Marke: Lafaani

Lafaani ist eine zirkuläre indische Modemarke. Der Name der Marke hat seine Wurzeln in Urdu und bedeutet wörtlich übersetzt „Unsterblichkeit“. Es wurde ausgewählt, weil die Marke vollständig handgefertigte Produkte herstellt, die die Arbeit und Mühsal der Handwerker verewigen, die die schönen Stücke aus 100 % Baumwollfasern und natürlichen Materialien geschaffen haben. Ihre Stoffe sind von Hand/Ambar Charkha gesponnen, handgewebt mit traditionellen Webtechniken, natürlich gefärbt und mit uralten Handsticktechniken verziert. Ihre Kleidungsstücke sind zu 100 % biologisch abbaubar, sodass sie ihre Reise vollenden können. Alle Produkte werden vom Samen bis zur Naht ethisch in Indien hergestellt.

Fairer Handel: Laafani arbeitet eng mit den Handwerkern zusammen, die ihre Produkte herstellen. Die Artikel werden in einer Werkstatt in Neu-Delhi hergestellt, die Lafaani fast jede Woche besucht. Sie handeln immer faire Preise für jedes gemeinsame Projekt aus. Die Stoffe stammen von einer kleinen einheimischen Organisation mit Sitz in Bhopal, Madhya Pradesh, die direkt mit Webern aus Gujarat, Madhya Pradesh und Westbengalen zusammenarbeitet. Laafani kommt oft vorbei, um eine faire Produktion und die Qualität des Materials zu gewährleisten.

Umweltfreundlich: Laafani verwendet nur natürliche Materialien. Sie verwenden die Baumwolle einer kleinen einheimischen Organisation, die alles von Hand macht. Die Baumwolle wird ethisch einwandfrei produziert, von Hand gesponnen, auf traditionellen Handwebstühlen handgewebt und natürlich gefärbt. Durch die Verwendung natürlicher Farbstoffe und alles von Hand werden die CO2-Emissionen und der Wasserfußabdruck minimiert. Auch die Verpackung ist komplett plastikfrei.

Vegan: Laafani ist eine vollständig vegane Marke.