthalten kein Elastan und sind zu 100% aus Bio Baumwolle.

Viel Spaß beim Tragen!

Labels:

FAT MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard Fair Wear Foundation

Ahrberg produziert Rennradbekleidung die überwiegend aus TENCEL® bestehen. Die Produktauswahl ist sehr klein, um 100% Qualität zu sichern und bei der Produktion ist ihnen eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit ihren Nähereien genauso wichtig wie Zertifikate und Siegel. 

Labels:

MIL

Siegel:

Aikyou bietet klare Designs, die den weiblichen Körper umschmeicheln. Hergestellt aus 92 Prozent weicher, angenehmer, GOTS und Fairtrade zertifizierter Biobaumwolle und 8 Prozent Elasthan sorgen die Stoffe für geschmeidigen Sitz und perfekte Passform. Aikyou bietet Frauen hochwertige Unterwäsche zum Wohlfühlen. Die gesamte Kollektion von Aikyou trägt das Fair Trade-Siegel und entspricht dem OEKO-TEX® STANDARD 100. Die Produktion verläuft Hand in Hand: Vorzugsweise Unternehmen aus Deutschland bearbeiten die Bio-Stoffe, die Fertigstellung übernehmen die Mitarbeiter im kroatischen Werk. Der Versand an die Kunden erfolgt durch DHL Go Green CO2-neutral und in handgefertigten Verpackungen aus Recyclingpapier.

Labels:

FAT LOCP ANF MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard OEKO-TEX Fair Trade International

Akbar Delights ist eine indische Marke, die das indische Kunsthandwerk fördert. Per Hand gefertigt tragen alle Produkte ein Stück Tradition mit sich. Es werden nur lokale Rohstoffe verwendet.

Labels:

FAT SUPLC

Siegel:

Mit Liebe und großer Leidenschaft zur Perfektion designen AL MARA Scarves seit 2014 Tücher und Schals mit einen Hauch von 1001 Nacht. AL MARA Scarves werden ausschließlich aus nachhaltigen Stoffen hergestellt, ohne jegliche Nutzung von Pestiziden oder anderen giftigen Chemikalien. Alle Baumwollstoffe werden in Deutschland nach dem strengen Oeko-Tex Standard und mit Bio-Zertifikation produziert. Die Bordüren und Quasten für die Schals von AL MARA kommen direkt aus Marokko. Diese besonderen Details sind es, die die Tücher den einmaligen, modernen Touch „Marakkesch“ verleihen. Sie werden in Auftrag von AL MARA von selbstständig arbeitenden Frauen hergestellt und mit Sicherheit ohne Hilfe von Kinderhänden. Außerdem achtet AL MARA insbesondere auf eine faire Bezahlung für diese einzigartigen Stücke marokkanischer Handwerkskunst.

Jedes Tuch der AL MARA Scarves-Kollektion wird am Firmenstandort in Leverkusen individuell von Inhaberin Nouha Touati kreiert. Neben dem Design ist auch die Tuchproduktion selbst in Deutschland angesiedelt. Alle Tücher werden von ausgebildeten Fachkräften mit Liebe zum Detail von Hand gefertigt. Das Besondere dabei ist, dass dabei vor allem Frauen beschäftigt werden, die aus ihren Heimatländern nach Deutschland geflüchtet sind.

Labels:

FAT SUPLC LOCP MIL

Siegel:

OEKO-TEX

Kelly Elkin und Betony Dircks haben das Australische Label ALAS 2011 in Sidney gegründet. Mit ALAS kreieren sie coole und komfortable Sleep- und Loungewear in Bio-Baumwollqualität. Bei der Herstellung ihrer Nachtwäsche soziale und ökologische Verantwortung zu übernehmen, war den Gründern des Labels von Beginn an ein zentrales Anliegen, daher reisten sie persönlich nach Indien, um dort nach geeigneten Partnern für ihr Unternehmen zu suchen. Heute können sie sagen, dass alle Teile ihrer Kollektion unter fairen Arbeitsbedingungen in kleinen Produktionsbetrieben hergestellt werden. Auch die verwendete Bio Baumwolle stammt aus Indien und wird hier in GOTS zertifizierten Fabriken zu Stoffen weiterverarbeitet. Auch beim Färben und Drucken der Stoffe werden Techniken angewandt, die ohne den Einsatz von giftigen Schwermetallen, krebserregenden Azofarbstoffen und Formaldehyden auskommen. Dies wirkt sich nicht nur positiv auf die Arbeitsbedingungen der Menschen in der Färberei aus, sondern kommt auch euch als Endverbraucher zugute, dessen Haut später nicht mit diesen gesundheitsgefährdenden Substanzen in Berührung kommt. Des weiteren ist dies besonders gut für die Umwelt, denn da die Abwässer aus der Färberei nicht mit toxischen Stoffen verseucht sind, können sie anschließend in der Landwirtschaft wiederverwertet werden. 

Labels:

FAT MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard

Die grünen Informationen folgen bald 

Labels:

MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard

Die niederländische Marke Alchemist stellt High-End-Mode auf ehrliche Weise und aus nachhaltigen Stoffen her. Um ihre CO2-Emissionen zu reduzieren, produzieren sie so viel wie möglich in Europa.
Die genauen Zahlen? 80% in Portugal, 5% in Mazedonien und die restlichen 15% in Delhi, Indien.
Alchemist legt Wert darauf, dass die Produktion fair verläuft und arbeiten deshalb seit 2016 nur mit Fabriken zusammenarbeiten, die über ein oder mehrere Zertifikate verfügen und jährlich von (unabhängigen) NGOs wie BSCI, FWF, SA8000 und GOTS auditiert werden. Außerdem beschäftigen sie seit 2015 jemanden, der sich darum kümmert, die Marke nachhaltiger zu machen und zu überprüfen. In Bezug auf Materialien arbeitet die Marke mit Tencel, Modal (aus österreichischem Buchenholz), Bio-Baumwolle (GOTS-zertifiziert) und recycelten Stoffen.

Labels:

FAT LOCP MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard Fair Wear Foundation SA8000

Annette Hoffmann und Elke Schilling sind die kreativen Köpfe hinter dem Label Amla & Lovis. 2011 haben Annette und Elke sich aus der Überzeugung zusammengetan, Mode und Nachhaltigkeit miteinander vereinbaren zu wollen. Beide lieben Mode, fühlen sich aber gleichzeitig auch der Umwelt und der Gesellschaft verpflichtet – sie legen großen Wert auf Naturmaterialien, höchste Qualität und eine sozial faire Produktion.

Der Zufall hat sie in Bonn zusammen gebracht. Annette Hoffman, die viele Jahre für den Branchenpionier Hess Natur und als freie Modedesignerin gearbeitet hat, wollte ihre Erfahrungen in ein eigenes Projekt einbringen – Elke Schilling hatte gerade unter dem Label Alma & Lovis eine erste ökologische Kollektion heraus gebracht. Die Chemie passte und so entstand schnell der Entschluss, künftig gemeinsame Sache zu machen. 

Labels:

MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard

Aluc ist ein Hemden & Blusen Label aus Berlin und arbeitet mit einem Up-Cycling Konzept mit dem sie seit 2010 Restposten Stoffe oder Farbmusterproben neues Leben einhauchen und auf kreative Weise, zeitlose Unikate kreieren. Ihre Stoffe beziehen sie meist aus Österreich und die Konfektionierung findet bei einem Familienunternehmen in Polen statt. Alleine durch das Up-Cycling sind die Hemden & Blusen schon extrem gut für die Umwelt, denn was gibt es Besseres als das zu nutzen was schon vorhanden ist. Zusätzlich, sind viele ihrer Produkte auch Bluesign zertifiziert. Aluc unterstütz auch Behindertenwerkstätten in Niedersachsen um die besonderen Fähigkeiten der Menschen dort zu fördern und mit ihnen zusammen Sonderanfertigungen zu entwickeln. 

Labels:

SUPLC LOCP MIL

Siegel:

Bluesign

Mit der Schmuckmarke Ana Dyla wird die natürliche Schönheit von Edelsteinen mit Handwerkskunst verbunden. In kleinen Arbeitsstätten in Anatolien arbeiten Profis, die auf der Website vorgestellt werden. Außerdem können können Sie den gesamten Prozess dort finden. Die Edelsteine, die sie verwenden, stammen aus türkischem Boden und das verwendete Silber wird zu 100% recycelt. Türkische Einflüsse sind auch im Design zu sehen, zum Beispiel können Sie Stile sehen, die vom Osmanischen Reich inspiriert wurden. Der Schmuck ist ideal, um ein grundlegendes Outfit aufzuhellen und es endlos zu tragen.

Labels:

FAT SUPLC LOCP MIL

Siegel:

Anek. das sind nachhatlige Dessous aus Berlin. Ihre Produkte sind aus überproduzierten und vintage Stoffen gefertigt womit sie wertvollen Ressourcen sparen. Kein Sorge, diese Stoffe wurden noch nie getragen sondern einfach vergessen oder sind nicht mehr gewollt. Aber Anek. verwandelt sie in wunderschöne Produkte. Fertigung in Deutschland versichert faire Arbeitsbedingungen und Qualität. 

Labels:

FAT LOCP MIL

Siegel:

Angels Ambition wurde 2016 von Karin Schönbuchner gegründet. Das Label basiert auf dem Grundgedanken, Multifunktionalität mit aktuellen Modetrends zu kombinieren und trotzdem zeitlose und hochwertige Kleidung herzustellen. Die Modelle sollten aus biologischen Stoffen entstehen, denn Kleidung muss ihrer Ansicht nach unbedingt frei von jeglichen Schadstoffen sein, schließlich verbringt man jeden Tag seines Lebens viele Stunden darin. Außerdem ist es der Marke ein großes Anliegen, die Produkte in Deutschland zu fertigen, um lange Lieferwege und potentiell unsichere Produktionsquellen und somit unfaire Arbeitsbedingungen zu vermeiden. Sie wollen die wenigen deutschen Herstellungsbetriebe, die es noch gibt, mit ihrenProduktion hier in Deutschland unterstützen.

Um ihren hohen ökologischen Ansprüchen gerecht zu werden, kauft das team von Angels Ambition vorwiegend Waren aus deutscher Herstellung. Die meisten Stoffe und Zutaten die sie verwenden, sind GOTS zertifiziert. Da sie immer offen sein wollen für neuen Materialien, wie zum Beispiel Tencel- bemühen sie sich in diesem Fall, Waren mit europäischem Ursprung (dazu zählen sie auch türkischen Ursprung) zu verwenden, Produkte aus Fernost werden vermieden. Nachhaltigkeit ist dem Unternehmen sehr wichtig, ebenso ein fairer und respektvoller Umgang mit der Umwelt. So vermeiden sie Plastikmüll, wo es möglich ist und versenden ihre Kleidung in extra dafür hergestellten Baumwollsäckchen, die auch noch für andere Zwecke eingesetzt werden können- zum Beispiel auf Reisen oder als Säckchen für den Obsteinkauf. Der Versand selbst erfolgt (soweit dies möglich ist) in bereits gebrauchten Kartons, um Ressourcen zu schonen und natürlich Klimaneutral.

Labels:

FAT LOCP MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard

Das Green High Fashion Label ANNE GORKE wurde 2012 von Anne Gorke und Miriam Weihermüller gegründet. Sie sind ein tolles Beispiel dafür, dass Bio Mode verdammt gut aussehen kann.  Der Stil des Labels ist von den klaren, architektonischen Linien des Bauhaus der Heimatstadt von Anne Gorke, Weimar inspiriert.  ANNE GORKE sind nicht nur in ihren Designs heimatbezogen. Die High Fashion Kollektionen werden in Deutschland in kleinen Familienbetrieben handgefertigt. So werden Arbeitsplätze gesichert und höchste Qualität ermöglicht. Dasas verwendete  Leder stammt beispielsweise aus Süddeutschland und wird dort auch vegetabil gefärbt und gegerbt.  ANNE GORKE verwendet nur hochwertige Bio-Baumwolle und auch bei Seide wird  Wert auf Nachhaltigkeit und Qualität gelegt. 

Labels:

FAT LOCP MIL

Siegel:

Die grünen Informationen folgen bald.

Labels:

Siegel:

Arielle ist eine nachhaltige Bekleidungsmarke, die sich auf organische, recycelte und abfallfreie Stoffe, lokale Produktion, fairen Handel und kunststofffreie Produktion konzentriert. Indem Sie bewusst mit Arielle konsumieren, tragen Sie zu einem globalen Bewusstsein und Verantwortungsbewusstsein innerhalb ihrer Garderobe bei, aber auch darüber hinaus. Alle Materialien werden sorgfältig ausgewählt: die Baumwolle ist GOTS-zertifiziert und es wird immer nach Materialien mit der geringstmöglichen Umweltbelastung gesucht, wodurch sie ebenso mit wiederverwendbaren Abfällen arbeiten. In der SS-Sammlung werden Fasern aus Resten der deutschen Milchindustrie hergestellt. Diese Milch wird fermentiert und zu seidigen Fasern versponnen. Dieser Prozess erfordert sehr wenig Wasser und Chemikalien. Da die Milch noch ihre Nährstoffe enthält, ist dieses Material hypoallergen und antimikrobiell. Arielle's Kollektionen werden in New York City konzipiert, entworfen und produziert. Zur Unterstützung der plastikfreien Bewegung sind die Etiketten auch plastikfrei und biologisch abbaubar. Die Arielle-Kollektionen haben einen eleganten, klassischen Stil mit einer schmeichelhaften Passform und kraftvollen Details.

Versandkosten von Arielle: 13,50€

Labels:

FAT MIL

Siegel:

Armedangels ist eine der ersten deutschen Marken, die sich Nachhaltigkeit und faire Produktion als Ziel gesetzt haben. Alle Armedangels Produkte sind GOTS zertifiziert und sie arbeiten mit der Fair Wear Foundation und Fairtrade zusammen, um die höchsten sozialen Standarts innerhalb der Produktionskette zu sichern. Armedangels steht für die Überzeugung, dass bio und fair wichtiger sind als den neuesten Modetrends hinterher zu laufen und entwerfen daher zeitlose Produkte nach dem Motto „Fair Fashion statt Fast Fashion“.

Labels:

FAT MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard Fair Wear Foundation Fair Trade International

Die schönen Handtaschen von Arteli stehen für Nachhaltigkeit, Stil, Verantwortung und Respekt. Arteli will zur positiven Entwicklung von Mensch und Umwelt beitragen. Arteli hat eine gute Beziehung zu einer Reihe von Frauen in Usiacuri, Kolumbien. Diese talentierten Frauen bilden die Hände hinter Arteli und stellen jede Tasche von Hand aus natürlichen Materialien her. Die Frauen werden gut bezahlt und die Arbeitsbedingungen sind angenehm. Diese Frauen sind oft das Familienoberhaupt ihrer Gemeinde in Usiacuri und haben eine faszinierende Lebensgeschichte und ihre eigene Mission. Für die Säcke werden die rohen Blätter der Iraca-Palme verwendet. Diese Blätter werden in der Sonne getrocknet und dann aus natürlichen Elementen in lebendigen Farben bemalt. Nach diesem Vorgang, der ungefähr drei Wochen dauert, fangen die Frauen an, die Blätter in Artelis Handtaschen zu weben. Zusätzlich zu Palmblättern wird recyceltes Material verwendet, um die Taschen zu veredeln.

Versandkosten bei Arteli: frei

Labels:

FAT SUPLC MIL

Siegel:

Die Gründerinnen Elizabeth Suda und Camille Hautefort, des faire Schmucklabel ARTICLE22 haben sich einer ganz besonderen Mission verschrieben. Nämlich das Asiatische Land Laos von Bomben zu befreien. Während des Vietnam-Krieges wurden über 2 Millionen Tonnen Bomben und Munition über Laos, einem der ärmsten Ländern Südostasiens, abgeworfen, womit das Land zu einem der am meisten kriegsversehrten Länder der Welt wurde. Noch heute leidet Laos unter den Spätfolgen des Krieges. Schon mit dem Kauf eines Schmuckstücks trägst du dazu bei, dass bombenverseuchtes Land in Laos gereinigt werden kann. Die Schmuckstücke werden auf Laos von gefundenen Monitionsmaterialien handgefertigt. Ketten, Armbänder und auch Ohrringe werden aus den Materialien der Fliegerbomben hergestellt. ARTICLE22 arbeitet unter anderem mit 12 Handwerksfamilien im ländlichen Laos zusammen, die schon 1970 damit begonnen haben, Bomben in Löffel zu verwandeln. 

 

 

Labels:

FAT SUPLC MIL

Siegel:

Arture ist eine Taschen- und Accessoire-Marke mit Liebe zu Menschen, Tieren und der Umwelt. Alle Produkte sind 100% vegan und tragen das das Peta-Siegel. Arture verwendet 100% Korkstoffe aus dem Mittelmeerraum. Kork ist ein Material, das schnell nachwächst und ein guter Ersatz für Leder ist. Sie verwenden neben Kork auch andere nachhaltige Materialien wie Hanf- und Nesselsubstanzen aus dem Himalaya. Die Gründerin von Arture Shivani, kommt aus Chennia, Indien, wo auch die Produkte hergestellt werden. Die Kollektionen werden in einer kleinen Werkstatt hergestellt, in der die Menschen einen fairen Lohn erhalten und unter sicheren Bedingungen arbeiten.

Labels:

FAT ANF MIL

Siegel:

Peta approved

Ashara ist eine nachhaltige Sportbekleidungsmarke, deren Ziel es ist, Kleidung herzustellen, die dem Planeten keinen Schaden zufügt. Sie verwenden nachhaltige Materialien Econyl, Nylon aus recycelten Fischernetzen aus dem Meer. Sie verwenden auch recycelte PET-Flaschen zur Herstellung von Polyester. Dieses Material ist OEKOTEX-zertifiziert und daher frei von giftigen Materialien. Darüber hinaus verwenden sie Bambus, Bio-Baumwolle, Lyocell (nachhaltiges Holzzellstoffmaterial) und Seacell. Seacell ist ein neues Material aus Algen, das sehr langlebig ist.

Asharas Produktion findet in China in einer Fabrik statt, die unter fairen Arbeitsbedingungen für einen guten Lohn arbeitet. Die Eigentümer von Ashara haben viel Erfahrung in der Modebranche und gehen nur lange Partnerschaften mit ihren Lieferanten ein, denen sie vertrauen. Sie besuchen die Fabriken häufig und ermutigen ihre Lieferanten, sich zertifizieren zu lassen.

Schließlich spendet Ashara auch 5% jeder Bestellung für einen guten Zweck. Die Wohltätigkeitsorganisationen, die sie unterstützen, sind immer mit Bildung verbunden und sind derzeit Die Arche, eine Organisation, die Kindern mit sozialen Nachteilen hilft, Chancengleichheit zu erreichen. Die zweite Wohltätigkeitsorganisation ist der Stop! Plastic Academy, die Kinder über die Gefahr von Kunststoffen unterrichtet.

Labels:

FAT SUPLC MIL

Siegel:

OEKO-TEX

Ashley Raynor, Spezialistin für innovative Mode, stellt in ihrem Studio nachhaltige und bewusste Kleidung her. Hierfür werden Materialien verwendet, die nach GOTS, Soil Association und Oeko-Tex zertifiziert sind. Ashley Raynor ist eine innovative Marke, die neben recycelten Materialien auch mit Bambus und Kork experimentiert. Das Färben und Bedrucken von Kleidung erfolgt von Hand unter Verwendung der umweltfreundlichen Lackmaterialien und -techniken. Da die Kollektionen in ihrem Studio hergestellt werden, kann Ashley Raynor sicherstellen, dass die Qualität hoch und die Umweltbelastung gering bleibt.

 

Labels:

FAT LOCP MIL

Siegel:

 
Im Atelier D'Afrique geht es um Inklusion, um Verbindungen und Authentizität herzustellen.
Der Traum von Atelier D'Afrique ist es, eine Gemeinschaft zu schaffen, in der die Menschen sich frei ausdrücken und ihre Träume und Ambitionen durch eine gemeinsame Leidenschaft: die ethische Mode teilen können.
Das Team besteht nicht aus Fashionistas, sondern aus Forschern, Gläubige und Liebhaber der Vielfalt. Sie möchten die Botschaft auf modische Weise mit einem Team von Menschen unterschiedlicher Herkunft teilen.

Das Team besteht aus 7 Personen in einem Alter von 18 bis 50 Jahren mit 3 verschiedenen Religionen und einer 50% igen Teilung von Männern und Frauen. Eines der Hauptziele ist Transparenz und die Bereitstellung von Arbeitsmöglichkeiten für die weniger Privilegierten der Gesellschaft.
Da das Ziel darin besteht, Arbeitsmöglichkeiten vor Ort zu schaffen, hat Atelier D'Afrique auch ein "Student Education Program" ins Leben gerufen, um den Jugendlichen vor Ort die Möglichkeit zu geben, einen Beruf zu erlernen.

 

Labels:

FAT SUPLC

Siegel:

Atelier Jungles ist eine niederländische Marke, die ehrlich und lokal im eigenen Land produziert. Die Kollektionen bestehen aus schicken und stilvollen Slow Fashion Basics von hoher Qualität.

Fair produziert: Die Kollektionen der Atelier Jungles werden vor Ort in ihrem Atelier in Den Haag hergestellt. Hier arbeiten die Mitarbeiter für ein faires Gehalt, das über dem existenzsichernden Lohn liegt. Das Label arbeitet nur mit Menschen in Den Haag, die vorher keine Arbeit hatten und keine Möglichkeit zu arbeiten hatten. Zusammen mit der Stadt Den Haag trägt das Atelier Jungles zu einem angenehmen Arbeitsplatz und fairen Löhnen für diese Mitarbeiter bei und bietet die Möglichkeit, sich zu entwickeln und zu wachsen.

Umweltfreundlich: Atelier Jungles verwendet nachhaltige Materialien. Die Kleidung besteht hauptsächlich aus Bio-Baumwolle, Tencel und niederländischer Schurwolle (nur für die Wintermäntel), gelegentlich kaufen sie aber auch Materialreste (zum Beispiel Seide) in kleinen Mengen für exklusive Artikel auf. Die Marke verwendet keinen Kunststoff. Recyclingpapier und Wachstumspapier werden für Kommunikation und Versand verwendet.

Lokal produziert: Alle Artikel werden vor Ort in den Niederlanden im Studio in Den Haag hergestellt.

Guter Zweck: Wenn noch Material übrig ist, spendet es Atelier Jungles an eine Organisation, die Restmaterial zu Decken verarbeitet, die wiederum an ein Kinderkrankenhaus gespendet werden.

Labels:

FAT SUPLC LOCP MIL

Siegel:

Atelier PHI möchte Kleidung stärker individualisieren. Atelier PHI hat die Philosophie, dass jede Frau ihren eigenen Stil und ihre eigene Passform hat. Deshalb stellen sie maßgeschneiderte Kleidung her, die zu der Frau passt, die sie trägt. Alle Kleidungsstücke werden bei Atelier PHI erst nach der Bestellung hergestellt. Aus diesem Grund beträgt die Versandzeit 3-4 Wochen und es gibt keine Rückgaberichtlinien.

Die Kleidung wird in Amsterdam von syrischen Flüchtlingen hergestellt, die einen Abstand zum Arbeitsmarkt haben. Die Kleidung wird lokal entworfen, erstellt und verkauft. Der weltweite Transport wird vermieden und PHI verwendet so viele zertifizierte nachhaltige Materialien wie möglich. Die Auswirkungen auf die Umwelt werden auf diese Weise so gering wie möglich gehalten. Sie haben die soziale Mission: Neuankömmlingen Beschäftigung und Stärkung zu bieten. Dies gibt Flüchtlingen die Möglichkeit, sich in die Gesellschaft zu integrieren und ihren Platz in der Welt zu finden, in der sie arbeiten möchten: in der Modebranche.

Der Kleidungsstil von Atelier PHI könnte als modern Chic bezeichnet werden. Die Designs sind minimalistisch, zeitlos und haben durchdachte Details. Diese verleihen der Kleidung einen gezielten Hauch von Weiblichkeit.

Labels:

SUPLC MIL

Siegel:

Atellier Organic. Joyas de Autor: Die Modedesignerin Patricia Guzman musste sich mit der Ungleichheit der Geschlechter in der unternehmerischen Welt Mexikos auseinandersetzen und als alleinerziehende Mutter beschloss sie, mit ihrer Tochter Nathalie ein Unternehmen zu gründen. Das Unternehmen konzentriert sich auf Frauen, Ökomode und den Schutz schutzbedürftiger Gruppen. Mit Halb-Edelsteinen von lokalen Lieferanten in den mexikanischen Minen stellen Patricia und Nathalie Schmuck her. In der Zwischenzeit ist Atellier Organic Joyas de Autor international zertifiziert und Teil internationaler NGOs. Für Patricia und Nathalie ist es sehr wichtig, dass mit mexikanischen Zulieferern fairer Handel betrieben wird, um Formen der modernen Sklaverei zu vermeiden, was im mexikanischen Bergbau immer noch ein Thema ist. Die Marke unterstützt nachhaltig die lokale Wirtschaft. Atellier Organic Joyas de Autor hat sich bewusst für die Verarbeitung von Halbedelsteinen entschieden, da Wasserverschmutzung, Bodenerosion und Treibhausgasemissionen beim Abbau von Gold, Silber, Diamant und anderen Edelsteinen häufig eine wichtige Rolle spielen. Durch die Wahl eines alternativen Verfahrens mit Halbedelsteinen werden die biologische Vielfalt und die Ökosysteme berücksichtigt und die negativen Auswirkungen auf die Umwelt minimiert.

August ist eine Marke, die natürliche Materialien mit zeitlosem Design kombiniert. Die verwendeten Materialien sind GOTS-zertifizierte Baumwolle, Bambus und andere nachhaltige Materialien. Die Marke wurde von einem Designer aus Estland ins Leben gerufen. Die gesamte Produktion erfolgt auch in Estland unter fairen Arbeitsbedingungen.

Labels:

SUPLC LOCP MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard

AURAI SWIM ist eine Marke für umweltfreundliche Badebekleidung, die von der italienisch-brasilianischen Designerin Natalia Bertolo kreiert wurde. Die Marke kommt aus Australien, aber die Badebekleidung wird in Natalias Heimatstadt im Süden Brasiliens hergestellt. Dort werden die Produkte unter fairen Arbeitsbedingungen, zu einem fairen Lohn und während der normalen Arbeitszeit hergestellt.

AURAI verwendet für die Kleidung ausschließlich umweltfreundliche Materialien. Zum Beispiel verwenden sie ECONYL®, dies ist Nylon aus recyceltem Kunststoff (insbesondere Fischernetze), das aus dem Meer entfernt wurde. AURAI verwendet AMNI SOUL ECO® für die neueste Kollektion. Dieses Material ist zu 100% biologisch abbaubar. Das Material beginnt nur dann zu zersetzen, wenn es auf einer Deponie landet. Denn unter den dort herrschenden Bedingungen kompostiert das Material nach einiger Zeit.

Die AURAI-Artikel werden digital gedruckt. Das spart viel Wasser und Chemikalien. Die Produkte werden dann in wiederverwendbaren Frottierbeuteln und in Kartons aus 100% Recyclingpapier verpackt.

Labels:

FAT MIL

Siegel:

Avant Habit fertigt Kleidung mit einzigartigen Designs von bildenden Künstlern. Alle Kleidungsstücke werden aus zertifizierter Bio-Baumwolle hergestellt und stammen von Stanley & Stella-Fabriken in Bangladesch, Portugal und China. Der Lieferant Stanley & Stella ist Mitglied der Fair Wear Foundation, dadurch wird sicher gestellt, dass die Kleidung in einem fairen Arbeitsumfeld hergestellt wird.  Avant Habit hat in Großbritannien einen Lieferanten für die Veredelung der Produkte: Teemill. Teemill produziert auf Anfrage, verwendet nachhaltiges Verpackungsmaterial, nutzt erneuerbare Energien und arbeitet an einer kreisförmigen Zukunft, indem neue T-Shirts aus alten T-Shirts hergestellt werden. Darüber hinaus unterstützen sie verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen.

Labels:

FAT SUPLC LOCP MIL

Siegel:

Fair Wear Foundation

Die grünen Informationen folgen bald.

Labels:

Siegel:

Die Mission der Berliner Marke AYANI ist es, angenehme und stilvolle Arbeitskleidung zu entwerfen, damit Sie morgens innnerhalb von 5 Minuten gut gekleidet sind. Dies gibt Ihnen mehr Zeit für sich selbst und die Dinge, die wirklich wichtig sind! Im Designprozess überlegen sie genau, was eine moderne Frau braucht: schmeichelhafte Formen, große Taschen, lebendige Farben und perfekte Längen. Kleider, die angenehm zu tragen sind und zu einem wesentlichen Bestandteil Ihrer täglichen Garderobe werden. Die Kleidung wird in Armenien in einer kleinen Nähwerkstatt fair produziert. Diese beschäftigt 7 Frauen in der Region. Ayani besucht sie dreimal im Jahr und verbringt oft mehrere Wochen im Studio, um mit den Damen an den Prototypen zu arbeiten. Die Stoffe stammen aus Izmir, Türkei. Ayani arbeitet mit Ecovero ™ Viskose und recyceltem Polyester. Einmal im Jahr besucht Ayani diesen Hersteller, um die neuen Stoffe zu sehen. Dieser Hersteller liefert Stoffe an verschiedene nachhaltige Marken in Europa. Ein Teil des Gewinns bei jedem Einkauf wird an NGOs gespendet, die die Umwelt schützen und die Armut in Armenien bekämpfen.

 

Labels:

FAT SUPLC MIL

Siegel:

Sara Bevilacqua erstellt mit einem kleinen Team die Kollektionen für Azar Studio. Die handgefertigten Produkte werden in kleinen Mengen hergestellt, in der Regel auf Anfrage einer Bestellung. Auf diese Weise leistet Azar Studio einen Beitrag zur langsamen Modebewegung mit geringen Lagerbeständen, wenig Produktionsabfällen und einer bewussten Auswahl der verwendeten Materialien. Die aktuelle Kollektion verwendet hauptsächlich Leder von einem lokalen Gerber in Spanien, wo sich auch Azar Studio befindet. Zum Gerben werden pflanzliche Gerbsäuren verwendet, die dafür sorgen, dass das Leder biologisch abbaubar ist. Neben der Hauptlinie aus geflochtenem Leder gibt es eine Schmuckkollektion. Diese Schmuckstücke werden aus Mineralien hergestellt, die Sara im Laufe der Jahre an verschiedenen Orten der Welt gesammelt hat. Die Sammlung ist daher begrenzt, aber sehr einzigartig. Azar Studio möchte mit seinen Kollektionen eine Geschichte erzählen, die auf Respekt vor Materialien basiert, und ist der Ansicht, dass jeder auf der Welt die Möglichkeit haben sollte, mit dem, was er gerne macht, Geld zu verdienen.

Versandkosten bei Azar Studio: 12€

Labels:

FAT LOCP MIL

Siegel:

B.e Quality ist eine langsame Modemarke, die gut zu einem Lebensstil passt, der im Einklang mit Natur und Menschen steht. Die raffinierten Basics für Frauen, Männer und Kinder bestehen aus Bio-Pima-Baumwolle: einer Premium-Baumwolle mit außergewöhnlicher Weichheit. Aus diesem Grund ist es sehr angenehm, die Artikel zu tragen, auch für Menschen mit empfindlicher Haut oder Ekzemen.

Fair Trade: Die Artikel werden in Peru nahe der Quelle der Bio-Pima-Baumwolle hergestellt. Der Arbeitsplatz wird von der WRAP-Organisation auf soziale Verantwortung überwacht. Dieser Workshop ist platiniert, das höchstmögliche Zertifikat von WRAP. Dies bedeutet, dass der Workshop vollständig nach den 12 WRAP-Prinzipien ohne direkte Verbesserungspunkte arbeitet: gute Nachrichten! B.e Quality besucht den Produktionsstandort zweimal im Jahr, um den Fortschritt und die Umstände im Auge zu behalten.

Umweltfreundlich: B.e Qualitätsprodukte werden aus hochwertiger Bio-Baumwolle hergestellt, einem nachhaltigen und natürlichen Material. Das Material ist GOTS-zertifiziert, dieser Global Organic Textile Standard ist im gesamten Produktionsprozess stark im Bereich der ökologischen Nachhaltigkeit aktiv.

Vegan: Ja!

Labels:

FAT ANF MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard Worldwide Responsible Accredited Production

Bannou steekt mode uit de jaren "20, "50, "60 in een nieuw, duurzaam jasje. De kleding wordt gemaakt in Roemenië en valt onder Europees gereguleerde arbeidsomstandigheden. De materialen zijn zo gekozen dat ze zo min mogelijk schade aanrichten voor het milieu. Er wordt gebruik gemaakt van GOTS gecertificeerd katoen tot Tecil-mix stoffen.

Labels:

FAT MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard

Baukjens Kleidung wird in 16 Familienwerkstätten in Portugal, einer Werkstatt in Bulgarien und einer Fabrik in China hergestellt. Sie stehen in engem Kontakt mit all ihren Arbeitsstätten, um die Bedingungen im Auge zu behalten. Baukjen und das Tochterlabel Isabella Oliver sind als B Corporation zertifiziert. Dieses Zertifikat wird an Unternehmen vergeben, die die höchsten Standards in Bezug auf soziale und ökologische Leistung, Transparenz und rechtliche Haftung erfüllen, um Ziel und Gewinn in Einklang zu bringen. Die Marke verwendet nachhaltige und natürliche Materialien wie Viskose aus Lenzing ™ Ecovero ™, Bio-Baumwolle, mulesingfreie Wolle und italienisches Leinen. Baukjen pflanzt für jeden Auftrag einen Baum und unterstützt mehrere Wohltätigkeitsorganisationen rund um Frauen und Kinder, darunter das Children's Trust Tree Project.

Labels:

FAT SUPLC LOCP MIL

Siegel:

B Corp

Informationen folgen bald...

Labels:

FAT LOCP ANF

Siegel:

Be Kind ist eine Kinderkleidermarke für Kinder zwischen 2 und 10 Jahren.

Für sie ist Transparenz besonders wichtig, deshalb erhält jedes Kleidungsstück eine Transparenzkarte, auf der genau angegeben ist, wo und wie es hergestellt wurde.
Die Produkte von Be Kind bestehen aus nachhaltigen Materialien wie GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle aus der Türkei, Leinen aus Frankreich und recycelten Stoffen.
Die Kleidung wird in Portugal unter fairen Arbeitsbedingungen produziert.

Labels:

FAT LOCP ANF MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard

BEARD & FRINGE ist eine französische Sport- und Luxusmarke, die Nachhaltigkeit als oberste Priorität betrachtet. Alle Produkte werden in Europa hergestellt, um einen kleineren ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen und gute Arbeitsbedingungen zu gewährleisten. Die Länder, in denen BEARD & FRINGE produziert, sind die Türkei, die Niederlande, Rumänien und die Slowakei. Die Kleidung wird unter sicheren Arbeitsbedingungen für einen angemessenen Lohn hergestellt.

BEARD & FRINGE ist bestrebt, so wenig Material wie möglich zu verschwenden und verpflichtet sich, keinerlei Abfall zu verursachen. Das verwendete Material ist organisch und GOTS-zertifiziert. Dies bedeutet, dass keine Pestizide verwendet wurden, sondern auch, dass Wasser nachhaltig behandelt wird und die CO2-Emissionen reduziert wurden. BEARD & FRINGE arbeitet nur mit veganen Materialien. 

Labels:

FAT LOCP ANF MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard

Beaumont Organic wurde 2008 von Hannah Beaumont-Laurencia gegründet. Die Produkte von Beaumont Organic werden unter guten Arbeitsbedingungen in Europa hergestellt. So werden die Löhne an dem durchschnittlichen Gehalts des Landes gemessen und die Qualität gesichert. Obwohl die Marke zwei Kollektionen pro Jahr liefert, sorgt sie dafür, dass die Produzenten genug Zeit haben, diese Kollektionen zu produzieren um unangemessen lange Tage zu vermeiden. Beaumont Organic verwendet GOTS-zertifizierte Bio-Baumwolleund nutzen darüber hinaus 1% ihres Jahreseinkommens für die Beaumont Organic Foundation. Hiermit wird die Bevölkerung auf der Insel Taveuni, Fidschi, durch zum Beispiel Sanierung des örtlichen Krankenhauses und der Schulen unterstützt.

Labels:

FAT SUPLC LOCP MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard

BEEN London stellt Taschen aus recycelten Materialien her: einfache Designs und Formen von hoher Qualität.

Fair trade: Die Taschen werden in London in einem hellen Studio mit fairen und sicheren Arbeitsbedingungen hergestellt. Mit über 30 Jahren Erfahrung und Zusammenarbeit mit großen Marken in Großbritannien sind die Macher viel Erfahrung in der Herstellung der Designs.

Umweltfreundlich: Jedes Element des Designs besteht aus recyceltem Material. Im Studio versucht BEEN, Abfall zu minimieren, weshalb sie hauptsächlich mit rechteckigen und quadratischen Designs arbeiten, so dass es nur wenige Reststücke gibt.

Lokal produziert: Die Beutel werden vor Ort in London hergestellt, um den CO2-Fußabdruck der Beutel zu minimieren.

Labels:

FAT LOCP MIL

Siegel:

Bhoomis Kleidung wird ehrlich in einer kleinen Familienwerkstatt in Indien hergestellt, die von zwei Schwestern geleitet wird. Insgesamt arbeiten hier 15 Personen, darunter die beiden Schwestern als Eigentümerinnen. Bhoomi besucht dieses Studio zweimal im Jahr und hat auch regelmäßigen Kontakt über Videoanrufe. Die Materialien stammen von zwei Lieferanten in Ahmedabad, Indien und sind GOTS-zertifiziert. Das garantiert faire und nachhaltige organische Materialien. Bhoomis Kleidung besteht unter anderem aus Bio-Baumwolle, Leinen, FSC-zertifiziertem Modal und Cupro. Die Marke verwendet auch handgewebte Baumwolle, einen Stoff mit geringem ökologischen Fußabdruck, der weder Wasser noch Strom benötigt: Er wird von Hand gewebt. Bhoomi verwendet nur kompostierbare Verpackungen, auch von Lieferanten und Kunden.

Labels:

FAT MIL

Siegel:

Bibico ist eine Bekleidungsmarke, die weiß, dass sie die Welt nicht retten können, aber zumindest einen Beitrag leisten können. Deshalb verwenden sie nur natürliche Materialien und haben auch eine Bio-Baumwollkollektion. Sie sind sich bewusst, dass man die Leute nicht für einen Lohn arbeiten lassen sollte, von dem sie nicht leben können. Deshalb arbeiten sie mit zwei Frauenkooperationen zusammen, die beide WFTO-Fairtrade-zertifiziert sind. Diese Genossenschaften sorgen nicht nur für fairen Handel, sondern bilden auch Frauen aus, damit sie und ihre Kinder sich aus der Armut herausarbeiten können.

Labels:

FAT SUPLC ANF

Siegel:

World Fair Trade Organization

BiNKi ist eine Marke für Babykleidung. Hier können Sie sich sicher sein, dass ethisch einwandfrei produziert wird. Die Kleidung ist zeitlos und mit ihren kleinen lustigen Details passend für alle Jahreszeiten. Alle Kleidungsstücke von BiNKi werden aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle hergestellt, somit handelt es sich um Baumwolle, die ehrlich und umweltfreundlich produziert wird. Die Kleidung wird im indischen Tirupur hergestellt, die auch GOTS-zertifiziert ist. BiNKi ist sehr transparent, wo sie produzieren: Sie können auf ihrer Website alles über den Besuch der Fabrik in Tirupur nachlesen.

Labels:

FAT MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard

Birdsong-Kleidung ist farbenfroh, feminin und zu 100% fair in Großbritannien hergestellt. Die Marke verwendet Bio-Baumwolle, Tencels natürliches Material aus Zellstoff. Für Schals und Strickwaren wird 100% mulesingfreie Wolle von Wool and the Gang verwendet. Die Stoffe werden in Lancashire mit Ökopigmenten bedruckt und anschließend in Gemeinschaftswerkstätten in London hergestellt. Hier erhalten Migrantinnen, ältere Frauen, Erwachsene mit Behinderungen und Menschen mit einer Entfernung zum Arbeitsmarkt die Möglichkeit, nachhaltige und faire Kleidung herzustellen. Diese Mitarbeiter erhalten faire Löhne und werden bei Bedarf von Birdsong unterstützt.

 

Labels:

FAT SUPLC LOCP MIL

Siegel:

Das Start-Up BLATTKULTUR bietet Frauen mit Haltung eine Alternative zur konventionellen Kosmetik. Damit du auf deiner Suche nach wohltuenden chemie- und tierfreien Substanzen nicht mehr lange zu experimentieren brauchst.

Dabei erweist sich die Kombination aus traditionellen regionalen Wirkstoffen mit exotischen afrikanischen und südamerikanischen Essenzen als grandiose Bereicherung. Als würden bei einer Fusion unterschiedlicher Naturkosmetik-Kulturen ungeahnte Kräfte frei­gesetzt. Ganz nach dem Motto:

UNITED COLOURS OF NATURAL VEGAN BEAUTY.

Dabei trägt ihre erste Linie nicht umsonst den programmatischen Namen 8SAM. Denn bei BLATTKULTUR ist alles ohne Tierversuche produziert, natürlich und vegan, dermatologisch getestet und ICADA zertifiziert. Dazu weitestgehend fair trade und aus kontrolliert biologischem Anbau.

Um die überragende Qualität zu garantieren, wird 8SAM in einer norddeutschen Manufaktur in relativ kleiner Auflage exklusiv für den deutschsprachigen Raum hergestellt.

Labels:

FAT SUPLC LOCP ANF MIL

Siegel:

Bleed Clothing  hat eine große Auswahl an ökologisch korrekter Kleidung für Frauen und männer. Ob modern bedruckte T-Shirts und Longsleeves oder kuschelige Sweater, Strickpullover und Hoodies.  Ebenso auf dem Programm stehen Chinos, Jeans und einmalige Parkas. Accessoires wie Mützen und originelle Kork-Gürtel und -Portemonnaies runden das Sortiment ab.

Für die breite Kollektion werden nicht nur nachhaltige Materialien zu verwenden, sondern die Marke legt genauso viel Wert auf kurze Transportwege. Der Öko Tex Standard 100 und das Bluesign-Zertifikat bezeugen die Umweltfreundlichkeit des recycelten Polyesters, das GOTS-Zertifikat garantiert Kleider ohne schädliche Chemikalien. Außerdem ist die Marke PETA- approved und somit 100% vegan. 

Labels:

FAT SUPLC ANF MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard OEKO-TEX Bluesign Peta approved

Bloi ist eine wunderbare spanische Marke. Alle Kleidungsstücke werden in Barcelona hergestellt und entworfen, so dass faire Arbeitsbedingungen garantiert sind und die Kleidung nicht um die Welt reisen muss, um an dich geliefert zu werden (spart CO2-Emissionen). Núria Ballana, die Gründerin von Bloi, glaubt, dass Dinge anders gemacht werden können: "Es ist möglich, Kleidung an die ganze Welt zu verkaufen, ohne Menschen oder die Umwelt zu gefährden".

Alle bei Bloi verwendeten Materialien sind nachhaltig. Vieles wird aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle hergestellt, aber auch andere nachhaltige Stoffe wie recyceltes Denim, Wolle und Tencel werden verwendet.

Labels:

FAT LOCP MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard

Boobs'Essential wurde in Erinnerung an die Mutter von Gründer Zoe entwickelt, bei der Typ-4-Brustkrebs diagnostiziert wurde. Durch die Krankheit von Zoes Mutter wurde ihr klar, wie wichtig es ist, Ihre Brüste regelmäßig zu überprüfen, um eine späte Erkennung von Anomalien zu vermeiden. Dies ist ein 100% natürliches, hochwertiges und ethisch einwandfreies Öl, das Ihre Brüste als wichtigen Bestandteil Ihrer Selbstpflege nährt.

Fair trade: von Zoë in London.

Umweltfreundlich: Alle Zutaten sind natürlich. Das Öl enthält: Bio-Mandelöl, Weihrauch (Boswellia Serrata, bekannt als Anti-Aging-Öl), Sandelholz (traditionell in Indien und Ägypten als natürliches Parfüm und in religiösen Zeremonien verwendet), MYRRH (entzündungshemmende, antivirale und Immunsystem-Unterstützung). Untersuchungen zeigen, dass die topische Anwendung von Myrrhenöl eine signifikante Hemmwirkung auf Brustkrebszelllinien haben kann (lesen Sie mehr auf der Forschungsseite der Boobs'Essential-Website).

Lokal produziert: in Europa, in London.

Guter Zweck: Boobs'Essential spendet 1 GBP pro Flasche an Hello Beautiful, eine Wohltätigkeitsorganisation mit einem ganzheitlichen Ansatz für Frauen mit Brustkrebs, und 1 GBP pro Flasche an das CARE® Women Empowerment-Projekt. Der mit Avocadosamenpigment gefärbte Beutel, in dem Ihre Bestellung verpackt ist, wurde von Müttern bei AMMA in Sri Lanka hergestellt, einem sozialen Unternehmen, das die Unabhängigkeit von Frauen fördert.

Vegan: voller pflanzlicher Zutaten, geeignet für Veganer.

Labels:

FAT SUPLC LOCP ANF MIL

Siegel:

Boochen Eco- Conscious Surfwear will mehr Nachhaltigkeit in die Sport- und Bademode bringen: boo steht dabei für „blue ocean obsessed". Gegründet von zwei begeisterten Surferinnen und Modedesign-Absolventinnen aus Hannover macht sich boo surfwear auf, Meeresverschmutzung den Kampf anzusagen.

Alle Designs sind aus Nylonabfällen fair produziert, modular erweiterbar, funktional und wendbar. Die Designs sind auf Langlebigkeit ausgerichtet und wachsen quasi mit. Das an den Körper anpassbare Verstellsystem sorgt für sicheren Halt. Durch wendbare und untereinander kombinierbare Designs entstehen für die Kundin viele Looks trotz weniger Käufe. Die Nutzungsdauer und die Freude am Produkt halten somit länger als eine Modesaison. Die Kollektionen bauen aufeinander auf und erlauben einen fließenden Übergang zu mehreren Sportarten mit denselben Teilen. So wird beispielsweise das Bikinioberteil zum Sport-BH. Die Stoffe der Kollektionen bestehen aus recycelten Abfällen wie Fischernetzen aus dem Meer oder PET-Flaschen.

Produziert werden die Stücke in einem kleinen auf Bademode spezialisierten Studio in China. Du willst wissen wer deinen Bikini gemacht hat? Dann schau der "I Made Your Bikini"- Seite von Boo Surfwear vorbei 

Bower Swimwear wurde Anfang 2015 gegründet und ist eine luxuriöse, ethische und nachhaltige britische Bademodenmarke, die vom Ehepaar Fiona Ryn & Rupert Tapper kreiert und von Kindheitserinnerungen an Sydneys Fairy Bower Beach inspiriert wurde.

Fair trade: Bower arbeitet mit einer kleinen Werkstatt in Rimini, Italien, zusammen, die GISE SrL heißt und über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Badebekleidung und Resortbekleidung verfügt. Die Wahl, in Europa zu produzieren, besteht darin, sicherzustellen, dass sie regelmäßig zu Besuch sind, und dass alle Arbeitnehmer sowohl nach EU-Richtlinien bezahlt werden als auch sichere Arbeitsbedingungen erhalten. Bower garantiert die Sicherheit und den Arbeitsplatz der Mitarbeiter und ist stolz auf die Beziehung, die sie zum Team haben.

Umweltfreundlich: Die Badebekleidung besteht aus luxuriösen, nachhaltigen Stoffen von ECONYL®, einem Garn aus Kunststoffabfällen für Endverbraucher, einschließlich weggeworfener Fischernetze.

Lokal produziert: Die Badebekleidung wird in Europa, in Italien hergestellt.

Labels:

FAT LOCP MIL

Siegel:

Brainshirt möchte zeigen, dass es auch möglich ist schöne Hemden zu produzieren, die fair in Europa hergestellt werden. Und das funktioniert auch! Die Baumwolle, die sie benutzen ist Bio-Baumwolle, die in Amerika angebaut wird. Ihr Garn kommt aus einer österreichischen Spinnerei. Produziert wird in Zentraleuropa, unter fairen und umweltfreundlichen Bedingungen. Dadurch sind sie auch Bluesign-zertifiziert. Außerdem weisen die Hemden eine hohe Qualität auf und sind bezahlbar.

Labels:

FAT LOCP MIL

Siegel:

Bluesign

Die grünen Informationen folgen bald .

Labels:

FAT MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard OEKO-TEX
More information about the brand is coming soon.

Labels:

FAT LOCP MIL

Siegel:

Musik, Kultur, Reisen und Kunst sind einige der wichtigen Inspirationsquellen von Brava Fabrics. Für sie ist Mode mehr als nur hippe, saisonbedingte Kleidungsstücke. Sie nehmen sich die Zeit um einzigartige Designs mit einer Geschichte zu entwerfen. Mit nachhaltigen hochqualitativen Materialien machen sie zeitgenössische, aber trotzdem zeitlose Kleidungsstücke. Für die Kleidung wird GOTS-zertifizierte Biobaumwolle, biologisches Leinen, Merinowolle, recyceltes Polyester und Lenzing Ecovero verwendet. Brava Fabrics hat einen Workshop in Barcelona und einen in Oporto. Die Marke besucht diese Orte, wo ehrlich produziert wird, mehrere Male im Jahr. Weil Brava Fabrics in Europa produziert, können sie die Transportwege und somit auch den CO2-Ausstoß sehr gering halten. Brava Fabrics möchte in Zukunft auch Gute Zwecke unterstützen und arbeitet daran, dies in den kommenden Monaten möglich zu machen.

Labels:

FAT LOCP MIL

Siegel:

By Signe ist eine dänische Marke, die für Ehrlichkeit, Offenheit und eineVision steht. Der gesamte Produktionsprozess von By Signe findet daher in Dänemark unter einem Dach statt, so dass sie die vollständige Kontrolle über die Qualität und den ethischen und umweltfreundlichen Aspekt ihrer Produktion haben. Bei By Signe bemühen sie sich, dafür zu sorgen, dass alle ihre Materialien GOTS-zertifiziert sind, was nun für die gesamte Kollektion nahezu vollständig ist. Die verwendeten Materialien sind Bio-Baumwolle (GOTS-zertifiziert) und Bambus, der nach OEKOTEX Standard 100 zertifiziert ist.  Die GOTS-Zertifizierung beinhaltet auch den ehrlichen Anbau der Baumwolle. Farbe wird so wenig wie möglich verwendet und wenn dies geschieht, ist sie auch GOTS-zertifiziert, d.h. es gibt keine gefährlichen Chemikalien und Substanzen, die für Mensch und Umwelt schädlich sind.

Labels:

FAT LOCP MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard OEKO-TEX
More information about the brand is coming soon.

Labels:

FAT LOCP ANF MIL

Siegel:

C Valentina ist eine nicaraguanische Marke, die Taschen aus recyceltem Verpackungsmaterial herstellt.

Die Marke hat ihren Sitz in der Stadt Managua in Süd-Amerika.

Der gesamte Kunststoff, der in den Taschen verwendet wird, ist zu 100% recycelt und mit Leder versetzt. C Valentina ist der Meinung, dass die Stärkung der Frau sehr wichtig ist. Deshalb werden die Taschen von alleinstehenden Müttern hergestellt, die dafür einen angemessenen Lohn erhalten.

Labels:

FAT LOCP MIL

Siegel:

CANO ist eine junge Schuhmarke, die für nachhaltige und ethisch produzierte Schuhe steht. Handgemacht von mexikanischer Handwerkskunst, die den traditionellen Huarache-Stil mit einem klassischen modernen Schuh wieder aufleben lässt.

Die Schuhe sind aus pflanzlich gegerbtem Leder gefertigt. Dies ist eine 200 Jahre alte Methode,  in der nur pflanzliche Gerbstoffe, anstatt Gerbstoffe mit gefährlichen Chemikalien verwendet werden. Das Leder stammt von lokalen Farmen, um den Kühen ein besseres Leben zu ermöglichen und so wenig Emissionen wie möglich beim Transport zu erzeugen. Außerdem wird bei der Herstellung der Schuhe relativ wenig Leder verschwendet. Dies liegt daran, dass viele kleine Lederstreifen verwendet werden. Bei anderen Arten von Schuhen sind kleine Lederstücke unbrauchbar, aber bei CANO bekommen diese eine Funktion. 

CANO Schuhe werden fair von lokalen Handwerkern in Mexiko hergestellt, die dabei unterstützt werden, ihre traditionellen Techniken beizubehalten.

Labels:

FAT MIL

Siegel:

CANUSSA ist eine vegane Taschenmarke aus Spanien. Die Taschen bestehen aus OEKOTEX-zertifiziertem veganem Leder und sind daher frei von giftigen Substanzen. CANUSSA verwendet auch recycelte Materialien wie recycelte Plastikflaschen zum Auskleiden ihrer Taschen. Die Taschen werden in Spanien unter fairen Arbeitsbedingungen von erfahrenen Handwerkern hergestellt.

Labels:

FAT LOCP ANF MIL

Siegel:

OEKO-TEX

Die nachhaltige Hemdenmarke Carpasus arbeiter nach dem Motto: "Jeder Mann soll sich stilvoll kleiden können, aber nicht auf Kosten der Umwelt, Bauern und Textilarbeiter". Diese Philosophie teilt Carpasus mit seinen Partner Remei, dem Schweizer Pionier des Biobaumwollanbaus und des nachhaltigen Wirtschaftens. Carpasus´ Zertifizierungen decken die ganze Lieferkette vom Baumwollanbau bis zum Nähen ab und erfüllt höchste Anforderungen bezüglich Umwelt- und Sozialstandards. Des Weiteren, versucht Carpasus den ökologischen Fussabdruck so gering wie möglich zu gestalten und zwar durch den Verzicht von giftige Chemikalien, Senkung des Wasserverbrauchs und Reduktion des Gebrauchs von nicht erneuerbaren Materialien. Alle CO 2 Emissionen vom Baumwollanbau bis zum Versand werden kompensiert durch Projekte im Biobaumwoll-Anbaugebiet.

Carpasus setzt für faire Löhne und menschliche Arbeitsbedingungen für die Baumwollbauern und Textilarbeiter ein. Baumwollbauern erhalten eine Abnahmegarantie und eine Prämie von 15% für ihre Biobaumwolle. Das hilft ihnen, den Biobaumwollanbau zu verfolgen, ihre Lebensgrundlage zu verbessern und ein integres Leben in Einklang mit der Natur zu führen. Die Hemden werden zu 100% aus indischer Biobaumwolle hergestellt. Auf Pestizide, genmanipulierte Baumwollsamen und Monokulturen verzichten die Baumwollbauern. Dafür arbeiten sie mit natürlichen Düngern und profitieren von zusätzlichen gesunden Nahrungsmitteln dank Fruchtfolgewechseln. Dies trägt zu einer natürlichen Biodiversität bei, reduziert die Verschmutzung von Wasser und Erde im Anbaugebiet, schützt die Gesundheit der Baumwollbauern und führt langfristig zu fruchtbareren Böden und einem gesunden Ökosystem. 

Mit einem Code für jedes Kleidungsstück, gibt euch Carpasus die Möglichkeit die komplette Produktionskette eines Artikels nachzuverfolgen und zu sehen wo genau das Produkt her kommt. 

Labels:

FAT SUPLC MIL

Siegel:

Casa Raki ist eine kleine unabhängige Boutique-Marke. Inspiriert von Südamerika, entworfen in London und ethisch einwandfrei hergestellt in Portugal. Casa Raki arbeitet mit innovativen, umweltfreundlichen Materialien.

Farie trade: Die Artikel werden in einer Couture-Fabrik in Portugal hergestellt. Die Produktion erfolgt hier unter sicheren und fairen Bedingungen von Menschen, die über eine nachhaltige Produktion denken.

Umweltfreundlich: Die Badebekleidung besteht aus ECONYL (recyceltes Nylon aus alten Fischernetzen) und Casa Raki verwendet auch ein vollständig erneuerbares High-Tech-Garn aus Castor Bean (einer Pflanze). Laut ihrer Website hat dieses Material 25% weniger Einfluss auf den Klimawandel als Polyamid. Schließlich arbeitet Casa Raki mit GOTS-zertifizierter Bio-Wäsche aus Belgien.

Lokal produziert: in Europa, in Portugal.

Labels:

FAT LOCP MIL

Siegel:

Die stilvolle Kleidung von Cat Turner London wird in zwei Werkstätten im Nordwesten Londons und im Osten Londons hergestellt. Cat Turner besucht diese Werkstätten regelmäßig und kann garantieren, dass die Kleidung unter fairen Arbeitsbedingungen produziert wird. Cat Turner verwendet nur natürliche Materialien wie Tencel, Leinen und Baumwolle. Die Baumwolle ist noch keine Bio-Baumwolle, da Cat Turner dafür noch keinen geeigneten Partner gefunden hat.

Labels:

FAT LOCP

Siegel:

Zwei Mütter arbeiten von ihrem Haus in Antwerpen an CeCi Kids, einer nachhaltigen Bekleidungsmarke für Kinder. CeCi wird durch eine Welt voller Blumen und Ameisen, Pflanzen und Tieren inspiriert. Die farbenfrohe Kleidung wird in der Türkei und Portugal produziert, wo sie die Workshops jedes Jahr besuchen. Hier wird GOTS-zertifizierte Biobaumwolle gebraucht. CeCi Kids hat außerdem eine besondere Kollektion aus upgecyceltem Tüll in Thailand entworfen. Um die Kleidung zu verpacken, benutzt CeCi Kids Boxen aus mindestens 70% recyceltem Papier und das Klebeband, das für die Webshopverpackungen benutzt wird, ist Eco-Tape. Das gesamte Sortiment ist vegan und für Kinder von 4 bis 10 Jahren geeignet.

Labels:

FAT ANF MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard

chaYkra ist eine in London ansässige Yogamarke, die von den britisch-indischen Schwestern Priya & Divya gegründet wurde. Ihre Kleidung wird in Indien aus fair gehandelter Bio-Baumwolle hergestellt und die Designs sind von einer Ost-West-Fusion inspiriert.

Der Markenname leitet sich vom Sanskrit-Wort für Energie ab und die 7 Chakren, Energiezentren im Körper, spiegeln sich in den Buchstaben des Markennamens wider. Der Großbuchstabe Y in der Mitte des Markennamens steht für "Yoga" und "Sie". Dies zeigt an, wie wichtig es ist, Yogaübungen durchzuführen, um den eigenen Energiefluss auszugleichen und zu optimieren.

chaYkra arbeitet mit einer Fabrik zusammen, die GOTS-zertifizierte Bio-Baumwolle der Genossenschaft Chetna Organic verwendet. Chetna Organic arbeitet mit mehr als 15.000 Kleinbauern zusammen, um eine nachhaltige Landwirtschaft zu entwickeln und umzusetzen. Die Landwirte erhalten zusätzlich zum Mindestpreis eine Fairtrade-Prämie und können sich so selbst versorgen und in wertvolle soziale Projekte innerhalb der Gemeinde investieren. Die Fabrik selbst ist sowohl SA8000 als auch GOTS zertifiziert, so dass faire Handelsbedingungen garantiert sind.

chaYkra ist stolz darauf, ehrlich, nachhaltig und auch völlig vegan zu sein!

Labels:

FAT ANF MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard Chetna Organic

Chureca Chic ist eine Schmuckmarke, die ihre Stücke aus Recyclingpapier herstellt. Die Marke hat ihren Namen von Chureca, einst die größte Mülldeponien in Mittelamerika.
Als sie privatisiert wurde, verloren viele Frauen ihren Job. Chureca Chic ist eine Marke, die vom Earth Education Project gegründet wurde, einer NGO, die Frauen durch ein Schulungsprogramm helfen möchte, welches ihnen eine dauerhafte Anstellung garantiert. Die Einnahmen von Chureca Chic halten das Programm am Leben. Chureca Chic ist eine Marke, die nicht nur Frauen unterstützt, sondern auch noch schönen und nachhatligen Schmuck anbietet.

Labels:

FAT SUPLC MIL

Siegel:

CircleStances, gegründet von drei Studenten, möchte mit dem Vorurteil aufräumen, dass fair und nachhaltig produzierte Kleidung zwangsläufig langweilig aussehen muss und zeigt mit jungen, modernen Motiven, dass Fair Fashion auch anders kann. Das übergeordnete Ziel ist dabei zu einer Textilbranche beizutragen, die verantwortungsbewusst mit Natur und Mensch umgeht. Um dies zu erreichen, wird ausschließlich mit Partnern zusammengearbeitet, die nach den gängigen Siegeln für nachhaltige und faire Produktion zertifiziert sind. So sind die Rohentwürfe die bedruckt werden GOTS und OEKO-TEX zertifiziert, REACH konform sowie zu 100% aus biologischer Baumwolle hergestellt. Die Bedruckung der Textilien erfolgt in Deutschland unter Berücksichtigung der Anforderungen des OEKO-TEX 100 Standards. AUßerdem ist CircleStances PETA- approved. 

Zusätzlich engagiert sich CircleStances für humanitäre Projekte. Die aktuell laufende Spendenkollektion #Drops4Future zum Beispiel ermöglicht es euch als Kunden den Preis, den ihr für ein Shirt zahlt, selbst auszuwählen, wobei alles, was über die Herstellkosten des Shirts hinausgeht, in ein Brunnenbauprojekt in der Tigray Region in Äthiopien fließt. So möchte CircleStances gemeinsam mit Euch zu einer faireren und nachhaltigeren Textilindustrie beitragen.

Labels:

FAT SUPLC ANF MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard OEKO-TEX REACH Fair Wear Foundation Peta approved

Citron Jaune wurde von Jenny Randria, einer in Paris ausgebildeten Modedesignerin aus Madagaskar, gegründet. Mode liegt Jenny im Blut, weil ihre Großeltern Schneider und Sticker waren. Jenny kombiniert ihren madagassischen Stil mit der Raffinesse der Pariserin, um wunderschöne Kleidung für Mädchen im Alter von 4 Monaten bis 14 Jahren und erwachsene Frauen zu kreieren.

Warum fair? Citron Jaune produziert alle ihre Kleider in ihrer eigenen Werkstatt in Madagaskar. Sie arbeiten dort unter guten Arbeitsbedingungen für einen existenzsichernden Lohn. Viele der Materialien sind BCI-zertifiziert (Better Cotton Initiative), was bedeutet, dass die Baumwollproduktion unter guten Arbeitsbedingungen stattfindet und die Mitarbeiter nicht weniger als den Mindestlohn erhalten.

Warum umweltfreundlich? Citron Jaune arbeitet zu 90% mit natürlichen Materialien, die Reste von Fabriken sind. Dies ist teilweise BCI-Baumwolle, was bedeutet, dass die Baumwolle umweltfreundlicher hergestellt wird als normale Baumwolle (es handelt sich nicht um Bio-Baumwolle). Der andere Teil ist Viskose. Citron Jaune verwendet auch Zebu-Horn und Perlmutt für die Veredelung einiger Produkte. Diese sind OEKOTEX 100-zertifiziert (genau wie 95% der anderen Materialien) und daher frei von gefährlichen Chemikalien. Alle Materialien werden vor Ort hergestellt.

Warum ein guter Zweck? Citron Jaune setzt sich dafür ein, Frauen mit niedrigem Einkommen zu stärken, indem sie ihnen menschenwürdige Arbeit mit fairen Löhnen bieten.

Labels:

FAT SUPLC MIL

Siegel:

OEKO-TEX Better Cotton Initiative

Cocccon benutzt gewaltfreier Bio-Seide. Die Designs sind von der Handwerkstradition Indiens inspiriert und sind eine Mischung aus Farben, die zusammenfließen und ein neues Modeerlebnis schaffen, das die farbenfrohe Welt Indiens direkt in Ihren Kleiderschrank bringt. Die Cocccon-Schals werden aus gewaltfreier Seide aus biologischem Anbau hergestellt und sind zu100% handgemacht. Keine Verwendung von Chemikalien!

Labels:

FAT SUPLC MIL

Siegel:

Seit einem Jahrzehnt zeigt Comazo, dass Mode auch anders geht – mit Slow statt Fast Fashion. comazo|earth steht für eine Welt ohne Kinderarbeit, für eine schadstofffreie Produktion, die Menschenrechte achtet und in der faire Löhne gezahlt werden. comazo|earth ist besessen von sauberen Meeren und einer ursprünglichen Natur, die das

bunte Leben verheißt. Jedes Lieblingsprodukt der Kollektion wird frei von Schadstoffen produziert. Die Unterwäsche besteht aus 100% Bio-Baumwolle. Beim Anbau der Bio Baumwolle wird für Wasser, Vegetation, Fauna und Böden Sorge getragen. Auch das Bild von Magermodels und Schönheitsidealen will Comazo weiterhin auf den Kopf stellen. Die Kampagne „Mitarbeiter als Fotomodels“ ist wichtiger denn je. Sie zeigt, Lieblingswäsche ist für alle da! Es gibt kein zu klein, zu dick, zu dünn. Comazo kämpft für mehr Body Positivity und Akzeptanz.

Wir liefern Dir dein munter Drunter - Bio-Lieblingswäsche, die Du den ganzen Tag kaum spürst, mit comazo|earth jagst Du den Alltag und die Sorgen weg.

Erlebe unsere comazo|earth Fairtrade Unterwäsche, sie garantiert dir höchsten Tragekomfort und ein unvergleichlich sanftes Hautgefühl, denn was deine Haut berührt wird ein Teil von dir. In Europa von uns für dich produziert - mit extra viel Liebe!

 

Labels:

FAT LOCP ANF MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard OEKO-TEX Fair Trade International Peta approved

Common Texture ist eine Online-Boutique für slow fashion. Die Boutique wurde von drei Frauen ins Leben gerufen, die nach Jahren in Indien beschlossen, ihre Liebe zum Land und zur Handwerkskunst mit dem Rest der Welt zu teilen. Die Produkte werden ehrlich von lokalen Handwerkern und kleinen Frauengenossenschaften handgefertigt und die Techniken weitergeben, die sie von Generation zu Generation anwenden. Da jedes Produkt von Hand gefertigt wird, ist auch jedes Produkt ein Unikat. Die Produkte werden zu einem fairen Lohn produziert. Auf diese Weise versucht Common Texture, traditionelles Handwerk und Erbe zu bewahren und die lokale Bevölkerung zu unterstützen. Darüber hinaus werden, soweit möglich, Textilien mit Rückführung verwendet, um die Umweltbelastung zu verringern.

Labels:

FAT SUPLC MIL

Siegel:

Kommt bald

Labels:

FAT ANF MIL

Siegel:

OEKO-TEX Fair Wear Foundation Peta approved
More information about the brand is coming soon.

Labels:

FAT SUPLC ANF MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard

Die grünen Informationen folgen bald 

Labels:

Siegel:

Céline Giardo arbeitete als Textildesignerin für Louis Vuitton und anschließend im Textilbereich. Sie arbeitete zwei Jahre lang bei einer Vereinigung von Produzenten in Guatemala und entdeckte die schönen Textilien und interessanten Muster, die Mittelamerika zu bieten hat. Sie beschloss daher, mit Handwerkern in Guatemala und Mexiko zusammenzuarbeiten. Coutume Studio entwirft Interieurs, die von den Gemeinden in Guatemala und Mexiko hergestellt werden. Coutume sucht nach einzigartigen Werkstätten, Techniken und seltenen Substanzen und Materialien, die sorgfältig ausgewählt werden. Die Kollektionen sind komplett handgefertigt und es werden natürliche Maltechniken angewendet. Céline ist stolz auf die Zusammenarbeit mit diesen Communities und möchte das Talent und die Geschichten dieser Menschen weiter verbreiten.

Versandkosten bei Coutume: 10,60€

Labels:

FAT SUPLC MIL

Siegel:

Cris B ist eine großartige spanische Taschenmarke. Die Taschen werden in Spanien unter fairen Arbeitsbedingungen von Hand gefertigt. Alle Artikel sind 100% vegan und der Außenstoff besteht aus GOTS zertifiziertem Material. Völlig umweltfreundlich und ehrlich produziert.

Labels:

FAT LOCP ANF MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard

Cuc de Poma ist eine spanische Marke für Taschen und Rucksäcke. Alle Taschen bestehen aus recyceltem  und upcycled Material und sind mit Liebe und Respekt für die Natur gemacht. Die Taschen werden in Barcelona entworfen und produziert, was gute Arbeitsbedingungen und einen fairen Lohn garantiert.

Labels:

FAT LOCP MIL

Siegel:

Die Slow Fashion Marke Cuida entwirft und produziert ihre Kleidung in Spanien. Die Marke möchte sich unseren Planeten nicht zerstören und gleichzeitig raffinierte, feminine Kleidung produzieren. Das Material wird in Madrid geschnitten und dann nach Alicante gebracht, wo das Kleidungsstück in einer Werkstatt zusammengenäht wird. Ihr erstes Produkt wurde im Mai 2020 auf den Markt gebracht: das perfekte Blazerkleid aus Tencel und Cupro (aus reiner Zellulose): zwei nachhaltige und umweltfreundliche Materialien. Das Material stammt von MeetMILK, einem nachhaltigen Lieferanten aus Dänemark. Ihr Material wird fair in der Türkei hergestellt. Das Material für das Futter und die Knöpfe stammt aus Spanien. Aufgrund der Covid-19-Krise konnte Cuida die Lieferanten noch nicht besuchen, aber dies steht sicherlich ganz oben auf der Liste, wenn dies wieder möglich ist. Die Verpackung besteht zu 90% aus recyceltem Material und dies ist zu 100% recycelbar.

Labels:

FAT LOCP ANF MIL

Siegel:

OEKO-TEX

Cuitu-Beutel werden in Turku, Finnland, fair hergestellt. Die Werkstatt und das Studio von Cuitu befinden sich unter einem Dach, wodurch sichergestellt wird, dass die Arbeitsbedingungen gut bleiben. Das Hauptmaterial, das Cuitu für die Taschen verwendet, ist ein Überschuss aus der Trockenanzugproduktion in Finnland: ein wasserdichtes Gummimaterial. Da kein spezieller Kleber verwendet wurde, ist die Tasche nicht vollständig wasserdicht, aber spritzwassergeschützt. Die Reißverschlüsse und Riemen stammen aus Italien. Hier werden sie unter fairen Bedingungen hergestellt werden. Die Schnallen stammen von einem finnischen Großhändler, der die Schnallen aus Schweden und Italien bezieht. Der Großhändler stellt Zertifikate der Fabriken sicher, aus denen diese Schnallen stammen. Die inneren Etiketten bestehen aus Bio-Baumwolle und werden in Finnland hergestellt. Diese finnischen Hersteller verfügen über mehr als 70 Jahre Erfahrung im nachhaltigen Etikettendruck. Cuitu verfolgt eine Null-Abfall-Politik und zielt darauf ab, nachhaltige Taschen von hoher Qualität herzustellen. Cuitu unterstützt gerne kleine, lokale Unternehmer und ermutigt junge Menschen in Schulen und durch lokale Start-up-Projekte, über Unternehmertum nachzudenken. Das Cuitu-Team wird auch ermutigt, im täglichen Leben nachhaltige Entscheidungen zu treffen, z. B. mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit zu fahren.

Labels:

FAT SUPLC LOCP MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard OEKO-TEX

Die grünen Informationen folgen bald...

Labels:

MIL

Siegel:

CURMS ist eine super schöne (Surf) Bikini (Happykini) und Accessoire (Feel Goodies) Marke, in den Niederlanden entworfen und in Indonesien hergestellt, ist die Zusammenarbeit mit kleinen Familienunternehmen dort oberste Priorität. Alle Artikel von CURMS sind inspiriert und hergestellt aus authentischem Ikat: traditioneller handgewebter Stoff aus Indonesien. Mit dem Kauf von CURMS-Produkten machst du nicht nur dich selber happy, sondern unterstützt auch traditionelles Handwerk.

Die Menschen, die diese Bikinis und Accessoires herstellen, werden fair bezahlt und arbeiten unter sicheren Arbeitsbedingungen. Carmen, die Gründerin von CURMS, weiß das genau, denn sie ist während des gesamten Produktionsprozesses in Indonesien präsent, um die Produkte in enger Zusammenarbeit herzustellen. Carmen findet es wichtig, dass jeder in ihrem Team mit Liebe an den CURMS-Produkten arbeiten kann und sich dafür einsetzt.

Die Happykini's werden zurzeit aus Nylon und Spandex hergestellt, aber 2019 werden die ersten Produkte aus recyceltem Nylon eingeführt. Der einzige Grund dafür ist, dass recyceltes Nylon in Indonesien noch nicht leicht zu finden ist. Für die Verpackung verwendet CURMS keinen Kunststoff, sondern Baumwollverpackungen, die wiederverwendet werden.

Für die Feel Goodies werden wunderschöne Ikats ausgewählt und neu belebt.

HINWEIS: Du kannst deinen Happykini von beiden Seiten tragen! So hast du eigentlich zwei Bikinis !!

Labels:

FAT ANF

Siegel:

CUS ist ein Label der Designerin Adriana Zalacain aus Barcelona. Sie entwickelt originelle und zeitlose Kleidungsstücke, die über Jahre halten und somit wertvolle Schmuckstücke werden, die dein Leben begleiten.  Für die Kollektionen von CUS werden ausschließlich nachhaltige Materialien verwendet wie z.B. Bio-Baumwolle und Bio-Wolle, recycelte Stoffe aus Überproduktionen und Xisqueta Wolle, eine seltene Wolle aus den Pyrenäen, dessen Nutzung nun alte Schafzucht- und Handwerksbetriebe wieder aufleben lässt. Nicht nur bei den Materialien legt CUS wert auf Bewusstsein und Nachhaltigkeit, auch das Wohlergehen der Bekleidungshersteller liegt ihnen sehr am Herzen. Deswegen werden alle Kollektionen lokal in Bareclona produziert und unterstützt damit Frauen mit schwierigen Vergangenheiten. 

 

 

 

Labels:

SUPLC LOCP MIL

Siegel:

Dedicated ist eine schwedische Streetwear-Marke mit einem jungen urbanen Stil, der auch nachhaltig und ethisch ist, was eine seltene und beeindruckende Kombination in der Modewelt darstellt. Dedicated ist bekannt für ihre T-Shirts mit lustigen Prints, clever geschnittenen Shirts für Männer und Frauen und coolen Statement-Pullovern. Die Marke arbeitet auch mit verschiedenen Künstlern zusammen, die einzigartige grafische Drucke für ihre Sammlung erstellen.

"Unsere Vision ist es, die positive Alternative zu sein, immer die nachhaltigsten Stoffe zu verwenden und menschenwürdige Arbeitsbedingungen für Landwirte und Arbeiter zu gewährleisten. Wir stellen sicher, dass dies nicht nur leere Worte sind, indem wir mit einigen der härtesten Zertifizierungen der Branche arbeiten. "

Eines der wichtigsten von Dedicated verwendeten Materialien ist Fair Trade  Bio-Baumwolle.  Die Baumwollbauern kehren zurück zu den traditionellen Wegen Baumwolle anzubauen. Dies bedeutet, dass die Produktion mehr mit der Natur verbunden ist und die Umwelt viel weniger beeinflusst.

Alle von Dedicated verwendeten ökologischen Materialien sind mit den Fairtrade- und GOTS-Zertifikaten zertifiziert. Diese Organisationen stellen sicher, dass ein gerechter Anteil des für die Kleidung bezahlten Geldes beim Landwirt ankommt, anstatt gierige Aktionäre noch reicher zu machen. Alle Kleidungsstücke von Dedicated werden in China und Indien hergestellt.

Labels:

FAT MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard Fair Trade International

Die grünen Informationen folgen bald.

Labels:

Siegel:

deepmello steckt seine ganze Kraft in die Herstellung nachhaltiger Lederprodukte. Dabei setzt das junge Eco Label auf ein völlig neues, rein pflanzliches Gerbverfahren, bei dem das Leder mit der natürlichen Kraft der Rhabarberwurzel behandelt wird. Das bedeutet Rababerextrakt ersetzte die bisher verwendeten, giftigen Stoffe der konventionellen Ledergerbung. Und das auch noch regional: Vom Anbau der Pflanzen und der Gewinnung des Gerbstoffes über die Haltung der Rinder bis hin zum Gerben des Leders. 
Rhabarberleder ist wunderbar weich und wird natürlich auch mit jedem Jahr noch schöner. Das Leder ist zu 100% aus Deutschland und auch alle dazugehörigen Verarbeitungsschritte finden dort statt.

 

 

Labels:

LOCP MIL

Siegel:

Die grünen Informationen folgen bald... 

Labels:

FAT MIL

Siegel:

Demalou entwirft und produziert umweltfreundliche Badebekleidung für Frauen. Fünf verschiedene Designs in verschiedenen, farbenfrohen Drucken, werden so produziert, dass sie sich allen erdenklichen Aktivitäten anpassen: Schwimmen, Surfen usw. Demalou produziert immer noch in einer kleinen, ehrlichen Fabrik in China. Da die Marke von Hongkong nach Deutschland zieht, möchte die Marke die Kollektion 2021 in Portugal produzieren, um den Kontakt eng zu halten. Demalou entscheidet sich für eine Werkstatt mit guten und sicheren Arbeitsbedingungen für diesen neuen Produktionsstandort. Die Badebekleidung besteht aus recyceltem Polyamid und ECONYL® (recyceltes Nylon) aus Italien. Damit wandelt Demalou Abfall in wertvolle, modische Badebekleidung um.

Labels:

FAT MIL

Siegel:

Geldbörsen und Portemonnaies von denkefair.de sind 100% lederfrei, vegetarisch und vegan. Bei der Auswahl der Materialien wird großer Wert auf ökologische und fair gehandelte Stoffe gelegt. Zur Herstellung werden ausschließlich Fairtrade oder GOTS-zertifizierte Naturtextilien verwendet. Denkefair.de ist ein Vegan Onlineshop für vegane Geldbörsen und vegane Geldbeutel und passt perfekt zu einem vegetarischen Lebensstil oder vegan Lifestyle.

Die handgearbeiteten veganen Geldbeutel und Kartenetuis überzeugen durch schlichtes und handliches Design. Als Material dient fester naturbelassener Leinen oder robuster Möbelstoff. Neben der klassisch sportlichen Geldbörse, welche sowohl vegane Herren Geldbörse als auch Damen Geldbörse ist, gibt es vegane Damen Geldbörsen mit mehr Platz für Karten. Das vegane Kartenetui von denkefair.de kann als Geldklammer oder als kleine Geldbörse verwendet werden. Neben dem veganen Kreditkartenetui findet man außerdem die vegetarisch gefertigte Unisex Geldbörse im denkfair Vegan Shop, welche ebenfalls kompakt ist und in der Hosentasche getragen werden kann.

Labels:

FAT ANF

Siegel:

Global Organic Textile Standard

Das niederländische Label DICK MOBY kreiert tolle ökologischen Sonnenbrillen aus Bio-Acetat. Hochwertige Brillengläser und italienische Handwerkskunst verbunden mit modernen und zeitlosen Brillengestellen erschaffen ein nachhaltiges Must-Have. Die Gründer Tim und Robbert sind zwei begeisterte Surfer, die der Plastikverschmutzung der Meere mit ihren Brillen entgegen wirken wollen. 10% des Gewinns spenden die Gründer von DICK MOBY an die Surfrider Foundation, die sich um den Schutz der Meere und Küsten kümmert.

Labels:

LOCP MIL

Siegel:

DOS WOMAN ist ein online Shop mit nachhaltigen Taschen, der von Rosa Marin gegründet wurde. Rosa hat für lange Zeit in Barcelona gelebt und die spanische Lebensfreude und das Temperament spiegelt sich in ihren Designs wieder. Alle Taschen von DOS WOMEN werden in Europa und oft sogar in Spanien selber unter fairen Bedingungen hergestellt. Die Marke arbeitet nur mit Lieferanten zusammen, die Nachhaltigkeit im Blut haben und Verantwortung übernehmen um die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten. 

Labels:

FAT LOCP MIL

Siegel:

Das Kleid, das jedes Mädchen glücklich macht! Die Kleider von Dress by Mila werden lokal in einem Studio in Amsterdam von erfahrenen Fachleuten geschneidert, die Handwerk und Qualität schätzen. Die Marke entwirft zeitlose Kinderkleider, die ethisch produziert werden. Es werden immer nur kleine Mengen hergestellt um Überproduktion zu vermeiden. Dress by Mila versucht so viele nachhaltige Materialien wie möglich zu gebrauchen, wie zum Beispiel GOTS-zertifizierte Baumwolle. Außerdem wird kein Plastik als Verpackungsmaterial verwendet. 

Labels:

FAT LOCP ANF MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard

Ich habe immer daran geglaubt, dass wir uns mit gut gemachten Kleidern besser und selbstbewusster fühlen“, sagt Nathalie Neuilly, Gründerin von Dressarte, dem ersten in Paris gegründeten nachhaltigen Atelier.

Dressarte Paris Philosophie ist, dass eine der besten Methoden zur nachhaltigen Herstellung von Kleidungsstücken die bedarfsgerechte Herstellung ist. Keine Überproduktion, kein Inventar, kein Abfall… Dressarte hat sich entschieden, noch weiter zu gehen, indem sie die Kleidung entsprechend Ihren persönlichen Körpermaßen anbieten.

Maßgeschneidertes Business ist nicht einfach, aber sie sind davon überzeugt, dass es eine der besten Möglichkeiten ist, Kleidung verantwortungsbewusst herzustellen und zu konsumieren.
Bei der Herstellung der Kleidung und des Einkaufsmaterials setzen sie auf familiengeführte / kleine Ateliers mit langjähriger Berufserfahrung, die ihre Werte hinsichtlich sozialer, ökologischer und ethischer Verantwortung teilen.

Einige Kleidungsstücke werden im Familienatelier des Gründers in Russland hergestellt, das sich seit 20 Jahren auf Maßbekleidung spezialisiert hat.

Sie stellen auch sicher, dass die Materialien, mit denen sie arbeiten, die ökologischen und ethischen Werte respektieren. Die verwendeten Stoffe sind also Überschussstoffe, organisch oder biologisch abbaubar. ⠀

Labels:

FAT ANF MIL

Siegel:

Den erschreckenden und folgeschweren Verhältnissen in der Textilindustrie sagen sie den Kampf an!

Alle Textilprodukte von Dressed People sind GOTS zertifiziert. Das bedeutet einzigartige Produkte aus hochwertigen Stoffen - ohne Chemie - keine Kinderarbeit - keine Hungerlöhne!
Dressed People steht für Modernität, Stil und zeitloses Design, ohne Qualität, Umwelt und Humanität zu vernachlässigen. Keine fertigen "Schnitte" und nur noch das Logo draufdrucken lassen. Sie möchten anders sein. Kein fertiges Produkt anbieten, sondern Produkte bei denen sie Ihre Leidenschaft zur Qualität und zur Zufriedenheit des Kunden einbringen können. „Öko" muss nicht uncool sein. Urbaner & exclusiver Style mit reinem Gewissen.

Labels:

FAT

Siegel:

Global Organic Textile Standard
More information about the brand is coming soon.

Labels:

FAT LOCP

Siegel:

More information about the brand is coming soon.

Labels:

FAT LOCP MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard

Julia und Hanna, die Gründerinnen von Dzaino glauben daran, dass eine nachhaltige Textilindustrie der einzig richtige Weg dahin ist, eine Zukunft zu gestalten, in der es sich lohnt zu leben. Sie unsterstützen die nachhaltige Modeindustrie dadurch, dass sie bereits genutzen Materialien eine zweites Leben einhauchen.

Alle Dzaino Produkte sind aus bereits genutzen Materialien gefertigt. Bevor diese fertig für die Produktion sind, werden sie sorgfältig gewaschen und sortiert. 
Das Konzept von Dzaino ist Upcycling auf einem hohen ästhetischen Level, somit ist jedes Produkt individuell.

Das Label aus Berlin steht für nachhaltiges Design für den urbanen Lifestyle. 

 

Labels:

FAT LOCP ANF MIL

Siegel:

Die grünen Informationen folgen bald... 

Labels:

FAT ANF MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard OEKO-TEX Fair Wear Foundation Peta approved

ECHTLIEB® ist ein Fair Fashion Label aus Deutschland. Jedes Kleidungsstück ist "Made in Germany" und wird in der Modemanufaktur Metzingen nach Bestelleingang speziell für den Kunden produziert. Dank dieser Produktion spielt es keine Rolle, wie groß, klein, dünn oder stabil ein Kunde ist, pass nicht gibts nicht. Alle Stoffe sind 100 % Bio-Baumwolle, GOTS zertifiziert und werden speziell für ECHTLIEB® auf der schwäbischen Alb produziert. Zutaten wie Knöpfe, Reißverschlüsse, Nähgarn etc. kommen ebenfalls alle aus Deutschland. Jedes Produkt wird individuell pro Kunde gefertigt und ist zu 100 % Made in Germany mit 100 % Made in Germany Zutaten. 

Labels:

FAT LOCP MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard

Ecoalf ist eine spanische Marke mit zwei klaren Zielen. Zum einen möchten sie dazu beitragen, das Problem des im Meer schwimmenden Plastikmülls zu lösen, und zum anderen möchten sie den gesammelten Plastik verwenden, um mit Ihnen Mode zu entwerfen. Sie gründeten die Ecoalf Foundation, um Plastikmüll aus dem Meer zu fischen und entwickelten eine Produktionart für Kleidung, die vollständig aus recycelten Materialien hergestellt wird, wie beispielsweise die recycelten gesammelten PET-Flaschen. Da Sie nicht nur Plastikkleidung tragen möchten, werden auch andere Materialien wie recycelte Wolle oder recyceltes Nylon (aus Fischernetzen) verwendet. Alles komplett recycelt und damit nachhaltig! Darüber hinaus verfügen alle Lieferanten über das SA8000-Zertifikat oder nehmen an der Business Social Compliance Initiative teil oder an beiden. Auf diese Weise garantieren sie die Einhaltung der Mindeststandards für Soziales und Umwelt.

Labels:

FAT MIL

Siegel:

Die grünen Informationen folgen bald.

Labels:

Siegel:

ein garten ist ein junges deutsches Modelabel mit Sitz in Hamburg. Klares Design verbunden mit praktischen Attituden sind die charakteristischen Merkmale der Marke. Ein garten produziert im Studio in Hamburg Altona und der näheren Umgebung. Ihnen ist sehr wichtig dass die Produkte unter fairen und ethisch korrekten Bedingungen produziert werden. Eine soziale Werkstatt fertigt mit viel Herzblut und handwerklichem Geschick die veganen Accessoires. Familien Betriebe fertigen die Bekleidung und so werden lange Lieferwege vermieden und Regionalität gefördert.

Bei den verwendeten Rohstoffen wird auf Herkunft und Produktion geachtet, Deutsche und Lieferanten aus den umliegenden Ländern werden bevorzugt. Leder und Pelz waren für sie schon immer ein absolutes No Go. Sie benutzen schöne nachhaltige und tierfreundliche Materialien für die Accessoires wie beispielsweise Pinatex und Korkstoff.

Labels:

FAT LOCP MIL

Siegel:

Die grünen Informationen folgen bald...

Labels:

FAT LOCP MIL

Siegel:

More information about the brand is coming soon.

Labels:

FAT MIL

Siegel:

Elements of Freedom ist bekannt für Qualität, perfekte Passform, schöne natürliche Stoffe und einzigartige Drucke. Kleidung, die einfach zu stylen ist und noch dazu modisch keine Wünsche übrig lässt. Sie ist langlebig: Sie wird dir jahrelang Freude bereiten.

Die Kleidung von Elements of Freedom wird in Fabriken fair hergestellt. Sie werden regelmäßig von den niederländischen und deutschen Partnern der Marke besucht werden. Die gewebten Produkte werden in Sofia, Bulgarien, hergestellt und die Strickwaren werden in einer Strickerei in der Mongolei produziert. Diese arbeitet auf der Grundlage der BSCI (Business Social Compliance Initiative). Die Marke arbeitet mit natürlichen Materialien wie ECOVERO ™ und FSC Viscose (aus nachhaltigem Holzzellstoff), GOTS und Baumwolle der "Better Cotton Initiative" sowie RWS (Responsible Wool Standard). Alle diese Materialien stammen aus Europa (Italien, Frankreich und Portugal). Elements of Freedom verwendet Fahrradkuriere, um die Pakete zu versenden. Ihr neues Gebäude ist CO2-neutral, sie haben Sonnenkollektoren auf dem Dach und versorgen sich mit Energie.

Embassy of Bricks and Logs ist eine Marke für Outdoor-Bekleidung. Das Credo von Embassy of Bricks and Logs lautet: Design first. Teil davon ist der Schritt, das Produkt so nachhaltig wie möglich zu gestalten, ohne Abstriche bei der Qualität machen zu müssen.

Die Artikel von Embassy werden in Deutschland entworfen und in Vietnam produziert. Die Kleidung wird von kleinen Herstellern fair produziert, die die Arbeit gut nutzen können und zusammen mit Embassy wachsen. Sie sorgen dafür, dass die Produktion fair ist. Darüber hinaus nutzen sie keine Subunternehmer oder andere Arten des Outsourcings, so dass sie genau wissen, wo ihre Kleidung hergestellt wird.

Embassy verwendet weitgehend nachhaltige Materialien wie recyceltes PET und Bio-Baumwolle. Nahezu alle Materialien sind OEKOTEX- oder Bluesign-zertifiziert und es werden keine tierischen Produkte verwendet. Embassy ist daher eine von Peta anerkannte vegane Marke.

Emily McNairs Kollektion bietet lässige, klassische und elegante Kleidungsstücke für moderne Frauen. Emily McNair liegt in den Händen der vierten Generation von Näherinnen mit einer Leidenschaft für raffinierte Textilien. Sie verwenden traditionelle Techniken, die sie von Generation zu Generation weitergegeben haben. Emily hat sie in jungen Jahren von ihrer Großmutter gelernt und kombiniert diese mit modernen Maschinen- und Produktionstechniken. Emily McNair ist davon überzeugt, dass alle Designs in Ihrem Kleiderschrank hergestellt werden können, ohne dabei unseren Planeten zu beschädigen. Alle Kleidungsstücke werden mit viel Liebe zum Detail in England von Hand gefertigt. Das Team arbeitet, wo immer möglich, mit natürlichen Materialien. Ebenso werden Textilien recycelt, die ansonsten auf Deponien landen würden. Auf diese Weise wird das Material kreisförmig verwendet. Darüber hinaus bestehen alle Verpackungen aus recycelbarem / recyceltem Material. Die Marke verwendet keine tierischen Produkte in den Kollektionen und ist daher vegan.

Labels:

FAT LOCP ANF MIL

Siegel:

Die grünen Informationen folgen bald... 

Labels:

FAT MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard
More information about the brand is coming soon.

Labels:

FAT LOCP MIL

Siegel:

Engel Sports ist die Tochtermarke der Engel GmbH und hat sich auf faire und biologische Sport- und Outdoorkleidung spezialisiert. Die in Baden-Würrtemberg ansässige Green Fashion Marke produziert funktionale und zeitlose Sportmode, die jeden Athleten, Wanderer, Kletterer und Freizeitsportler unterstützt und warm hält.

Seit den 1980er Jahren produziert Engel Mode, die human-ökonomischen Kriterien entspricht, dabei wird besonderen Wert auf die Materialien und die Arbeitsbedingungen gelegt.  Engel Sports produziert und färbt ihre Produkte ohne die Umwelt unnötig zu belasten.  So wird die gesamte ökologische Sportswear-Kollektion beispielsweise in Deutschland verarbeitet, um so für mehr Transparenz zu sorgen, faire Arbeitsbedingungen sicherzustellen und die Transportwege zu verkürzen, und damit CO2 einzusparen. Der gesamte Herstellungsprozess der Engel Sports Kollektion ist GOTSzertifiziert. Der Nachhaltigkeitsgedanke hört aber beim beim Herstellungsprozess nicht auf, sondern gilt auch für die gesamte Materialpalette. Engels Sports Kleidung wird aus Merinowolle und Seide hergestellt. Hierfür stammt die Wolle der Merinoschafe aus kontrolliert biologischer Tierhaltung in Südamerika und ist angenehm weich und kratzfrei. Lediglich 2% Elasthan sorgt für Formbeständigkeit und unterstützt die natürliche Elastizität der Wolle. Dieser Materialmix sorgt dafür, dass die Sportswear atmungsaktiv und temperaturausgleichend ist. 

Labels:

MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard
More information about the brand is coming soon.

Labels:

FAT MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard

EQ beschloss, Maßnahmen zu ergreifen, bevor es zu spät ist! Sie entwickelten das erste Sonnenschutzmittel, das als nicht toxisch für Korallenriffe und die Meeresumwelt zertifiziert ist.

Sie produzieren ohne GVO, keine Parabene, Phenoxyethanol, Silikon, PEG, Parfüme und synthetische Farbstoffe. Und natürlich dürfen keine Zutaten von Tieren (außer denen, die sie natürlich produzieren: Milch, Honig ...) verwendet werden.
Für den Sonnenschutzbereich muss der Einsatz von (natürlichen) Mineralfiltern gewährleistet sein. Nur zwei Sonnenfilter sind natürlichen mineralischen Ursprungs: TITANIUM DIOXIDE und ZINC OXIDE. Die Duftkerzenserie wird in Frankreich aus biologischem Wachs und Baumwolldocht für ein unschlagbares Erlebnis hergestellt.

EQ verpflichtet sich Auswahl reiner Inhaltsstoffe, die gut für Haut und Umwelt sind. Die Rezepturen ds Sortiments sind von ECOCERT® und COSMEBIO® zertifiziert. Der gesamte Produktionsprozess wird überwacht und kontrolliert, von der Herkunft der Zutaten bis hin zu den Regalen Ihres Lieblingsgeschäfts.

Alle EQ-Wohlfühlprodukte für Körper und Zuhause (Sonnenschutz, Kerzen, Räucherstäbchen) werden in Frankreich hergestellt. EQ nimmt an den Interventionen der Wohltätigkeitsorganisation in Schulen mit einem verantwortungsvollen Kosmetikspiel teil und engagiert sich mit Aufklärungsveranstaltungen zum Wasserkreislauf, von den Bergen bis zu den Ozeanen.

Labels:

FAT SUPLC LOCP MIL

Siegel:

Espero Clothing ist eine deutsche Bekleidungsmarke, die wunderschöne Basics mit Aufdrucken herstellt. Dabei möchten sie unter Naturschutz stehenden Arten helfen und die Umwelt schützen. Ein großer Teil des Erlöses von Espero geht an Wohltätigkeitsorganisationen.

Fair Trade: Die Kleidung stammt aus Bangladesch und wird in einer Fabrik hergestellt, die von der Fair Wear Foundation überwacht wird. Die Fair Wear Foundation hat die Fabriken dieses Lieferanten mit einer Bewertung von 80 von 100 bewertet. Dies ist eine sehr gute Bewertung und zeigt an, dass die Kleidung unter guten Arbeitsbedingungen hergestellt wird. Eine Verbesserung ist jedoch immer möglich, deshalb gibt die Fair Wear Foundation gute Ratschläge, wie der Lieferant seine Arbeitsbedingungen noch weiter verbessern kann. Den vollständigen Bericht über die Prüfung, die sie im Jahr 2020 durchgeführt haben, finden Sie hier.

Umweltfreundlich: Die Kleidung besteht aus Bio-Baumwolle und einige Artikel enthalten eine kleine Menge recyceltes Polyester.

Vegan: Die Kleidung ist komplett vegan und hat das von der PETA zugelassene vegane Qualitätszeichen.

Guter Zweck: 25% des Erlöses werden für den Schutz der Natur und geschützter Tierarten gespendet. Sie unterstützen Orte und Anliegen wie den Drakenstein Lion Park, den Virunga National Park, das Kindred Spirit Elephant Sanctuary, Helping Rhinos und Saving The Survivors.

 

Labels:

FAT SUPLC ANF MIL

Siegel:

Fair Wear Foundation Peta approved

ESTEFAN ist eine von Estefania Lacayo gegründete nicaraguanische Taschen- und Accessoires-Marke. Zusammen mit den einheimischen Handwerkern stellt sie super schöne Produkte her, die zeigen, dass es viele Schönheiten aus Nicaragua (Mittel-Amerika) gibt. Die Produkte werden in einer Werkstatt in Masaya hergestellt. Sie arbeitet mit Profis zusammen und bezahlt ihnen einen fairen Lohn. Möchtst du sehen, wer die Taschen gemacht hat? Schau mal bei diesem Video vorbei.

Labels:

FAT

Siegel:

EthCrafted Accessories ist eine Marke aus Großbritannien, die in Etheopia wunderschöne Accessoires herstellt. Dort werden alle Artikel unter guten Arbeitsbedingungen für ein faires Gehalt von Hand gefertigt. Alles, was dort vor Ort hergestellt wird, wird oft von Frauen hergestellt, die ihre Fähigkeiten von Generation zu Generation vermitteln. EthCrafted gibt diesen Menschen die Möglichkeit, ihre Handwerkskunst einzusetzen, einen fairen Preis dafür zu erhalten und ihnen bei der Entwicklung ihrer Fähigkeiten zu helfen.

Alle verwendeten Materialien stammen aus der örtlichen Umgebung. Alles wird von Hand gefertigt, ohne industrielle Prozesse.

Schließlich plant EthCrafted, 5% aller Einnahmen aus verkauften Produkten an eine Wohltätigkeitsorganisation zu spenden, die den Einheimischen hilft.

Ethletics nimmt die Verantwortung auf dem Planeten ernst.

Wir leben gemeinsam auf diesem Planeten.
Da ist so viel, das uns verbindet, über Grenzen hinweg.
Ein Miteinander auf Augenhöhe – daran glauben wir.
Und daran, dass unsere Erde es wert ist, sie zu beschützen.
Diese Verantwortung nehmen wir an.

Fair.
Ethletic-Sneaker sehen nicht nur gut aus – sie geben ein gutes Gefühl. Sie sorgen dafür mit einer gerechten Bezahlung, anständigen Arbeitsbedingungen und freiwilligen Prämien für soziale Projekte. Handel, wie sie ihn verstehen, basiert auf Vertrauen und Wertschätzung. Die Mitarbeiter in Sri Lanka, Pakistan und Deutschland teilen ein gemeinsames Ziel: Schuhe anzubieten, die gekauft werden, weil sie schön sind, stylisch, modern und bequem. Und die gekauft werden, weil sie unter menschlichen Bedingungen entstanden sind. Ethletic ist kein Kompromiss. Sondern eine echte Alternative.

Vegan.
Ihr Respekt vor dem Leben schließt die Tiere mit ein. Die Sneaker kommen problemlos ohne tierische Inhaltsstoffe aus und sind zu 100 Prozent vegan. Sie verwenden zudem ausschließlich Rohstoffe aus Anbaugebieten, in denen der Lebensraum von Tieren nicht durch Monokulturen und Raubbau gefährdet wird.

Sustainable.
Es ist falsch, die Natur auszubeuten. Und es ist auch gar nicht nötig. Ethletics glaubt daran, auch ohne eine Fixierung auf maximale Erträge erfolgreich wirtschaften zu können. Ethletic unterstützt die Bauern dabei, Lebensmittel für den Eigenbedarf anzubauen. Das bewahrt wertvolles Agrarland und schützt vor Monokulturen, die Tier- und Pflanzenarten verdrängen. Sie verarbeiten ausschließlich Biobaumwolle und Naturkautschuk aus nachhaltigem Plantagenanbau – keine Pestizide, keine giftigen Chemikalien. Das schont die Umwelt und die Gesundheit der Menschen, die die Sneaker produzieren und tragen.

 

 

Labels:

FAT SUPLC ANF MIL

Siegel:

Fair Trade International Peta approved
More information about the brand is coming soon.

Labels:

FAT LOCP MIL

Siegel:

Die Pflegelinie von Evolve wird in Hertfordshire, Großbritannien, hergestellt, um die Frische und Wirksamkeit der wertvollen Antioxidantien in den natürlichen Ölen, Buttern und Pflanzenextrakten sicherzustellen.

Fair trade: Die Linie wird in kleinen Mengen in Hetfordshire, UK, handgefertigt.

Lokal produziert: in Großbritannien.

Umweltfreundlich: Die natürlichen Inhaltsstoffe werden mit Sorgfalt und mit der Philosophie ausgewählt, dass die Auswahl natürlicher Inhaltsstoffe der nachhaltigste Weg für uns und den Planeten ist.

Vegan: Die Produkte sind 100% vegan und nicht an Tieren getestet.

Labels:

FAT LOCP ANF MIL

Siegel:

FabRap stellt Stoff-Geschenkverpackungen her, die zum Geist der Zeit passen. Inspiriert von indischen Textilien und der traditionellen japanischen Kunst von Furoshiki vereinen diese Geschenkverpackungen aus Stoff zeitlose Eleganz, Nachhaltigkeit und Benutzerfreundlichkeit.

Designer Hema Kumar fand Geschenkverpackungen immer sehr inspirierend. In der Tat so sehr, dass sie zu jedem Anlass in ihrer Familie großen Wert darauf legte. Als Inderin wuchs sie inmitten luxuriöser Textilien auf und war immer fasziniert von der immensen Vielfalt an Farben, Stoffen und Mustern.

FabRap entstand aus der Leidenschaft von Hema, Textilien und Geschenkverpackungen durch hochwertige Verpackungsstoffe aus 100% Bio-Baumwolle, die unter fairen Arbeitsbedingungen in Indien hergestellt werden, zu produzieren. Raffinierte Drucke treffen auf zeitgemäße Farbtöne und luxuriöse Haptik auf Komfort und Erschwinglichkeit. DIe hochwertigen 100% Bio-Stoffe steigern den Wert jedes Geschenks und schonen gleichzeitig wertvolle Ressourcen. 

Sie haben sich für das Baumwollgewebe „Cambric“ entschieden, das etwas schwerer und weniger transparent als Voile ist, aber aufgrund der Webart dennoch eine schöne Weichheit aufweist. Weich und doch langlebig genug, um den Test der Zeit zu bestehen, damit die FabRaps über Jahre hinweg von Empfänger zu Empfänger weitergegeben werden können.

Allein während der Weihnachtszeit enden Millionen Tonnen Verpackungspapier auf Deponien, da die meisten Papiere aufgrund der Verwendung von Farbstoffen und Kunststoffbleche recycelt werden können. FabRap bietet eine schöne und nachhaltige Alternative, die wiederverwendbar ist.

FabRaps verleihen Ihrem Geschenk nicht nur mühelos Schönheit, sondern geben Ihnen und dem Empfänger auch ein gutes Gewissen. Alle lieben dieses beinahe feierliche Gefühl der Aufregung beim Öffnen eines wunderbar verpackten Geschenks, aber niemand scheut das Schuldgefühl, nachdem er das Geschenkpapier in den Müll geworfen hat.

Abgesehen von Umweltaspekten verwandelt FabRap die Verpackung eines Geschenks in einen Wertgegenstand für sich, der für einen anderen besonderen Anlass weitergegeben oder für andere Zwecke verwendet werden kann. Eine der verlockendsten Eigenschaften von FabRap ist, dass das Umwickeln von Objekten mit abgerundeten oder ungewöhnlichen Formen zum Kinderspiel wird.

Labels:

FAT MIL

Siegel:

fabrari macht die Schönheiten der Welt tragbar- nachhaltig- lokal- ethisch korrekt produziert.

Die Fotografien aus aller Welt von Fanny Abriari werden mittels hochwertigem, umwelt- und ressourcensparendem Digitaldruck, frei von Giftstoffen und Chemikalien auf Naturstoffe gedruckt. Die Stoffe stammen von deutschen Lieferanten mit hohen Qualitätsstandards und bei der Auswahl der Rohstoffe werden GOTS-freigegebene Drucktinten aus Europa eingesetzt. Die bedruckten Stoffen werden in Wien von Fachkräften gemeinnütziger Unternehmen in Einzelanfertigung zu Kleidungsstücken verarbeitet.

Die Stückzahlen pro Motiv sind limitiert um die Exklusivität zu wahren. Für mehr Informationen klicke hier.

Labels:

FAT LOCP

Siegel:

Global Organic Textile Standard

Fabric for Freedom ist eine englische Marke, die stilvolle Kleidung aus einer Kombination von umweltfreundlichen und recycelten Materialien herstellt. Sie verwenden unter Anderem Bio-Baumwolle und haben eine Kollektion, die nur aus upcycelten Stücken besteht. Fabric for Freedom nutzt außerdem auch Restmaterialien, die auch "End of the Roll" Materialien genannt werden und sonst weggeworfen würden. Die Kleidung wird in einer Fabrik im Vereinigten Königreich unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt.

Die Marke FAIR SHARE gehört zur Continental Clothing Company die es sich zum Herzensproject gemacht hat.  Die basic T-Shirts and Hoodies werden in Tirupur/ Indien hergestellt und werden regelmäßig von der Fair Wear Foundation überprüft und zertifiziert. Die gesamte Lieferkette der Shirts aus 100% Bio-Baumwolle entspricht dem GOTS- Standard.

Mit der FAIR SHARE Kollektion wollen sie zeigen, dass existenzsichernde Löhne in der Modebranche möglich sind. Ziel des Projekts ist es, die Löhne der Näherinnen und Näher dauerhaft auf ein existenzsicherndes Niveau anzuheben. Tatsächlich kostet es gerade einmal 14 Cents pro T-Shirt mehr, um den Lohn der sonst schlecht bezahlten Arbeiterinnen um 50% zu erhöhen. Diese Abgabe wird als "FAIR SHARE Prämie" bezeichnet.  

Der Kauf eines FAIR SHARE Shirts ist also nicht nur die Investition wert, weil du die Basics lange von Saison zu Saison tragen kanns, sondern auch, weil durch den Kauf Menschen ein besseres Leben bekommen. 

Labels:

FAT SUPLC MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard Fair Wear Foundation

FaRev wurde 2020 in München gegründet und hat sich auf fair produzierte Socken spezialisiert. 100% der Socken tagen das FairTrade Cotton Zertifikat und die genutzte Baumwolle stammt ausschließlich aus biologischem Anbau.

FaRev möchte fair produzierte Socken zu einem Preis anbieten, der es nicht nur einer zahlungskräftigen Kundschaft ermöglicht FairFashion Produkte zu kaufen ohne bei der Qualität und ohne bei den Arbeiterinnen und Arbeitern zu sparen! Dies soll durch geringe Marketingkosten und unkomplizierte Organisation in Deutschland umgesetzt werden.

Labels:

FAT

Siegel:

Fair Trade International

Die Armreifen von von feelgood.bands werden in Deutschland designed und entworfen und in kleinen Betrieben in Asien gefertigt. Pro Verkauf spendet die Marke 1€ an ihre seit Jahren unterstütze Hilfsorganisation in Brasilien "WCTAG hilft". Die Armreifen sind aus echtem 925er Sterling Silber gefertigt und ist dadurch sehr lange haltbar.

Labels:

SUPLC MIL

Siegel:

Kommt bald

Labels:

Siegel:

Feuervogl ist eine Denimmarke, die dich mit umweltfreundlichen und fair produzierten Jeansteilen von Kopf bis Fuß ausstattet. Natürlich haben sie die Hose nicht erfunden, aber Feuervogl ist angetreten, um aktuelle Trends in Denim und Cotton Flat nachhaltig, ökologisch und sozialverträglich in den Markt zu bringen. Feuervogl steht für Produkt-Know-How und Mode, für Passformsicherheit mit hohem Tragekomfort und für höchste Qualität. Nachhaltigkeit ist für die Jeans-Marke selbstverständlich, deswegen ist ihre komplette Herstellungskette nachweislich vollstufig GOTS-zertifiziert und zwar vom Oberstoff über den Produktionsbetrieb, die Wäscherei bis hin zum Vertriebsbüro.

Die verwendete Baumwolle sowie die Garne werden in der Türkei ohne Verwendung von Pestiziden aus nicht genmanipuliertem Saatgut angebaut und hergestellt und auch die Bauern und Arbeiter/innen werden nach fairen Preisen bezahlt. Die Verwendung von Lycra trägt zur perfekten Passform bei und bietet angenehmen Tragekomfort.

Die Entwicklung und Herstellung der Kollektion findet in kleinen, GOTS- zertifizierten Hosenmanufakturen mit langjähriger Erfahrung in Polen statt. Feuervogl kooperiert des weiteren mit einer GOTS zertifizierten Wäscherei und Färberei, die auf dem neuesten Stand der wasser- und energiesparenden Technik arbeitet. Ozon Treatments und modernste Lasertechnologie ersetzen die Behandlung mit umweltbelastenden Chemikalien und sind unverzichtbare Attribute ihrer Feuervogl Kollektion. Die Marke steht für eine transparente und nachweislich GOTS zertifizierte, Prozesskette und erzielt somit einen optimalen Carbon Footprint.

Labels:

FAT LOCP MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard
More information about the brand is coming soon.

Labels:

FAT SUPLC LOCP ANF MIL

Siegel:

Fiona Paxton produziert in Indien. Alle Schmuckstücke sind handgemacht und auf japanischen, matten „Signalhorn“ Perlen gefädelt. Sie benutzen Kupferketten, Baumwolle und andere Naturmaterialien zur Herstellung.

Labels:

FAT SUPLC

Siegel:

Die britische Marke Fouremme stellt made-by-order Kleider her. Dies bedeutet, dass die Kleider erst hergestellt werden, wenn Sie die Bestellung aufgegeben haben. Auf diese Weise wird niemals unnötige Produktion vorkommen!

Fair produziert: Die Kleider werden von einem kleinen Team erfahrener Kleidungshersteller in London hergestellt. Sie machen alle Kleider mit Leidenschaft und streben nach höchster Qualität. Die Arbeitsstätte wird ungefähr jeden Monat von Fouremme besucht, damit sie jeden Schritt im Produktionsprozess überwachen können. Die Mitarbeiter arbeiten in einer angenehmen Umgebung und erhalten für ihre Arbeit einen fairen Lohn.

Umweltfreundlich: Fouremme arbeitet hauptsächlich mit dem nachhaltigen Material Tencel ™ mit der österreichischen Firma Lenzing zusammen. Die Tencel ™ oc Lyocell-Fasern stammen aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Lenzing arbeitet mit einem umweltfreundlichen, geschlossenen Produktionsprozess, bei dem Zellstoff in Zellulosefasern mit hoher Effizienz und geringer Umweltbelastung umgewandelt wird. Das im chemischen Prozess verwendete Wasser und Lösungsmittel werden mit einer Rückgewinnungsrate von mehr als 99% wiederverwendet. Neben Tencel ™ ️ verwendet Fouremme auch Denim, hergestellt in Italien von Candiani Denim. Der Denim besteht aus organischen und recycelten Materialien.

Lokal produziert: Die Artikel werden auf Anfrage in der Londoner Werkstatt hergestellt.

Labels:

FAT LOCP MIL

Siegel:

Die grünen Informationen folgen bald... 

Labels:

FAT MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard

«Müssen Textilien dreimal um die Welt reisen, bevor wir sie anziehen können?» 

Labels:

LOCP MIL

Siegel:

OEKO-TEX

Die Schmuckmarke fremdformat verwendet recycelte Metalle um ihre kreativen Schmuckkollektionen zu erstellen. Die Materialien sind oft Reste, die in der metallverarbeitenden Industrie anfallen und dadurch Unikate mit einzigartigem Charakter entstehen lassen. Für vergoldete Elemente in der Kollektion wird Recycling Gold bzw. Silber verwendet. Da Edelmetalle und -steine, meist unter fragwürdigen Bedingungen für die Schmuckindustie gewonnen werden, wird auf diese komplett verzichtet. Um Ressourcen bewusst und umweltschonend zu nutzen und Transportwege einzusparen, werden die Rohmaterialien hauptsächlich von Lokalen Anbietern bezogen. Die Gründerinnen Julia und Steffi achten darauf die Produktion so nachhaltig wie möglich zu gestalten, das heißt es wird viel re- und upgecycelt und ohne tierische Inhaltsstoffe gearbeitet, dadurch sind alle Produkte nicht nur umweltfreundlich sondern auch vegan.

 

Labels:

FAT LOCP ANF MIL

Siegel:

„Man ist glücklich durch sich selbst, sobald man die notwendigen Zutaten zum glücklich sein kennt – anspruchslose Neigungen, ein gewisser Mut, eine gewisse Opferbereitschaft, Liebe zur Arbeit und vor allem ein klares Bewusstsein.“

Dieses „bewusst-sein“ zeigt FRIEDA SAND in ihrer Philosophie und Haltung zu  ethischen Werten und Fair Trade-Bedingungen.  Somit arbeiten sie  eng mit den führenden ethischen Fair Trade-Erzeugern in der ganzen Welt zusammen um mit dieser Zusammenarbeit auch ihre Communities zu stärken. Frieda Sand verarbeitet nur Stoffe von natürlicher, nachhaltiger Herkunft nahe an den Orten ihres traditionellen Ursprungs.

Wollstoffe vom britischen Merinoschaf, die ohne tierquälerische Methoden erzeugt und in England gewoben wurden und Fair gehandelte Bio-Baumwolle von zertifizierten Herstellern in Indien und mongolische Fair-Trade-Kaschmirwolle, die lückenlos zurückverfolgbar ist. Ihre Materialien sind GOTS und SA8000 zertifizerit.

Frieda Sand ist überzeugt, dass gute Mode gleichzeitig auch Verantwortung in der Welt übernehmen kann und muss. 

Labels:

FAT MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard SA8000

Die grünen Informationen folgen bald... 

Labels:

FAT LOCP MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard

Die grünen Informationen folgen bald... 

Labels:

FAT MIL

Siegel:

Founky Kalakar ist ein nachhaltiges Modeunternehmen, das zu einer besseren Zukunft der Mode beitragen will, indem es eine Kollektion veganer Schuhe und Taschen auf den Markt bringt (von PETA zugelassen). Sie streben danach, "kreisförmig" zu werden, also eine Kreislaufwirtschaft aufzubauen, weil sie glauben, dass "kreisförmige Mode" der Ausweg aus dem gegenwärtigen Chaos ist. Die Marke verwendet eine Kombination aus natürlichen und Upcycling- / Recycling-Materialien. Die Materialien stammen aus verschiedenen Orten in Indien und die Produktion findet in Mumbai statt. Die Sohle der Schuhe besteht aus weggeworfenen Autoreifen, die von einer Deponie gerettet wurden. Bis heute haben sie über 1400 kg Reifen upcycled. Die Beutel bestehen aus einem Material, das bis zu 8-mal recycelt werden kann. Die Verpackung ist 100% kunststofffrei (einschließlich Klebeband) und 100% biologisch abbaubar. Funky Kalakar spendet bewusst nicht für wohltätige Zwecke, weil sie glauben, dass Sie Menschen nur dann wirklich stärken, wenn Sie mit ihnen zusammenarbeiten, anstatt auf Spenden angewiesen zu sein. Die Marke berücksichtigt die Bedürfnisse ihrer Handwerker.

Funky Kalakar hat die Initiative „Go Zero“ ins Leben gerufen, eine "kreisförmige" Modeinitiative, bei der die Marke gebrauchte Schuhe und Taschen zurücknimmt, um ihnen ein zweites Leben zu geben und sie von der Mülldeponie zu retten. Überprüfen Sie ihre Website für weitere Informationen! Funky Kalakar ist davon überzeugt, ein umfassendes nachhaltiges Erlebnis vom Design bis zum Versand mit den folgenden Grundwerten zu schaffen: Zirkularität, Veganismus, Empowerment und Transparenz.

Labels:

FAT SUPLC ANF MIL

Siegel:

Peta approved

Jedes Kleidungsstück von Gaâla wird in einer kleinen europäischen Werkstatt aus luxuriösen Upcycling-Stoffen hergestellt. Hierarbeitet sie mit einem Team qualifizierter Handwerker zusammen. Die Kollektion besteht aus schicker Arbeitsbekleidung, aber auch aus farbenfrohen Sommerkleidern und luxuriösen Freizeitlooks.

Fair Trade: Die Kleidung wird in einer Werkstatt in Vitebsk, Weißrussland, hergestellt. Dieses Studio befindet sich 5 Minuten von der Wohnung des Eigentümers entfernt. Auf diese Weise können der Arbeitsgeber und die Handwerker jeden Tag gemeinsam an den Produkten mitgestalten, und der Arbeitgeber kann gute Arbeitsbedingungen garantieren.

Umweltfreundlich: Gaâla verwendet Restmaterialien wie bspw. Materialien mit Defekten oder Flecken. Diese können weggeschnitten werden. Infolgedessen ist jede Kollektion limitiert und nur wenige Artikel werden aus ein und demselben Stoff hergestellt. Gaâla arbeitet gerne mit natürlichen Materialien. Zum Beispiel besteht ein großer Teil der Kollektion aus Leinen und in Zukunft wollen sie auch mehr mit Bio-Baumwolle und nachhaltiger Bambusviskose arbeiten.

Labels:

FAT MIL

Siegel:

Jede Gerrie Janssen Handtasche wurde von Gerrie selbst in ihrem Studio in London entworfen. Gerrie Janssens Handtaschen sind ein Luxusprodukt, das ein Leben lang hält. Aus einer Grobskizze von Gerrie wird das technisches Design entwickelt, das von einem Team erfahrener Fachleute in einer kleinen Fabrik zum Leben erweckt wird. Berücksichtigt man den Lernprozess eines Monats sowie die sorgfältige Verarbeitung der Mitarbeiter, kann es von Anfang bis Ende bis zu 8 Wochen dauern, bis eine Tasche hergestellt ist. Jede Tasche wird auf Bestellung gefertigt.
Die Taschen werden aus pflanzlich gegerbtem Kunstleder aus Skandinavien produziert; in der Toskana, Italien, verarbeitet und in Rumänien in einer kleinen Lederfabrik unter fairen Arbeitsbedingungen verarbeitet. Die Fabrik, in der die endgültigen Taschen hergestellt werden, schützt die Mitarbeiter, indem sie über dem Mindestlohn bezahlt. Alle Produkte werden vor Ort in Europa hergestellt, um den CO2-Fußabdruck gering zu halten.

Labels:

FAT LOCP MIL

Siegel:

Gina Cusachs ist ein Label mit zeitgenössischen hochwertigen Accessoires, das von der Modedesignerin und Stylistin Gina Cusachs gegründet wurde. Die SS19-Kollektion besteht aus einer Reihe schöner, farbenfroher Schals aus 100% italienischer Seide. Jeder Schal wird in Spanien handgefertigt, wo eine kleine Fabrik von einer spezialisierten spanischen Familie betrieben wird, die für höchste Qualität steht. Mit einem Teil des Erlöses unterstützt Gina Cusachs Programme, die Kindern in den ärmsten Teilen der Welt helfen.

Versandkosten bei Gina Cusachs: Frei

Labels:

FAT SUPLC LOCP MIL

Siegel:

 

Die Kollektionen von GLIMPSE werden in Zusammenarbeit mit ehemaligen, indischen Zwangsprostituierten hergestellt. Den of not minderjährigen Mädchen und Frauen, die zwar von speziellen organisationen befreit und betreut wurden, fehlt nach der Grundversorgung oft jegliche Perspektive. Glimpse dorgt dafür, dass sie Arbeit bekommen und die ersten Schritte in ein selbständiges und selbstbestimmtes Leben gehen können. In der GlimpseWerkstatt in Mumbai können die Ex-Prostitutierten eine fachmännische Ausbildung zur Näherin absolvieren und dort anschließend weiterhin unter fairen und sicheren Bedingungen arbeiten. Glimpse bietet den Frauen ein liebevolles und geschütztes Umfeld, damit sie lernen können, dass Liebe nichts ist, wofür man sich ausziehen muss.  

Glimpse ist der Hoffnungsschimmer für viele Frauen und Mädchen mit harter Vergangenheit. Diese Hoffnung ist verstrickt und verwoben in jedes einzelne Teil der Glimpse Kollektionen, nicht nur durch jedes Kleidungsstück selbst sonder auch durch einen unverwechselbaren Blumen-Imprint. Die indischen Blumensymbole, die sich in jedem Artikel befinden, erzählen von den Frauen, die das Kleidungsstück gemacht haben. Wer das genau war kann auf der Glimpse Homepage nachvollzogen werden und bietet auch einen kleinen Einblick in das Leben dieses Menschen. Um neben einer fairen Herstellung auch eine nachhaltige und umweltverträgliche Textilproduktion zu gewährleisten, verwenden Glimpse für ihre Kollektionen ausschließlich Stoffe, die unter dem GOTS Standard hergestellt wurden.

Labels:

FAT SUPLC MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard

Die grünen Informationen folgen bald... 

Labels:

FAT LOCP MIL

Siegel:

Your responsible Fashion Store glore vertreibt neben tollen nachhaltiger Modemarken auch ihre eigene Eco-Kollektion als tolle Basics, die sich mit allem kombinieren lassen.  Egal ob Oberteile, Jogginghose oder Jacken, die glore Kollektion besteht fast ausschließlich aus feiner Bio Baumwolle und ist fair produziert.  Sie produzieren ihre Lieblinge in Portugal und Bangladesh und setzen damit ein Zeichen, dass Mode überall fair produziert werden kann, auch in Ländern, die bei uns häufig für ihre schlechten Arbeitsbedingungen bekannt sind. Die Produktion ist deshalb durch die Fair Wear Foundation zertifiziert. Diese prüft regelmäßig, ob die Arbeitsbedingungen bei den Zulieferern fair und sicher für alle Beteiligten sind.
Neben Bio-Baumwolle verwendet glore auch andere umweltbewusste Materialien wie z.B. Leinen, Tenzel oder Modal und sind dabei komplett vegan.

Da die glore Kleidung haupsächlich einfarbig ist eignen die tollen Basics sich super für deine eigenen Drucke und DIY Ideen. 

 

Labels:

FAT MIL

Siegel:

Fair Wear Foundation

Goat Organic Apparel will mit ihrer Modelinie das Öko-Klischee von nachhaltiger Mode wiedersprechen und zeigen wie modisch und einzigartig fair produzierte Mode aus nachhaltigen Stoffen sein kann. Shirts von guter Qualität zu einem normalen Preis, fair gehandelt und nachhaltig produziert, dass ist was zur Normalität werden soll. Dieses Label findet, es ist absoluter Unsinn, dass andere Menschen, Tiere oder die Umwelt für unsere T-Shirts leiden müssen. Deswegen sind die GOTS zertifiziert und zu 100% vegan. 

IHR MEINT KARMA, ODER?

Nein, wir meinen krama. Das Krama ist ein traditioneller Seiden- oder Baumwollschal aus Tausenden winziger Quadrate, der die turbulente Geschichte Kambodschas widerspiegelt: ein Flickenteppich aus kontrastierenden Farben, Dunkelheit und Licht. Das Krama wird auf hunderte verschiedene Arten von Menschen aller Hintergründe verwendet und stellt das Gleichgewicht zwischen Funktion und Ästhetik her.

Reduzieren, Wiederverwenden, Recyceln

Good Krama möchten es langsam angehen lassen, indem sie Qualität vor Quantität setzen. Indem sie zeitlose Stücke kreieren, schwimmen sie gegen den schnellen Modestrom und reduzieren den gesamten Produktionsabfall.
In Kambodscha gibt es über 500 Bekleidungsfabriken, was zu einer enormen Menge an Rohstoffen führt. Das team von Good Krama kauft alte, übrig gebliebene und überbestellte Stoffe in lokalen Warenhäusern und verwenden sie erneut, um etwas Tolles zu kreieren. Was auf der Mülldeponie gelandet wäre, steht jetzt in deinem Schrank, wie glamourös ist das?
Sie geben ihr Bestes, um biologisch abbaubare und recycelbare Materialien in alle Aspekte ihrer Produktionslinie zu integrieren. Von den Etiketten bis zu den Verpackungs- und Versandmaterialien entscheiden  sie sich immer für die umweltfreundlichere Lösung.

Die nicht ganz so tollen drei Fs: Fossil Fuel Fabrics

Die meiste Fast Fashion besteht eigentlich aus Öl. Polyester, Acryl, Nylon und Spandex sind alle synthetischen Materialien, deren Herstellung viel Energie, Wasser und Chemikalien erfordert. Diese Textilien benötigen zwischen 30 und 200 Jahre, um biologisch abgebaut zu werden und dabei schädliche Chemikalien wie Formaldehyd freizusetzen. Im Grunde überlebt dich dein Shirt also zweimal.
Obwohl das Label den genauen Fasergehalt ihrer Upcycling-Materialien nicht bestätigen kann, kontrollieren sie definitiv alle anderen Stoffe, mit denen sie arbeiten, darunter Seide, Leinen, Viskose und Tencel.

Produktion

Alle Seiden und Baumwollstoffe sind handgewebt zusammen mit der Organisation Color Silk in den ländlichen Regionen von Phnom Penh. Dadurch können die Frauen dort ihre Handwerkskunst weiter geben und gleichzeitig einen Lebensunterhalt verdienen der sie davor bewahrt in den großen Textilfabriken arbeiten zu müssen. 

Aus diesen tollen Stoffen wird die Kleidung dann bei Fair Sew geschneidert. Fair Sew ist ein Produktionsstudio, das seine Mitarbeiter fair behandelt, indem es ihnen ein sicheres Arbeitsumfeld bietet, Bezahlung bietet, die weit über dem Mindestlohn für Textilarbeiter in Kambodscha liegen, und die Möglichkeit bietet, sich weiterzubilden und weiterzuentwickeln.
Von dort aus werden die tollen Stücke dann direkt zu dir gesendet. 

Labels:

FAT ANF MIL

Siegel:

Goodsociety liebt und lebt für das Label. Dietrich hat die Marke selbst ins Leben gerufen und jahrelang in Italien gelebt, in dem Land, indem die gesamte Weiterverarbeitung der Baumwollfaser, von der Garn- und Stoffherstellung bis zur Veredlung erfolgt.

Sie verwenden keine Pestizide oder gentechnisch veränderten Baumwollpflanzen. Goodsociety arbeitet mit innovativen, erfahrenen Betrieben zusammen und da sämtliche Partner-Betriebe lokal ansässig sind, ist es ihnen möglich Transportwege auf ein Minimum zu reduzieren. Goodsociety trägt deswegen dafür Sorge, dass alle Aktivitäten nachvollziehbar und transparent sind - von der Unternehmensstruktur und der Lieferkette bis zur Preisgestaltung.

Labels:

FAT ANF MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard

Grab Your Garb ist eine Marke, die von Simi gegründet wurde. Als sie aus Indien in die Niederlande kam, verliebte sie sich in all die schönen Kleider in den Einkaufsstraßen, aber als sie erfuhr, wie sie gemacht wurden, war  dieLiebe auf einen Schlag dahin. Sie beschloss, ihre eigenes Modelabel zu gründen, wo die Kleidung fair produziert wird.

Grab Your Garb ist das Ergebnis. Ihre Kleidung wird in Indien zu einem fairen Lohn (weit über dem Mindestlohn) und unter sicheren Arbeitsbedingungen zu normalen Arbeitszeiten produziert. Simi besucht oft ihre Produzenten und spricht mit den Leuten im Workshop, um sicherzustellen, dass alles fair gehandhabt wird. Die Kleidung wird in Neu-Delhi hergestellt, wo sie die Sprache und Kultur kennt, so kann sie sich der ehrlichen Produktion sicher sein.

Labels:

FAT

Siegel:

Die grünen Informationen folgen bald... 

Labels:

FAT MIL

Siegel:

Für die Schuh-Kollektionen von Grand Step Shoes legt die Marke besonderen Wert auf Faire Produktionsbedingungen und soziale Nachhaltigkeit. Bei der Zusammenarbeit von Schuhfabriken in Europa und Vietnam wird nur vegetabil gegerbtes Leder und Baumwolle verwendet. Die Gummistiefel-Kollektion aus Naturkautschuk wird in der Slowakei hergestellt und die  Hanf-Kollektion werden in Vietnam produziert. 

Durch enge Zusammenarbeit mit kleinen Fabriken und Familienbetrieben, persönlicher Kontakt zu den Arbeiterinnen und Arbeitern und regelmäßige Qualitätskontrollen sorgt Grand Step Shoes für hohe Wertigkeit und die soziale Nachhaltigkeit ihrer Schuhe.

Labels:

LOCP MIL

Siegel:

Die Sandalen von Grecian Sandals werden von Natasa in Griechenland hergestellt. Natasa hat Grafikdesign und Modedesign studiert und liebt es, Kleidung und Schuhe von Hand herzustellen. Auf diese Weise kann sie die kreativen Ideen in ihrem Kopf zu einem Produkt entwickeln. Mit Grecian Sandals ist ihr Traum vom Gestalten Wirklichkeit geworden.

Versandkosten bei Grecian Sandals: 12€

Labels:

FAT LOCP

Siegel:

Das Greenality-Team hat als Multi Brand Store zwei grundlegende Ansprüche an ihre Bekleidung:
Erstens soll sie ökologisch hergestellt sein, heißt, es werden nachhaltige Materialien wie Biobaumwolle verwendet und umweltfreundlich weiterverarbeitet. Dabei setzt Greenality auf GOTS, was strenge Standards wie das Verbot von Gentechnik oder von Pestiziden und anderen giftigen Chemikalien garantiert.

Der zweite Aspekt, welcher ihnen am Herzen liegt, bezieht sich auf die Menschen hinter der von Greenality angebotenen Kleidung. Und zwar auf Jeden, vom Baumwollbauern und der Textilarbeiterin bis zum Ladenverkäufer. Erfolgen alle Produktionsschritte in Deutschland, so sind existenzsichernde Löhne, Arbeitsschutz und Arbeiterrechte Standard. Doch auch in ärmeren Ländern kann Fairtrade-Kleidung produziert werden! Sie kann Menschen den Weg aus der Armut zeigen, statt die Ärmsten auszubeuten, wie es in der konventionellen Mode üblich ist. Deshalb bietet Greenality Marken an, welche auf dessen Werte setzen; Faire Labels, die „grün“ denken und Gutes verbreiten!

Greenality hat zusätzlich ganz viel Kreativität in ihre Eigenmarke "Greenality" gesteckt und eine farbenfrohe Streetwear Linie für Sie und Ihn entwickelt 

Labels:

FAT MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard Fair Trade International

Die grünen Informationen folgen bald... 

Labels:

FAT ANF MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard Fair Wear Foundation Textile Exchange

Grown Alchemist wurde von den australischen Brüdern Keston und Jeremy Muijs gegründet und bietet eine neue Generation natürlicher Hautpflege. Inspiriert von der Überzeugung, dass wissenschaftlich innovative Formeln die Art und Weise beeinflussen können, wie der Körper die Haut repariert und regeneriert, kombinieren ihre Produkte hochmoderne Formeln mit organischen Inhaltsstoffen, die reich an Antioxidantien und Vitaminen sind, um leistungsstarke Anti-Aging-Ergebnisse zu erzielen.

Fair trade: Ihr Team aus kosmetischen Chemikern und Forschungslabors in London, Paris, der Schweiz, Spanien und Australien ist unermüdlich auf der Suche nach perfekten Formeln, die die Haut von außen nach innen mit aktueller kosmetischer Hautpflege und von innen nach außen verwandeln können mit ihrer Nutricosmetics - den weltweit fortschrittlichsten Schönheitsergänzungsmitteln.

Umweltfreundlich: Die Produkte werden aus hochwertigen natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt und enthalten keine schädlichen oder chemischen Inhaltsstoffe.

Vegan: Die Produkte sind nicht an Tieren getestet und für Veganer geeignet.

Labels:

FAT ANF MIL

Siegel:

More information about the brand is coming soon.

Labels:

FAT MIL

Siegel:

Fair Wear Foundation
More information about the brand is coming soon.

Labels:

LOCP MIL

Siegel:

Die Mission von Haikure es ist, den Planeten und die Menschen zu respektieren, indem sie einen neuen und nachhaltigen Lebensstil fördern. Die neuesten Trends und Entwicklungen in Mode und Nachhaltigkeit stehen neben der kontinuierlichen Produktinnovation im Hinblick auf ein Höchstmaß an Transparenz. Das italienische Label stellt Kleidungsstücke her, die mit Respekt für Mensch und Umwelt und mit der Verwendung umweltfreundlicher Materialien und Prozesse unter der Kontrolle von Made-By hergestellt werden. Wichtige Werte für Haikure sind Exklusivität, Transparenz, Innovation und Engagement. Die Marke bietet einen Mix aus italienischen Kleidertechniken und individuellen hightech, ökologisch nachhaltigen Materialien mit figurschmeichelnden Formen. 

Labels:

MIL

Siegel:

Made-By

Hamppy ist eine farbenfrohe Unterwäschemarke aus Amsterdam. Sie produzieren hochwertige Unterwäsche aus Hanf, die bequem und langlebig ist.

Fair produziert: Die Unterwäsche wird fair in China hergestellt, in einer Fabrik, die mit Hanf und Bio-Baumwolle arbeitet. Dieser Produzent ist Mitglied der Fair Wear Foundation. Der Produzent bietet seinen Mitarbeitern faire Arbeitsbedingungen, medizinische Leistungen, Versicherungen, Gehaltserhöhungen und Urlaub. In der Hochsaison arbeiten die Mitarbeiter 6 Tage am Tag (9-9,5 Stunden am Tag) und in der Nebensaison wird versucht, die Mitarbeiter 5 Tage die Woche arbeiten zu lassen.

Umweltfreundlich: Die Unterwäsche besteht aus Hanf, Bio -Baumwolle und etwas Spandex. Hanf benötigt während des Wachstums wenig Wasser, Land und keine Pestizide und ist daher ein nachhaltiges Material, sogar eine nachhaltigere Alternative als Bio-Baumwolle. Hanf fängt während des Wachstums auch viel CO2 ab: etwa viermal mehr als Bäume.

Vegan: Alle Produkte sind komplett vegan.

Guter Zweck: Der Lieferant von Hamppy hat eine Stiftung gegründet, die Menschen mit körperlichen Behinderungen helfen, ihre Arztrechnungen und ihr tägliches Leben zu bezahlen.

Labels:

FAT SUPLC ANF MIL

Siegel:

Fair Wear Foundation

Hatsup entstand aus der Notwendigkeit, Flüchtlingen zu helfen und Schutz zu bieten. So wie ein Hut dich vor Kälte oder Sonne schützen kann, möchte Hatsup Menschen, die Hilfe brauchen, vor Krieg und Gewalt schützen. Mit jedem Kauf ihrer Mützen und Schals garantieren sie, dass eine Person in Kenia psychologische Hilfe erhält.

Alle Hatsup Produkte werden fair und nachhaltig produziert. Die Mützen und Schals aus Merinowolle sind GOTS-zertifiziert und werden unter fairen Arbeitsbedingungen in Indien hergestellt.  Ihre Tücher werden in Indien fair produziert und sind aus 100% Modal gefertigt. Die anderen Mützen bestehen aus 50% Wolle und 50% Acryl und werden in den Niederlanden fair produziert.

Labels:

FAT MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard
 
hejhej-mats – closed-loop Yogamatten aus recycelten Materialien in Deutschland produziert.
Anstatt begrenzte natürliche Ressourcen für die Produktion zu nutzen, verwenden die Macherinnen von hejhej-mats eine Ressource, die es auf dem Planeten bereits im Überfluss gibt: Ca. 1 kg an Schaumstoff-Resten finden ein neues Leben in Form einer hejhej-mat. Am Ende des Produktlebenszyklus sind ihre hejhej-mats wieder recycelbar, sodass sie nicht als Müll in unserer Natur enden. 
Etikett und Strap der hejhej-mats sind aus biologisch abbaubarer Bio-Baumwolle mit wasserbasiertem Druck. 
1€ jeder hejhej-mat geht an die soziale Initiative Earthchild Project und die 
Logos werden in Zusammenarbeit mit einer Werkstätte für Menschen mit Leistungseinschränkungen aufgenäht. 
Es werden ausschließlich recycelte Verpackungen für den Versand verwendet und innerhalb Deutschlands werden die hejhejs klimaneutral verschickt.  
 
Pflegehinweise
-säubere deine Matte mit einem leicht angefeuchteten Tuch (+ätherische Öle wenn gewünscht)
-nicht waschmaschinenfest 
-nicht auf nassen / scharfkantigen Böden verwenden 
-direktes Sonnenlicht vermeiden

Labels:

FAT SUPLC LOCP MIL

Siegel:

HempAge gibt es schon seit 1999 und gibt der Hanf Pflanze ihre positives Image zurück. Hanf hat ähnliche Eigenschaften wie  Baumwolle, hat aber eine weitaus bessere Ökobilanz und fantastische Trageeigenschaften. Durch die besonderen chemischen Eigenschaften von Hanf brauchen beim Anbau keinerlei Herbizide oder Pestizide eingesetzt werden, sie schützt sich selbst vor Schädlingen. Auch der Wasserverbrauch beim Hanfanbau ist um einiges geringer, als der von Baumwolle.

HempAge arbeitet mit Kleinbauern in China zusammen, die Hanf auf traditionelle Art und Weise anbauen. Sie arbeiten kontinuierlich an neuen Techniken um die Produktion von Hanfmode unter verantwortungsbewussten Bedingungen zu vereinfachen und wieder in die Mitte des Mode-Marktes zu bringen. Oft wird der Hanfstoff auch zusammen mit Bio-Baumwolle verarbeitet, dies macht den Stoff weicher und viele Menschen empfinden dabei ein gewohnteres Tragegefühl. Um volle Verantwortlichkeit gegenüber den Angestellten in den Nähereien zu zeigen, arbeitet HempAge mit der Fair Wear Foundation zusammen. Diese unabhängige Organisation überprüft regelmäßig HempAges Lieferanten und stellt sicher, dass dort Sozial- und Arbeitsstandards eingehalten werden. 

 

Labels:

MIL

Siegel:

Fair Wear Foundation

Ewa Sieniawska brachte 2018 eine wunderschöne Kollektion von Weidenkörben und -taschen unter dem Namen Hers Wave auf den Markt. Die Produkte werden aus natürlichen Produkten und Rohstoffen hergestellt und zu zeitlosen Designs kombiniert: die perfekte Kollektion für einen Sommer an der Mittelmeerküste. Die Sammlung wird von lokalen Handwerkern in Polen unter ethischen Arbeitsbedingungen und unter Förderung des Unternehmertums von Frauen hergestellt. Ewa hofft, dass Hers Wave in Zukunft dazu beitragen kann, die Ozeane sauber zu halten, Tierheime für mishandelte Tiere und faire Rechte für Frauen zu schaffen.

Versandkosten bei Hers Wave: 10€

Labels:

FAT SUPLC LOCP

Siegel:

 Naturmode von Hessnatur steht für faire Mode, hergestellt mit natürlicher Bio Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau unter Berücksichtigung der Hessnatur Sozialstandards in Zusammenarbeit mit der Fair Wear Fondation. Die vielfältige Produktpalette bietet modische Damen- und Herrenmode, Ökomode  wie Blusen, Mäntel, Hosen und darüber hinaus sogar einen kompletten Babyonlineshop. Dabei räumen sie bewusst das Klischee bei Seite, dass Bio-Kleidung grau und farblos ist. Taucht ein in die grüne Modewelt von Hessnatur und deren moderne Interpretation von ökologischen Textilien. Erlebt leuchtende Farben und fröhliche Muster, raffinierte Schnitte und durchdachte Details und lasst euch von fließenden und zarten GOTS zertifizierten Stoffen verzaubern, die eurer Haut umschmeicheln.

Labels:

MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard Fair Wear Foundation

Die grünen Informationen folgen bald...

Labels:

LOCP ANF MIL

Siegel:

OEKO-TEX
Hidden Beneath Underwear ist eine Öko-Luxus-Unterwäschemarke aus Großbritannien. Alle verwendeten Materialien stammen aus Großbritannien und alle Kleidungsstücke werden nach Bestellung handgefertigt. Es wird also nie zu viel produziert. Bei Hidden Beneath werden nachhaltige Materialien wie Bio-Baumwolle verwendet.

Hide The Label ist eine schöne Frauenkleidungsmarke aus London. Die Marke wurde von Shereen und Ryan Barrett (Geschwister) ins Leben gerufen. Sie dachten sich, dass sich die Dinge in der Kleidungsindustrie ändern müssten, deshalb stellen sie nun stilvolle ethische Kleidung her. Die Kleidung wird unter fairen Arbeitsbedingungen von einer kleinen Fabrik in China hergestellt, die sie oft besuchen, um sich die Arbeitsbedingungen anzusehen. Sie versuchen der Fabrik dabei zu helfen, sich zertifizieren zu lassen, aber da es sich um einen so kleinen Zulieferer handelt, ist es immer noch recht teuer.

Hide The Label stellt 80% der Kleidung aus recyceltem Polyester her und verwendet Viskose. Sie färben die Kleidung nicht, sondern drucken digital direkt auf die Kleidung, wodurch viel Wasser gespart wird. Außerdem werden alle Kleidungsstücke mit dem Zug transportiert, dadurch wird viel CO2 eingespart. Die Karten werden aus Recyclingpapier hergestellt.

Labels:

FAT MIL

Siegel:

Die grünen Informationen folgen bald.

Honest Basics stellt wunderschöne Kleidungsstücke aus GOTS-zertifizierter Baumwolle her. Die Kleidung wird in ihrer Partnerfabrik in Bangladesch hergestellt. Hier stellen sie sicher, dass die Arbeitsbedingungen gut sind. Das Werk ist GOTS zertifiziert, was bedeutet, dass in dem Werk angenehme und saubere Arbeitsbedingungen herrschen. Honest Basics besucht die Fabrik ein Mal im Jahr, um dies mit eigenen Augen zu sehen. Innerhalb der Fabrik werden faire Preise gezahlt. Das heißt, dass die Mitarbeiter je nach Position und Aufgabe unterschiedliche Gehälter bekommen. Der niedrigste Lohn, der gezahlt wird, ist höher als der Mindestlohn in Bangladesch, aber er ist nicht großzügig. Um diesen Menschen etwas Besonderes zu tun, werden häufig Kampagnen organisiert: So werden beispielsweise Lebensmittel oder Kleidung an den Nationalfeiertagen verteilt. Honest Basics engagiert sich auch für die Mitarbeiter der Fabrik. Honest Basics ist sich der Umweltauswirkungen bewusst, die Kleidung haben kann. Aus diesem Grund werden sie derzeit kreisförmig und analysieren, wie viel CO2 im Zyklus eines Kleidungsstücks vorhanden ist, um diese Menge zu reduzieren.

Labels:

FAT SUPLC MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard

Die grünen Informationen folgen bald...

Labels:

ANF MIL

Siegel:

Peta approved
More information about the brand is coming soon.

Labels:

FAT SUPLC ANF MIL

Siegel:

Peta approved
More information about the brand is coming soon.

Labels:

MIL

Siegel:

Inaska Swimwear ist ein nachhaltiges Modelabel aus Deutschland, dass nachhaltige Swim- und Activewear aus recyceltem Polyamid produziert. Zum Weben des Polyamid-Stoffes wird das ECONYL® Garn verwendet, welches zu 100% aus recyceltem Material besteht, das aus dem Meer entfernt wird – z. Bsp. entsorgte Fischernetze, Teppichreste und diverser Plastikmüll. Durch die Verwendung der Faser ECONYL® werden je 10.000 Tonnen Rohstoff 70.000 Tonnen Fässer Rohöl gespart, das bedeutet eine Einsparung von 57.100 Tonnen CO2-Emissionen. Der Treibhauseffekt gegenüber herkömmlichen Nylon ist somit bis zu 80% geringer. Die INASKA Produkte sind made in Portugal, vegan, frei von allem Tierischen. Pro Bestellung werden 20 Cent an SURF RIDER EU gespendet. Unsere Produkte sind frei von Knoten und Verschlüssen, damit erhöhen wir den Tragekomfort und reduzieren Druckpunkte. Wir meiden außerdem die Produktion von Verschleißteilen.

 

Labels:

FAT SUPLC LOCP ANF MIL

Siegel:

IND-Berlin steht für Innovatives, Nachhaltiges, Design made in Berlin. Seit der Gründung im Jahr 2014 mischen sie die Modewelt mit dem Slogan „Mode ist eine Leidenschaft, machen wir Nachhaltigkeit auch zu einer“ auf.

Was sie dabei von anderen Modelabels unterscheidet ist der Grundgedanke, Kleidungsstücke zu entwerfen, die mit Hilfe von cleveren Design viele verschiedene Tragemöglichkeiten bieten. Jedes Kleidungsstück kann auf mindestens 2 Arten getragen werden. Dadurch macht man nicht nur mehr Platz im Kleiderschrank, sondern beugt auch dem großen Problem der Ressourcenverschwendung in der Modebranche vor. Durch dieses Konzept möchte IND-Berlin nicht nur auf die Ressourcenverschwendung aufmerksam machen, sondern mit der Mode auch direkt einen Lösungsansatz anbieten. Sie entwerfen, designen und produzieren alle Kleidungsstücke in Berlin. Für die Kleidungsstücke verwenden sie nur die besten Materialen aus dem Europäischen In- und Ausland, vor allem aus Holland und Italien. IND-Berlin möchte das Menschen sich bewusst kleiden und dabei noch gut aussehen.

Labels:

FAT MIL

Siegel:

Insecta, eine coole und kreative brasilianische Marke, die seit 2014 ein Beispiel für Nachhaltigkeit und Fairness ist.

Wir lieben ihre einzigartige Kombination aus Vintage- und recyceltem Material, um qualitative und Designer Schuhe zu kreieren. Insecta ist sowohl eine vegane als auch eine ökologische Marke! Nur wenige wissen es, aber die Erstellung eines veganen Produkts bedeutet nicht systematisch, ein ökologisches Produkt zu schaffen. Oft sind vegane Produkte sehr schlecht für den Planeten, da sie aus synthetischen und Kunststofffasern bestehen. Aber bei Project Cece muss sich niemand zwischen einem umweltfreundlichen und einem veganen Produkt entscheiden, denn mit den Insecta-Schuhe aus gebrauchten Kleidungsstücken aus Gebrauchtwarengeschäften, recycelten PET-Flaschen, recycelter Baumwolle, recyceltem Gummi haben wir beides kombiniert.

Sie verwenden nur vegane Materialien. Ihre Innensohle ist im Bienenstockformat besteht aus recyceltes Material und alle Schuhe sind mit Schaumstoff gepolstert, der recycelt ist. Es wird zu 100% mit dem Textilüberschuss der eigenen Produktion recycelt.

Labels:

ANF MIL

Siegel:

Iron Roots wurde 2017 von drei Freunden gegründet, die eine andere Zukunft für Sportbekleidung sahen. Genervt von der Menge an Plastik, die in Sportkleidung verwendet wird, und dem Mangel an natürlichen Möglichkeiten, beschlossen sie, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Iron Roots identifizierte zwei Herausforderungen innerhalb der Branche und machte sich an die Arbeit. Auf der einen Seite ist die Notwendigkeit einer nachhaltigeren Produktion von Sportbekleidung der Grund, warum sie nur natürliche Materialien wie Hanf und Lyocell verwenden. Auf der anderen Seite haben die schlechten Arbeitsbedingungen, die die Industrie in der ganzen Welt verursacht hat, die Grüner dazu gebracht, ihre Lieferkette so lokal und transparent wie möglich zu gestalten. Auf diese Weise können sie für alle, die an der Herstellung der Iron Roots Produkte beteiligt sind, eine bessere Zukunft anstreben.

Hinter jedem Produkt steckt eine Geschichte. Von den Materialien, die sie auswählen, bis zu den Menschen, die sie herstellen, wollen die Macher von Iron Roots euch die ganze Geschichte erzählen. 

WHo made my clothes?
Die Sport T-shirts aus der Performance-Mischung (55% Hanf / 45% Bio-Baumwolle), werden in ihrem Heimatland zusammengestellt: die Niederlande. Iron Roots importieren Stoffrollen aus China und fertigen daraus T-Shirts in einer Stadt namens Enschede. Indem sie vor Ort schneiden und nähen, können sie garantieren, dass es keine schlechten Arbeitspraktiken gibt.

Labels:

LOCP MIL

Siegel:

Ivero ist die Taschen- und Accessoiresmarke von Iveth Rodriguez. Iveth stellt ihre Produkte aus Upcycling-Gegenständen her, die sie an Seen und an Stränden findet. Sie produziert alles selbst, was garantiert, dass niemand für die Herstellung der Produkte ausgenutzt wird. Ivero ist eine nicaraguanische Marke mit Sitz in der Hauptstadt Managua in Mittel-Amerika. 

Labels:

FAT MIL

Siegel:

Jackalo ist eine Marke für Kinder. Eine Kleidung, die eigentlich zum Spielen gedacht ist. Die Kleidung ist robust und bietet gute Bewegungsfreiheit. Sie wird so gefertigt, dass sie Jahre lang durchhält und an Brüder oder Schwestern weitergegeben werden kann.

Jackalos Kleidung wird aus Bio-Baumwolle hergestellt, die GOTS-zertifiziert ist. Die Baumwolle stammt aus Kirgisistan und Uganda. Hier wird die Baumwolle auf faire Weise gewonnen. Die Baumwolle wird dann von einem deutschen Hersteller Elmer & Zweifel gewebt und gesponnen, der nur unter fairen Arbeitsbedingungen produziert. Schließlich wird die Kleidung in Portugal zusammengenäht, wo ebenfalls unter fairen Arbeitsbedingungen gearbeitet wird.

Labels:

FAT LOCP MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard

Bei einer Flasche Wein und aus Mangel an eco fashion Marken, haben die zwei Freundinnen Julia & Anna das Label JAN ´N JUNE 2013 in Hamburg gegründet. Sie wollen grüne Mode machen, die auch bezahlbar ist und kreieren tolle Kollektionen die zwar nicht grün, sondern haupsächlich schwarz sind, denn ihr Motto ist :" Black is the new Green".  Diese Phylosophie spiegelt sich auch in ihren Produkten wieder. So ist ihre Bio-Baumwolle und das recycelte Polyester GOTS und Oeko-Tex zertifiziert. Außerdem werden die Kollektionen von JAN ´N JUNE in Polen gefertigt um Qualität und gute Arbeitsbedingungen zu gewährleisten. 

Labels:

FAT LOCP MIL

Siegel:

Global Organic Textile Standard OEKO-TEX

die grünen Informationen folgen bald...

Labels:

SUPLC MIL

Siegel:

OEKO-TEX