Photo of woman with white t-shirt

Sustainable Fashion Blog

Stay up to date on the latest stories to do with sustainable and ethical fashion. Here you can find our knowledge base and updates. We would love to hear your thoughts and comments too! Together we can make a difference.

Project Cece

Woraus besteht unsere Kleidung?

Nur wenige Menschen haben noch einen Überblick darüber, woraus ihre Kleidung besteht, wie sie hergestellt wird und von wem. Deshalb haben wir uns entschlossen, nach Antworten auf diese Fragen zu suchen. In diesem ersten Teil erläutern wir die in der Bekleidungsindustrie verwendeten Stoffe.

Jasmina (20) und Marina (21) starten Ihr eigenes Modelabel

Wir, Jasmina und Marina, erstellen gemeinsam nachhaltige Mode unter unserem Label „Jasmari“. Marina macht zurzeit eine Ausbildung zur Grafikdesignerin und hat als „Kind vom Land“ ein besonderes Auge für natürlich, minimalistische Designs. So entwirft sie auch unser Logo, sowie den Aufnäher, der eine Pflanze zeigt und damit die Verbundenheit des Trägers zur Natur unter Beweis stellt. Die minimalistisch designte Pflanze passt perfekt zu unseren schlichten T-Shirts und Pullovern.  

Die schönsten Fair Fashion Labels für nachhaltige Lingerie

Wenn es um nachhaltige Kleidung geht, wird eines gerne vergessen: Was du darunter trägst. Denn auch bei Unterwäsche sollte darauf geachtet werden, wie und wo sie hergestellt wird. Das ist nicht nur besser für die Menschen, die sie herstellen, sondern auch für dich und deinen Körper.

Veganismus - Wie kann ich meine veganen Werte auf meinen Kleiderschrank übertragen?

Vegane Lebensmittel zu erkennen ist mittlerweile ein "Kinderspiel": "Vegan" ist gekennzeichnet und der Verbraucher kann sicher gehen, dass dieses Nahrungsmittel frei von Tierleid ist. Doch wer den Veganismus auf das gesamte Leben übertragen möchte, muss sich leider nicht nur mit seiner Ernährung, sondern auch mit seinem Kaufverhalten für Kleidung auseinandersetzen. Und dies gestaltet sich schwieriger als der Lebensmittelkauf. Oft stößt man erst nach dem Kauf auf versteckte Umwelt- und Tierleidsünden, mit denen man gar nicht gerechnet hatte. Mit diesem Blogbeitrag wollen wir euch helfen, dies zu vermeiden. Außerdem diskutieren wir, ob vegane Kleidung wirklich umweltfreundlich ist.

Masters of Recycling: Die schönsten recycelten Bikinis für deinen Sommer

Egal wie dein Urlaub dieses Jahr aussieht - ob du dich am Strand oder im Garten sonnst, im Pool oder im Meer badest - du wirst sicher einen Bikini brauchen. In diesem Blog stellen wir dir Marken vor, die nicht nur wunderschöne Bademode herstellen, sondern dabei auch noch den Planeten aufräumen. Willkommen bei den Masters of Recycling: Bikini Edition.

Slow Travel

„Langsam reisen, Zeit zum Austausch, bewusst Anderes wahrnehmen und genießen.“ Das ist mein Fazit meiner Zugfahrt ins Auslandssemester nach Granada. Ich habe mich im Sommer letzten Jahres entschieden mit dem Interrail-Ticket nach Spanien zu fahren, nachdem das Green Office der Universität Konstanz Reisestipendien in Form von Interrail-Tickets ausgeschrieben hatte. 

Besuch auf der Fashion Week Berlin

"Change Fashion together" - So lautete das Motto der Neonyt in Berlin! Der Treffpunkt für alle fair Fashion Interessierten, um neue elegante und modische Marken zu entdecken! 

Last Minute Weihnachtsgeschenke unter 50€

Weihnachten kommt doch immer so plötzlich. Aber keine Sorge, wenn dir noch das ein oder andere passende Weihnachtsgeschenk fehlt haben wir hier für dich Vorschläge wie du unter 50€ nachhaltig schenken kannst. Ganz ohne Stress.

"Faire Kleidung ist leider zu teuer!" - Was steckt dahinter?

"Ich möchte nachhaltige und faire Kleidung kaufen, aber sie ist so teuer ... ich kann es mir einfach nicht leisten". Ein Vorurteil von Nachhaltigkeit ist, dass sie teuer ist. Dies ist natürlich nicht immer der Fall, denn es hängt davon ab, mit was wir es vergleichen. Natürlich kann keine nachhaltige Marke mit Primark-Preisen mithalten, doch mit Mango schon. In diesem Blog wird erklärt, warum und was wir für den Preis eines nachhaltigen und ehrlichen Hemdes im Vergleich zu einem „normalen“ Hemd zu erwarten ist.

Feel, Think, Act- der Greenshowroom 2018

Auch in diesem Jahr sind währen der Modewoche in Berlin zahlreiche Marken, Einkäufer, Blogger und Influencer in die Hauptstadt gekommen um die neuesten Kollektionen einzukaufen oder zu bestaunen. Seit einigen Jahren gibt es zwischen den vielen Messen mit konventionellen Firmen und Produkten auch den Greenshowroom und die Ethical Fashion Show. Zwei Messen, die kombiniert die neuesten Trends in der nachhaltigen und fairen Mode zeigen. Auch wir waren dort und haben uns für euch umgeschaut.

Summer Must-Haves

Es ist Sommer und das bedeutet, dass die Sommerkleider aus dem Schrank gezogen, Sonnenbrillen aufgesetzt und Bikinis angezogen werden. Willst du diesen Sommer nicht nur von außen toll aussehen, sondern auch ein gutes Gefühl von innen haben? Im Blog Post dieser Woche helfen wir dir dabei nachhaltige und faire Alternativen zu den sommerlichen Must-Haves zu finden.

Für das Lächeln der Kinder

Wie eine Hilfsorganisation für arme Kinder in Kambodscha Leben verändert und einen neuen Standard für die Textilproduktion setzt. Wir haben PSE (Pour un Sourire d’Enfant- Für ein Kinderlächeln) in Phnom Penh besucht.

Ein Tag im Weberdorf

Bereits vor ein paar Wochen haben wir über die Kunst der handgewebten Seide aus Kambodsha berichtet. Dieses Mal hat Jana ein Weberdorf in der Takeo Provinz von Kambodscha besucht um The Weavers Project kennen zu lernen und zu sehen wie diese Alternative zur Arbeit in den Bekleidungsfabriken funktioniert. Lest hier was sie erlebt hat.

Seidenraupe Nimmersatt

Diese Woche haben wir wieder etwas Neues aus Kambodscha zu erzählen. Jana erforscht dort gerade die lokale Textilindustrie und teilt ihre Erfahrungen mit Project Cece. Diese Woche geht es um Silk Island (Seiden Insel), eine Insel im Mekong im Herzen von Kambodscha. Kambodscha hat eine lange Tradition gewebter Textilien, vor allem Seide spielt hier eine große Rolle.

Unsere Gedanken zum Weltfrauentag

Morgen, am 8.03 ist Internationaler Frauentag, Zeit über Frauenthemen zu reden. Nein wir wollen hier nicht über Kosmetiktipps oder Regelschmerzen schreiben sondern über Frauen die die Welt für Frauen verändert haben.  

Auf den Spuren der Stoffbahnen

Auf den Spuren der Restbestände und überproduzierten Stoffbahnen und wie fair Fashion Labels verhindern, dass diese auf dem Müll landen. Im Blog Post dieser Woche geht es weiter über die Textilproduktion in Kambodscha und was Jana in ihrer Zeit dort erlebt.   

Kambodscha- Einführung in die Textilproduktion im Herzen Südostasien

Kambodscha. Ein Land zwischen Thailand und Vietnam im Herzen Südostasiens ist nicht nur ein beliebtes Ziel für Backpacker, sondern auch Produktionsland für die Mode die bei uns in den Geschäften hängt. Im Blog Post dieser Woche wollen wir euch einen Einblick in die Textilindustrie von Kambodscha geben und euch interessante Neuigkeiten berichten.

Sportlich ins Jahr 2018

Ein guter Vorsatz, der jedes Jahr zum Jahreswechsel gemacht wird: Mehr Sport! Und egal, wie klischeehaft diese gute Absicht ist, es ist immer eine gute Sache, denn Sport ist einfach gesund. Egal ob Yoga, Tanzen, Fitnessstudio, Laufen im Freien der Mannschaftsport. Mit der Beharrlichkeit dieser Absicht können wir euch leider nicht helfen, aber mit dem was ihr dabei anhabt! Wir haben super tolle nachhaltige Sportkollektionen bei Project Cece, über die wir euch mehr erzählen möchten