Marke: Le Fusa

Le Fusa ist eine Slow-Fashion-Marke aus Amsterdam. Jedes Stück wird in limitierter Auflage sorgfältig von Hand gefertigt. So entstand mit Le Fusa eine Kollektion von farbenfrohen, einzigartigen Artikeln.

Fair Trade: Alle Kleidungsstücke werden von Anna in ihrer Wohnung in Amsterdam hergestellt. Da Anna für sich selbst arbeitet, kann sie ihre Arbeitszeiten selbst bestimmen und sie stellt sicher, dass ein existenzsichernder Lohn im Preis der Artikel enthalten ist. Die meisten Materialien werden lokal in den Niederlanden bezogen. Einige Materialien kommen aus Polen oder Italien. Wenn Le Fusa wächst, würde Anna die Produktion gerne in eine Werkstatt in Polen verlegen, denn dort ist ihre Heimat. Natürlich würde sie ein Studio aufbauen, in dem die MitarbeiterInnen einen fairen Lohn bekommen und unter angenehmen Bedingungen arbeiten.

Umweltfreundlich: Die Artikel von Le Fusa werden aus Baumwolle, Cupro oder einer Mischung aus Seide und Baumwolle hergestellt. Anna hat sich dafür entschieden, keine synthetischen Materialien zu verwenden. Die Artikel werden plastikfrei verpackt und CO2-neutral versendet.

Lokal produziert: Die Artikel werden vor Ort in Amsterdam, den Niederlanden, hergestellt.