Marke: Chillax

Chillax ist eine Slow-Fashion-Marke aus der Türkei, die sich auf kleine Kollektionen konzentriert, welche mit Sorgfalt hergestellt werden. Sie behalten genau im Auge, wie viel produziert werden muss, um unnötige Überproduktionen zu vermeiden. Materialreste werden zu Tops, Shorts und Scrunchies recycelt.

Fair produziert: Die Kollektionen werden fair in Istanbul hergestellt. Die ArbeitnehmerInnen werden fair entlohnt, ein Lohn, der über dem ermittelten Existenzlohn liegt. Chillax steht zweimal wöchentlich mit der Werkstatt in Kontakt, die sie etwa zweimal im Monat besuchen.

Umweltfreundlich: Chillax verwendet Deadstock-Stoffe. Sie bevorzugen Baumwolle, Leinen und Viskose und vermeiden Kunststoffe wie Polyester. Für zukünftige Kollektionen plant Chillax den Einsatz des nachhaltigen und innovativen Materials Tencel. Da die Artikel aus totem Lagerbestand hergestellt werden, trägt Chillax nicht zusätzlich zum Chemikalien-, Wasser- oder Energieverbrauch bei, der normalerweise bei der Herstellung von Materialien anfällt.